Dirk Müller Fond, kann MR. DAX mehr als nur reden?

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 16.01.21 16:50
eröffnet am: 22.04.15 17:11 von: flipp Anzahl Beiträge: 437
neuester Beitrag: 16.01.21 16:50 von: WEEDMAST. Leser gesamt: 151029
davon Heute: 83
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

22.04.15 17:11
12

6222 Postings, 4452 Tage flippDirk Müller Fond, kann MR. DAX mehr als nur reden?

Ich gebe zu, der Titel ist recht provokativ. Es gibt jedoch sicher einige Leute, welche ein hohes Interesse daran haben, was Mr. DAX mit seinem eigenen Finanzprodukt so auf die Beine stellt. Dies zu verfolgen und darüber zu diskutieren bietet sicher einen gewissen Reiz, sowohl für "Müller-Fans" wie auch "Müller-Hasser".

Der Fond läuft unter der WKN A111ZF und soll für Anleger transparent und "ethisch korrekt" sein. Wie genau das ausschaut oder was genannte Unternehmen mit "zweifelhaftem Ruf" sind bleibt wohl Müller überlassen. Auch sonst klingt alles sehr "schick", selbst die Gebühren sinken angeblich mit dem Erfolg (wenn er denn kommt). Titel mit "Aufwärtspotential" sollen eben diesen Erfolg bringen, also ein weiterer "Value"-Fond.

Reden kann Mr. DAX ja, dies wissen wir alle. Ob er nun auch mit seinem Fond Erfolg hat werden wir sehen. Für Müller sicher eine einmalige Chance Worten auch Taten folgen zu lassen.

Hier noch die Webseite des Fonds, damit sich jeder sein eigenes Bild machen kann:

www.dirk-mueller-fonds.de

Wie bei Müller üblich, viel Werbung und schmucke Webseiten. Wer sich eher für die Daten interessiert muß tiefer graben/klicken und landet dann hier:

http://www.dirk-mueller-fonds.de/der-fonds/ueber-den-fonds/

Mit welchem Benchmark er sich messen will konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
411 Postings ausgeblendet.

06.11.20 13:09

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTERAdresse bitte ;)

Klingt nach einen klasse Geschäft, aber warte ich will 94 Euro zurück haben, bisschen verhandeln muss ja sein ;)

Des jungen Mannes Geldbunker wird wohl bald übergehen, eigentlich sollte man ihm ein Denkmal bauen, Geld verdienen mit wenig Aufwand ;) fast wie ich, der Unterschied ist nur ich setze nur mein eigenes Geld ein und im Ausnahmefall eine kleinen Leverage, aber nicht jedermans Geld.  

06.11.20 15:49
1

542 Postings, 1915 Tage shaunfin96 Euro Zurückhaben!

Hängt natürlich vom an und verkauf ab!  Über die  Börse war das auch sone Sache bei meinem DM- Fond. Denke mit Gebühren und Spread liegste bei mir so bei 93,929283476 Euro!  Aber die sind dann sicher! Kriegste aber auch einen Verkaufsprospekt mit dem Titel " Arm werden durch Gebühren"..Also viel Erfolg! Heute war ein toller Tag für mich..Geh jetzt erstmal nen neuen Herd kaufen --Schließlich muß der Einzelhandel in Zeiten von Corona unterstützt werden!  

06.11.20 17:51
2

1167 Postings, 1022 Tage Sagg ChatooIn Kürze Weihnachtsgeld für den Dirk ;-)

Er holt es sich aus dem Topf der Anleger als sogenanntes Management-Honorar.  

13.11.20 14:27

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTERSchönen Spätherbst haben wir ;)

Hat der junge Mann namens Dirk für den Spätherbst nicht von einem Crash gesprochen hat, inkl. Pleitewelle, Hyperinflation, mit alles und scharf ;)
Wann beginnt der Spätherbst eigentlich nochmal? Ich denke Januar oder Februar ;) aber vielleicht meinte er auch Spätherbst 2039 ;)  

15.11.20 23:25
3

181 Postings, 91 Tage p3t3rDirk Müller hat schon lange nichts

mehr von sich gegeben. Schreibt der wieder ein Buch?
Das kommt bestimmt zu Weihnachten "nach dem Crash ist vor dem Crash".
 

25.11.20 09:07
1

154 Postings, 2661 Tage TigerEye2000Value steigen

und FMF fällt, wieder kein gutes Zeichen.
DM ist nur beschäftigt, Verschwörungskram zu publizieren.
 

25.11.20 18:28

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTERouch: Abschied nehmen tut weh ;)

Jetzt ist der junge Mann namens Dirk mit seinem Fonds endgültig von meiner Watchliste geflogen.
2030 Guck ich hier nochmal rein, wenn er dann dreistellig ist steige ich mit 1% meines Vermögens ein ;) ;)  

27.11.20 19:50

401 Postings, 486 Tage cosmocPerformance

Gibt es eigentlich irgendein Szenario, bei dem der Fonds wirklich steigen kann oder ist ein Werterhalt auf +/- 0 das Maximum der Gefühle?  

30.11.20 08:36
2

154 Postings, 2661 Tage TigerEye2000Nur bei Managementwechsel

01.12.20 16:37

68 Postings, 315 Tage AbflussrohrJetzt gehts los!

Die Absicherungsampel steht jetzt auf gelb.
Dirk scheint auf eine Jahresendrallye zu setzen. Bin gespannt auf die Performance in den nächsten Wochen.  

02.12.20 20:16

299 Postings, 4603 Tage rolli401Wird auch Zeit

Wird auch langsam Zeit, dass es los geht. Zu Beginn der Corona-Krise hat sich der Fond super geschlagen und ich war voll vom Investment überzeugt. Aktuell bin ich auch gut im Minus, obwohl es so einen enormen Anstieg gab. Ein Verlust von gut 10 Prozent kann man nicht unbedingt als Werterhalt sehen. Nun sind Impfstoffe da und die Pandemie kann bekämpft werden. Hoffentlich hat das auch positive Auswirkungen auf den Fond.
-----------
Viele Wege führen zum Gipfel eines Berges, doch die Aussicht bleibt die gleiche.

05.12.20 03:16

634 Postings, 1890 Tage Falco447Bei

dem Müller habe ich leider auch die Befürchtung, dass dieser mittlerweile komplett den "Crash-Propheten" zuzuordnen ist. Der ist doch mittlerweile im Dauercrashmodus. Irgendwie muss er ja seine schlechte Performance erklären. Selbst Warren Buffet ist wieder am einsteigen. Bevor man sich diesen Fonds holt lieber einen von Flossbach und Storch, DWS etc. oder halt gleich ETF`s.  Bessere Performance und günstigere Gebühren.  

12.12.20 16:44

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTERVerwendungszweck

Endlich! Jetzt habe ich den perfekten Verwendungszweck für des jungen Mannes Fonds gefunden.
Der perfekte Kontraindikator, wenn Dirk bei DAX 8000 schreit raus aus Aktien = jetzt muss man kaufen.
Wenn Dirk bei DAX 13000 schreit die Ampel is auf Gelb, jetzt in Aktien rein = shorte alles was nicht bei 3 aufn Baum ist ;)  

12.12.20 16:49

1346 Postings, 1318 Tage HansiSalamiAbsicherungsampel auf gelb.

Ist schon fast tragisch was der Müller veranstaltet. Wenn er seine Ampel bei 8000 auf gelb geschälten haette, waere eine Performance da,  die sich vermutlich gewaschen haette.

 

24.12.20 03:19

10 Postings, 26 Tage AgananaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 13:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

08.01.21 14:04

51 Postings, 1393 Tage ich habe ahnungwirecard

also laut den den Videos und Interviews von 2018 mit Mission Money hatte Dirk Müller eine große Position an Wirecard wie er da die die Wirecard lobt und wie oft die die Bilanz nachgerechnet haben und nachgekauft haben. Man kan sagen da ist ein Betrüger auf einen Betrüger reingefallen ;-)  

09.01.21 11:33

68 Postings, 315 Tage AbflussrohrNö, da hatte Dirk ein glückliches Händchen...

... und hat die Position ein paar Monate vor der Kernschmelze verkauft.  

09.01.21 11:39

2916 Postings, 437 Tage Aktiensammler12Ich frage mich,

wieso man mit so einer Geisteshaltung überhaupt in Aktien investiert? Die ewige Absicherei ist doch vom Grundgedanken her schon lächerlich.
Bevor ich mir so einen Fonds zulegen würde, würde ich mein Erspartes lieber in 100% Dividenden anlegen. Wo mir der Kurs im Prinzip egal sein kann...  

10.01.21 06:19

1383 Postings, 12 Tage NatalesaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.01.21 11:55
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

11.01.21 22:29

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTER@Aktiensammler Respekt Gefahr erkannt und verbannt

Jau da muss ich 110% zustimmen genau mein Anlegestil, aber auch Dividenen-Aristokraten können mal eine Dividende aussetzen oder verschieben, on the long run definitiv lohnend ;) Kann ja jeder selber nachrechnen hätte er 2015: 100.000 Euro in DMPF investiert oder in Dividen-Aktien mit sagen wir mal 5% Dividentenrendite im Schnitt, wer steigt wohl besser aus der Arche aus ;)))) ohne eventuelle Kursteigerungen der Dividenen-Aktien in die Kalkulation einzubinden. ;)  

12.01.21 01:32
1

740 Postings, 9 Tage CastelicaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.01.21 06:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

13.01.21 14:40

10 Postings, 6 Tage ThomasEstÜbergeordnete

Übergeordnete ideologische Überlegungen sowie ein neues Modell der Organisationsleistung tragen zur Vorbereitung und Umsetzung progressiver Entwicklungsrichtungen bei.  

14.01.21 03:31

3212 Postings, 1058 Tage Carmelitahm, er


5,58%
Apple Inc  

4,74%
Microsoft Corp  

3,96%
Amazon.com Inc  

2,62%
Alphabet Inc A

scheint aber letztes jahr nichts gebracht zu haben obwohl die kurse sich teilweise verdoppelt haben
 

14.01.21 20:45

154 Postings, 2661 Tage TigerEye2000er hat zum falschen

Zeitpunkt gekauft. Nämlich nach Kursrally der FAANGS.  

16.01.21 16:50

29 Postings, 197 Tage WEEDMASTERhmmmm, er...

.....der junge Mann namens Dirk, hat wohl einen Übersetzungsfehler in seinem Fondsnamen, sollte wohl BDSM Premium Fonds bedeuten ;)) geeignet für Masochisten im Lockdown, da wird jeglicher Besuch bei der Domina überflüssig ;)))

Aber großen Respekt an den jungen Mann namens Dirk, das gleitet alles an ihm ab, Mr. Teflon(-Dax) ;))
Da kann so mancher Politiker noch was lernen, wenn es darum geht die Realität zu interpretieren ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben