Rheinmetall AG

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 15.06.24 00:51
eröffnet am: 17.08.06 11:21 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1829
neuester Beitrag: 15.06.24 00:51 von: Bullish_Hope Leser gesamt: 629758
davon Heute: 1024
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  

17.08.06 11:21
12

35965 Postings, 7044 Tage BackhandSmashRheinmetall AG

RHEINMETALL -  Rettung in letzter Minute
______________________________________________
In der letzten Woche sah es zeitweise so aus, als würde die Rheinmetall Aktie unter die wichtige Unterstützung bei 48,60 Euro fallen. Allerdings rettete sie sich die Aktie wieder über diese Marke. In dieser Woche zieht die Aktie deutlich an und nähert sich bereits dem wichtigen Widerstand bei 55,30 Euro an. Nach dem missglückten Durchbruch durch 48,60 Euro hat die Aktie nun gute Chancen auf einen Ausbruch über diesen Widerstand. Gelingt er, dann sind Gewinne bis ca. 67,12 Euro möglich.

__________________________________________________

 
Angehängte Grafik:
rhme1.gif (verkleinert auf 82%) vergrößern
rhme1.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
1803 Postings ausgeblendet.

14.06.24 15:21
2

4446 Postings, 1115 Tage BauchlauscherGleich kommen die Amis

..... so oder so und treten dem Kriegsverbrecher Putin mal so richtig in die Eier.

Gerne auch mit Rheinmetallstahl!

Danke ebenso für den Nachkauf.  

14.06.24 15:29
2

34 Postings, 371 Tage mail.68Putin

verascht die ganze Welt …  

14.06.24 15:33

324 Postings, 67 Tage WissensTraderDa bist du auf dem Holzweg

Der Krieg wurde durch die USA lange geplannt und provoziert.Ab ca. 35 Minutewird über die Pläne der Ukraine und Europa gesprochen, wobei ein Amerikanischer Generall an die Helden der Ukraine Orden angehängt und den Putsch mit 5 Milliarden Dollar unterstützt.

In den letzten 5 Minuten dann die Zusammenfassung. Das man Deutschland und damit die Wirtschaftsmacht und die stärkste EWU MACHT zerstören will.

Chicago Council erläutert die Pläne für eine Feindschaft zwischen Europa und Russland um diese Region als wirtschaftliche Konkurenz auszuschalten und expliziet ist die Feindschafr zwischen Russland und Deutschland hervorgehoben.


Schaut euch ausführlich dieses Viedeo aus 2015 an und dann eure ehrliche Meinung!

 

14.06.24 15:36
1

324 Postings, 67 Tage WissensTraderMann konnte den Krieg vermeiden und auch heute noc

noch sofort beilegen.

Biete Russland zuerst den Beitritt zur Nato an um nicht mehr als Feind aufzutretten, sondern als Partner und freund. Danach kann gerne die Ukraine als Kandidat dazu genommen werden. Schon wären die Probleme gelöst, aber das wollen die Amerikaner nicht und kontrollieren weiiter die dummen Europäer über die Nato.  

14.06.24 15:38

2530 Postings, 4932 Tage LastManLass ich mir aber nicht vorschreiben

wem ich antworte.
Du hast kein einziges Argument geliefert.
Auf meine Aussage, dass Putin gerne aufgeben kann und ich dann sehr gerne den Verlust  bei der Aktie akzeptiere und mir ein anderes Investitionsfeld suche, hast du auch nichts entgegenzubringen.

Du bist einfach nur ziemlich eingeschränkt in deiner Sichtweise und sehr naiv. Vermutlich so Anfang zwanzig und gerade im Studium. Lass mich raten. SozPäd.

Warum hast du eigentlich Rheinmetall Aktien? Wenn das doch nur Kriegstreiber kaufen?

Vermutlich bist du doch einfach etwas schizophren und kämpst in deinem Köpfchen mit dir selbst. Genug platz ist dort sicher...  

14.06.24 15:38

324 Postings, 67 Tage WissensTraderIch sage nur stupid Germany

Der Krieg wurde durch die USA lange geplannt und provoziert.Ab ca. 35 Minutewird über die Pläne der Ukraine und Europa gesprochen, wobei ein Amerikanischer Generall an die Helden der Ukraine Orden angehängt und den Putsch mit 5 Milliarden Dollar unterstützt.

In den letzten 5 Minuten dann die Zusammenfassung. Das man Deutschland und damit die Wirtschaftsmacht und die stärkste EWU MACHT zerstören will.

Chicago Council erläutert die Pläne für eine Feindschaft zwischen Europa und Russland um diese Region als wirtschaftliche Konkurenz auszuschalten und expliziet ist die Feindschafr zwischen Russland und Deutschland hervorgehoben.


Schaut euch ausführlich dieses Viedeo aus 2015 an und dann eure ehrliche Meinung!

 

14.06.24 15:38
2

734 Postings, 1299 Tage Eidolon#1806 Und manche fallen auch noch drauf rein

wie man hier sieht.

"Niemand hat die Absicht sich Land einzuverleiben". Erinnert mich an Walter Ulbricht: https://youtu.be/Yz9DNSTrHBY?t=50 Leute wie die Wagenknecht haben es sogar geglaubt das Putin nie die Absicht hatte.....  

14.06.24 15:41

734 Postings, 1299 Tage Eidolon@WissensTrader

Wir wissen es jetzt. Brauchst nicht in Sekundentakt den selben Beitrag immer wieder posten.  

14.06.24 15:42
1

324 Postings, 67 Tage WissensTraderEidolon. Wenn ich in deinem Haus ein paar Bomben

platziere, dann glaubt auch niemand das du dann gegen mich vorgehst um mich als zukünftige gefärdende Bombenleger auszuschalten, oder?  

14.06.24 15:43
1

2530 Postings, 4932 Tage LastManNimm bitte das "Wissen" aus deinem namen

Ist ja gruselig. Wahrscheinlich ist Putin nur ein CIA Agent mit einer Maske.

Also soll die NATO, geschaffen um sich gegen die Sowjetunion zu verteidigen, also Russland nun aufnehmen? Gute Idee.
Wo wurde dass denn schon mal besprochen, abgelehnt, vorgeschlagen oder ähnliches?  Ich lerne gerne dazu.  

14.06.24 15:46
1

324 Postings, 67 Tage WissensTraderEs war nie gewollt das man Russland in diie Nato

aufnimmt und die Nato war noch nie eine Friedensmission. Solch ein Angebot wurde niemals in erwähung gezogen, das Russland zuerst beitretten soll. Als schaut euch zumnidest die letzten 5 Minuten des Videos an und dann erst eure ehrliche Meinung.


Der Krieg wurde durch die USA lange geplannt und provoziert.Ab ca. 35 Minutewird über die Pläne der Ukraine und Europa gesprochen, wobei ein Amerikanischer Generall an die Helden der Ukraine Orden angehängt und den Putsch mit 5 Milliarden Dollar unterstützt.

In den letzten 5 Minuten dann die Zusammenfassung. Das man Deutschland und damit die Wirtschaftsmacht und die stärkste EWU MACHT zerstören will.

Chicago Council erläutert die Pläne für eine Feindschaft zwischen Europa und Russland um diese Region als wirtschaftliche Konkurenz auszuschalten und expliziet ist die Feindschafr zwischen Russland und Deutschland hervorgehoben.


Schaut euch ausführlich dieses Viedeo aus 2015 an und dann eure ehrliche Meinung!

 

14.06.24 15:47

734 Postings, 1299 Tage EidolonJa, es stimmt

Putin spaltet uns wie man hier sieht. Ist ja sein Ziel.  

14.06.24 15:47
1

2530 Postings, 4932 Tage LastManWo wurde denn

in einem Haus Bomben platziert? Wenn mein Nachbar ein Irrer ist und ich mir einen Verteidigungswall auf meinem Grundstück aufbaue, damit der nicht einfach in mein Haus einbricht, dann bin ich also der Schuldige?


 

14.06.24 15:49
2

2530 Postings, 4932 Tage LastManSpaltet uns?

Ich denke es sind schon mindestens 17 Prozent in einer ganz anderen Realität unterwegs. Da braucht es keinen Putin um zu spalten. Einfachste Kausalketten sollte man schon noch verstehen und nicht willkürlich Videos posten. Am schluss kommt gleich noch eine telegram Quelle...  

14.06.24 15:52
3

324 Postings, 67 Tage WissensTraderDann schau dir die letztn 5 Minuten an und dann

vergleiche die Realität und wohin Deutschland steuert.


Der Krieg wurde durch die USA lange geplannt und provoziert.Ab ca. 35 Minutewird über die Pläne der Ukraine und Europa gesprochen, wobei ein Amerikanischer Generall an die Helden der Ukraine Orden angehängt und den Putsch mit 5 Milliarden Dollar unterstützt.

In den letzten 5 Minuten dann die Zusammenfassung. Das man Deutschland und damit die Wirtschaftsmacht und die stärkste EWU MACHT zerstören will.

Chicago Council erläutert die Pläne für eine Feindschaft zwischen Europa und Russland um diese Region als wirtschaftliche Konkurenz auszuschalten und expliziet ist die Feindschafr zwischen Russland und Deutschland hervorgehoben.


Schaut euch ausführlich dieses Viedeo aus 2015 an und dann eure ehrliche Meinung!

 

14.06.24 15:53
3

734 Postings, 1299 Tage EidolonIch frage mich auch gerade

..ob BSW und AFD plötzlich hier massiv auftreten im Thread.  

14.06.24 15:59
1

4 Postings, 296 Tage ZZR1100RMan könnte meinen Voice of europe

könnte hier posten, wenn man einige Beiträge hier liest.  

14.06.24 16:18

1820 Postings, 5855 Tage famherzigWieder eingestiegen

Hatte schon mit meinem Verkauf zu 510 gehadert, aber jetzt ..............Danke.  

14.06.24 16:38

4446 Postings, 1115 Tage Bauchlauscher@LastMan

Einen persönlichen Tip von mich an dich. Und dieser ist wirklich ernst gemeint.

Arbeite dich nicht an dem User "der nicht mal einen ordentlichen Namen hat" ab.

Bringt nichts, da, wie ich es vermute, er gar kein echter User ist, sondern nur eine Halbintelligenz mit vorgegaukelter Grammatikschwäche.

Ich kenne dass schon weit über 3 Jahre.

Und ich wette, dass er gleich kommt mit einer Kreuzfahrt und seinem Vewrkaufskurs bei der Aktie, wo ich im Profilbild andeute.


Das er aber sogar noch von Putin bezahlt wird, ist allerdings neu.
 

14.06.24 16:48

2530 Postings, 4932 Tage LastManDanke

aber das ist für mich kein aufarbeiten. Ich finde es wichtig, dass solchen "Menschen" paroli geboten wird.
Hab beide jetzt eh auf ignore. daher so what.
Schauen wir mal was der Kurs macht.
Vermutlich eher richtung 440 leider...  

14.06.24 17:22

11 Postings, 100 Tage WelzmanNächsten Rücksetzer abwarten und dann nachkaufen


Habe auch bei 5.xx gekauft und komme aus der Nummer jetzt nicht mehr mal so einfach raus.

Aber irgendwann ...  wird aus dem Rheinfall ein Rheinprofit!  

14.06.24 18:24

2530 Postings, 4932 Tage LastManBin bei

305 eingestiegen ... leider lassen die Charts aus 2021 und 2022 von Juni bis Dezember nichts gutes erahnen . Hoffen wir dass die Vorraussetzungen sich geändert haben und das ganze nur ein kleiner Knick ist wie der Nadaq Spike auf 18.100 letzte Woche  

14.06.24 20:46
1

6751 Postings, 2530 Tage Bullish_HopeKurschwäche RM hat einige Gründe:

Wie oben schon von einem User richtig geschrieben:

- Der Verfallstermin der meisten Optionsscheine lehnt sich an die Eurex an. Viele OS werden ausgeknockt.  

Außerdem:

- Zudem wurde eine SL-Welle ausgelöst.
- Anglo /-amerikanische Anleger zeihen sich verstärkt aus dem DAX zurück: Der Grund die geplanten Zölle der EU gg China
- Putins lächerliches " Friedensangebot " kommt noch oben drauf das RM usw heute schwächeln.



 

14.06.24 22:15

6248 Postings, 2376 Tage Commander1Kurs eher Richtung 400 €

Und selbst da wäre Charttechnisch nichts kaputtgegangen. Die 200 Tagelinie verläuft bei 375 €. Da sieht man mal, mit welch einer Dynamik die Aktie hochgekauft wurde...  

15.06.24 00:51
1

6751 Postings, 2530 Tage Bullish_HopeErgänzung#20:46

- Nicht zu vergessen das Ergebnis der Europawahl mit dessen möglichen Konsequenzen

(Wobei der demokratische Block sofern man zusammenfindet eine Mehrheit bilden sollte)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben