Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 599
neuester Beitrag: 10.08.20 23:27
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 14953
neuester Beitrag: 10.08.20 23:27 von: nordra Leser gesamt: 3235515
davon Heute: 266
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
597 | 598 | 599 | 599  Weiter  

13.06.13 16:04
41

4203 Postings, 3602 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
597 | 598 | 599 | 599  Weiter  
14927 Postings ausgeblendet.

10.08.20 09:31

5 Postings, 18 Tage bluefish@Conner72

Dann teile dein Geld doch in x Teile und steige in Etappen ein!? Jeden Tag, Woche etc.  

10.08.20 11:10

45 Postings, 67 Tage InTimeToTime!?

Dann investiere auf lange Sicht? Den inneren Frieden haben wir noch nicht erreicht! Da wäre also noch Potential nach oben.
Keine Handelsempfehlung  

10.08.20 11:20
1

1221 Postings, 4121 Tage maverick40Connor

Vielleicht hilft die das ein wenig.
Denke du brauchst dir hier erstmal keine Gedanken machen.
Das wird laufen.
http://www.stock-world.de/analysen/nc11712048  

10.08.20 11:49
10

122 Postings, 49 Tage slim_nesbit@connor

?Der dümmste Grund eine Aktie zu kaufen, ist, weil sie steigt und der dümmste Grund eine Aktie zu verkaufen ist, weil sie fällt.?
Wenn Du mit Volatilität nicht leben kannst oder wenn Du nicht daran glaubst, dass Plug irgendwann mal gewinntechnisch in seinen Aktienkurs hineinwächst, lass es.
Bei jedem Kauf, muss man bereit sein, 20% od. 30% vorrübergehende Einbußen zu akzeptieren. Unabhängig davon kann ich derzeit keine technischen Aspekte für einen zeitnahen Pullback sehen.  

10.08.20 14:51

39 Postings, 1080 Tage Paretorix...und noch mal nachgekauft!

Sorry, für die Euthorie.  Allen viel Freude an PP.  

10.08.20 15:45

207 Postings, 1643 Tage ThomasTrierDividende??

Zahlt Plug Power eine Dividende? Wenn ja, wieviel?  

10.08.20 15:49
2

34 Postings, 78 Tage BalkonTraderThomas

Ganz klares nein, das wird sich auch nicht so schnell ändern, der Fokus liegt auf Wachstum.

Und bei Verlusten und teilweise Kaptialerhöhungen (hoffentlich ja bald nicht mehr, siehe oben) machen Dividenden auch keinen Sinn  

10.08.20 16:11
1

457 Postings, 138 Tage GearmanManche Fragen sind schon naiv

z.B. nach Dividende.
PP könnte sich wirklich als nachhaltiges Juwel herausstellen. Wir werden sehen...  

10.08.20 17:33

46 Postings, 3082 Tage Silbergeierlaut ING schon Dividende 2020...

Fundamentalanalyse
                              2022* 2021* 2020* 2019 2018 2017
Dividende je Aktie 0,05 USD 0,05 USD 0,05 USD 0,00 USD 0,00 USD 0,00 USD
Dividendenrendite§0,46 % 0,46 % 0,46 % 0,00 % 0,00 % 0,00 %
Gewinn je Aktie        -0,10 USD -0,24 USD -0,29 USD -0,36 USD -0,36 USD -0,60 USD
KGV                                           - - - -11,21 -3,48  

10.08.20 18:37

22 Postings, 1786 Tage Calibra87Divi is quatsch

Bei so nem Titel ist eine Dividende totaler quatsch und wird in den nächsten 5 bis 10 Jahren mit Sicherheit auch nicht kommen.
Wer sowas will geht lieber in einen dax Titel aber halt ohne solchem Wachstumspotential.

Over and out :)  

10.08.20 19:54
1

122 Postings, 49 Tage slim_nesbitWarum so losbollern?

Es gibt überhaupt keine Abhängigkeit zwischen Wachstums-, Tech- oder Nischenwerte und dem Ausschluss einer Dividende. Ggf. gibt es aber eine kausale Abhängigkeit zwischen Marsh als CEO und dem dauerhaften Ausbleiben einer Dividende. Ohne die neuen Gabelstapleraufträge müsste er nämlich schon bald wieder betteln gehen. Was angesichts der Gigafactory ja nicht ausgeschlossen ist. Also schön höflich bleiben, schließlich ist der Welpenschutz für Plug schon abgelaufen. Die Frage war maximal unbedarft aber nicht doof und auch nicht unberechtigt.  

10.08.20 20:14
1

42 Postings, 4925 Tage hojasDividende

ich denke das war so gemeint wie ich es auch sehe. Bei dem Wachstumspotential ist mir die Dididende völlig wurscht, die nehme ich halt mit und wenns keine gibt, ist auch egal. Kein Aktienkäufer steigt bei Wasserstoff wegen der Dividende ein.  

10.08.20 20:15

167 Postings, 569 Tage nordraWer eine Firma sucht,

die noch keine Gewinne macht und davon Dividende zahlt, dem empfehle ich FuelCell Energy.  

10.08.20 20:51
1

3186 Postings, 1601 Tage ede.de.knipserEnde im Gelände!

!!!

Charttechnisch sollte der Anstieg nun ausgeschöpft sein und eine neue Konsolidierung folgen, wenn aber die Energie nach den Zahlen so ein gewaltigen Auftrieb freisetzt, dass es hier munter grün weiter geht, dann müssen wir neue Trendberenzung malen. Ich weiß gar nicht, ob es mir so recht wäre, weil der Trend jetzt schon recht steil ist und ein Überkaufen immer ein kräftiges Rückschlagpotential mit sich führt.
Hier der Chart:
 
Angehängte Grafik:
plugp10.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
plugp10.gif

10.08.20 20:56

3186 Postings, 1601 Tage ede.de.knipserNoch dazu ist ein kräftiges

Gap bei 9,20-10$ noch offen, und ich kann mir fast nicht vorstellen, dass dies nicht mehr geschlossen wird. Aber möglich ist bei dividendenuninteressierten Wachstumswerten ja ziemlich alles...

Die 9,0x sollten aber erstmal einen tollen Boden für alles weitere bieten (die 10$ fällt wegen dem Gap dafür raus!)

Bei 40? bin ich Millionär (vor Steuern!)  

10.08.20 21:33

49 Postings, 205 Tage taotao2@Connor72

Hallo Connor72,
wenn du langfristig bei den Aktien bleiben möchtest, dann kannst du meiner Meinung nach auch jetzt einsteigen.
Gruß  

10.08.20 21:42
1

325 Postings, 4628 Tage cordialit@ede

Dann will ich mal die Daumen drücken das wir die 40? irgendwann erreichen. Bei 30? sage ich dir dann wie man sich fühlt... ;-)  

10.08.20 21:43
1

167 Postings, 569 Tage nordra@ede

Danke für die Info. Schätze nächstes Jahr um diese Zeit ist es soweit.  

10.08.20 22:05
1

457 Postings, 138 Tage GearmanEde

Der Bericht sagt mir, die Rücksetzer werden nicht gravierend, also Anteile halten.
Drücke Dir die Daumen für die 30!  

10.08.20 22:06
1

457 Postings, 138 Tage GearmanEde

Sorry, Du brauchst die 40  

10.08.20 22:26

2051 Postings, 2791 Tage Kasa.dammedeknipser,

bei einer Vervierfachung der H2 Werte bin ich's auch. Dauert wohl noch ein wenig.  

10.08.20 22:37

122 Postings, 49 Tage slim_nesbitÄh wja?

Aber in der Schule warst Du doch immer ....?


Mein Finanzberater .....
....
.... Sparkasse.


 

10.08.20 23:14

19 Postings, 55 Tage StockimarschIhr seid

Schon alle geile ne ;)
Bei 40? kann ich mir endlich ein E-Bike leisten.
Oh Shit falscher thread  

10.08.20 23:27
1

167 Postings, 569 Tage nordraAuch interessant,

wie viel Frischlinge sich hier plötzlich tummeln.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
597 | 598 | 599 | 599  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben