SMI 11?991 -0.3%  SPI 15?541 -0.2%  Dow 34?614 -0.4%  DAX 15?527 -0.8%  Euro 1.0928 0.2%  EStoxx50 4?147 -0.6%  Gold 1?750 -0.2%  Bitcoin 44?128 -0.5%  Dollar 0.9305 0.4%  Öl 75.0 -1.0% 

Stahlhersteller - Zykliker

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 14.09.21 21:35
eröffnet am: 03.03.19 22:52 von: Top-Aktien Anzahl Beiträge: 2133
neuester Beitrag: 14.09.21 21:35 von: Top-Aktien Leser gesamt: 458068
davon Heute: 304
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  

03.03.19 22:52
8

1596 Postings, 1782 Tage Top-AktienStahlhersteller - Zykliker

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
2107 Postings ausgeblendet.

07.09.21 11:37

41 Postings, 348 Tage HinweisS/G Das wird ein Fest 5 - Prognose erneut erhöht

SALZGITTER AG
Bestes Vorsteuerresultat seit über 10 Jahren erwartet: Salzgitter-Konzern erhöht
erneut Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021
Nach dem starken ersten Halbjahr setzt der Salzgitter-Konzern auch im Sommerquartal seinen
positiven Geschäftsverlauf fort. Die anhaltend gute Preis- und Nachfrageentwicklung spiegelt
sich insbesondere in hervorragenden Resultaten der Geschäftsbereiche Flachstahl und Handel
wider. Darüber hinaus verbesserte sich die Margensituation im Produktsegment Stahlträger, so
dass der Geschäftsbereich Grobblech /Profilstahl höhere Ergebnisse als bislang angenommen
erzielt. Folglich heben wir ? unter dem Vorbehalt einer trotz latenter Corona-Krise stabilen Marktentwicklung bis zum Jahresende ? die Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 abermals an und rechnen für den Salzgitter-Konzern nunmehr mit einem Vorsteuergewinn zwischen
600 Mio. ? und 700 Mio. ? (zuvor: zwischen 400 Mio. ? und 600 Mio. ?).  

07.09.21 11:59

41 Postings, 348 Tage HinweisGewaltig!

Das erhöht den Cash Flow

Der Gewinn wird dieses Jahr höher sein als die Marktbewertung im 2020er-Tief => KGV kleiner eins.

Das muß eine andere Aktie erst mal nachmachen.  

07.09.21 12:02

112 Postings, 95 Tage AFStockswie erwartet

die nächste Prognoseerhöhung... seit Wochen und Monaten ist der Stahlsektor nach wie vor extrem unterbewertet. China drosselt weiter die Stahlproduktion und ist de fakto kein Stahlexporteur mehr, die ExportTax kommt bald noch obendrauf... 2022 wird ein unfassbares Jahr, 2021 ist tatsächlich nur ein kleiner Vorgeschmack.  

07.09.21 12:12

709 Postings, 3143 Tage gibbywestgermanyWarten aufs Alltimehigh,

Lag irgendwann in 2007 bei 165 Euro (siehe auch Kommentar von Herrn Steinfeld aus dem wikifolio).  

07.09.21 14:47
2

1585 Postings, 1409 Tage Teebeutel_Hmmm

Und TK profitiert nicht davon?  

07.09.21 15:32

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENWarum sollte TK profitieren ?

Ist und bleibt eine Dauerniete !

Ganz einfach !  

07.09.21 15:35

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENEs ist und bleibt ein Sanierungsfall

Und die Tumpen Versprechungen Vorhersagen auf Besserung dienen nur zum Dummverkaufen der Anleger mehr nicht !

Die Bekommen außer Ihrem Fürstlichen Gehalt und Pensionen bis zum Lebensende nichts mehr auf die Reihe !  

08.09.21 09:12

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENDas System ist einfach Genial

Alle Großem Analystenhäuser waren sich einig haben den Kurs auf 9.60 gepuhst um dann mit einem glimpflichen Auge zu Verkaufen und den Abgang gemacht !

Mich würde nicht wunder wenn die 8 Heute vorm Komma steht !

Und dann meinen doch einige Rosstäuscher hier bis Jahresende die Aktie zweistellig zu sehen !  

08.09.21 09:48

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENSalzgittter

Ich frage mich Stellen die Stahl mit Goldverblendung her !

Kurs hat sich von 13.70 auf über 33 Euro mehr als verdoppelt !

Und TK scheiß Lieferverträge man weiß nicht,   man kann nicht,,   evetuelll vielleicht,,  oder doch nicht  ,, man was für ein Saudummes Gelaber vom Vorstand !  

08.09.21 09:57

84 Postings, 441 Tage Gottfriedhelm@burschi

dein Gejammere bringt gar nichts. Du musst unbedingt diversifizieren. Nicht alles in eine Aktie!
Du machst dich damit nur verrückt und lässt dir unnötig Gewinne entgehen.  

08.09.21 10:29

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENKompliment

Barclays die Einzigen von den Analysten die noch nicht Verblödet sind Kursziel 8.50 ? Lob und Anerennung Leute !!!  

09.09.21 08:33

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENWas für ein Glück gehabt

Den Schrott getern zu 9.10 mit 350 Euro Verlust noch los geworden !  

09.09.21 08:36

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENDiese Aktie kennt nur einen Weg

Ab in die Hölle !  

09.09.21 11:00
1

6767 Postings, 5638 Tage charly2Stahlpreise steigen weiter...

Eisenerz fällt wie ein Stein. Für mich sind alle Stahlaktien jetzt hochexplosiv. Da können jetzt die Margen nur explodieren, sie Salzgitter. TK ist deutlich größer und wird im nächsten Geschäftsjahr entsprechend mehr davon profitieren. Das nächste Geschäftsjahr beginnt in 20 Tagen!!!  

09.09.21 12:41

335 Postings, 3939 Tage SinglehandicapperNichts neues,

es ist eigentlich wie immer zuletzt. Der Stahlpreis steigt, TK fällt?.  

10.09.21 09:12
1

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENMeine Güte

Ihr Klein-Aktionärs-Pubser last sie doch endlich mal laufen !!

Immer diese 2.50 Euro Mitnahmen fürchterlich !  

10.09.21 11:57
1

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENAha der Aktionär kommt wieder aus dem Loch !!

Kaum geht die Aktie ein bisschen hoch kommen die Dummen Negativ Aktionärs-Beiträge zu TK

Bleibt in eurem Loch und laßt uns mit euren blöden Kommentaren in Ruhe !!  

10.09.21 18:20
1

6767 Postings, 5638 Tage charly2Angeschlagene Bilanz bei einem

Nettofinanzvermögen von ca. 4 Milliarden??
Kein Wunder bei diesen Greenhorns die da schreiben. Wissen die überhaupt was eine Bilanz ist?  

10.09.21 18:38
1

2288 Postings, 5135 Tage rotsHier wird viel manipuliert gerade

Salzgitter erhöht Prognose und Aktie sinkt, ja klar logisch?.. Aber Richtung Herbst Winter erwarte ich wieder steigende Kurse, wollen das s wir vorher kapitulieren, Inflation steigt auf Rekordwerte?.aber ohne mich!  

10.09.21 22:27

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENS2R52 Du bst Durchschaut !

Immer wieder schön wie manche hier abgehen wie ein Moped ohne Wissen und Ahnung !  

11.09.21 19:17

10597 Postings, 3165 Tage BÜRSCHENwie Schön

Der Aktionär setzt sein Dumm-Pasher Kommentare fort !!  

13.09.21 20:55

51 Postings, 1669 Tage DunderklumpenBürschen.....

.....du hast zu 9,10 Eus verkauft und 350 Eus verkauft ?
Ich habe zufällig auch zu 9,10 verkauft, aber 2500 Eus Gewinn gemacht.....Hmmmm  

14.09.21 08:59

41 Postings, 348 Tage HinweisSalzgitter - Neue Gewinnschätzungen

Hier auf Onvista die neuen Gewinnschätzungen für Salzgitter

2021 8,97 ? je Aktie KGV 3,7
2022 5,25 ? je Aktie KGV 6,5

Trotzdem bleiben die, die diese Schätzungen abgeben eher skeptisch  

14.09.21 10:07

709 Postings, 3143 Tage gibbywestgermanyLächerlich,

dieser Abverkauf bei Salzgitter, zumal man ja nicht weiß, inwieweit die Schätzungen für 2022
zu niedrig angesetzt wurden.  

14.09.21 21:35

1596 Postings, 1782 Tage Top-AktienSteuerreform könnte Privatinvestoren entlasten

-
Das aktuelle Regierungsprogramm sieht nun eine Rückkehr zur ursprünglichen Rechtslage vor. Demnach soll eine "Behaltefrist für die KESt-Befreiung von Kursgewinnen bei Wertpapieren und Fondsprodukten" erarbeitet werden.

https://www.derstandard.at/story/2000129622752/...nvestoren-entlasten


Konflikt um Entlastung für Aktionäre

https://www.diepresse.com/6030727/konflikt-um-entlastung-fur-aktionare





 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben