Guten Morgen am Mittwoch

Seite 5 von 6
neuester Beitrag: 07.07.10 08:46
eröffnet am: 10.02.10 04:49 von: Zwergnase Anzahl Beiträge: 144
neuester Beitrag: 07.07.10 08:46 von: jezkimi Leser gesamt: 16238
davon Heute: 1
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  

24.02.10 11:04

246512 Postings, 6306 Tage burantach

24.02.10 11:07

246512 Postings, 6306 Tage burantaaaaaaaaaaaaach

24.02.10 11:07

179527 Postings, 7730 Tage GrinchTach Buran...

nimm dich ein Bierchen!
-----------
Nix kannst du!

24.02.10 11:09
1

246512 Postings, 6306 Tage buranjetzt siehste wieder richtig schnieke aus mit

Deinen neuen Zähnen  

24.02.10 11:13

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlmir wird

schwindlig

allein der vergleich

81,8 vs 8,36 mio  

24.02.10 11:13
1

246512 Postings, 6306 Tage buranDein letztes Bild sah ja scheisse aus

Popeljochen.....  

24.02.10 11:16
1

129861 Postings, 6953 Tage kiiwiija, knete, wir haben ein Geburtendefizit und einen

deutlichen Trend zur Auswanderung. Das wird durch die Zuwanderung nicht mehr kompensiert.
Zwar leben hier knapp 82 mio Menschen (wahrscheinlich mehr, weil es auch Illegale gibt...), aber nur etwa 62 mio davon sind Menschen  o h n e  Migrationshintergrund... (ohne DDR sogar nur 46...)
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

24.02.10 11:16

246512 Postings, 6306 Tage buranoder war das Deine Schwester?

24.02.10 11:18

246512 Postings, 6306 Tage buranNichterich und Neffin!

24.02.10 11:20

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlGeburtendefizit

haben wir aber mitlerweile auch schon..
hätten wir noch mehr wenn wir nicht die
Türken hätten die fleißig das defezit
ein bischen besser gestalten ;-)

Warum heutzutage so wenig wert auf Kinder und auf
auf die eigenen vermehrungsgene
genommen wird, is mir auch ein rätsel  

24.02.10 11:22
2

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlPolitik

is ja auch nicht kinderfreundlich, leider
und schade
was damit fehlt is ja wohl klar  

24.02.10 11:24
1

179527 Postings, 7730 Tage GrinchNaja, wenn ich drann denke, dass ich mich

vermehren würde... dann wär das nicht gut!
-----------
Nix kannst du!

24.02.10 11:24

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlkiiwii

was is eigentlich der Grund
für die kinderunfreundliche Politik
woran liegts ?  

24.02.10 11:25
1

129861 Postings, 6953 Tage kiiwiiwarum ned ?? grad du hast jetzt eine Verantwortung

-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

24.02.10 11:26

129861 Postings, 6953 Tage kiiwii#115 war für Grinch...

Wieso kinder-unfreundliche Politik ?
Ich sehe das nicht so.
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

24.02.10 11:26
1

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlGrinch

so 100% ige grinche kommen da auch  nicht raus

du wirst gemischt, bzw. ein Teil von dir wird mit eine anderen Teil
von wem anderen gemischt und verschmolzen  

24.02.10 11:27
1

129861 Postings, 6953 Tage kiiwiiknete, das ist jetzt eher eine technische Frage...

geklonte Grinche - ja des wär nix, des stimmd
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

24.02.10 11:28
1

179527 Postings, 7730 Tage GrinchNaja Knete, das Grinch-Gen setzt sich immer durch.

Mein Papa war früher Blond, meine Mutter hatte rote Haare, meine Schwestern sind Blond und haben blaue Augen... nur meiner einer... der hat schwarze Haare und dunkelbraungrüne Augen... MERKE: Ein Grinch setzt sich immer durch!

Sprich mir nach: Ein Grinch setzt sich immer durch!





Oder Mutti ist mal fremd gegangen... aber das schliessen wir mal aus!
-----------
Nix kannst du!

24.02.10 11:28

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlGut kiiwii

was wird den in deutschland getan das die deutschen mehr Lust auf Kids bekommen ?
Wird ihnen etwas erschwert gegenüber andere ?  

24.02.10 11:30
1

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlWelche gene

sich bei einer Verschmelzung jetzt durchsetzen is zufall, oder ?  

24.02.10 11:32

179527 Postings, 7730 Tage GrinchGlaub nicht, dunkle Augen und Haare sind dominant.

Blonde werden es immer weniger!
-----------
Nix kannst du!

24.02.10 11:35

129861 Postings, 6953 Tage kiiwiiin fast allen europäischen Ländern ist die

Reproduktionsrate zu niedrig, um die Bevölkerung wenigstens konstant zu halten...

Es ist ein Luxusproblem, es gibt zu viele Ablenkungen...


Was man tun kann ?


Einmal im Monat den Strom abschalten...   wie wärs damit ?
-----------
Virtus est medium vitiorum et utrimque reductum.

24.02.10 11:36

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlNehmen wir jetzt mal

einen normal braven deutschen Michel her

arbeitet seid einigen jahren in zb. Firma XY
Gehalt XY
sein Arbeitskollege selbe Firma
gleiches Gehalt

der deutsche michel beschließt weil er sich
verliebt zu heiraten und schwups ein kind is
da.. also nur mal eins

Vergleichen wir mal
Gehalt XY bleibt bei beiden gleich
nur mit den Unterschied das der brave michel
der für den Geburtenzuwachs sorgt
schlechter gestellt ist...
ein zweites kind wird er sich besser überlegen
oder... und das is auch Politik in eine kinder-
unfreudliche Richtung  

24.02.10 11:41

15372 Postings, 5575 Tage knetegirlda braucht man

sich ja gar nicht wundern
warum viele keine Kinder wollen !

und das hat sicher nix mit Luxus
oder zu gut gehen zutun

und schuld is meiner meinung nach die Politik
den die hat schon die Möglichkeit
defizite oder schlechter gestellte situationen
auszugleichen

Würde sie das machen...
denke die geburtenraten würde rabite steigen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben