Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10779
neuester Beitrag: 25.09.20 12:18
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 269451
neuester Beitrag: 25.09.20 12:18 von: navlover Leser gesamt: 35609704
davon Heute: 14563
bewertet mit 261 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10777 | 10778 | 10779 | 10779  Weiter  

02.12.15 10:11
261

28343 Postings, 5685 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10777 | 10778 | 10779 | 10779  Weiter  
269425 Postings ausgeblendet.

25.09.20 09:11
1

534 Postings, 153 Tage Squideye@H731400: 08:59

"4. zusätzliche 250 Mio für die Kläger da der Aktienkurs in Südafrika massiv verloren hat, verstehe nich warum man die Aktien damals nicht gleich verkauft hat. usw...."

Du hast deine aber noch, oder...???

 

25.09.20 09:16
4

178 Postings, 204 Tage JG73SteinhoffPost von Börsenticker

....einen Tag lang alle die Fresse halten und nicht jeweils 30 Posts mit Nonsens innerhalb einer halben Stunde absetzen würden, müsste ich nicht wieder den halben Abend damit verschwenden Dummfug, persönliche Anfeindungen und Hasstiraden zu lesen.

Kommt bitte mal alle klar auf Euer LEBEN und fragt Euch, ob wirklich jeder dumme Gedanke mit der ganzen Welt geteilt werden muss...

BT

Lieber BT, Steinhoff ist Folklore, insbesondere DAS Forum hier, mit all seinen Faceten.
Da mußt Du durch! Iss so.
 

25.09.20 09:17
2
"Das kostet die Aktionäre locker über 30 Cent ! "

Als ob wir noch 30 Cent zahlen könnten! Wenn ich auf den aktuellen Kurs schaue, dann können wir uns maximal noch 3,78 Cent leisten, aber mehr kann von uns nicht mehr aufgebracht werden.  

25.09.20 09:35

2790 Postings, 896 Tage TalismannLöschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 25.09.20 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

25.09.20 09:39

178 Postings, 204 Tage JG73SteinhoffOops!....I did it again!

25.09.20 10:03
2

1259 Postings, 968 Tage seeblitz1Moin

nach gestrigen heftigen Kursrutsch (OHNE GRUND !!!),
Sollte Das WE mindestens mit 0,04 SCHLIESSEN !!
Das ist meine Meinung... (trotz diesen Corona Wahn!!)!!
Weil Steinhoff meistert doch seine Sache GAR NICHT Sooo SCHLECHT !
Ich sehe den Kurs auf mindestens 0,12? !!!
Habt ein Schönes WE im Dunkelgrün !!
seeblitz1  

25.09.20 10:06
1

1359 Postings, 679 Tage Herr_RossiSeeblitz

...und wie würdest du dann den 9-10%-Anstieg auf 0,04 begründen?  

25.09.20 10:12
2

227 Postings, 897 Tage Schlarposeit wann braucht man beim


Steinhoffkurs eine Begründung???  

25.09.20 10:21
2

727 Postings, 3305 Tage HerrSvenssonMoin seeblitz

einen Kurs von 12 Cent würde ich sofort unterschreiben - aber den Altaktionären wünsche ich natürlich mehr, keine Frage!


 

25.09.20 10:23

1359 Postings, 679 Tage Herr_RossiNaja...

....geht es monatelang runter, wird es begründet mit ?Leerverkäufen, Wiese mistet aus, Citi hat reduziert, 100derte Millionen Shares sind von dort nach dahin gewandert.....?
Wenn das Alles den Kurssturz von 0,12 auf ?0,03 hervorrief, dann stelle ich die Frage in den Raum, was ein Kursplus von 10% hervorruft, außer die Gaga-Floskel ?da wissen einige mehr, die dann mit 20 grünen Sternen goutiert wird und einfach nicht mehr witzig, informativ, interessant  oder gut analysiert ist....  

25.09.20 10:28
4

1259 Postings, 968 Tage seeblitz1Herr Rossi

Ähnliche Frage: Was war der Grund vom gestrigen Kursrutsch ??
Und warum steigt der Kurs täglich von 9:00 bis 10:30 um 1,---% und dann
Schwups !!! IN DEN KELLER???
Ich habe schon öft hier gejammert: Ich sollte doch mir die "Maschine " mit den Algo
Kaufen, (wie die Verlobte von meinem Sohn, die Sekretärin bei Profi-Börsianern sitzt mir
geraten hatte)... war mir aber zu teuer !!!
Jetzt bedauere ich mienen Geiz !!
Hätte heute hier wie BoMe auch Witze über Inv. gemacht..
Der Türke (kein Schimpfwort !!) hat das  Feld hier verlassen, warum? jeder weiß....
So bleiben hier wenige treue Inv. da und erwarten den geplanten Rebound !!
Steinhoff ist nicht WC !!! Hier ARBEITEN Zigtausend Leute, täglich und ernähren ihre Familien!!
ES MUSS DIE WENDE KOMMEN !!! B A S T A !!!
Schönes Wochenende im Dunkelgrün !!
seelitz1  

25.09.20 10:32
3

534 Postings, 153 Tage Squideye@Herr_Rossi: Ein 2 Klassenkampf

Die mit "Sitzfleisch" warten auf den Weißen Ritter, die anderen "Verzockten" wünschen für Steinhoff nur noch die Silberkugel...  

25.09.20 10:44
1

1259 Postings, 968 Tage seeblitz1HR

und was ist mit DB, JPM..... U N D Expandierung der neuen Geschäfte die neu Öffnen?
Dort entstehen neue Arbeitsplätze !!
Wie ich sagte: Steinhoff ist NICHT  WC !!!
wo Paar Kumpels "Geschäft" gerochen hatten, die jetzt gesucht werden...
Hier ist ein anderes Spiel: Jooste und Wiese ( Milliardäre!!) Haben mist gebaut
nud jetzt noch den Boss Klagen !!! Bizarr das ganze !!!
So wie hiier: Komunen sind Pleite ... beinah.... und schreien: "Wir haben noch Platz"...
ob Du verstehst was ich meine....
Verückte Welt !!!!
Also : Grün & S.WE !!  

25.09.20 10:49
3

120 Postings, 65 Tage SpedieTut ja weh

25.09.20 10:49
1

386 Postings, 3180 Tage ralf2012Talismann,

glaube ich dir! Ohne andere Sozialkontakte wird dir langweilig!  

25.09.20 11:06
2

6 Postings, 16 Tage frysenhymr@Leniworld

Ich heute Morgen 25K nachgelegt und sehe dann deinen Beitrag.
Deine Eier will ich haben, bester Mann! Einfach 100milln auf Rot, find ich super.

Jetzt freue ich mich noch mehr aufs Wochenende!

 

25.09.20 11:15

1359 Postings, 679 Tage Herr_RossiDanke @ Seeblitz

...da weiß ich gleich, woran ich bin, wenn mit wer eine Frage mit einer Gegenfrage ?beantwortet?...das ganze gleicht hier eher einem Wunschkonzert mit beliebig in den Raum geworfenen Kurszielen, die ich seit Monaten nicht verstehe bzw. nachvollziehen kann.....
Bei so manch? Forenteilnehmer hier dürfte ja wirklich die gesamte Existenz am seidenen Faden hängen, wenn SH hops geht....ich selbst vertraue einfach  auf das langsam enden wollende Durchhaltevermögen der Kläger und darauf, dass sie hoffentlich sehen,  wenn sie einem Vergleich nicht zustimmen, die HF? sich die Hütte aufteilen und die Kläger selbst dann ihre Shares mit ?0? ausbuchen können....ich als Investierter dann auch, aber hätte ich als Altaktionär die Wahl, würde ich schon in Betracht ziehen, dass ich zwar nur ein paar Cent Entschädigung bekomme, es dann aber auch wieder aufwärts geht....
Ps.: Steinhoff hat KEINE Zigtausende Mitarbeiter.....  

25.09.20 11:34
1

147 Postings, 1010 Tage ZockidokiAlgorithmen hin oder her - die Kursentwicklung

zeigt, dass die Mehrheit der Aktionäre nicht (mehr) an eine erfolgreiche Zukunft von Steinhoff glaubt. Andererseits haben Mehrheiten sich schon sehr häufig geirrt, und genau das ist auch der Grund, warum ich meine Aktien (jetzt) nicht verkaufe.  

25.09.20 11:40
3

71 Postings, 27 Tage ms_rockyRossi

Wie kommst du darauf, dass die Kläger noch shares haben?
Die meisten großen geschädigten Investoren haben sich bis auf ein paar Ausnahmen (PIC, Lancaster) von Steinhoff getrennt. Sie lassen sich Zeit bzw. deren Anwälte schauen sich die Details an und ggf. nachverhandeln. Sogar der Wiese haben ihn los.  

25.09.20 11:44

1359 Postings, 679 Tage Herr_RossiRocky

...die Sache mit Wiese und den Shares, mit denen er als Kläger in den Ring steigt und Ansprüche stellt ( stellen will/ wollte) ist eine ganz andere...anstatt ihm stellen ja die Abnehmer seiner Shares die Ansprüche als Kläger....darum geht es ja Momentan....oder weiß man was Neues?  

25.09.20 11:46
1

727 Postings, 3305 Tage HerrSvenssongehört nicht in dieses Forum aber

warum kann Steinhoff es nicht so machen wie die Bayer AG und eine Zwischenmeldung rausgeben, was die Fortschritte i.S. Klageeinigung machen, um die Aktionäre zu informieren und/oder zur Kursstützung!?
Aber hier passiert offiziell zu wenig und daher leider der krasse Kursverlauf.
Ich hoffe weiterhin auf einen positiven Ausgang - die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

 

25.09.20 11:49
1

71 Postings, 27 Tage ms_rockyRossi

Alles was ich irgendwann mal gelesen habe war, dass alle Investoren bzw. Kläger, die sich von der Kanzlei Barentskrans vertreten lassen, sich längst von den shares getrennt haben.  

25.09.20 11:58
1

436 Postings, 100 Tage Lord TouretteHerr Svensson

Weil es nichts zu vermelden gibt,läuft doch nach Plan der HF!  

25.09.20 12:16
3

5922 Postings, 938 Tage STElNHOFFRossi

wenn die Mehrheit der Kläger nicht an einer Einigung interessiert sind, dann geht es vor Gericht.
Dann dauert es eben seine Zeit, bis sie erfahren daß es "garnix" gibt, und dafür haben ihre Anwälte gut Kohle gemacht.
In der Zwischenzeit tilgt Steini eben seine Schulden um diese 850 Millionen, sind unterm Strich 85 Millionen jährliche Ersparniss.
Und bis zu den Prozessen haben wir dann die IPO von Pepco mit 6 Milliarden MK.

;-)

Schaun wir mal, was passiert...................  

25.09.20 12:18
1

44 Postings, 46 Tage navloverSteinhoff

Nicht zu vergessen: Wenn die Klagen weiterlaufen und SNH dann inso geht, bleiben alle Kosten bei den Klägern hängen, also Anwalts- und Gerichtskosten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10777 | 10778 | 10779 | 10779  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben