Gazprom 903276

Seite 3892 von 3954
neuester Beitrag: 01.12.22 17:49
eröffnet am: 17.05.16 12:32 von: QuBa Anzahl Beiträge: 98834
neuester Beitrag: 01.12.22 17:49 von: USBDriver Leser gesamt: 26411218
davon Heute: 2054
bewertet mit 135 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3890 | 3891 |
| 3893 | 3894 | ... | 3954  Weiter  

29.09.22 19:17
2

1480 Postings, 211 Tage winnner1Amis fürchten sich vor teurem Gas

denn das würde die Wirtschaft noch schneller zerstören als jetzt schon.
Ohne billige Energie sind die USA am Ende.
Denn die Amis verdienen relativ wenig Geld.
Teure Energie wäre das aus der Supermacht.
Europa hat noch grössere Probleme.
Und das ist der Rest also der Westen der Einmal gross war und nun am absteigen ist.  

29.09.22 19:23
3

1480 Postings, 211 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 19:27

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.09.22 19:31
1

1480 Postings, 211 Tage winnner1Es wurde wieder geschnürt

Lappige 200 Mrd werden in den Ring geworfen um sich gegen höhere Gaspreise zu wapmen.
Das dürfte aber die Inflation anheizen und den Rubel noch teurer machen.
Denke mir dass Gazprom/Russland den Rest Handel stoppen wird denn Kellergeld ohne Wert wollen die nicht mehr annehmen.!
https://www.theice.com/products/27996665/...res/data?marketId=5429405  

29.09.22 19:49
2

12253 Postings, 2100 Tage USBDriverLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 19:50
1

1480 Postings, 211 Tage winnner1Warum stoppt England seine AKWs nun doch nicht.

Die britische Regierung wird die zuvor getroffene Entscheidung zur Schließung zweier Kernkraftwerke aufheben. Das berichtet die Financial Times unter Berufung auf EDF Energy.
Liegt warscheinlich daran dass viele Länder das 2015 festgelegte Ziel der Reduzierung bei allem nicht mehr mitzumachen.
Deshalb nun versucht wird das wenige noch zu retten was noch zu retten ist.!
Das ganze wird Gazprom aber nicht stören seine neuen Ziele anzusteuern.  

29.09.22 19:55
1

12253 Postings, 2100 Tage USBDriverGazprom hält sich gut als Aktie

Im Westen crashen die Börsen.

Irgendwas macht der Russe richtig.  

29.09.22 20:26
3

1788 Postings, 4273 Tage fenfir123https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Es-wi

Zu den Sanktionen, wie wir uns selbst schaden
Das es auch nach dem Krieg wieder weiter gehen muss
Anschlag auf NS1/2  
Der war Merkels Militär Berater.
wenn man im Zuhört, dann bekommt man mit, das man aus Deutscher sich wohl
der Ukraine zureden wird, zu verhandeln.
Wenn das klappen sollte, dann geht die Gazprom Aktie ab, und wir werden,
wenn  man dann gegenseitig die Sanktionen abbaut, dann kommen wir auch zum Zug


https://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/...-article23620140.html  

29.09.22 20:27

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 20:31

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

29.09.22 20:42
1

11331 Postings, 5684 Tage 1ALPHALöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

29.09.22 20:45

9110 Postings, 2370 Tage ReeccoLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.10.22 15:19
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

29.09.22 22:24
1

596 Postings, 76 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

29.09.22 23:43
2

1480 Postings, 211 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

29.09.22 23:55
1

1480 Postings, 211 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

30.09.22 00:03
1

1480 Postings, 211 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

30.09.22 00:12
1

1480 Postings, 211 Tage winnner1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.09.22 04:58
1

9006 Postings, 4955 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.09.22 07:10

11331 Postings, 5684 Tage 1ALPHA#97382 Das Wort "labern"

laß mal weg. Du schriebst ja richtigerweise in 97381 "Asien wird wahrscheinlich die maximale Menge an russischem LNG aufnehmen". Das sehen meine Aktien in Asien auch so und weiten das Geschäft aus. Aber Asien ist auch groß, so dass in den einzelnen Ländern erhebliche Preisunterschiede herrschen. Die, die billiges Pipeline Gas bekommen wie China verbessern gerade drastisch ihren Produktionsstandort.
Das ist wie in Europa, wo Weißrußland und Rußland gerade selbst durch die sehr billige Energie neue Firmen ins Land holen. (siehe dazu die israelische Kanzlei, die ich vernetzt hatte). Auch die chinesische Änderung zur Investition geht ja in diese Richtung, da jetzt ohne Bedingung global investiert werden darf, was mit hoher Sicherheit auf Käufe in die russische Rohstoffindustrie zielt.
Dass sich in diesem Umfeld die USA/EU Situation verschlechtert ist doch auch klar.
Die Frage lautet deshalb jetzt für die USA/EU: eskalieren - oder die Diplomatie nutzen.
Nach der Putin Rede ist deshalb kurzfristig die Antwort der USA/EU zu analysieren.
Dazu droht noch die US Wahl, die Biden lähmen könnte.
Für jeden Anleger ergeben sich da Fragen, denn man hat ja nicht nur Gazprom Aktien.
Die kann man sowieso liegen lassen, denn die verdienen so oder so.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt


 

30.09.22 07:27

596 Postings, 76 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 15:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.09.22 07:28

21 Postings, 1150 Tage androidtestLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

30.09.22 07:29

596 Postings, 76 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 15:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.09.22 07:38

596 Postings, 76 Tage dummgelaufenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 13:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.09.22 07:38
1

11331 Postings, 5684 Tage 1ALPHAGazprom ist auch Uran

https://www.bloomberg.com/news/articles/...eadSource=uverify%2520wall

Die Atomkraft ist also keine Lösung.

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt

 

30.09.22 07:43
1

9006 Postings, 4955 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.09.22 12:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3890 | 3891 |
| 3893 | 3894 | ... | 3954  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben