SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

hGears +++++ The heart of your performance++++++

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.09.21 22:22
eröffnet am: 12.05.21 12:45 von: pepepe Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 02.09.21 22:22 von: Bulle1006 Leser gesamt: 5779
davon Heute: 3
bewertet mit 6 Sternen

12.05.21 12:45
6

3462 Postings, 5653 Tage pepepehGears +++++ The heart of your performance++++++

Die strukturelle Veränderung der Wirtschaft und eine ressourcenschonende, nachhaltige Produktion ist nur mit fortschrittlichen Technologien und Veränderungsbereitschaft realisierbar. Unser Wissen und die Leidenschaft in unsere Produkte treibt uns an, dieses Abenteuer zu realisieren.

Quelle: Pierluca Sartorello - hGears Vorstandsvorsitzender

Getriebehersteller Hgears will bei Börsengang 23 bis 31 Euro je Aktie haben


und was steckt dahinter ? Lohnt sich der frühe Einstieg ?  

12.05.21 12:46
1

3462 Postings, 5653 Tage pepepe23 bis 31 Euro je Aktie

Der Getriebehersteller Hgears hat die Preisspanne für seinen Börsengang in Frankfurt auf 23 bis 31 Euro je Aktie festgelegt. Unter der Annahme eines Platzierungspreises in der Mitte der Spanne werde ein Nettoerlös von rund 61 Millionen Euro angestrebt, teilte das Unternehmen am Montag im baden-württembergischen Schramberg mit. Damit will die Gesellschaft die Aktivitäten und das organische Wachstum im Geschäftsbereich E-Mobility weiter vorantreiben.

Hgears will 2,4 Millionen neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung offerieren. Zusätzlich dazu sollen bis zu 4,27 Millionen bestehende Aktien platziert werden, hieß es. Die Zeichnungsfrist ende voraussichtlich am 18. Mai. Hgears will den Handel an der Frankfurter Börse am 21. Mai starten.

Hgears hat 2020 einen Umsatz von 126,3 Millionen Euro erzielt. Die bereinigte Marge des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag bei 18 Prozent. Hgears verdient gut ein Drittel seines Umsatzes mit Produkten für E-Mobilität. Den Bereich hat das Unternehmen als Wachstumsfeld ausgemacht.  

12.05.21 12:47
1

3462 Postings, 5653 Tage pepepehGears: Erstnotiz vor Pfingsten

https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=152703


nun stellt sich wie immer die Frage zeichen ? JA NEIN
und wenn wo kann ich die den zeichenen ?  

12.05.21 12:48
1

3462 Postings, 5653 Tage pepepeintersannt zunöächst mal

Der Börsenkandidat stellt Zubehör für E-Bikes, E- und Hybrid-Autos her.  

12.05.21 12:48
1

3462 Postings, 5653 Tage pepepezeichnen ?

wo......: Unterstützt wird der Börsengang von Hauck & Aufhäuser sowie ABN Amro.  

12.05.21 14:47

30552 Postings, 6045 Tage BackhandSmashder aktionaer schreibt

HGears schaltet einen Gang hoch: Börsengang noch im Mai

Bei der Umsetzung seiner IPO-Pläne legt hGears den nächsten Gang ein. Der Hersteller von Getriebeteilen und -komponenten will mit dem Börsengang in Frankfurt einen dreistelligen Millionenbetrag einsammeln. Insbesondere der E-Mobilitätssektor soll bei hGears mittelfristig für kräftige Wachstumsraten sorgen.

mehr hier:
https://www.deraktionaer.de/artikel/...gang-noch-im-mai-20230436.html

Für den AKTIONÄR ist das Unternehmen ein Kandidat für die Watchlist.

nun was heißt das ? Man könnte einsteigen ?

sieht so aus  
-----------
The trend ist your friend

18.05.21 15:50
2

30552 Postings, 6045 Tage BackhandSmashheute ende der Zeichnungsfrist

-----------
The trend ist your friend

20.05.21 11:53
2

2934 Postings, 5687 Tage EveningStarHgears legt Ausgabepreis auf 26 Euro je Aktie fest

.......Der erste Handelstag im Regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse soll am 21. Mai sein  

21.05.21 10:19
1

37 Postings, 999 Tage BelthGerade Stücke gekauft

... zu 26,60?.

Als Schlüssellieferant für E-Mobilität sehe ich hier eine goldene Zukunft.  

21.05.21 13:57

916 Postings, 1510 Tage larrywilcox...

Interessant! Warte aber noch mit dem Einstieg.  

21.05.21 14:41
1

4744 Postings, 5553 Tage albinoDie meisten IPOs floppen und der....

....Kleinanleger verliert viel Geld.  Besser in etablierte AGs investieren.  

22.05.21 10:39
1

544 Postings, 566 Tage Bennyjung17IPOs?

Jeder Wert an der Börse war doch irgendwann mal ein IPO. E-Bike, E-Mobilität und dazu noch aus dem Schwaben-Ländle ? passt! Bin mal mit einer kleinen Position rein.  

23.05.21 07:33

1688 Postings, 4260 Tage eckert1Viel zu teuer


da machen Altaktionäre gross Kasse  

24.05.21 06:46

916 Postings, 1510 Tage larrywilcox...

Hab die mir mal genauer angeschaut. Interessanter Laden. Bewertung ist aber viel zu hoch. IPO bei 12 ? wäre angemessen gewesen.  

26.05.21 07:37

4164 Postings, 4275 Tage JulietteQ1

"...hGears AG Konzern-Quartalsabschluss für Q1 2021: starkes zweistelliges Wachstum in den ersten drei Monaten 2021


- Konzernumsatz mit 36,6 Mio. EUR 11,6% über Vorjahreswert

- Bruttogewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 15,5% auf 21,6 Mio. EUR gestiegen, Bruttomarge auf 59,0% verbessert

- Mit 7,3 Mio. EUR bereinigtes EBITDA um 34,4% gegenüber Vorjahr gestiegen, bereinigte EBITDA-Marge19,8%

- Ergebnis in Q1 2021 entspricht vollständig dem Ausblick für 2021..."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ei-monaten/?newsID=1448912  

27.05.21 14:57
1

4164 Postings, 4275 Tage JulietteUniversal-Investment mit 4,75% am Start:

27.05.21 17:24
1

544 Postings, 566 Tage Bennyjung17Und trotzdem

geht?s erst mal runter.  

23.06.21 16:39

544 Postings, 566 Tage Bennyjung17Tut sich nichts mehr hier?

Wie beim Kurs! Wenig Bewegung, vor allem gen Norden. Manchmal muss man einfach Geduld haben.  

17.07.21 09:56

567 Postings, 4756 Tage gruenkohlso. das tief scheint drin. der verkaufsdruck

lässt nach. langsam kriecht hgears nach oben.

ich bin optimistisch.

-----------
"Das Dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiss, ob sie wahr sind." Leonardo Da Vinci

04.08.21 10:48

21259 Postings, 4183 Tage Balu4uSolide Zahlen im Rahmen der Erwartungen

02.09.21 22:22

67 Postings, 2159 Tage Bulle1006Super Chance

Habe ich mir mal angeschaut,für mich enormes Potential!! Wachstum ist gut, und wird sich in den kommenden Quartalen beschleunigen.  

   Antwort einfügen - nach oben