SMI 11?906 -0.6%  SPI 15?287 -0.6%  Dow 33?874 -0.2%  DAX 15?456 -1.2%  Euro 1.0955 -0.1%  EStoxx50 4?076 -1.1%  Gold 1?777 -0.1%  Bitcoin 30?472 2.2%  Dollar 0.9188 0.1%  Öl 75.3 0.8% 

Die besten Filme aller Zeiten....

Seite 9 von 13
neuester Beitrag: 09.04.08 07:54
eröffnet am: 24.03.08 17:48 von: chrismitz Anzahl Beiträge: 301
neuester Beitrag: 09.04.08 07:54 von: AbsoluterNe. Leser gesamt: 12662
davon Heute: 6
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13  Weiter  

25.03.08 18:32

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingwitzig?

Also das war schon ernst gemeint... Naja...
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

25.03.08 18:39
1

34758 Postings, 5859 Tage Jutois ja schon gut

die filme sind schon recht ansehnlich,
aber ob sie zu den besten gehören???

egal, a matter of taste

-----------
die menschen werden kleiner,
wenn man sie unter die lupe nimmt

25.03.08 18:40

102565 Postings, 7771 Tage KatjuschaDa muss ich AL zustimmen

Rambo ist ein guter Film. Ok, ob er in die Top50 gehört, würd ich bezweifeln wollen, aber er ist doch tausend Mal besser als Rambo 2-4.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 18:42

29429 Postings, 5731 Tage sacrificeKlar Juto, sonst hätte ich die ja nicht gepostet

;-)
-----------
sac .....))

25.03.08 18:42

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingIn meine Top 50 eher nicht...

aber 2 & 3 (4 muss ich noch) sind typische Sequel-Versager, auch wenn es kurzweilig ist und - aus einer anderen Perspektive - einen guten Einblick in die US-amerikanische Stimmungslage gibt. Cineastisch dagegen...
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

25.03.08 18:44

102565 Postings, 7771 Tage Katjuschathank you for smoking auf Platz 11

Bist du Katie Holmes-Fan oder wie ist das zu erklären? :)

Der Film ist ja ganz okay, aber Platz 11 in der Bestenliste?



@all, was ist denn mit Rocky 1- (gefühlte) 23? ;)
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 18:45
3

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingSolche Listen sind ziemlich subjektiv

da kann man schlecht kritisieren...
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

25.03.08 18:49
1

102565 Postings, 7771 Tage KatjuschaIch werd mir heute Abend mal Gedanken über

meine Top50 machen. Das wird bestimmt enorm schwer.

Allein schon die ganzen Fernsehfilme, die hier nie auf DVD veröffentlicht wurden. Letztens hab ich diesen BBC-Film über den Waffeninspektor David Kelly gesehen. Oder wie heißt nochmal diese BBC-4-Teiler, der letztens auf ARTE kam, und Ende des Jahres auch als Hollywoodfilm mit Edward Norton ins Kino kommt?

Will dmait nur sagen, das ich bestimmt viele Filme vergessen werde, wenn ich die Liste erstelle, weil sie kaum bekannt sind, und ich sie nur 1-2 Mal im TV gesehen habe. Die waren dann zwar beeindruckend, aber man hat sie halt nicht mehr auf dem Schirm.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 18:50

29429 Postings, 5731 Tage sacrificeRambo

1-4 sind gut, was gibt's da eigentlich noch zu disutieren?

@Katjuscha, TYFS ist bei mir einfach aufgrund des durchgehend hohen Unterhaltungswertes auf 11 ;-)
-----------
sac .....))

25.03.08 18:54

102565 Postings, 7771 Tage Katjuscha@AN, war auch nicht wirklich Kritik, sondern nur

die Frage, wieso gerade "thank you for smoking", denn der sticht in der Liste von sacrifice irgendwie heraus. Passt nicht zu den ganzen anderen Filmen auf der Liste. Deshalb meine Frage zu einer der Schauspielerinnen.

Ich bin ja auch ein Typ, der oftmals wegen den Darstellern ins Kino geht. Wie gesagt, ein Chuck Norris wird wohl nie gute Filme machen, und wenn doch, dann werd ich sie wohl nicht sehen, weil ich sie gar nicht erst anschaue.
Wenn George Clooney oder RobertdeNiro wieder irgendwo mitspielen, in formiere ich zumindest genau, was es für ein Film ist und in den meisten Fällen gucke ich sie mir auch an.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 18:56
2

10682 Postings, 7944 Tage estrichwas noch nicht genannt wurde...

"Belle De Jour" mit Catherine Deneuve
"Das Mädchen und der Polizist" mit Romy Schneider und Michel Piccoli.
"Das siebente Siegel" von Ingmar Bergman
"Rocco und seine Brüder" mit Alain Delon von Visconti
"Mamma Roma", "Accantone", "Große Vögel, kleine Vögel" von Pier Paolo Pasolini
"La Strada" und "La Dolce Vita" von Fellini
"Jules und Jim"  mit Jeanne Moreau, Oskar Werner von Francois Truffaut
"Performance" von Nicolas Roeg (mit Mick Jagger!!!)
"Harold und Maude"
"Marathonmann" und "Die Reifeprüfung" mit Dustin Hoffman
"Kuss der Spinnenfrau"
"Verhängnis" und "Die Liebenden von Pont Neuf" mit Juliette Binoche.
"Gefährliche Liebschaften" mit John Malkovics
"Barry Lyndon" von Kubrik  

25.03.08 19:11

102565 Postings, 7771 Tage Katjuschasuper estrich, endlich mal echte Klassiker

"belle de jour" oder "Ekel" kann man allein schon wegen der Deneuve schaun.

Ich glaub, es gibt auch genügend deutsche Klassiker wie

M - eine Stadt sucht einen Mörder
Metropolis
Das Boot
Der dritte Mann
Die Brücke
Nackt unter Wölfen
etc etc.

Und dazu kommen neue deutsche Filme wie

Allein
Barfuss
Knockin' on Heaven's Door
Das Experiment
Das Leben der Anderen
etc etc.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 19:19
2

102565 Postings, 7771 Tage KatjuschaJetzt wirds wieder Häme geben, aber

ich finde Doktor Schiwago muss genannt werden. Der vereint einfach so viel. Wichtiger historischer Bezug, ohne dabei parteiisch zu werden, emotionale Liebesbeziehung, tolle Schauspieler, opulente Inszenierung.

Okay, vielleicht bin ich als jemand, der in Russland gelebt hat, etwas vorbelastet, aber der Film ist einer der weniger Hollywoodfilme über die Sowjetunion, der mich begeistern kann. Gibt aber auch noch andere, wie "Gorki Park".
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 19:22

12175 Postings, 7356 Tage Karlchen_IINa - vielleicht noch die Filme von Tarkowski?

Etwa: Der Stalker  

25.03.08 19:29

1427 Postings, 5591 Tage killercopis der /die schon genannt

is eigentlich der gute alte :

zombie im kaufhaus als euro Version 175 min genannt worden ????
oder hier mal meine guten alten horror filme die ich als dvds im schrank stehen habe :
(verkaufe ich übrigens)
tanz der teufel
zombie
new york ripper
muttertag
reitende leichen box
hellraiser 1-3
caligula
hölle der lebenden toten
maneater
fleisch und blut
das böse 1-3
scanners
uvm.
natürlich alle uncut !!!!
 

25.03.08 19:33
4

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingNochmal 20

Lohn der Angst
Chinatown
Dirty Dozen
Der eiskalte Engel
Endstation Schafott (übrigens mit Gerard Depardieu in einer seiner ersten Rollen)
Der dritte Mann
Duell
Der mit dem Wolf tanzt
Flussfahrt - Beim Sterben ist jeder der Erste
Deer Hunter
Last Man Standing
Purple Rose of Cairo
Rivalen unter roter Sonne (Toshiro Mifune, Alain Delon, Charles Bronson)
Die sieben Samurai
Yakuza
und dann direkt noch Black Rain, wo wir schonmal bei Eastern sind *g*
Pale Rider
12 Uhr mittags
Killing Fields
Solaris (aber Tarkowski, nicht Soderbergh)^^
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

25.03.08 19:39
1

1186 Postings, 5368 Tage ledzepAlles OK... aber bitte

einmal KULT... Ritter der Kokosnuss...  

25.03.08 19:41

2692 Postings, 5980 Tage nichtseindeutig:

Es war einmal in Amerika.
Gefolgt von: Der Pate.
Und nicht zu vergessen: Good Fellas

auch nicht zu verachten: Apocalypse Now
und was auch nach dem zwanzigsten mal sehen noch genial ist: Ben Hur.
und den hätte ich glatt vergessen: Spartacus (mit Kirk Douglas)

bessere gibts nicht!  

25.03.08 19:50
1

102565 Postings, 7771 Tage KatjuschaDeer Hunter muss dabei sein

Für mich neben Platoon der beste Vietnam-Film.

Bei den Horrorfilmen sind meine Favoriten

The Fog
Haloween
Jeepers Creepers
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 19:52
1

29429 Postings, 5731 Tage sacrificeAch ja, Goodfellas.....

-----------
sac .....))

25.03.08 19:57
3

102565 Postings, 7771 Tage KatjuschaWurde "soylent green" schon genannt

Uaaahhh, was hab ich damals Alpträume gehabt.

Ich hab den gesehen als ich 7 Jahre alt war. Ich glaub meine Eltern wussten vorher nicht, um was es geht.

Finde diese Filme, die mit Urängsten spielen ja immernoch klasse. Auch sowas wie Die Körperfresser kommen. Von dieser Story gibts ja etliche Versionen, aber ich find die mit Donald Sutherland am besten.

Hat schon jemand die Terminator-Triologie genannt?

Bei Planet der Affen war ich auch ziemlich perplex am Ende. Sind immer solche hallo wach-Effekte.
-----------
"Unpolitische Sportvereine sind die erste Anlaufstelle für Rechtsradikale"  Dr. Theo Zwanziger.

25.03.08 20:02
1

34758 Postings, 5859 Tage Jutonoch ein nachdenlicher kriegsfilm:

ein schmaler grad
nick nolte, travolta ,penn

ach, es gibt so viele, die so gut sind
...............
-----------
die menschen werden kleiner,
wenn man sie unter die lupe nimmt

25.03.08 20:04
1

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingvor allem, wenn man den originaltitel bedenkt:

Jahr 2022 - ist ja nicht mehr so lange hin (verglichen zum zeitpunkt, als ich den zum ersten mal gesehen habe vor so 30 jahren...).
-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

25.03.08 20:04

2128 Postings, 6543 Tage thanksgivinWie hiess denn nochmal

der Film, in dem es um Ameisen ging - Forschungsstation in der Wüste usw. ?
-----------
Signatur? Nein Danke!

25.03.08 20:06
1

26159 Postings, 6317 Tage AbsoluterNeulingphase IV

-----------
Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage,
nicht für das, was Du verstehst.



Casse-toi, pauv'con!

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben