SMI 11'200 0.3%  SPI 14'467 0.2%  Dow 33'999 0.1%  DAX 13'570 -0.9%  Euro 0.9617 -0.3%  EStoxx50 3'744 -0.9%  Gold 1'750 -0.5%  Bitcoin 20'618 -7.2%  Dollar 0.9566 0.0%  Öl 94.5 -2.1% 

COOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

Seite 1 von 3451
neuester Beitrag: 19.08.22 17:08
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 86274
neuester Beitrag: 19.08.22 17:08 von: ranger100 Leser gesamt: 20839591
davon Heute: 2731
bewertet mit 162 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3449 | 3450 | 3451 | 3451  Weiter  

20.03.12 19:41
162

4721 Postings, 4774 Tage PjöngjangCOOP News (ehemals: Wamu /WMIH)

WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3449 | 3450 | 3451 | 3451  Weiter  
86248 Postings ausgeblendet.

01.08.22 19:52
3

1612 Postings, 4977 Tage Orakel99Mr.Cooper hat ca.2$ Netto verdient.

Ich nahme an in den nächsten Quartalen werden es auch $§2.x sei. In einem Jahr wird es 4*$2=$8 sein.
P/E= $44,76/$8=5.5.

Mmmmmm. Und jetzt Gehirn einschalten.

Was für eine Kurssteigerung ist bei $804B Verwaltung  möglich.   Bei $1T (Angekündigtes Ziel)  schätze ich mal $45/800*1000=$56 Pi mal Daumen.

Wenn Mr. Cooper keine Dividende zahlt....Was sollen denn die Aktionäre machen?   verkaufen?   und die Mr.Coooper-Bose kassieren trotzdem (Wie unsere Regierung +8% wegen ihrer tollen Leistung........Diebe) ein.  

01.08.22 20:52
5

11958 Postings, 4298 Tage ranger100@orakel

Die meisten US Aktionäre halten ihre Aktien nicht so lange wie wir. Da wird auch schon mal übers Wochenende verkauft und dann wieder neu gekauft. Mit der Handelsspanne versuchen die meisten Gewinn zu machen. Sie warten nicht auf eine Belohnung des Unternehmens für Treue oder ähnliches.

Vergiss bitte nicht: In den USA gibt es keine soziale Komponente in der Marktwirtschaft. Nur die pure gierige Marktwirtschaft.

Ich sehe das so:  Ein Ziel setzen und bei Erreichen des Ziel verkaufen. Keine Reue, kein Blick zurück.
Allerdings sehe ich im Moment leider noch nicht das Ziel das ich mir gesetzt habe. Der Kurs ist lächerlich..


 

02.08.22 19:53
1

443 Postings, 4334 Tage rezo25Warten wir auf das nàchste Quartal

05.08.22 16:15
9

5723 Postings, 4560 Tage noenoughhabe mich dermaßen mit so einer Cannabis-Gurge

verzockt, das es dieses Jahr kein Teneriffa mit Bananenpflücken gibt.

Jose hat mich schon aus Porto de la Gruz angeschrieben wo ich denn bleib!

Ich musste ihm leider mitteilen das ich dieses Jahr kein Geld für
den Flieger zusammen (k-g)rieg!

Dieses Jahr gibt es leider nur Saint-Tropez am "Baggersee"

..................jetzt ist er ziemlich stinkig auf mich...pffffffff!!

wollt´s nur kurz schreiben damit ihrs wisst!!

isch doch richtig oder!?  

05.08.22 16:24

20065 Postings, 4356 Tage The_HopeOhje JUICY?

Dann mein Beileid

Glückauf  

05.08.22 19:51
1

5723 Postings, 4560 Tage noenoughgut analysiert!

isch doch richtig oder!?  

05.08.22 20:32
3

3523 Postings, 4368 Tage roka1Hopi schon in Wacken?

05.08.22 20:39
3

20065 Postings, 4356 Tage The_Hope#256 imer noch

05.08.22 20:51

3523 Postings, 4368 Tage roka1goil :-)

07.08.22 14:25
5

1307 Postings, 4606 Tage ChangNoi@noenough

Solltest nach Thailand auswandern
- Keine Steuern auf Kapitalerträge aus früheren Jahren (bald notwendig)
- Canabis frei zu kaufen ( z.B. im Tesco Lotus beim Haupteingang ) - natürlich nur für die Gesundheit.
- Strom viel billiger
- Heizung? wird nicht benötigt
- Essen - viel leckerer
_ Mädels ? ausreichend *g*  

09.08.22 20:22

58 Postings, 1979 Tage rossisvieleicht mal aussteigen

Wie nach jedem Quartal der kurs geht etwas hoch ,bleit seitwärts und geht nach und nach wieder
runder . mann sollte wohl mal raus gehen und unter 40$ wieder rein. meinungen dazu.  

10.08.22 10:53
8

14920 Postings, 4271 Tage Schwarzwälderrossis ...

ich kenne da einen, der das schon praktiziert hat`! Aaber, zunächst verlierst Du beim Verkauf die Differenz zum "Geldkurs" gegenübe dem Börsenkurs ! Und beginnt der Kurs nach einen Abfall
wieder anzusteigen, mußt Du die Differenz vom Börsenkurs zum "Geldkurs" berappen !
Steigst Du während der Kursrückgangsphase ein wieder ein, besteht das Risiko, (viel ?) zu früh
wieder eingestiegen zu sein. Steigt man dann beim beginnenden Kursanstieg erneut ein, bezahlst
Du wieder den Aufschlag vom Börsenkurs z. "Briefkurs". Und dann muß das alles erst einmal wieder
durch steigende Kurse (bis zum entspr. "Geldkurs" = Dein Netto) egalisiert  / `rein geholt werden,         um zunächst erst einmal wieder auf "pari" zu sein. Lohnt sich das, ich denke  n e i n ...
Du Kennst ja die Regel "Hin- und her macht Taschen leer "

In den Staaten ist das deutlich besser, dort ist die Unterschiede zw. Geld- u. Briefkursen jeweils
zum Börsenkurs sehr gering, d.h. kaum relevant für solche Überlegungen. Deshalb ist es in den
Staaten schon viel interessanter darüber nachzudenken, um damit wenigstens etw. gut zu machen.

Ich denke der allergrößte Teil der (noch) hier Anwesenden praktiziert das `raus - rein nicht und
hält an seinem Bestand dauerhaft fest ... Wie man an den Manipulationen des Kurses immer wieder
erkennen kann, haben diese Leute nur das Ziel, Anleger durch starken Kursabfall zu verunsichern
un ddamit auch noch Geld zu verdienen.

In den Staaten wird dann der Kurs erst von diesen Leuten hoch gezogen, dann verkauft, der Kurs  
in bestimmten Zyklen immer wieder gedrückt, und dann unten wieder in ordentl. eingestiegen
und das alles in Millisekungen, das ist u.a. auch deren Geschäft ! Das ist auch der Grund, warum
die vielen "Institutionellen / Insider" drüben so ruhig bleiben, denn solange bis (evtl. etwas...), verdienen diese trotzdem gutes Geld ! So läuft das Spielchen ...
     
 

10.08.22 21:03
1

58 Postings, 1979 Tage rossiseinmal geschimpft und schon gehts hoch ,

11.08.22 08:50

11958 Postings, 4298 Tage ranger100Das empfinde ich eher

als weiterhin seitwärts.  

11.08.22 11:06
1

1513 Postings, 4446 Tage DerBärlinerranger100

Würde ich nicht sagen.. wir waren in einem kurzfristigen Abwärtstrend der gerade in einer Erholung mündet.. ob daraus dann neue ATH's werden..  abwarten..  

12.08.22 17:08
4

14920 Postings, 4271 Tage SchwarzwälderAuch interessant zu wissen: "Verknüpfungen"

14.08.22 16:39
2

3922 Postings, 4244 Tage zocki55Sehr ruhig hier ..obwohl die Coop am Freitag mit

Tages Hoch geschlossen hat.

Eigenteil sollte es am Montag nochmals steigende Kurse geben... schön wären +5% und zum Wochenende
vielleicht ein ALLTIMEHIGH !!


https://stockcharts.com/h-sc/ui

https://school.stockcharts.com/..._analysis:pnf_charts:pnf_bullish_bo

 

16.08.22 22:31
1

1612 Postings, 4977 Tage Orakel99Höchstkurs 45,95€ vom 3.3.2022 heute gerissen.

Heute 46,38€, dem schwachen Euro geschuldet. Leider sind die Immobilienpreise doppelt so hoch wie vor (gefühlt) 1 Jahr.

Ich hoffe der Dornröschenschlaf (100Jahre) endet jetzt.
   

17.08.22 09:16
1

627 Postings, 4802 Tage Godssun@ 86267

Hallo Orakel99,
Bei dem geringen Volumen kann ich mir das kaum vorstellen.
Warscheinlich sind die MMs im Urlaub, daher kann sich der Kurs mal frei bewegen.  

18.08.22 13:40
3

5723 Postings, 4560 Tage noenoughkostenlose Ausbuchungen von Aktien

werden ab sofort im Verlusttopf gut geschrieben!!!

............. ist ja ganz was neues.......... und heute bei mir geschehen!!
Metabox, die hatten mal Internet angeboten im Jahr 2000 oder noch früher!

na ja, wieder mal paar dausender € rein............... das Geld ist ja nicht ganz weg
liegt nur im Topf!!

isch doch richtig oder!?  

18.08.22 21:39
1

11958 Postings, 4298 Tage ranger100Ein Einzelfall

bei  einem  bestimmten Brokerhaus und einer bestimmten Aktie begründet leider noch kein neues allgemeingültiges Vorgehen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.

 

19.08.22 09:02
3

14920 Postings, 4271 Tage SchwarzwälderUnd hier _ 8k

Koop
Herr Cooper News

Einreichung aktueller Berichte (8-k)

18. August 2022 - 17:05 Uhr
Edgar (US-Aufsichtsbehörde)

                                                                                    VEREINIGTE STAATEN
                                                               WERTPAPIERE UND WECHSELPROVISION
                                                                                 WASHINGTON, DC 20549
                                                                                           FORMULAR 8-K
                                                                                     AKTUELLER BERICHT
                                     Gemäß Abschnitt 13 oder 15(d) des Securities Exchange Act von 1934

                                                                           18. August 2022 (11. August 2022)
                                       Datum der Meldung (Datum des frühesten gemeldeten Ereignisses)
                                                                                    Herr Cooper Group Inc.

https://ih.advfn.com/stock-market/NASDAQ/...current-report-filing-8-k  

19.08.22 17:06

11958 Postings, 4298 Tage ranger100Direktlink:

https://www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/...9/nsm-20220818.htm



Das Unternehmen gab bekannt, dass Jay Bray, Chairman und Chief Executive Officer, am 11. August 2022 einen im Voraus vereinbarten Aktienhandelsplan (der "10b5-1-Plan") mit einer Maklerfirma abgeschlossen hat, um zwischen dem 28. September 2022 und dem 28. September 2023 bis zu maximal 252.000 Aktien des Stammkapitals des Unternehmens ("Stammaktien") zu verkaufen, um seinen Investitionsbestand zu diversifizieren. Wie das Unternehmen bereits bekannt gegeben hat, hat Herr Bray im August 2021 einen 10b5-1-Plan abgeschlossen, der am Ende dieses Monats ausläuft. Herr Bray unterliegt weiterhin den Aktienbesitzrichtlinien des Unternehmens, wonach er Aktien des Unternehmens im Wert von mindestens dem Fünffachen seines Grundgehalts halten muss.

Der 10b5-1 Plan wurde entwickelt, um die Insiderhandelsrichtlinien des Unternehmens und die Richtlinien der Rule 10b5-1, die unter dem Securities Exchange Act von 1934 in der jeweils gültigen Fassung veröffentlicht wurde, einzuhalten, die es einer Führungskraft oder einem Direktor erlauben, einen im Voraus vereinbarten Plan zum Kauf oder Verkauf von Aktien des Unternehmens zu einem Zeitpunkt abzuschließen, zu dem die Führungskraft oder der Direktor nicht im Besitz wesentlicher, nicht öffentlicher Informationen über das Unternehmen ist. Alle Verkäufe von Stammaktien im Rahmen des 10b5-1-Plans werden in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen, -regeln und -vorschriften durch entsprechende Einreichungen bei der U.S. Securities and Exchange Commission öffentlich bekannt gegeben.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

19.08.22 17:08

11958 Postings, 4298 Tage ranger100War mir nicht bekannt:

unterliegt weiterhin den Aktienbesitzrichtlinien des Unternehmens, wonach er Aktien des Unternehmens im Wert von mindestens dem Fünffachen seines Grundgehalts halten muss.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3449 | 3450 | 3451 | 3451  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben