Beiersdorf wird vermutlich

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 22.01.23 11:24
eröffnet am: 26.11.08 16:35 von: Byoersolany Anzahl Beiträge: 739
neuester Beitrag: 22.01.23 11:24 von: Red Wood Leser gesamt: 391039
davon Heute: 14
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

26.11.08 16:35
9

3576 Postings, 6442 Tage ByoersolanyBeiersdorf wird vermutlich

zum nächsten Termin gemeinsam mit Salzgitter in den Dax aufrücken. Die beiden Plätze werden von Hypo Real Estate, Infineon oder Continental geräumt werden.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
713 Postings ausgeblendet.

11.05.21 09:02

319 Postings, 8022 Tage sedanMühsam

ernährt sich das Eichhörnchen.
Weiter so, dann wird alles gut.  

04.06.21 09:45

319 Postings, 8022 Tage sedanMühsam

die 100 sind geschaft  

05.08.21 08:22

319 Postings, 8022 Tage sedangute Nachrichten

es geht nach oben  

30.09.21 18:19

2727 Postings, 3410 Tage Bilderbergsie fällt weiter

bei 88€ werde ich einen ersten Kauf tätigen.
vorher ist sie mir einfach zu teuer.  

28.10.21 13:00

2727 Postings, 3410 Tage Bilderbergkgv von 38,4 nur 2011 war es höher

Aufstieg in den DAX allein bringt es nicht.
Werde als weiter an der Seitenlinie bleiben.
Da gibt es aktuell interessantere Werte. Werde ich hier nun nicht angeben, heißt sonst wieder Geschmäckle.  

28.10.21 14:46
1

5523 Postings, 7253 Tage KleiBeiersdorf sicherlich

Gibt es interessantere Werte!

Aber die gibt es immer!

Hier geht es um Diversifizierung und um einen Qualitäts- und Substanztitel, den man auf jeden Fall im Depot haben sollte und wo es sich lohnt in jedem Fall zu den aktuell reduzierten Kursen einzusteigen!

Die Bewertung bei Beiersdorf war immer schon sehr hoch!

Auch vor dem Hintergrund steigender Inflationsraten lohnt sich vor allem bei Beiersdorf der Einstieg!  

29.10.21 11:04
1

1035 Postings, 7122 Tage GlücksteinGibt es denn Gründe für den Absturz?

Bdf liegt wie Blei im Depot. Dividende wird nie angehoben, was irgendwie keinen Spaß macht. Das Geld stapelt sich wohl auf irgendeinem Konto.
Die wichtige Marke heißt Nivea.

Bei den Konsumwerten erfreut eher der Konkurrent Procter und Gamble.  

04.11.21 08:06

18249 Postings, 5433 Tage TrashBeiersdorf

ist halt so ein Titel den man NIE in bullishen Trendphasen kauft , oder schlicht "ganz oben"...dafür ist er bereits zu teuer und anfällig für "sell on good or bad news"...Am besten nimmt man den in ausgedehnten Korrekturen oder Marktkorrekturen rein...

Und was "bessere Titel" angeht , klar gibts die...aber man diversifizuert ja hoffentlich sein Depot und baut nicht nur auf einen Titel  

04.11.21 12:14

1035 Postings, 7122 Tage GlücksteinIn "Korrekturphasen" ist BDF meist fest.

Der Zeitpunkt für wäre schon jetzt.

In Korrekturphasen sollt man den NSDAQ kaufen oder stark gefallene Zykliker.  

22.12.21 16:06

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Beiersdorf übernimmt die Prestige-Kosmetikmarke Chantecaille.
https://www.beiersdorf.de/presse/pressemitteilungen/alle-pre…  

22.12.21 16:07

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Ein Artikel zur Übernahme bei WO. Passt das zur Strategie von Beiersdorf, wie ist Eure Meinung?

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/14834018-aktie-fo…  

01.03.22 14:51

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Beiersdorf schließt Geschäftsjahr 2021 erfolgreich ab
https://www.beiersdorf.de/presse/...eschaeftsjahr-2021-erfolgreich-ab
Wie sagt Ihr zu den Zahlen und wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?  

01.03.22 14:53

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Die Kursziele der Analysten nach den Zahlen
RBC 81 Euro
Bernstein Research 93 Euro
Jefferies 109 Euro  

23.03.22 11:45

319 Postings, 8022 Tage sedanwarum der Kursanstieg?

Neuigkeiten?  

08.04.22 11:55

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Umsatzplus im 1. Quartal 2022 über Erwartung des Kapitalmarkts
https://www.beiersdorf.de/presse/...ueber-erwartung-des-kapitalmarkts
Wie schätzt ihr die weiteren Aussichten ein?  

04.06.22 14:28

318 Postings, 2749 Tage luftschnapperRetour

ab 20.06.22 wieder im DAX  

09.06.22 12:07

202 Postings, 807 Tage WokstockWarum geht die Aktie gerade so hoch?

Ich finde keine News zum aktuellen Anstieg der Aktie.
Die DAX-Aufnahme kann das doch eigentlich nicht mehr sein, die ist doch schon seit Tagen klar.  

09.06.22 12:12
1

319 Postings, 8022 Tage sedanBeiersdorf:

Sehen Umsatzprognose 2022 am oberen Ende der Spanne.
Beiersdorf will Nivea aufwerten und stärker wachsen als der Markt

Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

10.06.22 09:20

202 Postings, 807 Tage WokstockGestriger Kurssprung

Mich erstaunt der gestrige Kurssprung alleine aufgrund einer positiven Umsatzprognose schon.
Der weitere Kursverlauf gestern und heute morgen deutet aber daraufhin, dass die Nachricht nicht nachhaltig wirkt.  

20.06.22 15:01

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

04.08.22 13:47
1

7581 Postings, 542 Tage Highländer49Beiersdorf

Beiersdorf verzeichnet starkes erstes Halbjahr 2022 – Prognose bestätigt
https://www.beiersdorf.de/presse/...halbjahr-2022-prognose-bestaetigt
Sehr gut Zahlen und positive Aussichten.  

22.08.22 21:38
1

594 Postings, 334 Tage kl3129Strom teurer

Rohstoffe teurer, wer wird bald noch wegen den hohen Energiekosten Geld haben um sich eine überteuerte Kreme zu kaufen. Zu teurer Marken, passt alles nur wenn die wirtschaft Boom, in Kriegszeiten greit man eher zu billigen Seifenbaren.  

22.08.22 21:41
1

594 Postings, 334 Tage kl3129Alles Made in Germany

Da grüßen die Produktionskosten, das Gas auch. Beiersdorf hat doch fast alle Fabriken in DE oder Europa. Überteuerte Mitarbeiter sowieso. Da wird das Kaffetrinken mit den Kollegen doppelt teuer für das Unternehmen, wird mal Zeit das die Mitarbeiter sich anstrengen sonst wird gefeuert. Entlassungswelle voraus, Europa als Markt sowieso.  

02.11.22 22:29
1

594 Postings, 334 Tage kl3129Kannst den Laden komplett abschreiben

Wenn die Mitarbeiter und Cheffetage nur an das Geld denken und in Russland weiter seine Produkte verkaufen, braucht man sich nicht wundern wenn Beiersdorf den Heimatmarkt verliert, Dessateure haben kein ruhiges Leben. Beiersdorf bei mir bei jedem Einkauf auf der Blacklist. Kriegsförderung ist das letzte was die Weltgemeinschaft heute braucht. Pfui das so ein Unternehmen den Siegel Made in Germany tragen darf, die Moral wirkt nicht wie Made in Germany, sollte man glauben.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...chaeft-fest/28254902.html

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/...ernehmen-103.html  

22.01.23 11:24

122 Postings, 43 Tage Red WoodLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.23 11:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben