SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 3844 von 3844
neuester Beitrag: 16.09.21 11:23
eröffnet am: 02.11.16 15:39 von: stksat|22887. Anzahl Beiträge: 96085
neuester Beitrag: 16.09.21 11:23 von: Kicky Leser gesamt: 8731581
davon Heute: 77
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3840 | 3841 | 3842 | 3843 |
Weiter  

10.06.21 13:56

4229 Postings, 926 Tage GrandlandDegiro

Ha, ich käme nie auf die Idee einen Deal wie du ihn gerade mit Vonovia gemacht hast über Degiro abzuwickeln. Dazu verwende ich Onvista.

Bei Degiro sind eher 1/100 statt 1/10 deines Vonovia Deals im Einsatz. Siehe z.B. mein kleiner Sandeimer mit Bitcoin in Investhöhe von bescheidenen 500 Euro.

Dass du mit solchen Deals kein Fan von Degiro bist ist ja kein Wunder und das wäre ich auch nicht.  

11.06.21 18:48

211 Postings, 771 Tage Stift19DeGiro

Ich bin zwar bei DeGiro, aber habe schon überlegt zu wechseln. DeGiro glänzt wirklich nicht mit Kundenservice und hat ja auch während dem Corona Down etliche Aktien abgestuft, was dann bestimmt einige Margin Calls ausgelöst hat. Würde aber gerne weiterhin Optionen handeln können, hatte mich damals gegen Interactive Broker, Lynx etc. und für DeGiro entschieden.

Smartbroker fand ich jetzt von der besprochenen Auswahl für Aktien schon sympathisch.  

11.06.21 23:48
1

73 Postings, 1227 Tage rsconaBrokerauswahl

@Stift
Hier meine Empfehlung zur Zeit nur für Dich gedacht, um nicht
qualifizierte Kommentare von vorneherein auszuschließen.

OnVista: Stillhalter Geschäfte und Aktienoptionen mittels
                  GTS Software (komfortabel) und Aktien.
Beachten: Kein Handel auf Tradegate da keine Teilausführungen
                   möglich !

Flatex: Eröffnungs- und Schlußauktionshandel Xetra
              Der Rest teurer als OnVista oder Smartbroker.

Smartbroker: Jeder Aktienhandel insbesondere
                Gettex für 0 EUR. Etwas Geduld hier kommt
                Mobile App und Eurex. Chef war früher Vorstand
               bei  Comdirect.

Captrader: Bei Leerverkäufen kommst Du an diesem
            Broker nicht vorbei. Gehört zu Interactive Brokers.
 

08.07.21 11:01

4752 Postings, 1383 Tage Commander1@Alle

Wollte nur die "Alte Heimat" noch mal grüßen und allen noch vorhandenen 3000 Besuchern dieser Seite mitteilen, dass wir in's Nachbarforum von @Schreiber umgezogen sind! Daher   -   wir treffen uns dort,  -  wenn ihr wollt. Macht's gut!  :)  

CAP  

14.07.21 10:03

69210 Postings, 8004 Tage KickyDaimler Aktie reif für eine bullische Trendwende

https://www.godmode-trader.de/analyse/...bullische-trendwende,9588549
..." läuft eine Erholung, die jetzt die 74,00 EUR-Marke als ersten nennenswerten Widerstand durchbrechen muss, um wieder zu alter Stärke zurückzufinden. Darüber wäre der Weg für eine Erholung bis 76,48 EUR und dem alten Rallyhoch bei 77,96 EUR frei. Dort wäre allerdings wieder mit Gegenwehr der Verkäufer zu rechnen.

Sollte die 77,96 EUR-Marke dagegen ebenfalls überschritten werden, wäre ein Kaufsignal aktiv und ein Angriff auf 80,41 EUR zu erwarten. Sollte das Mehrfachhoch überwunden werden, könnte die Rally der Daimler-Aktie sogar schon bis 82,50 und 87,00 EUR führen."

Trading-Tipp des Tages:In der kommenden Woche wird Daimler Quartalszahlen vorlegen. Diese dürften stark ausfallen.
https://www.ariva.de/news/...its-im-vorfeld-der-zahlenvorlage-9659448

 

15.07.21 07:44

69210 Postings, 8004 Tage KickyDaimler Q2 Adjusted EBIT Much Better Than Expected

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ch-better-than-expected
(PLX AI) ? Daimler Q2 EBIT EUR 5,185 million.
Q2 adjusted EBIT EUR 5,418 million vs. estimate EUR 4,131 million
Daimler Group EBIT, Mercedes-Benz Cars & Vans adjusted EBIT, Daimler Trucks & Buses Return on Sales (RoS) adjusted, Daimler Trucks & Buses adjusted EBIT, Daimler Mobility adjusted EBIT and Daimler's Industrial Free Cash Flow for the second quarter of 2021 are all significantly above market expectations, the company says  

15.09.21 11:24
1

82 Postings, 53 Tage Highländer49Daimler

Neue Kaufempfelung von Bernstein Research, Kursziel 116 Euro.
Seht Ihr das auch so?  

15.09.21 14:10
1

4752 Postings, 1383 Tage Commander1@Highländer49

Servus!

In den letzten, fast 25 Jahren, kam Daimler max. an 90 ?. Und dann ging's bergab...sei vorsichtig, wenn Analysten irgendwelche Zahlen in den Raum werfen!

Ich sehe sie, nach dem Gesetz der Regel, eher wieder deutlich tiefer, weil, meiner bescheidenen Meinung nach,
unvorhersehbare Ereignisse eintreten werden, mit denen wir nicht rechne(te)n...  

15.09.21 16:48

4752 Postings, 1383 Tage Commander1Ich bin...

...zur Zeit extrem vorsichtig, was den Dax angeht. In 11 Tagen wird gewählt und am Montag darauf wird geliefert wie bestellt!

Je größer die Wahrscheinlichkeit eines Bündnis mit Beteiligung der Linken, umso heftiger die Abwärtsbewegung...
 

16.09.21 11:23

69210 Postings, 8004 Tage KickyDaimler Analysten positiv

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag
"...Bernstein Research hat die Einstufung für Daimler am Mittwoch auf "Outperform" mit einem Kursziel von 116 Euro belassen. Die Corona-Pandemie und die Halbleiterknappheit hätten zu einer geringeren Autoproduktion geführt, was die Preise, den Fahrzeugmix und die Restwerte gestützt habe, schrieb Analyst Arndt Ellinghorst in einer Studie. Dadurch seien Gewinne, Margen und Cashflows des ersten Halbjahres die höchsten in der Geschichte der Automobilindustrie gewesen
Nicht ganz so bullish für Daimler ist die UBS. Dennoch sieht Analyst Patrick Hummel noch Potenzial bis 79 Euro. Die deutschen Autohersteller stünden bereit für die Ära des rein elektrischen Automobilantriebs, konstatierte Analyst Patrick Hummel in einer Branchenstudie. Er sei von den meisten Produkten und den entsprechenden Werken der hiesigen Autobauer beeindruckt. Mittlerweile sei die Frage obsolet, ob deutsche Hersteller großartige Elektrofahrzeuge bauen können."
die Aktie hat auch die 50-Tage-Linie genommen. Der Weg bis zum horizontalen Widerstand bei 77,50 Euro ist frei. Halten.  

Seite: Zurück 1 | ... | 3840 | 3841 | 3842 | 3843 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben