Wirecard 2014 - 2025

Seite 7183 von 7228
neuester Beitrag: 03.03.24 07:34
eröffnet am: 13.03.17 15:11 von: BaumtedRau. Anzahl Beiträge: 180698
neuester Beitrag: 03.03.24 07:34 von: Meimsteph Leser gesamt: 44271960
davon Heute: 16699
bewertet mit 189 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7181 | 7182 |
| 7184 | 7185 | ... | 7228  Weiter  

05.10.23 06:32

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephdanke leo

konnte nur Spiegel lesen "handgeschriebenes protokoll"  

05.10.23 08:46

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephpaar der VTs die ich st 3 Jahren

moL"neutral vorstelle recht nett verpackt    https://twitter.com/i/status/1707743926960984526  

05.10.23 11:31

6203 Postings, 1336 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 09:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

05.10.23 12:47

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephluma

Martin D.
@SkyMartiner
·
59 Min.
2/ Neues vom #Wirecard-Skandal. Interessant könnten für einige die Verstrickungen von in der #Wirecard Sache belasteten schweizer Unternehmen mit der skandalumwobenen Crypto AG sein.

@csFraudAnalysis
FrauHodl
@FrauHodl
·
49 Min.
So langsam passen alle Teile des Puzzle zusammen. Und auch Angela Merkel, Horst Sauer et al. tragen erhebliche Teile zum gesamten Puzzle bei.

#Wirecard

Published on February 26, 2020:
The corruption plot between former Pemex CEO and Brazilian company Odebrecht reached Angela… Mehr anzeigen

@Meisteps
i guess iposted that 2021 on onvista wirecard forum  ,i remembered ECKES schnaps . I connected it to the man obamas mom married , cause all  DS politicians family members  get money fr om oil gas #burisma
Post übersetzen  

05.10.23 13:27
1

630 Postings, 1048 Tage KnillenhauerMit seinen Short Positionen

hat der Eichelhautkopf garantiert im 8-stelligen Bereich abkassiert. Da kann man auch mal 600k Verlust laufen lassen, um keinen Verdacht zu erwecken.

Man bedenke nur a die Kurszuckungen kurz vor der Veröffentlichung des KPMG Bericht. Wer hatte den KPMG Bericht zuerst in der Hand? lol
Der gehört mal in eine WG mit dem Braunen!

Es gilt die Unschuldsvermutung lol  

05.10.23 20:10
1

6203 Postings, 1336 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

06.10.23 10:09
1

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephmn 21,4


Arne MeyerFünffinger
@meyerar
·
38 Min.
Herbst ´22. Und wie wir auf die Idee gekommen sind? Geldflüsse zu Pittodrie. Der Rest ist Recherche. Aber das steht auch alles hier:
csfa.
@csFraudAnalysis
·
30 Min.
Hat Oliver Bellenhaus in seiner allumfassenden Erklärung zu Wirecard vor Gericht Pittodrie erklärt? Wurde er dazu befragt von Födisch? Du warst dabei. Ich nicht.
#wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
27 Min.
Wissen muss immer eingeordnet werden. Investigative Recherchen dürfen nicht im luftleeren Raum bleiben. Es ist immer zu fragen: bin ich schlauer als andere oder haben andere nicht/falsch gesucht?
#wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
25 Min.
Warum kamen andere nicht auf Monterosa? Ausgehend von Eurer Recherche waren das 5 Minuten Google und 10 HK$. Das hätte Eichelmann im Oktober 2019 auch finden müssen. Begreifst Du das nicht?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
22 Min.
Kein Mensch, ich als Allerletzter, stellen den Wert Eurer Recherche infrage. Aber sie erzeugt sofort die Frage: Warum finden das zwei Journalisten, die den Fall kaum wirklich kannten, als andere schon Bücher geschrieben haben? Und warum nicht Eichelmann oder KPMG?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
19 Min.
Doch nicht deshalb, weil Ihr einfach geile Journalisten seid! Seid Ihr! Keine Frage! Aber wer hätte es auch finden müssen? Und wer hat es auch gefunden?
#wirecard
Antigua wird von StA in Erklärung in langer Liste nicht erwähnt. Aber
@LenaKampf
und Klaus Ott wussten davon.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
16 Min.
Ich schreibe kein langes #jaccuse einfach so. Schon gar nicht im Fall Wirecard. Ich habe Monate gebrütet, war x mal im Prozess, habe ca. 1000 Quellen gelesen, Tausende Seiten. Ich weiß, dass Ihr es ernst nehmt. Sonst hätte es keinen Sinn gehabt.
csfa.
@csFraudAnalysis
·
10 Min.
#jaccuse war der Versuch, meine Wut zu zügeln innerhalb eines literarischen Korsetts. Wenn das nicht hilft, kommt als nächstes ein Text ohne diese Grenzen: Das #casuffit
#wirecard

·
5 Min.
es ist prakt erwiesen dass der kronzeuge die kontobestätgungen fälschte ?verstehe ich das richtig?
meimer stephanie





@Meisteps
mn 21,40
10:04 vorm. · 6. Okt. 2023
·
1
Mal angezeigt
Post-Interaktionen anzeigen

@Meisteps
·
1 Min.
die 30 mio waren doch nicht unterschlagen! man wollte nach der stocherei der ft  tpa weiterführen  

06.10.23 10:12

4136 Postings, 1774 Tage LucasMaat@ Meimsteph

Gingen nicht über 100 Mio an diese Pittodrie AG durch Wirecard ?
https://www.zefix.ch/it/search/entity/list/firm/836932  

06.10.23 11:14

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephja

und adrian winiger arbeitet für pittodrie und monterosa ...ja das sind alles höh interessen  

06.10.23 12:45
1

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephaus artikel

2. Wirecard: 2,1 Milliarden US-Dollar
Im Juni 2020 meldete das Zahlungsunternehmen, dass ihm fast zwei Milliarden Euro (2,9 Milliarden S$) auf seinen Konten fehlten.

Ermittlungen haben seither gefälschte Verträge, überhöhte Einnahmen und gefälschte Kundenlisten aufgedeckt. Ein Teil des Geldes, das von Wirecard abgezweigt wurde, lief über die Banken Singapurs.

Im Juni dieses Jahres verhängte die MAS Geldstrafen in Höhe von insgesamt 3,8 Mio. S$ gegen DBS, OCBC, Swiss Life (Singapur) und die Citibank-Niederlassung in Singapur wegen Verstößen gegen die Anti-Geldwäsche-Anforderungen.

Es wurde festgestellt, dass der singapurische Geschäftsmann Henry Yeo bei der Wäsche von 123.070 S$ geholfen hatte, die von Wirecard Asia gestohlen wurden, eine Provision behielt und den Rest in bar an einen verschwörerischen Wirecard-Mitarbeiter, James Aga Wardhana, weitergab.

Beide wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt.  

06.10.23 13:03

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephcsfa kommt aus ganz and Richtung

aber im moment !  hilft  er aktionären mehr  als die sich selbst ,,,habt hr Schweigegelübde abgelegt
Die Geschädigten, an denen mein Herz hängen könnte, werden nicht vertreten. Von niemandem! Sag mir den Anwalt vom Seefahrer und ich unterstütze den mit voller Kraft.
#wirecard
Wo ist ein sinnvoller Vorgang für Anleger? KapMuG? Überzeugt mich davon! Profitiert Seemann von KapMUG?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
Antwort an
@csFraudAnalysis

@Meisteps
und 2 weitere Personen
Eichelmann: "Frau Görres, da fehlt ein Euro in der Kaffeekasse, suchen Sie mal" Görres: "Im Tresor ist er nicht, fragen Sie mal KPMG!
Ok, dann fahr ich jetzt auf Spesen nach Kitzbühel.
Görres: Oh, da wird von Erffa toben!
#wirecard
#phantasie
c
und 2 weitere Personen
Wäre der ein (angeblich!) um 600k geschädigter Anleger, würde ich ihn einiges fragen. Aber er war Aufsichtsrat, Prüfungsausschussvorsitz. Und Jaffe ist Insolvenzverwalter. Der erst hat im alles erklärt nach stiller Post mit Görres. Unfassbar. Als ob es um 1Euro geht... #wirecard
csfa.
und 2 weitere Personen
1,9 Mrd fehlen, sind nicht auf dem Konto, 100 Mio an Ocap. Wer das ist, wusste Eichelmann seit August 2019. Oder hätte es wissen können. Aber nur Kitzbühel im Kopf. Dann soll man kein Aufsichtsrat sein.
#wirecard  

06.10.23 18:30

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephaha


@Meisteps
·
3 Std.
häusler carlo und gattin? die ham die auch noch ;)  aber jaffe und freis stampfen ein
meimer stephanie
@Meisteps
·
3 Std.
wieviel liegt in indien?
csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
James Freis ist nach meiner Überzeugung unschuldig. Er sollte halt helfen wie damals bei der Deutschen Börse mit Ckearstream. Bei der FINCEN war er ja in manchen Bereichen nicht unbedingt der große Bringer.
csfa.

·
3 Std.
Übrigens ist es ja nur einer unfassbaren Fehlleistung der deutschen Medien zu verdanken, dass Freis als "Belastungszeuge" durchging
https://manager-magazin.de/unternehmen/...6f70-44d3-9484-e4f9426325a9

#wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
Er hat entdeckt, dass kein Geld auf den Konten liegt. Den wahren Sachverhalt hat er nie untersucht oder untersuchen dürfen und stützte sich deshalb auf Jaffe, der sich auf Görres stützte, die sich auf Özkhan stützte, der sich auf Jaffe stützte.
#wirecard
csfa.
@csFraudAnalysis
Jaffe wiederum stützt sich auf Gkeiss Lutz und die stützen sich auf... keine Ahnung. Wer soll das eigentlich sein? Gleiss Lutz? Kenne ich nicht.
#wirecard
Haben die irgendeine einschlägige Qualifikation?
3:04 nachm. · 6. Okt. 2023
·
21
Mal angezeigt

csfa.
@csFraudAnalysis
·
3 Std.
Also deren Homepage gibt keinen Hinweis darauf. Haben die jemals irgendetwas aufgedeckt? Firmenporträt klingt wie aus einem Wordpress Baukasten. Kennt die jemand? Ich meine Leute aus meiner Bubble: Wirexardexperten, Fraudanalysten, investigative Journalisten?
#wirecard  

06.10.23 22:32

6203 Postings, 1336 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 18:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

08.10.23 16:59

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephcsfa

ist normal schlau, der rest versteht nichtmal wenn man es ihnen 3 jahre vorkaut, dass Wirecard NICHT insolvent war und wählt heut wieder altparteien
WieBittee@WieBittee·4 Std.Zum Glück gibts im dt Recht (neuerdings?) das Wort lebensfremd. Passt hier auf Braun: Ja, KPMG hat mit dem öff Bericht den Markt manipuliert. Aber im Addendum steht, daß Strukturen für Bilanzbetrug ex, TPAs waren unter Wirecard Kontrolle. Und es gab 0 Nachweise für TPA Geschäft..
@csFraudAnalysis
·4 Std.Natürlich gab es die! Man hat nur nicht danach gesucht!!!!!!! #wirecardEntweder ich bin zu doof oder ich bin zu schlau. Wenn das keiner außer mir so sieht, stimmt etwas nicht. Nur halte ich mich eigentlich für ziemlich schlau. Aber soll ich folgern, dass andere zu doof sind?21.
@csFraudAnalysis
·4 Std.Hast Du Dich jemals inhaltlich mit den Aussagen Brauns im Prozess beschäftigt?  #wirecardVielleicht liegt es nicht an schlau vs doof sondern an Informationsdefizit? Natürlich gab es TPA! In Milliardenhöhe!24
@csFraudAnalysis
·4 Std.sind verdammt gut. Sie hatten Kontodaten 2018 und fanden in James Freis Speed Hunderte Mio. Warum fand das vorher keiner? Aber dann flogen sie nach Montenegro für Bilder für TV, statt weiterzusuchen ;)@meyerarund@JosefStreule1124
@csFraudAnalysis
·4 Std.Dann kam die superspannende FAO/China-Sache. Aber jetzt graben sie sicher weiter. StA dagegen: "irrelevant" #jaccuse #wirecard #casuffitDie StA kann damit nur punkten bei Leuten, die nicht so gründlich sind wie ich!1130

@csFraudAnalysis
·4 Std.Mir reicht's langsam... #wirecard #jaccuse #casuffitIch stehe zu meinen Recherchen und ich muss wohl noch deutlicher werden...11
@csFraudAnalysis
·4 Std.#jaccuse #wirecard #casuffit #reaktionenIch werde zugeschüttet mit Material aus unterschiedlichen Quellen, teils durch Interpretation von Aussagen mir gegenüber. Das Bild wird immer deutlicher. Ich komme fast nicht hinterher und ich brauche endlich Unterstützung.1145
WieBittee@WieBittee·3 Std.Die 2 Mrd aufgenommenen, aber nicht mehr im Konzern vorhandenen Kreditgelder im letzten Wirecard Jahr haben ja logischerweise Überweisungsspuren hinterlassen, oder? 2 Mrd kreiselndes Geld. Keiner redet davon. Alle reden nur von den Peanuts aus 2018...@meyerar@JosefStreule  

08.10.23 17:53

6203 Postings, 1336 Tage MeimstephLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.10.23 18:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

08.10.23 19:28

6203 Postings, 1336 Tage Meimstephcsfa


5 Min.
Antwort an
@csFraudAnalysis
Jaffé sagt (Sommer 20): Roundtripping identifiziert, genau kann man's nicht sagen. Analysiert ab 2015: Fremdmittelaufnahme 2,5Mrd, Schulden 3/20: 2,6 Mrd. op. Verl. 1,1Mrd, Mittelabflüsse 0,5Mrd, M&A 0,4Mrd, sonst. Invest. 0,3Mrd, sonst 0,3Mrd
und 2 weitere Personen
Ich habe
@mattil10

@KanzleiSchirp
Unterstützung angeboten, aber ich stelle Bedingungen:
- Unterstützung von #jaccuss
- Unterstützung ALLER Geschädigten
#wirecard
Verhandlungen?  

Seite: Zurück 1 | ... | 7181 | 7182 |
| 7184 | 7185 | ... | 7228  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben