SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?317 2.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 74 von 88
neuester Beitrag: 23.09.21 21:08
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 2184
neuester Beitrag: 23.09.21 21:08 von: XL10 Leser gesamt: 459815
davon Heute: 279
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 88  Weiter  

13.07.21 09:11
1

184 Postings, 330 Tage Maasianer@tyrion

Cliq hat in den letzten 18 Monaten eine Riesen Performance hingelegt. - fast 2000 % von 2,08 auf 41,3 Euro.
Der starke Anstieg ab Mitte März war sehr gehyped und deutlich überkauft. - in dieser Phase hat plötzlich jedes Anleger Blatt über Cliq berichtet = da sind einige Käufer aufgesprungen, die aktuell vermutlich im minus liegen und extrem nervös sind.
Im Anschluß (ab Mitte April) ist die Aktie zurück in den alten Aufwärtskanal(seit Anfang Juni) gefallen, wo sie aktuell konsolidiert. Für mich sieht das jetzt wieder absolut gesund aus zumal der Vorstand bei 26-27 Euro für 100.000 Euro Aktien gekauft hat = ich gehe nicht davon aus, dass da jemand den Kurs drücken möchte.

Vermutlich bleibt es noch 1-2 Wochen ruhig und dann werden wir am 3.8. sehen, wie das Q2 gelaufen ist - da der Vorstand nachgekauft hat, erwarte ich gesunde Zahlen = 1. Hj mit einem Umsatzplus von ca. 45-55% - der Gewinn wird geringer ausfallen, da Cliq die Anteile der Hype Ventures übernommen hat - bereinigt um diesen Einmaleffekt dürfte der Gewinn weiter deutlich gestiegen sein.

Aus meiner Sicht schaut alles Top aus und wenn nicht wieder ein extremer Hype ausbrechen sollte, dann spricht vieles dafür, dass wir am Jahresende 37-43 Euro erreichen. Aber der Gesamtmarkt wird da sicher noch einen großen Einfluß haben.

Meine Meinung ;-)  

13.07.21 09:36

1045 Postings, 2654 Tage fbo|228743559@Tyrion

erstens sprach ich vom Momant, zweitens ist zu differenzieren, auf wie viele Aktien der Anstieg beruht. Wenn mehr Aktien fallen als steigen, dann sehe ich Tech Werte nicht am steigen. Ich beobachte im Momant eben einige Werte, die im Moment eher fallen. Es sind Werte die nach hohen Gewinnen eben eine gesunde Konsolidierung durchlaufen.

Mag sein, daß in Deinem Jahrhundert eine Konsolidierung höchstens einen Tag dauern darf.

 

13.07.21 10:48
1

184 Postings, 330 Tage MaasianerMoment?

Naja, hier darf ja jeder seine Meinung vertreten, aber wenn man allgemein von Tech Aktien spricht, dann schaut man eigentlich auf die Nasdaq und da läuft es seit Mitte Mai. = da bin ich auf der Seite von Tyrion.

fbo - einzelne Titel können natürlich auch in solchen Phasen konsolidieren, aber Tyrion hat es ja allgemein gefasst, während du dich auf "einige" Werte beziehst, dann ist das ja was andres als der breite (Tech)Markt.  

13.07.21 11:52

1045 Postings, 2654 Tage fbo|228743559einigen wir uns einfach

darauf, dass nach einem sehr starken Anstieg eine satte Korrektur auch mal in Ordnung ist. Wenn das nächste mal das Gespenst Inflation ausgerufen wird sehen wir wieder auf die Tech Werte.

 

13.07.21 13:31
2

184 Postings, 330 Tage MaasianerFonds haben aufgestockt

Im Mai/Juni haben die Fonds übrigens wieder aufgestockt.

Von 5,78 auf 6,17% der Gesamtaktien - siehe Institutions:
https://www.morningstar.com/stocks/xham/cliq/ownership  

13.07.21 14:05

1494 Postings, 1265 Tage crossoverone@Maasianer

Danke, für Deine Sichtweise und Klarstellung zu cliq, der ich
absolut zustimme.  

14.07.21 09:34
3

212 Postings, 1655 Tage Dr. QDa kommen die LV

Marble Bar Asset Management startet Leerverkauf-Attacke. Mal sehen wo das hinführt.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...auf_Attacke_Aktiennews-13403590  

14.07.21 10:33

2 Postings, 134 Tage fbo|229348627Erkl?rung bitte

Das bedeutet? Bitte um eine kleine Erkl  

14.07.21 11:23
2

184 Postings, 330 Tage Maasianerdas bedeutet, dass Marble viel Geld verlieren wird

So wie alle investierten auf einen steigenden Wert von Cliq Digital setzen, gibt es nun einen Leerverkäufer, der auf sinkende Preise setzt.
Hätte Marble das bei 40 Euro im April gemacht, dann wäre es aus meiner Sicht nachvollziehbar, da die Aktie damals total überhitzt war. Jetzt bei 26 Euro sehe ich ein sehr hohes Risiko für Marble, da ich weiter von Cliq und der Entwicklung überzeugt bin. Vielleicht erwartet man fallende Kurse vor oder nach den Halbjahreszahlen. Das würde mich aber wundern, da der Vorstand nachgekauft hat, würden mich schwache Zahlen sehr überraschen. Ich erwarte eher, dass die Aktie sich in den kommenden 10-15 Handelstagen wieder Richtung 30 Euro und höher bewegen wird.

Ich bin weiter überzeugt und lasse mich von Shorties nicht verunsichern. - was meint ihr?

 

14.07.21 12:27
2

1045 Postings, 2654 Tage fbo|228743559Insiderkaufe sind mir wichtiger

und solange die LV's nur bei etwa 0,5% liegen sollte das kein Problem sein.

Beim bayerischen Kohlefaserspezialisten war man auch gut beraten, wenn man den Insidern vertraut hat.

Bin hier erst ein paar Wochen dabei, also nahezu ohne Gewinn, doch bis Jahresende erwarte ich hier noch einiges. Wie gut sich die Marktposition halten lässt mag ich nicht beurteilen. Bisherige Zahlen sind jedoch überzeugend.

 

14.07.21 15:09
2

212 Postings, 1655 Tage Dr. QLV

Meine Meinung ist auch, dass man das Engagement von Marbel Bar nicht überbewerten sollte. solange keine Anschuldigungen gemacht werden, ist das in meinen Augen ganz normales Hedging.

@Maasianer, es heißt aber nicht, dass Marbel Bar vorher keine Posi hatten bei über 30€. Sie haben jetzt nur eben die 0,5% überschritten.

Ich würde des Weiteren die Insider-Deals nicht überbewerten. Sooo viel Geld wurde da ja nun nicht in die Hände genommen.

Bleibe aber auch investiert und hoffe auf gute Zahlen und hohen "Cliq-Faktor".  

14.07.21 18:46

92 Postings, 724 Tage Tyrion LannisterCliq digital

Ich bin raus
Stellt euch vor wenn noch eine Short Seller Bericht kommt ?
Hier stimmt was nicht
Umsatz 140 Mill.
Mk 160 Mill.
KGV 10 und Leerverkäufe
Mein Meinung.  

14.07.21 19:24

1494 Postings, 1265 Tage crossoveroneMit Shortern

habe ich auch lange Jahre meist negative Erfahrungen gemacht,
aber bei einer Quote von 0,52 das ist noch moderat und muss noch
keine Unruhe in den Stall bringen, aber wir sollten hier konsequent auf
der Hut sein und die Shorter regelmäßig checken.
Die Shorter, sind im allgemeinen auch vorsichtiger geworden, seit dem Run
bei Game, Evo u. a. und haben ihre Quoten auf geringere Beteiligungen
gestellt. Ihnen bleibt hier nicht viel anderes übrig, als die Eier in noch mehr
Nester zu verteilen, damit ihr Engagement möglichst unattraktiv erscheint.

Für mich bliebe da die Erkenntnis und die ich letzthin schon mal angedeutet
habe, dass immer wieder abverkauft wird und der Kurs, der vor einigen Tagen
eigentlich durchstarten wollte, somit nicht von der Stelle kommt.
Auf diese dauernde Konstellation, kann es nur eine Antwort, mit guten Zahlen sein,
wodurch auch das Engagement von Marbel Bar zurück gedrängt werden kann.

 

15.07.21 08:51
1

7406 Postings, 7280 Tage bullybaer0,52%

ist nur die Quote, die man nachvollziehen kann weil Positionen über 0,5% gemeldet werden müssen. Tatsächlich könnten weitaus es mehr sein.

Zudem wissen wir nicht bei welchem Kurs die LV in ihr Engagement eingestiegen sind.

Bei Kursen zu 40, 35, 35 oder 26?????  

15.07.21 09:55

184 Postings, 330 Tage MaasianerVeröffentlichung in welchem zeitlichen Rahmen

Kann man sagen, wie lange es dauern darf, bis die Überschreitung der 0,5 % Marke mitgeteilt werden muss? Innerhalb von drei Handelstagen?
Dann wissen wir natürlich immer noch nicht, um welchen Anteil aufgestockt wurde, aber man könnte zumindest den Kurs eingrenzen.

Dankeschön  

15.07.21 17:43
1

4497 Postings, 4900 Tage XL10Moin

Bin seit heute auch dabei!

Zu den Leerverkäufen:

Die Stufe 2 der Meldeschwelle (Veröffentlichung im Bundesanzeiger) ist erreich, wenn die Netto-Leerverkaufsposition 0,5 % des ausgegebenen Aktienkapitals betragen. Eine Meldung muss unverzüglich (ohne schuldhaftes Zögern) erfolgen.  

15.07.21 18:43

1494 Postings, 1265 Tage crossoveroneXL10

Herzlich Willkommen im Thread.

Danke für Deine Sichtweise.  

16.07.21 09:01
1

184 Postings, 330 Tage MaasianerLV Marble hat auf 0,62 erhöht

da erwartet doch jemand, dass die Aktionäre verunsichert werden - werden sie aber nicht.

https://www.4investors.de/nachrichten/...=stock&ID=154496#ref=rss  

16.07.21 11:50
2

4497 Postings, 4900 Tage XL10Bereits am 14.07.

16.07.21 14:41

184 Postings, 330 Tage MaasianerFonds glauben Marble nicht

die Fondsgesellschaften haben von 6,17% auf 6,41% erhöht - auch beruhigend  

16.07.21 18:08

1494 Postings, 1265 Tage crossoveroneDie Fonds-Bewertung

liegt aktuell bei 6,34 %, wobei DJE nicht mehr an Bord ist.  

18.07.21 09:39

647 Postings, 1799 Tage SwityWenn der kurz morgen unter 25?geht ,hab ich

auch erstmal ein Fuß drinnen.  

18.07.21 12:18

113 Postings, 2981 Tage cash74LOYS und DJE sind raus

....mich würde mal interessieren warum.  

18.07.21 18:13

1494 Postings, 1265 Tage crossoveroneDas wüsste ich auch gerne?

Ich werde Dr. J. Ehrhard, mal eine Anfrage dazu senden.

Und auch, weil Raymond seit Heute, einen Monat her, seinen letzten Post
verfasst hat und man seitdem nichts mehr von Ihm gehört hat?
 

Seite: Zurück 1 | ... | 71 | 72 | 73 |
| 75 | 76 | 77 | ... | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben