Läßt Du dich impfen ?

Seite 467 von 473
neuester Beitrag: 27.11.22 23:42
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 11823
neuester Beitrag: 27.11.22 23:42 von: Janis6 Leser gesamt: 1825679
davon Heute: 240
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 465 | 466 |
| 468 | 469 | ... | 473  Weiter  

13.09.22 14:10
1

817 Postings, 192 Tage BichaelMurryLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 13.09.22 15:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Einstellen eines bereits moderierten Inhalts

 

 

13.09.22 14:49

4777 Postings, 6077 Tage kukki#11651

"Eine Umstrukturierung der Bundeswehr wird in Sozialen Netzwerken falsch interpretiert. Dort heißt es, die Armee werde mit einem neuen Kommando ab dem 1. Oktober auf den Straßen patrouillieren. Doch weder ändern sich die Befugnisse der Bundeswehr noch das Grundgesetz, das Einsätze innerhalb Deutschlands nur in Ausnahmefällen zulässt.
...Das Kommando, um das es geht, gibt es wirklich. Es heißt „Territoriales Führungskommando der Bundeswehr“. Es übernimmt jedoch keine neuen Aufgaben und soll weder permanent auf den Straßen patrouillieren, noch vor Läden Wache halten. Es handelt sich um eine Neustrukturierung der Bundeswehr. Mehr Befugnisse bekommt sie dadurch aber nicht. Die Bundeswehr durfte schon vorher unter bestimmten Bedingungen im Inland eingesetzt werden – etwa bei Naturkatastrophen. Für den Einsatz im Landesinneren gibt es im Grundgesetz strikte Regeln, die sich nicht geändert haben.
...Verteidigungsministerium: Durch neues Kommando ist kein vermehrter Einsatz der Bundeswehr in Deutschland geplant

Das Verteidigungsministerium hat das Territoriale Führungskommando der Bundeswehr  schon am 13. Juni in einer Pressemitteilung angekündigt. Als Begründung für die Umstrukturierung wird der russische Einmarsch in die Ukraine angegeben, außerdem werden die Covid-19-Pandemie und Hochwasserkatastrophen erwähnt. Es gibt keine Hinweise darauf, dass die Maßnahme eine Reaktion auf „zu erwartende Aufstände“ ist."
https://correctiv.org/faktencheck/2022/09/02/...rkten-patrouillieren/

Auf dieser seite würde ich aber an deiner stelle nicht weiterlesen.
Es könnte womöglich irreparablen aluhutschäden führen.  

13.09.22 18:17
3

11090 Postings, 3101 Tage PankgrafPolitik wider die Wissenschaft

Masken würden nicht helfen, sich vor dem Corona-Virus zu schützen. Sie seien sogar gefährlich. Denn sie vermittelten das Gefühl einer trügerischen Sicherheit. Das war einmal die Position der Bundesregierung samt des „Robert Koch-Instituts“ (RKI) Ist gar nicht so lange her. Im März 2020. Als es in Deutschland noch nicht genug Masken gab, warnten RKI und Gesundheitsministerium vor der trügerischen Sicherheit der Masken. Meinungen können sich ändern. In der Wissenschaft – und in der Politik erst recht.

Karl Lauterbach (SPD) verdankt seine Fanbasis und sein Amt als Gesundheitsminister der Behauptung, seine Politik beruhe ausschließlich auf der Wissenschaft. Es gebe selbst Studien dafür, dass die Maskenpflicht in Fernzügen nötig, aber in Flugzeugen überflüssig sei. Das sagte Lauterbach im Bundestag tatsächlich. Da fragt keiner mehr nach, das nehmen alle hin. Die Öffentlichkeit hat damit angefangen, aufzuhören, Lauterbach noch ernst zu nehmen.

Doch der Leverkusener ist Gesundheitsminister und die Regierungsparteien folgen ihm des guten Friedens zuliebe – inklusive der FDP, die damit ihre Wahlversprechen bricht. Deswegen gilt in Fernzügen ab 1. Oktober eine FDP2-Maskenpflicht. Und die Länder sollen sie inklusive anderer Maßnahmen ebenfalls flächendeckend ausrufen, wenn ein Notstand ausbricht, dessen Kriterien der Bund nicht präzise definiert hat.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...fp2-maskenpflicht/
 

13.09.22 21:36
2

4501 Postings, 3255 Tage centsucherKinder und Impfelite

Über Nacht ungeimpft: Wem ab Oktober der Verlust des Impfstatus droht

Die empfohlene vollständige Impfserie für 5- bis 11-jährige Kinder beinhaltet laut dem Sozialministerium Sachsen zwei Impfungen oder eine Impfung sowie eine Covid19-Infektion. Kinder in diesem Alter benötigen keine dritte Impfung, um ihren Impfstatus zu erhalten.

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich jedoch ein drittes Mal impfen lassen und müssen das auch tun, wenn sie ab Oktober weiter als geimpft gelten wollen. Relevant ist das vor allem für Jugendliche, die in Berufen arbeiten, in denen es eine Impfpflicht gibt.
https://www.msn.com/de-de/gesundheit/medizinisch/...29de7c6cb2e8badba  

13.09.22 21:49

127658 Postings, 8434 Tage seltsamkeiner wird gezwungen...

und keinem was weggenommen.
Und die Jugend hört mal auf, eine Weile jung zu sein.  

14.09.22 10:01
2

29501 Postings, 4378 Tage charly503die Jugend, lieber seltsam

sollte mal langsam alternative Seiten lesen, nicht aber auf dem smarten, denn da kann man sich keine Seiten ausdrucken lassen. Wenn sie es denn begreifen was darin, wenn auch nur prognostiziert, können sie aber dennoch nicht kneifen weil der Staat die Macht hat, die Seelen zu steuern, siehe Impfpflicht für Kinder und Soldaten etc. Sollen sie doch mal Vergleiche der Blutbilder von 1,2,3 mal Geimpften mit Ungeimpften, anstellen. Aber auch das können nur ehrliche Experten, Feststellungen notieren, die aber Otto Normalo, nie zu Gesicht bekommen, wenn nicht unbedingt daran interessiert und Smartphonleser.  

19.09.22 19:02
4

22397 Postings, 3961 Tage HMKaczmarek"The pandemic is over"

...sitzen die Querschwurbler nun etwa schon weißen Haus?  


 

19.09.22 20:10

4501 Postings, 3255 Tage centsucherWieder einer

Joe Bide: US-Präsident erklärt Corona-Pandemie für beendet
https://www.msn.com/de-de/reisen/nachrichten/...044b0a56ca60864fb2fc0  

19.09.22 20:15
1

4501 Postings, 3255 Tage centsucherOh, doppelt hält besser ;-))

20.09.22 09:43

817 Postings, 192 Tage BichaelMurryZregurk frewillig werde ich dort nicht einreisen

20.09.22 12:39
4

777 Postings, 1868 Tage Medical.

Geimpfte Deutschland
Balkendiagramm mit der Gesamtzahl der mindestens Corona-Erstgeimpften und vollständig Geimpften in Deutschland sowie ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung.
Einmal geimpft (64,8 Mio.)
77,9%
Zweimal geimpft (63,5 Mio.)
76,3%
Dreimal geimpft (51,7 Mio.)
62,1%
Viermal geimpft* (7,6 Mio.)
9,1%
Anteil der Geimpften an der Bevölkerung
* Empfehlung für die vierte Impfung gilt nur für bestimmte Gruppen (z.B. Menschen ab 70)
Stand: 20.09.2022
Grafik: ZDFheute Quelle: Robert-Koch-Institut
Quelle:https://www.zdf.de/nachrichten/politik/corona-impfung-daten-100.html

Deutschland Bevölkerungsuhr
83 794 603 Aktuelle Bevölkerung
https://countrymeters.info/de/Germany

Anteil „nicht konformer“ Bevölkerungsschicht 23,62%
76% der deutschen Bevölkerung ist mindestens einmal geimpft!
(wenn man Zahlen vertrauen möchte)
 

20.09.22 21:49
2

4501 Postings, 3255 Tage centsucherRausgeschmissene Steuergelder

Corona-Kampagne: Lauterbach-Ministerium muss Zahlen korrigieren
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...b58a72890f5be09ca1d  

20.09.22 22:08
3

4501 Postings, 3255 Tage centsucherForscher begründen Geburtenrückgang

Forscher begründen Geburtenrückgang mit Corona-Impfkampagne

Eine wesentliche Ursache für die rückläufigen Werte ist der Studie zufolge, dass Frauen beim Start der Impfkampagne im Frühjahr 2021 ihren Kinderwunsch zunächst zurückgestellt haben. Die Impfung wurde zunächst für Schwangere nicht empfohlen. „Es ist plausibel, dass sich manche Frauen erst impfen lassen wollten, bevor sie schwanger werden“, erläuterte BiB-Forschungsdirektor Martin Bujard.
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...e1c8c65a28e0ae687e6

https://www.bib.bund.de/Publikation/2022/pdf/...blicationFile&v=9  

20.09.22 22:17
2

22397 Postings, 3961 Tage HMKaczmarek#11663

...crazy world  

20.09.22 22:31
4

59475 Postings, 3108 Tage Lucky7922:08 ja genau so wirds sein...

Zwei Freundinnen meiner Tochter... hatten die Schwangerschaft bewusst der Impfung vorgezogen...

hat sie mir erzählt...  

20.09.22 22:36
3

59475 Postings, 3108 Tage Lucky79Mehr Alzheimererkrankte seit 2020...

https://www.tagesschau.de/inland/alzheimer-todesfaelle-101.html

Für mich ein klarer Fall... das ist die Folge der Isolation...
Im Rahmen der Corona Maßnahmen.  

21.09.22 09:09
8

817 Postings, 192 Tage BichaelMurryForscher begründen Geburtenrückgang

mit Corona-Impfkampagne. "Es ist plausibel, dass sich manche Frauen erst impfen lassen wollten, bevor sie schwanger werden“.
Ich lach mich tot! Wer kennt es nicht bevor ich ein Kind möchte will ich unbedingt an einem Medizinexperiment teilnehmen.  

25.09.22 08:54
5

29501 Postings, 4378 Tage charly503guten Morgen Freunde

ich suche immer noch die Logik bei der Feststellung  1x geimpft so und so viele, zweimal geimpft so viele, dreimal geimpft auch so und so viele. Das gibt doch keinen Sinn wenn jetzt feststeht, alles umsonst denn ein Booster ist ein Verstärker, weil doch offensichtlich die anderen schlapp gemacht haben, oder?
Und zählen soll doch wohl zu künftigen Kontrollen nur wenn frisch geimpft ein Zertifikat dazu vorliegt  oder ein frischer Genesensbeleg. Alle Anderen aber wer schlüsselt die auf und wo? Welche Rechte stehen ihnen zu?  

25.09.22 18:23

19146 Postings, 1967 Tage goldikMoin charly 503 , mit Logik wirst Du nicht sehr

weit kommen, dazu gibt's zuviel unterschiedliche Meinungen. Also verlässt man sich am besten auf die eigene Erfahrung, und den gesunden Menschenverstand.
Ich zum Beispiel, (und etliche andere) leide an einer unheilbaren Krankheit. Natürlich bin ich Viermal
geimpft, und natürlich werde ich auch die verbesserte, gegen die BA 4und BA5 Variante optimierte
Impfung nutzen.
Wer für sich keine Notwendigkeit sieht, kann's ja gern lassen.
Alles übrige regelt das "neue" Infektionsschutzgesetz....  

26.09.22 21:11
3

2979 Postings, 1182 Tage Leonardo da VinciNoch ein Highlight...

aus der Hochzeit von Covid:

Finanziert mit Steuergeldern.

Augsburger Puppenkiste:



Ich könnte kotzen!

#Wirhabenmitgemacht  

26.09.22 21:50
2

127658 Postings, 8434 Tage seltsam#11670 - der Hutkaschperl hat mich von der

Wichtigkeit überzeugt. Ich setz mir jetzt auch so einen Hut auf.

Nicht zu glauben, wofür wir bezahlen müssen.  

02.10.22 12:43
7

11090 Postings, 3101 Tage PankgrafEin ganzes Leben lang die Maske tragen

Karl Lauterbach (SPD) ist zurück in seinem Element. Auf Twitter inszeniert der Gesundheitsminister sich wieder als Retter zigtausender Menschen – und in den Medien lässt er sich inszenieren. Mit den Opfern seiner Politik konfrontieren ihn Journalisten in der Regel nicht. Die Opfer sind gerne mal die Schwächsten – denen eine starke Lobby fehlt. Lange Zeit und immer noch die Schulkinder. Jetzt kommen Heimbewohner dazu.

Für die Bewohner und regelmäßigen Besucher von Heimen oder ambulanter Einrichtungen gilt nun eine FFP2-Maskenpflicht. Faktisch den ganzen Tag. Die Pflicht gilt laut Infektionsschutzgesetz im kompletten Heim außer in den „für ihren dauerhaften Aufenthalt bestimmten Räumlichkeiten“. Sprich: ihren Schlafzimmern. Nun gibt es aber gerade in der Pflege psychisch kranker Menschen viele Tageseinrichtungen, in denen die Betreuten gar kein Schlafzimmer haben. Sie sind auf diese Tageseinrichtungen angewiesen, da ihre Angehörigen den hohen Pflegeaufwand nicht leisten können.

Doch auch für die Bewohner von stationären Heimen ist das Gesetz, das Lauterbach mit Justizminister Marco Buschmann (FDP) ausgehandelt hat, eine Last: Denn der Paragraft 28 des Infektionsschutzgesetzes schreibt die Maske besonders in Gemeinschafsträumen vor – wo Menschen gemeinsam plaudern, spielen, fernsehen oder ein Mittagsschläfchen halten. Die Alten und Behinderten stellt das Gesetz vor die Wahl: Maske rund um die Uhr oder der Verzicht auf Sozialleben.
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...-leben-lang-maske/  

02.10.22 15:09

19146 Postings, 1967 Tage goldikSehr lustig:

02.10.22 15:13
1

17708 Postings, 2065 Tage SzeneAlternativIch hab meinen Termin für die

4. Impfung schon erhalten. Meine Arztpraxis hat mich
diesbzgl. per Mail angefragt, ob diese für mich in Frage
kommen könnte.
Ich habe selbstverständlich zugesagt.
Ich bin bestens durch Corona gekommen, mir gehts blendend.
So solls auch im Winter bleiben.
 

02.10.22 16:01
1

11090 Postings, 3101 Tage PankgrafErstens kommt es anders

und zweitens als man denkt...

...können viele Ex-Impfies ein Lied von singen !  

Seite: Zurück 1 | ... | 465 | 466 |
| 468 | 469 | ... | 473  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anonym123, BullHope, Bernie69, Katjuscha, Moderation, Investor Global, phineas, SARASOTA, sg-1