Läßt Du dich impfen ?

Seite 8 von 477
neuester Beitrag: 07.12.22 21:45
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 11908
neuester Beitrag: 07.12.22 21:45 von: expurgatori Leser gesamt: 1845370
davon Heute: 1189
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 477  Weiter  

18.04.21 19:44
4

37482 Postings, 5661 Tage börsenfurz1War nur ein kurzes ,.,sehr kurzes Gastspiel!

18.04.21 19:51
2

6497 Postings, 1784 Tage FernbedienungMich würde mal interessieren

woher dein Wandel kommt?  

18.04.21 22:03
1

2693 Postings, 837 Tage PetersfischEr stänkert halt gerne

Überzeugung gibt es und gab es nie.
 

18.04.21 22:12
1

7640 Postings, 773 Tage LionellHallo Panki

Ich fliege nächstes Monat nach Kreta
u.das ohne gegliche Impfung

Alle Persönlichkeiten wie Merkel Gauland Lauterbach usw.sind geimpft....
Warum ???
 

18.04.21 22:37
1

11105 Postings, 3112 Tage PankgrafLionel, wer sich mit was hat impfen lassen

bleibt vorerst ein Geheimnis...
Aber es ist interessant, daß gewisse User hier bei Ariva SOFORT eine Quelle
als Beweis anfordern, während sie aber absolut kritiklos an das glauben,
was Coronas Zeugen versuchen darzustellen.

Etwas mehr mediteranische Gelassenheit würde ihnen guttun ...  

18.04.21 22:49

11105 Postings, 3112 Tage PankgrafViel Spass auf Kreta !

...und nicht sauer sein, wenn dei Urlaub zwangsverlängert wird....  

19.04.21 07:45

7640 Postings, 773 Tage LionellDanke Panki

So iss es
Seit 14 Monate Pandemie u.immer noch keine Lösung ???
Da sind uns andere Länder weit voraus...
Also ich persönlich,würde das Schwedische Modell bevorzugen  

19.04.21 08:07
4

37482 Postings, 5661 Tage börsenfurz1Nun FB und Klemmi

Wss bringt die AfD den auf die Füße?

Wenn ich Leute wie den Höcke sehe.....und dann verleugnet Ihr noch alles.....was real ist!

Der Lucke hat seinerzeit noch etwas vertreten......
Was soll man von solch einer Partei....halten.....in Nazizeiten....wären Sie ganz vorne dabei gewesen....und Sie hätten zu den Ersten gehört die mich im weißen Bus abgeholt hätten----"

Früher hat mich die CSU beeindruckt.....aber nachdem ich feststellen musste das die auch nur alles zu Ihrem eigenen Nutzen machen......was hat der Gauweiler nebenbei Geld kassiert das er gegen den EURO gekämpft.......heute------Sauter........und eben Andere......und bei den anderen Parteien ist es doch nicht besser.....wenn ich noch wähle bestenfalls die Freien......aber auch die werden ja von einen Söder kleingehalten.....

Das hier in diesem Forum die Ansichten gewisser User unter dem Deckmantel des Grundgesetztes....so geduldet werden kann ich nicht nachvollziehen und geht mir gehörig auf den Sack!

19.04.21 08:25
3

6497 Postings, 1784 Tage Fernbedienungbörsenfurz

Meine Frage war nicht als Kritik gemeint.

"Wenn ich Leute wie den Höcke sehe.....und dann verleugnet Ihr noch alles.....was real ist!"

Ich verleugne etwas? Bitte bringe mich niemals positiv mit der Afd in Verbindung. Danke.  

19.04.21 08:39

37482 Postings, 5661 Tage börsenfurz1Gut FB ich dachte schon.....

hätte mich auch gewundert .....was ich bisher von der dir gelesen habe klang auch anders.....

19.04.21 08:42
2

7640 Postings, 773 Tage Lionell"Läßt Du dich impfen ?"

Nein u.nochmals Nein

Ich fürchte eine Zellveränderung in meinem Körper
Es fehlt jegliche Erfahrung,was mit diesem Impfstoff geschieht  

19.04.21 08:57
3

2693 Postings, 837 Tage Petersfisch#185

Gilt für mich erweitert. AFD und Linke sind in meinen Augen unwählbar.
Auch von mir wird hier niemand ein positives Statement zu einer dieser sogenannten Parteien finden.
Eine politische Heimat habe ich nicht. Das Programm der Freien Wähler kommt meiner konservativen Einstellung am Nächsten. Mit der CDU zerlegt sich gerade die nächste Volkspartei selbst. Die Entwicklung gleicht der, wie es zur Zeiten der Weimarer Republik mit der Parteienzersplitterung gelaufen ist.  

19.04.21 09:20
2

56784 Postings, 4417 Tage boersalinoEine politische Heimat habe ich nicht

- etliche wiederum haben eine gefunden:

Dem 19. Deutschen Bundestag gehören 709 Mitglieder an.

Die Mitglieder des Bundestages erhalten eine monatliche „Abgeordnetenentschädigung“ in Höhe von 10.083,47 Euro (Stand 1. Juli 2019).
https://de.wikipedia.org/wiki/19._Deutscher_Bundestag

Insgesamt 1.879 Mandate, in Klammern Anzahl der Landesparlamente.
https://de.wikipedia.org/wiki/Landesparlament


 

19.04.21 09:31
1

56784 Postings, 4417 Tage boersalinoNachreichung


Abgeordnete, die aus  Angst um ihre Diäten wählen?

Wenn einem sonst nicht mehr einfällt, fällt einem nur Blödsinn ein. Es soll ja auch Abgeordnete geben die wollen politisch den Werdegang der Republik beeinflussen und ihre Wähler repräsentieren. Funktioniert aber nur wenn sie gewählt werden. Und ob sie gewählt werden hängt bei unserem Wahlsystem leider nicht primär davon ab wie sie selbst gearbeitet haben sondern wie die Partei insgesamt abschneidet.

Ich bin der Überzeugung dass die Stellung der Partei gegenüber den Abgeordneten zu stark geworden ist.

https://www.ariva.de/forum/...ngsfrage-472111?page=5199#jumppos129987  

19.04.21 11:58
2

11105 Postings, 3112 Tage PankgrafBerlin: Dosen vernichtet, Termine nicht genutzt

Fast jeder zweite Berliner mit Impf-Einladung hat noch KEINEN Termin vereinbart!

1.673.840 schriftliche Einladungen hat der Senat bislang versandt. Davon haben 812.521 schon einen Piks bekommen oder zumindest steht ihr noch ausstehender Impftag fest.

Aber 812.521 Eingeladene hatten sich zumindest bis Dienstag noch keinen Termin an der Hotline oder im Internet geholt.
https://www.bz-berlin.de/berlin/...n-vernichtet-termine-nicht-genutzt  

19.04.21 12:36
2

37482 Postings, 5661 Tage börsenfurz1Zum Thema Impfung......

mein Hausarzt hat mir heute erklärt er bekomme....immer noch mehr Astra.....als Biontech.....Impfstoff zugeschickt.....die würden meinen man müsse....nach wie vor......Astra.....impfen.....und er müsse das persönlich machen und nach der Impfung noch 15 Minuten beim Patienten bleiben.....im Impfzentrum würde das bald jeder (Hund) machen dürfen der sich freiwillig meldet......einfach unglaublich......  

19.04.21 17:09
2

108430 Postings, 2514 Tage skaribuNächste Woche Donnerstag Biontech

20.04.21 16:56
2

71106 Postings, 7438 Tage datschiUm 16.32 Uhr die 1. Impfung bekommen, Biontech.

Vom Betreten Impfzentrum bis zum Verlassen, knapp 10 Minuten. Super organisiert und toller Ablauf.  

22.04.21 22:51
3

1157055 Postings, 4686 Tage union60 Prozent der neuen Covid-Fälle seien Geimpfte!

"60 Prozent der neuen Covid-Fälle seien Geimpfte! Sagt Dr. Harvey Risch, amerikanischer Professor für Epidemiologie an der Yale University"

https://t.me/Haintz/7406

https://www.lifesitenews.com/news/...9-patients-have-received-vaccine

 

28.04.21 14:32
2

108430 Postings, 2514 Tage skaribu„Glaubwürdige" Fehlinformationen: Dr. Harvey Risch

28.04.21 19:57

71106 Postings, 7438 Tage datschiMir gehts gut und Frau datschi ist gestern geimpft

worden, ebenfalls mit Biontech.  

28.04.21 20:31
1

8432 Postings, 1088 Tage qiwwiJetzt in Hessen: Astra für Alle

28.04.21 20:45
1

1157055 Postings, 4686 Tage unionDer Großversuch am Menschen läuft ja noch lange...

... erst nach Jahren (5-10 Jahren) kann man wirklich sagen, dass man diese Teststoffe gut vertragen hat. Die Langzeitfolgen kennt noch niemand.
Die allgemeinen Kurzzeitfolgen sind in meinen Augen erschreckend:

An oder mit der Impfung Verstorbene werden bei der CDC aufgeführt. Natürlich werden auch sehr viele Menschen gespritzt, aber die Zahl der Verstorbenen-Verdachtsfälle ist schon sehr bedenklich:
 
Angehängte Grafik:
photo_2021-04-28_20-44-11.jpg (verkleinert auf 56%) vergrößern
photo_2021-04-28_20-44-11.jpg

28.04.21 21:06
4

37482 Postings, 5661 Tage börsenfurz1Was sagt man dazu?

Wie lange schützt die Impfung?
Da sie erst seit wenigen Monaten in großer Zahl verimpft werden, ist auch bei den Impfstoffen noch nicht klar, wie lange die damit erreichte Immunität tatsächlich anhält. Experten gehen aber nach den bisherigen Daten davon aus, dass eine Impfung für mindestens sechs Monate sicher wirkt. Wie gut die Impfstoffe und auch durchgemachte Infektionen vor künftigen Virusvarianten schützen, lässt sich heute noch nicht abschätzen. Möglicherweise wird eine regelmäßige Auffrischimpfung mit an die neuen Varianten angepassten Vakzinen erforderlich sein - ähnlich wie bei der Grippeschutzimpfung. Schon jetzt ist zu erkennen, dass Geimpfte - abhängig vom verwendeten Impfstoff - zwar sehr gut vor der britischen, aber weniger gut vor der südafrikanischen und den brasilianischen Varianten geschützt sind. Diese sind so stark mutiert, dass das Immunsystem sie trotz Impfung nicht einwandfrei erkennen kann.
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/...und-Impfung,corona7436.html

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 477  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben