SMI 11?936 -0.8%  SPI 15?475 -0.7%  Dow 34?585 -0.5%  DAX 15?490 -1.0%  Euro 1.0917 0.1%  EStoxx50 4?131 -0.9%  Gold 1?754 0.1%  Bitcoin 44?034 -0.7%  Dollar 0.9322 0.6%  Öl 75.5 -0.2% 

Lexam VG Gold...vom Chaos zum Produzenten

Seite 143 von 148
neuester Beitrag: 16.05.17 18:39
eröffnet am: 05.01.11 08:20 von: Riddim_mann Anzahl Beiträge: 3691
neuester Beitrag: 16.05.17 18:39 von: ma483 Leser gesamt: 663041
davon Heute: 112
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 148  Weiter  

14.11.16 22:04
3

159 Postings, 5333 Tage SähmannVielleicht ist der der Bruder vom Bernd :))

Also wenn jetz auch die letzten Anleger von Bord gehen
wer sind dann wir die schon mehr als einmal bis ganz nach unten dabei waren?
Die allerletzten Anleger :)))
de Sähmann
Er wird nicht der letzte Dummschwätzer sein.  

15.11.16 08:16
1

2346 Postings, 5821 Tage Mathi0304Was hat sich verändert? nichts....

Das der Kurs rutscht liegt wohl am gesamt  Markt,mal schauen was bis Weihnachten noch passiert. Ich warte noch immer und wenn es bis zur Rente dauert.

15.11.16 11:37
3

2836 Postings, 5927 Tage PilgervaterWer ist Laurenz Erwald?

Ein Gutmensch, der uns vor Verlusten bei Lexam VG bewahren will?
Ein Gutmensch, dem das so wichtig ist, dass er es völlig unerwartet, ohne wirklichen Anlass, beharrlich, mit Nachdruck, wiederholt?

Er ist ein Gastschreiber für den Newsletter "finanztrends", von dem ARIVA teilweise Artikel übernimmt, auch andere Newsletter veröffentlichen Artikel von ihm, die immer als "Gastbeitrag von Laurenz Erwald" benannt werden.

Solche "Empfehlungen" für die Leser zum Kauf oder Verkauf (wie hier bei Lexam) werden üblicherweise nach guten oder schlechten "News" der betreffenden Unternehmen ausgesprochen,
niemals aber bei reinen Kursverläufen!
Es gibt aber keinerlei News von Lexam VG seit Mai 2015!
Genau auf diesen Kursverlauf, einzig und allein, bezieht sich aber Erwald, er weiß sogar: "anscheinend verlieren jetzt auch die letzten Anleger das Vertrauen in das Unternehmen".
Mit mir, als einem der "letzten Anleger", hat er nicht gesprochen.

Nein, besser als ein Gutmensch passt der Schreiber in mein Gesamtbild zum Verlauf, das ich hier immer wieder dargestellt habe:
"Man" versucht die deutschen Aktienbesitzer zum Verkauf bewegen zu wollen, zuerst durch einen attraktiven Kursanstieg, jetzt durch einen im Vergleich zum  Sektor überdurchschnittlichen Kursverlust! Ohne technische Korrektur geht es nur abwärts!
Mehrfach habe ich darauf hingewiesen, wie krass der deutsche Kurs unter dem Pari-Kurs liegt:
Der letzte Kurs vom 14.11. in New York liegt bei 0,178 USD, pari sind das 0,165 Euro!
Der letzte Kurs vom 14.11. in Toronto    liegt bei 0,22   CAD, pari sind dazu 0,15057 Euro!
Der für Deutschland maßgebende Kurs in Frankfurt liegt bei 0,14 Euro!
Das Volumen ist in allen drei Ländern äußerst gering, bestens geeignet, den Kurs in beliebige Richtungen zu "dirigieren"!
Und nicht zuletzt: Genau dasselbe Muster mit denselben Kursverläufen haben wir vor vielen Jahren schon einmal mitgemacht, nach unten bis 0,025 Euro, nach oben bis knapp 1 Euro!
Aber das wissen wohl -bis auf die alten Hasen hier- die meisten nicht mehr!

Dies ist nur meine Meinung, keine Empfehlung zu irgendetwas!
Zum Meinungsaustausch gibt es dieses Forum!
Glück auf!




 

15.11.16 12:32

16 Postings, 5330 Tage rgsses sind noch einige deutsche investiert

PV, ich glaube es sind noch genügend deutsche die hier noch investiert sind.
Leider gibt es die Statistik nicht mehr.
 

15.11.16 21:01
1

7829 Postings, 5695 Tage louisanerKurssprung : Kursrutsch

Auf Stockhouse hat jemand gepostet das im August ein belgischer Börsentrommler für den Kursanstieg verantwortlich gewesen sein soll.

http://www.stockhouse.com/companies/...mbol=t.lex&postid=25161857
-----------
wewewe.diesistkeineaufforderungzuirgendetwas.de

16.11.16 20:15
1

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwSlide 27

22.11.16 23:08
3

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwLaurenz führ mich zum Schotter...

Soviel Energie in den Mini Nebenwert, da knallt es zum Jahresende  

23.11.16 23:15

2346 Postings, 5821 Tage Mathi0304Oh je von wegen ...

Der Goldpreis steigt

Bald wird dieser wieder unter 1000 gehandelt ,da die Zinsen auch noch steigen werden.  

24.11.16 06:59
1

802 Postings, 5128 Tage fishbetDa wäre ich

mir nicht so sicher, wer weiß. Sollte es so kommen, hat man günstige Gelegenheiten ans Edle zu kommen.
Momentan ist Kupfer ganz interessant, TGS in Australien kommt wohl wieder in Fahrt, war damals nicht schlecht.  

24.11.16 10:00

802 Postings, 5128 Tage fishbetkupfer top ,

Das Trauerspiel von lex ist man ja gewohnt.
 

29.11.16 20:27
2

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwLaurenz

Mein Einstieg muss tiefer liegen. Bitte gebe dir mehr Mühe beim bashen
In den USA versehentlich sogar im plus tztz ...  

01.12.16 14:53
4

1345 Postings, 5422 Tage uli68absoluter Experte

Zitat Laurenz:

"Angesichts eines Goldpreises, der immer noch enorm unter Druck steht und seit Wochen nur abwärts geht, ist ein solches Szenario aktuell wahrscheinlicher als die große Rallye des gebeutelten Goldförderers."

Da hat sich einer intensiv mit dem Unternehmen beschäftigt! Lexam fördert also Gold.....



Ich kann nicht verstehen, warum solche "Experten" eine Plattform bekommen!?yell

 

01.12.16 21:39
2

802 Postings, 5128 Tage fishbetwas hat das

03.12.16 00:58
1

7550 Postings, 5735 Tage 2teSpitzeJau, jetzt schon

über 20 % plus. Spannend!!!  

10.12.16 23:50

2009 Postings, 1744 Tage H123spilgervater

eine sachliche betrachtungbei dir,wäre schon mal gut,schau dir mal ca. 30 minen an,grosse,kleinedann wirst du vielleicht begreifen,das allesich fast gleich bewegen,die einen ein bisschen mehr,andere bisschen weniger  mit ein parr ausnahmen,continental,highland g., monument m.  deine theorien sind hirngespinst.  

10.12.16 23:53

2009 Postings, 1744 Tage H123spilgervater

und das seit jahren.  

11.12.16 00:20
2

7550 Postings, 5735 Tage 2teSpitzeUnd trotzdem werden

wir (wie so oft) eine Aufwärtsbewegung erleben und diese dann zum finalen Ausstieg nutzen. Irgendwann ist es dann auch mal gut und vorbei.  

12.12.16 10:32

140 Postings, 4897 Tage MullingarH123s

deinepostingssindäußertschwerzulesenohnelückenunddiegroßund
kleinschreibungignorierendistesnunwirklichkeinvergnügenaufdie
rechtschreibungmöchteichnichteingehengibdirdochbitteetwasmühewenn­
dumöchtestdassmansichdamitinhaltlichauseinandersetzt  

12.12.16 15:38

2009 Postings, 1744 Tage H123smullingar,

dann brauch ich noch länger.  

29.12.16 20:15
1

2346 Postings, 5821 Tage Mathi0304wow kommt da noch was zum Jahresende ??

heute starker Umsatz in CAN !!!

30.12.16 19:21

20965 Postings, 6610 Tage harry74nrwL a u r e n z

Wo bist Du?????  

30.12.16 21:07
2

2346 Postings, 5821 Tage Mathi0304der hatte gestern

seine letzten stücke verkauft !!

aber auf diese Möchtegern Finanzwissende kann ich gerne verzichten, auch wenn es positiv gewesen wäre !!! diese treiben leider den Kurs nur kurzfristig in die richtige Richtung.

so langsam wird's auch hier wieder normaler...warten wir es weiter ab !!

GUTEN RUTSCH EUCH ALLEN INVESTIERTEN UND INTERESSIERTE LEXAM ANHÄNGER
lasst es krachen damit das kommende Jahr endlich mal wieder in unserem Sinne steht.

30.12.16 21:43

802 Postings, 5128 Tage fishbetich

werde mal wieder mit danziger goldwasser anstoßen, das hilft. Der preis ist tief genug, in diesem sinne gold 5000.  

Seite: Zurück 1 | ... | 141 | 142 |
| 144 | 145 | ... | 148  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben