Inbev kaufen?

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 29.02.24 16:46
eröffnet am: 12.11.08 11:48 von: h0h0 Anzahl Beiträge: 302
neuester Beitrag: 29.02.24 16:46 von: Highländer49 Leser gesamt: 181361
davon Heute: 30
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

12.11.08 11:48
5

772 Postings, 5722 Tage h0h0Inbev kaufen?

Hallo Leute,über Inbev redet ja kein Mensch warum nicht?
Der Weltgrösste Bierbrauer un keiner Investiert?
Wer von euch ist denn dabei und wann eingestiegen,wie wird es weiter gehen,denke mal nach oben oder nicht? :-)
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
276 Postings ausgeblendet.

13.04.23 10:14

1735 Postings, 4588 Tage G.MetzelGibt

ja auch nicht viel zu besprechen. Der Wert ist - im positiven Sinne gemeint - ein langweiliger Marktführer in einer grundsätzlich eher langweiligen Branche.

 

13.04.23 12:18

4927 Postings, 2167 Tage neymarBoykottaufrufe gegen ...

Boykottaufrufe gegen amerikanische Biermarke „Bud Light“

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...rke-bud-light-18817674.html  

23.04.23 20:16

15624 Postings, 1437 Tage 0815trader33Falsche Werbekampagne ?

23.04.23 20:33

15624 Postings, 1437 Tage 0815trader33korrektur #281

nicht gefeuert   -    Marketingchefin  macht Pause  

26.04.23 08:18

1735 Postings, 4588 Tage G.MetzelVerfrühtes Sommerloch.

Die Bud-Light Geschichte ist vermutlich insgesamt kein großes Ding fürs Unternehmen und den Kurs (theres no such thing as bad PR..) Die Leute vergessen sowas ja in der Regel schnell. Manche werden es auch gut finden.

Interessiert hätte mich, warum man diese Transgender-Person als Werbeträger gewählt hat. Marke verjüngen schön und gut, aber..

1. Sollte ihnen bewusst gewesen sein, dass sie mit dem Thema in ein Wespennest stoßen, besonders…
2 .…bei ihrer Kunden-Kerndemographie, die wie man es auch dreht und wendet, in Summe eher nicht aktiv hinter der ganzen Woke-Chose steht.
3. Industrie-(Dosen)leichtbier kommt trotz Transgender-Seligsprechung wohl eher nicht bei der hippen „Generation Craftbier“ an.

Komische Aktion.
 

26.04.23 09:28

403 Postings, 4537 Tage BC11Die Auswirkungen

Sieht man erst im August wenn die Q2 Zahlen kommen.

Ich glaub schon dass der negative impact größer ist als momentan vom Markt eingepreist  

03.05.23 14:41

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Am 4. Mai sollen die neuen Quartalszahlen kommen. Mal schauen wie der Ausblick ausfällt.
https://www.finanznachrichten.de/...lmaehlich-wird-s-spannend-486.htm  

04.05.23 09:16

799 Postings, 5282 Tage fidelity1Zahlen

sind eigentlich okay. Aktie kommt aber einfach nicht hoch.  

04.05.23 10:22

403 Postings, 4537 Tage BC11das liegt doch eindeutig an dem Boykott

von BudLight.
Im April -26% Umsatz (Nicht in den Q1 Zahlen drin)

Natürlich ist das nur eine von unzähligen Marken, trotzdem ein Imageschaden und Umsatzschaden  

12.05.23 14:25
1

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Sollten Anleger den Titel jetzt lieber abstoßen und in eine der beiden Alternativen investieren?
https://www.finanznachrichten.de/...e-das-sind-2-alternativen-486.htm  

23.05.23 08:30

151 Postings, 2901 Tage aktie222heftig

der Boycott wirkt  

31.05.23 10:16

1735 Postings, 4588 Tage G.MetzelBin überrascht

einerseits, dass die Rednecks so gut vernetzt sind und der Umsatz mit Bud in den USA deutlich sinkt, andererseits dass der Markt das Drama mit so heftigen Kursabschlägen würdigt.

Für Letzteres ist wohl eher der Reputationsschaden als der Dünnbierabsatz entscheidend, aber heftig ist es so oder so.  

31.05.23 18:16

4927 Postings, 2167 Tage neymarAnheuser

Anheuser-Busch Stock Enters Bear Territory Amid Anti-Trans Bud Light Backlash

https://www.forbes.com/sites/dereksaul/2023/05/31/...-light-backlash/  

08.06.23 16:18

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser

Ist die Aktie vielleicht doch kein Schnäppchen, sondern ein Short?
https://www.finanznachrichten.de/...ch-aktie-zeit-zum-shorten-486.htm  

09.06.23 01:15

9930 Postings, 8889 Tage bauwiMarketingchefin macht Pause?

Das ist eher eine freundliche Umschreibung einer sofortigen Beurlaubung!  
Denn bei so einem Image- und Umsatzschaden hört die Freundschaft auf.
Aktie zeigte heute gegenüber den letzten Tagen wieder etwas Schwäche.
Egal , was geschrieben wird, habe bereits angefangen einzusammeln.
Desto tiefer der Kurs geht, umso mehr wird gekauft!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

03.08.23 10:28

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser

Hier die Pressemitteilung zu den neuen Zahlen:
AB InBev Reports 2Q2023 Results
https://www.ab-inbev.com/investors/

Was sagt Ihr zu dem Ergebnis, seid Ihr zufrieden?  

03.08.23 12:30

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser

31.10.23 10:17

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

AB InBev meldet Ergebnisse für das dritte Quartal 2023
https://www.ab-inbev.com/news-media/press-releases/

Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

01.11.23 13:35

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Das Unternehmen hat Quartalszahlen präsentiert. Gibt es hier Zeichen für eine Trendwende?
https://www.finanznachrichten.de/...teigt-trendwende-absehbar-486.htm  

16.11.23 10:51

4927 Postings, 2167 Tage neymarAnheuser

Anheuser-Busch’s US marketing chief is stepping down as Bud Light sales sink

https://edition.cnn.com/2023/11/15/business/...n-bud-light/index.html  

08.02.24 10:24

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Anheuser-Busch InBev war 2023 extrem unter Druck geraten – inzwischen zeigte sich eine deutliche Erholung bei dem Papier und am Mittwoch gab es einen weiteren Kurssprung. Was steckt dahinter und was müssen die Investoren bei dem Wert wissen?
https://www.finanznachrichten.de/...ausgerechnet-donald-trump-486.htm  

29.02.24 10:00

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch InBev

AB InBev Reports Full Year and Fourth Quarter 2023 Results
https://www.ab-inbev.com/news-media/press-releases/  

29.02.24 16:34

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Anheuser-Busch InBev hat 2023 seine Pole-Position in den USA an die Konkurrenz aus eigenem Verschulden verloren. Jetzt liefert der Konzern allerdings gute Ergebnisse und die Aktie könnte einen Blick wert sein.
https://www.finanznachrichten.de/...-aktie-gar-nicht-schlecht-486.htm  

29.02.24 16:46

18857 Postings, 941 Tage Highländer49Anheuser-Busch

Die neuen Kursziele der Analysten nach den Zahlen, stimmt Ihr dem zu?
Barclays Capital 67,00 EUR
RBC Capital Markets 70,00 EUR
Jefferies & Company Inc. 70,00 EUR
Bernstein Research 69,00 EUR  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben