SMI 11'108 -0.6%  SPI 14'382 -0.8%  Dow 33'912 0.5%  DAX 13'832 0.1%  Euro 0.9644 0.3%  EStoxx50 3'790 0.0%  Gold 1'773 -0.4%  Bitcoin 22'766 -0.3%  Dollar 0.9506 0.5%  Öl 94.9 1.6% 

Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 1 von 215
neuester Beitrag: 05.08.22 20:54
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 5375
neuester Beitrag: 05.08.22 20:54 von: semico Leser gesamt: 1358357
davon Heute: 77
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  

30.10.12 09:47
14

32350 Postings, 6376 Tage BackhandSmashTelefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Telefonica Deutschland  legt einen gelungenen Börsenstart hin: Mit 5,70 Euro zum Handelsauftakt konnten sich die Anleger direkt über ein Kursgewinn freuen. Der Ausgabekurs lag bei 5,60 Euro. Der größte deutsche Börsengang seit 2007 ist damit erfolgreich über die Bühne gegangen.


Bei dem Umfeld wau !


Logo: http://www.telefonica.de/  
Angehängte Grafik:
te.jpg
te.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  
5349 Postings ausgeblendet.

09.06.22 02:47

6 Postings, 917 Tage DividendenjaegerZiemlich aus der Range 2.20-2.50 ausgebrochen

Mhm also die letzten 2 Jahre ging es um eine Range von 2.20-2.50. Die letzten 3 Monate ging es auf 3.02 Euro + 0,18 Divi für 2021 = 3.20 Euro! Sehe fundamental nicht wirklich Gründe für den Anstieg. Gehe ab 2.20 wieder rein. Noch 11 Monate Zeit bis zur nächsten Div. Grüße  

09.06.22 09:33

1067 Postings, 2598 Tage lordslowhand#5347 Urvater?

der "altehrwürdige Commerzbank-Thread" ist aber inzwischen zu einem lächerlichen  Wett-Chatroom verkommen, in dem weder fundamental noch charttechnisch irgendeine ernsthafte Diskussion stattfindet.

Und sicher machen Kurse Nachrichten, aber mir ist die "allgemeine" Nachrichtenlage noch wichtiger als die Charttechnik. Corona, Putin, Shanghai-Lockdown - es gibt immer wieder solche Ereignisse, auf die die Indikatoren erst später reagieren - fundamentale Firmendaten allerdings noch sehr viel später!

[  OT:  Übrigens: "20 Jahre im Geschäft" sind kein Alleinstellungsmerkmal von Semico  ;-)  
"20 Jahre erfolgreich" würde mich mehr beeindrucken - aber dann würde man es wohl nicht mehr nötig haben, hier zu posten, oder? ]  

09.06.22 10:11

7942 Postings, 6692 Tage semicolords....

Deshalb bin ich auch nicht oft hier weil da nur sowas wie du ist bis auf ein paar ausnahmen. Aber wer hier glaubt das man hier Kurse verändern kann hat sich getäuscht. glaub weiter deinen Mist von fundamental Daten. Viel spass noch kannst ja ab und zu mal nach dem schauen was ich paar Zeilen oben gesagt habe wie das mit dem Kurs ist.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

09.06.22 10:21

7942 Postings, 6692 Tage semicoweist du lords..

Warum so Menschen wie du nicht weit kommen ? Weil sie undankbar sind keine Ratschläge und andere sichten annehmen. Wie erfolgreich ich bin werde ich hier in einem Forum mit Sicherheit nicht preisgeben aber mir reicht es aus.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

09.06.22 12:26
3

111 Postings, 120 Tage SveGoe@Semico

Ich denke, es kommt auch darauf an, was man will. Ich verstehe nichts von Charttechnik,  denke aber, dass sie eher zum traden sinnvoll ist. Fürs traden muss man sich täglich und intensiv mit dem Thema beschäftigen. Dafür habe ich keine Zeit und auch wenig Lust, daher ist meine Strategie, profitable Unternehmen mit einer langfristigen Dividendenpolitik zu kaufen. Da muss ich mir, nach initialer Auslese, wenig Gedankken drum machen und schiebe auch keine Panik, wenn der Kurs fällt. Ob der das jetzt in einer Doppelspitze oder einem dreifach nach rechts geneigten Zickzack-Kurs macht, ist mir daher dann auch egal. Das ist keine Herabwürdigung der Charttechnik, sondern einfach das Gefühl, für mich nicht relevant zu sein.

Ich denke, wenn man es richtig macht, kann man damit sehr viel Geld verdienen. Ich würde aber gerne wissen, wie oft die Technik versagt und man statt einem satten Gewinn einen Verlust macht?  

09.06.22 15:03

852 Postings, 8076 Tage rolo@semico

Dein letzter Beitrag klingt ziemlich angepisst; das gibt der Beitrag von  lordslowhand #5352 aber nicht wirklich her...oder?
-----------
"Ehrgeiz ist die letzte Zuflucht der Erfolglosen"

09.06.22 18:28

7942 Postings, 6692 Tage semicorolo

Wie man es sieht aber hast recht machen wir hier mal einen . ;)
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

16.06.22 08:14
1

229 Postings, 427 Tage Bailout@ semico

Locker bleiben. Das sind Leute die haben schieben gedanklich noch Papieraktien hin und her. Metatrading bzw. Robotrading sind für die ein Fremdwort, damit können die auch nicht erschließen welchen Einfluß das auf den Kursverlauf hat. Vor allem das der größer ist als Lischen Müller mit ihren 20.000 Euro "Haushaltsgeld".

Charttechnik selbst ist aber wirlich eher etwas für jemanden der täglich dabei ist, wer nen Sparplan auf ne Aktie hat der kann damit auch nichts anfangen.  

26.07.22 09:56
1

109 Postings, 1027 Tage Volt ich nichtMal wieder 2,40€

Oder wo geht es hin?  

26.07.22 12:45
2

342 Postings, 3657 Tage Audiomanbin zum Glück

teilweise raus und habe umgeschichtet. Das wird noch weiter runtergehen bis 2,40 evtl noch tiefer.
Dann kann man wieder  rein und im Mai wieder die Dividende mitnehmen.
Ich bin jetzt in Banken, da diese schon vor paar Wochen auf Tauchstation gegangen sind.  

26.07.22 17:40

652 Postings, 5125 Tage Schluckspechtund ich wollte bei 2,55 Euro

mal wieder rein - knapp verpasst, aber wer weiß, was die Tage noch kommt bei dieser "Fahrstuhlaktie".  

26.07.22 21:54

7942 Postings, 6692 Tage semicochartechnik hat zugeschlagen.

hat auch lang gedauert morgen zahlen entweder geht's auf 2.31 gap close oder wieder nach oben. charttechnik halt.
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

27.07.22 10:16

4993 Postings, 5572 Tage xoxosZahlen besser als erwartet, aber

die Aktie fällt.  Kommt so langsam in die Einkaufzone. Ich lege mich mit einem Limit von 2,40 auf die Lauer.  

27.07.22 10:33
3

2004 Postings, 524 Tage Stegodontich habe zurück gekauft

für 2,54€. Bei 2,30€ würde ich weitere nehmen.  

27.07.22 14:37

7942 Postings, 6692 Tage semico1 Position

Hab auch bei 2.54 wieder erste Position aufgebaut aber die 2.31 sind noch im Spiel wird die noch angelaufen werde ich nachlegen allerdings gehe ich nur von einem peak aus d.h. eher nur mit Limit zu erreichen.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

28.07.22 16:16

7942 Postings, 6692 Tage semicoweiter abwärts

Also Kraft ist keine da sieht so aus als käme da noch was nach unten. wären auch blöd wenn man schon da unten ist das gap offen zu lasen.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

29.07.22 19:25

7942 Postings, 6692 Tage semicohop oder top

Ja die 2.62 oder die 2.52 müssen durch für die ein oder andere Richtung.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

02.08.22 07:41

7942 Postings, 6692 Tage semicoschwach

Über 2.62 konnte nicht auf tagesschluss gehalten werden das zeigt Schwäche jetzt könnte test unten kommen.  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

02.08.22 11:20

8445 Postings, 4498 Tage Resol_iseit

Wochen ein Fels in der Brandung, mit feinster Dividende€-)  

02.08.22 13:09

7942 Postings, 6692 Tage semico2 x short

citadel neu 0.5 short und citadel llc erhöht von 0.7 auf 0.8  am 29.7.

Bin mit Positionen wieder raus das geht weiter runter denke nun doch auf 2.31
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

03.08.22 17:11

7942 Postings, 6692 Tage semicoJa da kommt der test Unten 2.52 ? Oder tiefer ?

mal gespannt alles unter 2.40 sind super Einstiegs Kurse unter 2.50 gute  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

04.08.22 10:06
1

229 Postings, 427 Tage Bailoutdas kommt noch...

unter 2,40 sehen wir bestimmt in diesem Jahr noch einmal aber ich denke unter 2,30 wird es nicht mehr gehen. Interessant wird wie weit es bis zur Dividende wieder hoch geht.  

05.08.22 15:43

8445 Postings, 4498 Tage Resol_iWas

nicht runter will, geht weiter hoch?  

05.08.22 20:50

7942 Postings, 6692 Tage semico2.62 oder 2.52 abwarten

glaub ich nicht denn sie schaffen die 2.62 nicht nachhaltig es sind noch viele positiv und kaufen nach das nehmen die mit wenn es dann plötzlich runter geht. Solange die nich signifikant gebrochen wird sind wir aktuell im abwärts Trend. denke es ist noch 6 Wochen Zeit um das gap zu schließen und der short Aufbau der großen Player zu eindeutig oder glaubt ihr die sind so dumm und gehen bei 2.55 short wenn sie nicht wüssten das es noch runter geht ?  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico

05.08.22 20:54
1

7942 Postings, 6692 Tage semicoDas ist nicht wenig

short Positionen  
-----------
Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal so reich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich.

Grüße  Semico
Angehängte Grafik:
attachment-30975421.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
attachment-30975421.jpeg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
213 | 214 | 215 | 215  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben