SMI 10'391.1 -0.8%  SPI 13'317 -0.7%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'471 -0.4%  Euro 0.9703 -0.1%  EStoxx50 3'433 -0.4%  Gold 1'714 -0.2%  Bitcoin 19'849 0.3%  Dollar 0.9907 0.8%  Öl 94.8 1.1% 

jetzt gehts los

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.08.22 09:10
eröffnet am: 09.06.08 15:19 von: rinaldini Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 25.08.22 09:10 von: de Sade Leser gesamt: 16319
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

09.06.08 15:19
2

3 Postings, 6084 Tage rinaldinijetzt gehts los

02.08.08 15:47

491 Postings, 6105 Tage Gerd_209womit ?

-----------
wenn man will das etwas anständig erledigt wird
muß man es eben selbst machen .!.

12.02.15 22:26

Clubmitglied, 782346 Postings, 3019 Tage youmake222MVV Energie leidet unter dem milden Winterwetter

MVV Energie leidet unter dem milden Winterwetter | 4investors
Der Energieversorger MVV meldet für das Schlussquartal 2014 sinkende Umsatz- und Ergebniszahlen. Der Umsatz sei von 1,05 Milliarden Euro auf 0,94 Mil...
 

05.12.16 15:06

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerein dreiviertel Jahr

seitwärts. Und nun? Bis zur Dividende wieder hoch und dann runter? Oder gleich runter.
Ein kalter Winter sollte das jahr gut abschließen. Schau´n wir mal.  

21.02.17 09:28

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerwas würde bei Microsoft stehen?

.. soo leer hier

Bin ja hart am überlegen. Der Kursgewinn wäre deutlich fetter als die Dividende.
Geht ja eh nach der D-Zahlung um mindestens zwei Eu runter.

 

06.03.17 16:00

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerbis Freitag werden sie noch kaufen ...

.. ab Montag kriegen sie das Laufen ...  

22.03.17 16:02

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerAlso

wenn der Winter in Mannheim genauso lau ist wie hier, dann wird wohl weniger Energie benötigt worden sein. Ich tippe auf etwas schlechtere Quartalszahlen. Wer hält dagegen?  

18.04.17 17:01

355 Postings, 2232 Tage MichaleIch sehe diesen Wert

als Basistitel in meinem Depot. Zahlt regelmäßig gute Divi und der Kurs hält sich m.E. auch in schwierigen Börsenzeiten relativ stabil gegen den Markt, da fast alle Anteile in festen Händen sind und ich hier wenig Abgabedruck sehe.

@nokiJAner. Nein, m.E. ist der Winter etwas kälter gewesen als der im Vorjahr. Die Quartalszahlen kann ich leider schlecht einschätzen.  

26.04.17 10:22

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerWinter 2016/2017

nichts geht über gefühltes Wetter
Zahlen schlagen einfach alles


Mannheim:

Mittel Okt-Dez 11/16  15,6°C
Mittel langj. Okt-Dez  15,4°C
Mittel Okt-Dez 2016   9,3°C

Mittel Jan-Mrz 12/17  5,4°C
Mittel langj. Jan-Mrz  5,0°C
Mittel Jan-Mrz 2017   9,0°C  (der Feb/März war schuld)

zum langj. Mittel also ein durchschnittlicher Winter, allerdings mit deutlichen Ausreißern nach oben und unten

zum Mittel der letzten 5Jahre leicht kälter
 

26.04.17 10:27

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerjedenfalls

ist die Aktie erwartungsgemäß nach dem Div-tag von ü 24 uf zeitweise 21 runter.
Nun mal sehen wie weiter. Eventuell gehts bis Okt/Nov. seitwärts und dann wieder hoch.
Alle Jahre das gleiche. Aussergewöhnlichkeiten ausgenommen.  

26.09.17 12:35

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerTja

die 21 wären der beste Einstieg gewesen
dann eben bei 22,60 rein und auf den Anstieg zum Jahreswechsel warten  

08.01.18 09:34

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerAnsage: 26,5

bis zum Div-Tag  

16.01.18 10:59
1

226 Postings, 3448 Tage nokiJAnerKorrektur

05.02.20 12:03

771 Postings, 1205 Tage NutzlosMVV Energie stabiles Invest

Letztes Jahr habe ich vor dem Dividendenabschlag verkauft und musste lange warten um günstiger wieder einsteigen zu können.  Diesmal werde ich passiv bleiben und laufen lassen. Bei diesem Umfeld ist es  ein zuverlässiger Wert.  

10.12.21 16:25

43 Postings, 521 Tage SuperworldNeues Allzeithoch

Die 36,80 € heute dürften ein neues ATH sein.  

14.12.21 10:41

43 Postings, 521 Tage SuperworldDividendenerhöhung auf 1,05€

MVV blickt auf starkes Geschäftsjahr 2021 zurück

Die bereinigten Umsatzerlöse stiegen gegenüber dem Vorjahr um 18 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro. ... Das Vorsteuerergebnis (Adjusted EBT) erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 53 Millionen auf 234 Millionen Euro. Der bereinigte Jahresüberschuss nach Fremdanteilen verbesserte sich um 46 Millionen Euro und belief sich für das Berichtsjahr auf 150 Millionen Euro. Das bereinigte Ergebnis je Aktie betrug 2,28 Euro.

Angesichts des Ergebnisanstiegs im Geschäftsjahr 2021 schlagen Vorstand und Aufsichtsrat eine nochmals erhöhte Dividende von 1,05 Euro je Aktie vor, was einer Anhebung um 0,10 Euro je Aktie oder gut 10 Prozent entspricht.

Für das Geschäftsjahr 2022 rechnet MVV gleichwohl damit, das ausgezeichnete Ergebnis von 2021 noch einmal nennenswert übertreffen zu können.


Komplette Pressemitteilung: Pressemitteilung

 

21.07.22 10:07

237 Postings, 1386 Tage Prof.RichEinschätzung der Situation

Welche Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb bzw. die zukünftigen Jahresergebnisse werden die globale Energiekrise bzw. die Lieferschwierigkeiten russischen Gases haben? Wie wird sich das voraussichtlich auf den Aktienkurs auswirken?  

25.08.22 09:10

721 Postings, 7228 Tage de SadeKaufauftrag über Tradegate zu 31,00 € vorhanden

...für 31.999 Aktien....somit kauft der Großaktionär weiter zu.

GrußdeSade!  

   Antwort einfügen - nach oben