Bayer AG

Seite 763 von 776
neuester Beitrag: 06.02.23 07:44
eröffnet am: 17.10.08 12:35 von: toni.maccaro. Anzahl Beiträge: 19398
neuester Beitrag: 06.02.23 07:44 von: isostar100 Leser gesamt: 5198742
davon Heute: 924
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 761 | 762 |
| 764 | 765 | ... | 776  Weiter  

05.12.22 14:12

2761 Postings, 3700 Tage Kasa.dammLeute kein Streit

Deutschland wird mit Erneuerbaren niemals Energieautark sein und wir sein H2 aus dem Ausland importieren müssen - da helfen auch keine Energiespitzen.  

05.12.22 14:29

74 Postings, 81 Tage Hustensaftschmugg.Kasa. damm

Habeck hat sich schon wieder etwas neues Ausgedacht oder besser seine Berater... die NGO, s...Firmen wie Bayer oder BASF.... können mit Milliarden schweren Subventionen rechnen über Jahre... wenn man Klimaneutral wird.... und auf Erneuerbare setzt... wenn nicht... Geld weg... das haben die schon lange geplant.... der Mittelstand geht leer aus...  

05.12.22 14:31

3842 Postings, 6259 Tage KaktusJones@Kas.damm

Vorerst gebe ich dir da recht. Aber es geht ja auch erstmal nicht darum, direkt energieautark zu werden (so schön das wäre) sondern um möglichst schnell Erdgas einsparen zu können (Außerdem sollte man das nicht alleine auf Deutschland einschränken, sondern auf die EU - und da gibt es schon einiges an Möglichkeiten).

Zu H2 aus Afrika: https://www.n-tv.de/wirtschaft/...ch-Wasserstoff-article23762979.html

Aber lassen wir das hier - das ist eh Off-topik. Die Deutsche Industrie - und somit auch Bayer - muss sich hier aber schon etwas einfallen lassen. Nur auf die Politik zu hoffen wäre der Tod.

 

05.12.22 14:47
3

2761 Postings, 3700 Tage Kasa.dammErnergieintensive Unternehmen

werden durch inkompetente politische Entscheidungen (Abschaffung und Abschaltung der AKW´s) gezwungen sein, zukünftig dort zu produzieren, wo die Energie um ein Vielfaches günstiger als in Deutschland ist, da helfen auch keine intelligente Lösungen mehr, um im Wettbewerb zu bestehen, wenn in den USA die Energie nur ein Zehntel von dem kostet was hier bezahlt werden muss.
Für Bayer, BASF, Evonik,  etc. und Stahlindustrie sehe ich in Deutschland schwarz. Die Düngemittelindustrie ist in Deutschland so gut wie gar nicht mehr vertreten - Energie nicht bezahlbar:(  

05.12.22 17:05
1

3323 Postings, 4248 Tage QuintusKasa. damm

Na ja, eine grüne/rote  Indoktrin ist ja Deutschland zu Deindustrialisieren , da ist man auf einem guten Weg, aber wir stehen erst am Anfang dieses Prozesses ,
 

05.12.22 19:02
1

2629 Postings, 4330 Tage Redbulli200Sehr gut gelaufen, nun ist der Weg

wieder frei bis 50€. Wo sind denn die ganzen Träumer hier wieder hin. Würde mich nochmals besonders über den Profi mit KZ 77 bis Jahresende freuen….. hahahaha  

05.12.22 20:49

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetUmsatz

Der Umsatz ist weltweit bereits sehr gut verteilt. Europa hat 14 Mrd Umsatz 2021. Im Ausland arbeiten ca 70.000 Menschen für Bayer. Warte jetzt nur drauf dass das jemand negativ wg. Gefahren der Globalisierung auslegt.  

05.12.22 20:50
1

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetMein Kursziel

Liegt bei 150 Euro bis 2030.  

05.12.22 21:34

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetZukünftig

Wird direkt in den Absatzmärkten produziert. Keine Wechselkursrisiken.
 

05.12.22 21:35

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetHier im Forum

Gibt es ja manchmal einen Hauch von Märchenstunde. Was macht ihr eigt in diesem Forum wenn alles so schlecht aussieht?  

05.12.22 21:44

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetWerden

Dieses Jahr nochmal die 50 testen. Keine Panik.  

05.12.22 21:54

1617 Postings, 1015 Tage SubsystemAbwärtstrend seit 2015, WB!

Traden kann man hier, aber sonst sieht es für jemanden, der seit 7 Jahren die Füße stillhielt, recht bescheiden aus  

05.12.22 21:55
1

43 Postings, 1428 Tage benucciMaster Buffet

Hi Warren, ich hab nen Software Code geschrieben, womit ich immer deine Aktien finde.

Mein Code hat Occidental Petroleum und TSMC genauso identifiziert wie du. Der stärkere Code Occidental und der leicht schwächere TSMC.
Der drittschwächste Code hat Ally Financial gefunden.

Aber der stärkste Code hat Occidental und Bayer ausgespuckt. Interessant Bayer ist dabei seltsam :)

Der zweitstärkste Code hat irgendwie Walt Disney noch rausgespuckt.

Es sind die Buffet Codes, weil sie auch Apple und Bac ausspucken, aber Apple und Bac sind nicht mehr so Value.

Als Warren ich finde deine Aktien mit einem Click. Und jetzt kauf endlich Bayer dazu du Fisch ;)  

05.12.22 22:00

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetBayer Zukäufe

Eigt wäre für Bayer gerade Evotec ein Schnäppchen und eine Investition die Sinn machen würde. Ist das hier schon diskutiert worden?
 

05.12.22 22:18

1617 Postings, 1015 Tage SubsystemKannste drüben bei Evotec machen, WB

06.12.22 09:46

74 Postings, 81 Tage Hustensaftschmugg.Waren buffet

Bayer hat bis heute Monsanto nicht verdaut...und der Vorstand sollte endlich einmal Bayer in verschiedene Sparten aufspalten...  

06.12.22 09:51
5

3842 Postings, 6259 Tage KaktusJonesaktuell sind wir beim kurzfristigen

Aufwärtstrend seit Oktober angekommen. Mal sehen ob der Kurs jetzt wieder nach oben dreht oder unter den Trendkanal bei ca. 52,5 Euro fällt. Die Herabstufung (s.o.)der BoA kam ja gerade zum richtigen Zeitpunkt, um nochmal Schub nach unten zu erzeugen.
Wenn man sich die "Analyse" durchliest, dann fragt man sich dennoch, wie man jetzt zu dieser Herabstufung kommt, wenn Bayer eigentlich vieles richtig macht und man eh nur halb so hoch bewertet ist, wie die Konkurrenz, warum ringt man sich dann zu einer ordentlichen Herabstufung durch? Wegen gestiegener Risiken? Die hat derzeit wohl nahezu jedes Unternehmen - dann muss es bei der Konkurrenz ja Herabstufungen hageln.

Ich bin gespannt und mal wieder mit einer kleinen Position eingestiegen. Wie immer sicher zu früh. :)  

09.12.22 12:24

160 Postings, 948 Tage Venkman50/50

ich werf ne münze und steig erst knapp über 50 ein sollte es vor weihnachten noch dazu kommen. wenn nicht - egal.  

13.12.22 15:52

2629 Postings, 4330 Tage Redbulli200sehr stark wie sich Bayer gegen den DAX stemmt.

wo sind denn die Träumer hier hin.... hahahahaha  

13.12.22 18:11
3

928 Postings, 4365 Tage nordlicht71@Redbulli200

Gut beobachtet, Hut ab! Bayer im Jahresvergleich ca. 20% besser als der DAX, plus 2€ Dividende.  
Angehängte Grafik:
chart_year_bayer.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
chart_year_bayer.png

14.12.22 13:25

1528 Postings, 4241 Tage mrymenHallo Bulli. Du wieder da hahaha

😉 Schön von Dir zu hören. Wie läuft dein Put? Von mir aus kanns bis 45e ruhig runter gehen. Also, viel Freude  

14.12.22 14:54

2629 Postings, 4330 Tage Redbulli200Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.12.22 10:09
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

14.12.22 15:06

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 15.12.22 11:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

14.12.22 15:41

502 Postings, 3245 Tage Warren_BuffetDie Spitze gegen Redbull

Hätte es jetzt nicht gebraucht. Aber meine Nerven liegen aufgrund einer Krankheit blank. Ich lösche den Beitrag.

Redbulli du könntest dich auch etwas zusammenreißen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 761 | 762 |
| 764 | 765 | ... | 776  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben