ITMPower

Seite 1 von 332
neuester Beitrag: 20.06.24 19:27
eröffnet am: 24.11.13 09:17 von: 228291027A Anzahl Beiträge: 8292
neuester Beitrag: 20.06.24 19:27 von: crossoverone Leser gesamt: 3255843
davon Heute: 1447
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  

24.11.13 09:17
23

40 Postings, 3914 Tage 228291027AITMPower

Hallo,
ich denke, dass nicht nur Amerika und Kanada interessante Hydrogen-Future Unternehmen haben.
ITM Power halte ich für ein interessantes europäisches Beispiel dafür.

Was denk ich davon?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  
8266 Postings ausgeblendet.

17.06.24 11:26

1067 Postings, 2413 Tage et aleoDie

short Quote sollte hier nicht allzu sehr eine Rolle spielen.
Eher das es unbedingt  Erfolgreiche Umsätze braucht.  

17.06.24 11:54

2673 Postings, 347 Tage St2023ermlitz

Wo habe ich da einen Vorteil?  

17.06.24 11:55
1

1067 Postings, 2413 Tage et aleoSo

sind die Aktien anscheinend blockiert für die short Jungs.  

17.06.24 12:31
1

1067 Postings, 2413 Tage et aleoWas

stutzig macht ist das die ganzen Verkäufer der letzten Tage eigentlich immer nur Verluste realisieren.
Ausser diese haben vor Oktober 2019 gekauft, da davor war der Kurs noch niedriger.
Ich vermute hier ist etwas faul.  

17.06.24 14:10
1

227866 Postings, 4988 Tage ermlitz#8269

Vorteil keinen   --  die Aktien sind eingepreist (vielleicht geht die KI mal falsch und kauft sie für den Preis) oder die Aktien kann kein andere verarbeiten  sind nicht offen/frei für irgendwelche Zwecke    nmM   ???

Sie stehen für den Preis in der Liste wenn jemand bedarf hat ........  

17.06.24 14:11
1

2673 Postings, 347 Tage St2023Linde

vielleicht eine Übernahme Kurs drücken und mit 30% Aufschlag ein Angebot machen.
Wie bei Telefónica Deutschland.
Und wir kommen gerade mit Plus minus Null raus und die sind die Gewinner.  

17.06.24 14:22

2673 Postings, 347 Tage St2023ermlitz

ich setze mal ein Verkaufs Order bei 0,90 reicht ja wenn er ausgelöst wird.  

17.06.24 14:25

1067 Postings, 2413 Tage et aleoLieber

etwas höher.
Sollte es bei einer Aktion steil gehen und es rauscht an 0,90 vorbei bis 2 Euro beißt du dir sonst in den Hintern.
Sicherer ist es tatsächlich utopisch hohe Kurse einzugeben. 4 Euro sind nicht verkehrt.  

17.06.24 14:28

2673 Postings, 347 Tage St2023Linde

17,25 Prozent
Für Linde ist Wasserstoff noch ein Zukunftsthema. Doch auf dem Weg zu einer leistungsfähigen Wasserstoffinfrastruktur wird man am Industriegase-Riesen nicht vorbeikommen. Der Konzern ist gut positioniert und hat in diesem Sektor strategische Partnerschaften, beispielweise eine Beteiligung von 17,25 Prozent an ITM Power.  

17.06.24 14:28

227866 Postings, 4988 Tage ermlitzkönnte

ein Insider ...................wesch kaufen ????  

17.06.24 17:49

2673 Postings, 347 Tage St2023Das waren meine

5000St zu 0,754  die ich gerade gekauft habe diese Zocker können nicht mehr lange unten halten. Da kommt was.  

17.06.24 18:59
1

2649 Postings, 2266 Tage crossoverone@ST2023

Ja, Zocker!
Ich hatte nicht erwartet, dass wir den jetzigen Kurs nochmals sehen werden.
 

17.06.24 19:05
1

227866 Postings, 4988 Tage ermlitzzu

0,754€   welcher tag ???  

17.06.24 22:46
1

2673 Postings, 347 Tage St2023Sorry Schreibfehler 0,574

17.06.2024 17:57 0,577 EUR 900 525574
17.06.2024 17:54 0,578 EUR 100 524674
17.06.2024 17:44 0,574 EUR 5000 524574
17.06.2024 17:44 0,574 EUR 500 519574
 

18.06.24 14:06

1067 Postings, 2413 Tage et aleoWie

es gehen kann zeigt gerade AFC. Dort werden große Pakete gekauft und stützen den Kurs.
Hier fehlt dies gänzlich.  

18.06.24 17:30

2673 Postings, 347 Tage St2023Hier geht es immer weiter runter

ist schon lachhaft wenn man Wasserstoff auf Dauer gebraucht  und die Unternehmen in der Entwicklungsphase kurz for dem KO zu drücken und dann billig übernehmen. Für mich eine Frechheit.  

18.06.24 18:04

1067 Postings, 2413 Tage et aleoWer

hat auch was von Übernahme gesagt? Reine Spekulationen.
Eher würde ich vom momentan zu teurem H2 als schuldigem ausgehen.
 

18.06.24 18:14
2

1528 Postings, 4250 Tage winhelITM - Linde

Ich warte geduldig ab. Die Plug&Play-Anlagen von ITM ( 2 und 5 MW ) sprechen für sich, ähnliche Anlagen habe ich bei keinem Anbieter feststellen können. Der Käufer muss lediglich Strom und Wasser zur Verfügung stellen.

Alle anderen Anlagen ab 10 MW baut Linde. Ich bin fest davon überzeugt, dass Linde ihren Anteil am Welthandel bekommen wird.

Yara weiht in Norwegen die derzeit größte Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff in Europa ein.

Linde-Gas-Italia:

"""""""Wir sind stolz, die feierliche Eröffnung einer 24-Megawatt-Anlage zur Produktion von grünem Wasserstoff bekannt zu geben, die von Linde Engineering für Yara International entwickelt und gebaut wurde. Die Anlage basiert auf der Technologie von ITM Power und wird Wasserstoff für die Herstellung von kohlenstoffarmen Düngemitteln liefern. Sie wurde vom norwegischen Premierminister Jonas Gahr Støre und CEO Svein Tore Holsether im Yara-Industriewerk in Herøya in Porsgrunn, Norwegen, offiziell eröffnet.

Dieses innovative Projekt stellt einen wichtigen Schritt zur Dekarbonisierung energieintensiver Industrien dar und spart bis zu 41.000 Tonnen Kohlendioxidemissionen pro Jahr.

https://www.linkedin.com/posts/...e-ugcPost-7208754750492704770-RlOP/
"""""""""""""""

https://www.linde-engineering.com/en/...ss_releases/news20240610.html  

19.06.24 18:11
2

6941 Postings, 2895 Tage KautschukDie Politik versagt komplett

so wird das alles nichts mit der Energiewende  

20.06.24 08:51

716 Postings, 4670 Tage gs100pdCavendish,

kann mir das einer erklären?  Jetzt +17% bei L&S.  

20.06.24 12:45

1067 Postings, 2413 Tage et aleoNur

der erste Schritt vor dem Großprojekt. Man darf auf mehr gespannt sein.  

20.06.24 19:01
2

1528 Postings, 4250 Tage winhelITM-Shell

LinkedIn:

Das Projekt Clean Refinery Hydrogen for Europe (REFHYNE) wurde mit einer Abschlussveranstaltung in Wesseling, Deutschland, erfolgreich abgeschlossen, um die Entwicklung und den Betrieb dieses 10-MW-PEM-Elektrolyseurs zu feiern und daraus zu lernen. Diese bahnbrechende Initiative war lange Zeit die größte in Betrieb befindliche PEM-Anlage der Welt und demonstrierte die Realisierbarkeit und das Potenzial der Produktion von grünem Wasserstoff in einer Raffinerie im industriellen Maßstab. Die Veranstaltung war eine großartige Gelegenheit, potenziellen Kunden unsere Elektrolyseure im Betrieb in einer aktiven Raffinerieumgebung zu zeigen.

Die Erfolge des Projekts, bei dem ein Großteil der Arbeit während der globalen Pandemie stattfand, unterstreichen das Engagement aller beteiligten Partner (Shell, SINTEF, Sphera und ERM) und die Fähigkeit von ITM, Elektrolyseurprojekte auch unter schwierigsten Umständen umzusetzen. Darüber hinaus belegen die von REFHYNE gesammelten Daten die marktführende Stack-Leistung und Betriebsflexibilität von ITM.

REFHYNE ist ein echtes Leuchtturmprojekt, das einen wesentlichen Beitrag zur Branche geleistet und bereits zu erheblichen Verbesserungen sowohl beim Bau als auch beim Betrieb neuer Elektrolyseure geführt hat und damit den Weg für weitere derartige Projekte in der Branche ebnet. Die Elektrolyseure werden die Raffinerie von Shell auch in Zukunft mit grünem Wasserstoff versorgen.

Das Demonstrationsprojekt wurde mit 10 Millionen Euro von der Clean Hydrogen Partnership (ehemals Fuel Cells and Hydrogen 2 Joint Undertaking, FCH JU) unterstützt, einer öffentlich-privaten Partnerschaft, die Brennstoffzellen- und Wasserstoffenergietechnologien in Europa unterstützt.  

20.06.24 19:27
2

2649 Postings, 2266 Tage crossoveroneDer Deal

mit Tennet, über den weiteren Netzausbau in (D), ist geplatzt!
der Bund hat kein Geld, weil der Finzm. Lindner, auf die Schuldenbremse
pocht und Nein sagt.
Man fragt sich: Wo in unserem Land, die Prioritäten (...) gesetzt werden?
Im Gegenzug bekommt Rheinmetall, einen Auftrag vom Bund, über 8 Mrd.
für 110 neue Panzer und Munition.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben