Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 2908
neuester Beitrag: 29.01.23 16:22
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 72681
neuester Beitrag: 29.01.23 16:22 von: d.Karusselld. Leser gesamt: 16696359
davon Heute: 10350
bewertet mit 143 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2906 | 2907 | 2908 | 2908  Weiter  

12.05.20 22:50
143

6350 Postings, 3286 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2906 | 2907 | 2908 | 2908  Weiter  
72655 Postings ausgeblendet.

28.01.23 14:26

319 Postings, 3899 Tage AntySzene Erdgas

bin ich tatsächlich, ich glaube am Nikolaustag, long gegangen mit 3er HEbel. und es ging fett bergab. HAbs ausgesessen und es gab ne erholung und ich bin bei plus minus 0 raus. ging sogar noch bis 7 rum hoch, dann wieder runter. Keks ist glaub ich so bei 5,5 oder 6 rum long gegangen, ohne Hebel, wie er sagte. Ist trotzdem ne halbierung. bin jetzt bei 2,72 k.o. frei mit 3% long gegangen, in der Hoffnung eines montag-china-upgap. wenn es nicht läuft lege ich bei 2,40 nochmal 3% nach.
Aber was war mit dem Dow ab halb 10 los? den Kompletten Tagesgewinn innerhalb einer Stunde abgegeben. hab mich schon gewundert warum nach desaströsen Intel Zahlen es überhaupt grün blieb. Ich dachte Intel liefert halbwegs neutral für das quartal ab, hätte mit sowas eher im laufendem jahr gerechnet.
Die ganze selbstbeweihräucherung einiger leute hier nervt schon ein wenig. daher wäre es schön wenn du, szenealternativ, hier mal ein statement abgibst WARUM du alles so bullisch siehst.  

28.01.23 14:44

9162 Postings, 3264 Tage Absaufklausel#72657

weil er in die Charts schaut!
 

28.01.23 14:53

18299 Postings, 2127 Tage SzeneAlternativJepp

Hab mehrere Charts gestern reingestellt. Da seh ich alles long.
Bis auf Cegedim kurzfristig, weil da Gewinnmitnahmen ins Spiel
kommen könnten.  

28.01.23 14:55

18299 Postings, 2127 Tage SzeneAlternativErdgas-Posting Dezember

War auch nur auf Keks-Anspielung, der im Dez long geschrieen hat
und ne 100 %-Erfolgsquote beim Demo-Traden hat.
 

28.01.23 15:17

18299 Postings, 2127 Tage SzeneAlternativMassive Short-Signale Erdgas im Dez

 
Angehängte Grafik:
chart_year_erdgasnymexrolling.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_erdgasnymexrolling.png

28.01.23 17:10

9162 Postings, 3264 Tage Absaufklausel#72661

ihr habt da den märz future - da ist der winter auch vorbei - mal nur ein kleiner hinweis zum klimageschehen.  

28.01.23 20:58

9162 Postings, 3264 Tage AbsaufklauselAmazone

ja manchmal auch nur Frosch oder Unke ... warten mal ab was der Paule am Mittwoch sagt - darüber hinaus die Quartalszahlen am Do... Wenn der Kurs am Freitag über 97 liegt wär doch was ... im Pot liegen 50% Kurssteigerung, Amazon verkauft ja nicht nur Bücher & Kondome sondern ist inzwischen mit AWS, Gesundheit etc sehr breit aufgestellt...  aus den Fang's neben Apple was ich noch interessant finde  
Angehängte Grafik:
2023-01-25_07_32_11-....png (verkleinert auf 57%) vergrößern
2023-01-25_07_32_11-....png

29.01.23 08:20

15143 Postings, 5697 Tage Romeo237Nächste Woche sollte es

Erstmal stärker runter gehen im Dax  

29.01.23 08:38

2406 Postings, 2826 Tage frechdax1Gibt es Gründe dafür?

29.01.23 09:00

15143 Postings, 5697 Tage Romeo237Mittwoch

Fed: Zinsentscheid – 2030 PK mit Fed-Chef Powell  

29.01.23 09:32
1

1955 Postings, 4678 Tage w301425Ja Romeo

da freuen wir uns damit die Tendenzen klar werden. Wieviel Prozent gibt es mehr Geld??  

29.01.23 12:50
1

5132 Postings, 991 Tage pazillamänner

Ich will ansagen aber klare NASDAQ

Nicht wenn hätte könnte Blabla

Ein so geht es nächste Woche weiter, danke bitte  

29.01.23 12:51
1

5132 Postings, 991 Tage pazillaMal schauen ob ihr was

Gelernt habt  

29.01.23 13:10

1216 Postings, 1241 Tage Ausnahmefehlernach Sonntag, folgt Montag, Dienstag,

Mittwoch, Donnerstag....

Noch Fragen Pazze.

Nase wird 13500 noch erreichen allerdings nun unter starken Schwankungen und nicht nächste Woche...

aber zeitnah...


Du bist doch der Guru hier , was fragts Du uns ?  

29.01.23 13:26
Also wird es nächste Woche weiterhin hoch gehen! Das sind doch gute Aussichten ;)  

29.01.23 14:42

15143 Postings, 5697 Tage Romeo237Ich bin mir dieses Mal sehr sehr sicher

Es wird stark nach unten Ruckeln nächste Woche  

29.01.23 14:45
1

25 Postings, 17 Tage StrongLongOrShortNAS100 StrongLong

Rücklauf an die 12000,  dann nächste Woche zunächst bis ca. 12300 up, wobei sogar Platz ist bis 12800 vorerst.  
Angehängte Grafik:
nasdaq30.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
nasdaq30.png

29.01.23 14:45

57150 Postings, 5672 Tage heavymax._cooltrad.du meinst es gibt nicht die Jubel- Jubel- Party

.. am Donnerstag, falls die FED anstelle 0,5% wie erwartet uU. nur 0,25% erhöht??
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.01.23 14:46

25 Postings, 17 Tage StrongLongOrShortBTC läuft voraus

29.01.23 14:48

57150 Postings, 5672 Tage heavymax._cooltrad.PS: Erhöhung am Mittwoch= Reaktion am Donnerstag?

ist ja meist erst einen Tag später, nachdem die Börse über Nacht nochmals nachgedacht hat..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.01.23 14:56

18299 Postings, 2127 Tage SzeneAlternativNö Paz

Es gibt keine Glaskugel. Man kann mit "wenn...dann" udn sich daraus ergebenden Wahrscheinlichkeiten argumentieren, mehr aber auch nicht.
Wenn du Sicherheit willst, mach am Besten gar nichts.  

29.01.23 15:17

3 Postings, 373 Tage Geldverlierer1986#72674

Der Markt erwartet bereits 0,25%. 0,5% wären eher eine Überraschung (negativ). 0,25% würden wohl eher keine großen Ausschläge verursachen, eher dann die entsprechende Kommunikation der FED.  

29.01.23 15:22

57150 Postings, 5672 Tage heavymax._cooltrad.na hauptsache es wird mal biserl volatiler

als nur permanente einbahnstrasse..
.. dann wäre ja ggf. für jeden trader was dabei..

we´ll se what´s happend
good luck and trades @all
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

29.01.23 16:05

5132 Postings, 991 Tage pazillacoins

Up Up Up

Litecoin bald bei 100% wer bei ~55 eingesammelt hat  

29.01.23 16:22
Inflation zieht eher wieder etwas an Dank China
Russ-Ukr eher Eskalation als Gespräche
Schuldenkrise USA
Indices sehr stark gelaufen im Januar
Margen/Gewinne der Unternehmen schrumpfen
Schiller-KGV hoch
Was ist los in Iran
Powell möchte keine steigenden Märkte, Arbeitsmarkt stark usw. , daher hawkish

Kann noch übertreiben, dann down bis Oktober Tief

Oder auch nicht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2906 | 2907 | 2908 | 2908  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben