Silber - quo vadis 2011

Seite 13 von 55
neuester Beitrag: 25.04.21 13:08
eröffnet am: 12.01.11 00:21 von: MikeOS Anzahl Beiträge: 1370
neuester Beitrag: 25.04.21 13:08 von: Katharinauvu. Leser gesamt: 204804
davon Heute: 73
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 55  Weiter  

29.01.11 00:06

4021 Postings, 6021 Tage MikeOSoff topic: Ausschluss einiger von der Diskussion

Die Herrschaften, die ich ausgeschlossen habe, posten viel ohne viel Aussage. Den benachbarten Silver Stammtisch Thread finde ich insgesamt zu unübersichtlich. Dort wird vieles gepostet zu allem. Gerüchte, Anekdoten, Politik, alles was irgendwie mit Silber oder auch nicht mit Silber zu tun hat. Dieser Thread ist i.e.L. für Trader und ernsthafte Investoren von Silber und nicht als Talkthread gedacht.  

29.01.11 01:08

1204 Postings, 4800 Tage Silverman@MikeOS

Hi, habe eine Frage. Die Perth Mint bietet eine Art Geschenkkarte an, welche 1/10 Unze Silber enthält. So etwas ist ja ganz schnuckelig für physische Investoren, mich würde aber deine Meinung dazu interessieren. Nur teurer Hocus Pocus, oder etwas was selten wird. Kann leider keine Auflagezahlen finden. Diese Blister kosten bei silber-corner.de 9,78 Euro Ich habe mir bei Ebay angesehen, was 1/10 Unzen Silber kosten und naja, teilweise 6 bis 7 Euro. Ich habe die noch nicht bestellt, dennoch würde ich die Meinung eines Profis (schleim) schätzen.

Gruß  

29.01.11 01:12
1

3078 Postings, 5434 Tage John RamboGeschenkkarten

sind immer schön. dazu noch ein paar schöne blumen und der abend ist gerettet  

29.01.11 01:17

1204 Postings, 4800 Tage Silverman@John Rambo

sonst nur Granaten und eine AK47 im Gepäck für die Feier :-)

Mich würde auch deine Meinung zu diesen Karten interessieren. Ich wollte mir 10 Stück holen in der Hoffnung, dass die wertvoll werden, aber naja auf Ebay 1/10 Unzen Silber, da bekommt man nix für.

Gruß  

29.01.11 12:29

83 Postings, 4701 Tage metamorphosus...

stimme MikeOS für Long zu,

laut http://www.handelsblatt.com/finanzen/...giewerte-auf-talfahrt;2521381 ist dies massgeblich durch die Ägiptische Kriese zurückzuführe, oder besser Bürgeraufstand zu sagen (?).

Jedenfalls gehe ich auch nun weiter long, wenn die Kriese dort sich ausfacht (weitere Länder) wieder Gold/Silber enorm steigen,

falls nicht dürfte die Rally nach unten weiter gehen..sind ja 100$ (Gold) noch weggewessen von einer "normalen" Goldkorrektur...

Schönes Wochenende allen!

 

29.01.11 15:39

17202 Postings, 6174 Tage MinespecSprott reines Wunschdenken

aber wenn er Recht haben sollte, würde ich mich freuen  

29.01.11 16:52

1204 Postings, 4800 Tage Silverman@Minespec

Hi,

also das es dieses Jahr noch passieren könnte, da bin ich mir auch unschlüssig. Aber mach mal die Augen zu, erinner dich an den Anfang des letzten Jahrzehnts, als alle an Silvester 1999 zu 2000 mit diesen "2000" Brillen rumgelaufen sind. Wenn einer da gesagt hätte, Silber wird mal bei 31 Dollar stehen, hättest du ihm die Böller und Raketen abgenommen.

Gruß  

29.01.11 17:02
1

17202 Postings, 6174 Tage MinespecSilverman.. das stimmt

bei Silber ist alles möglich, daher der Begrif "the restless metal"
nach oben wie unten  

29.01.11 17:20
1

1204 Postings, 4800 Tage SilvermanHi Minespec

genau das ist es. Ich bin mir persönlich auch nicht so sicher, wie sich das verhalten wird. Das Industriemetallargument ist allerdings schon ein gutes. Afrika, China und Südamerkia sind Regionen, denen ich im Grunde schon viel zutraue.

Das "Geld ist nichts mehr wert" Argument sehe ich nicht, da es immer verwendet werden kann. Unruhen und Gewalt wollen "die Reichen" nicht. Grund, wo gehen die Armen hin wenn es nichts mehr gibt? Dahin wo sie Werte vermuten. Was will die Polizei machen, wenn in Bayern plötzlich 10000 Anrufe eingehen, schickt Hilfe wir werden überfallen.

Naja, wir werden sehen.

Schönes WE ich muss nun pauken.

Habe 410 Unzen am Start und will noch bis 500 ausbauen, wie schon das Wort Pauken sagt, bin ich noch Student und muss jetzt was machen.

Gruß  

29.01.11 18:53

8 Postings, 4692 Tage silberbulle1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.06.13 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nachfolge-ID der Werbe-ID rechner1

 

 

29.01.11 21:21

4021 Postings, 6021 Tage MikeOS@Silberman: Die Ausgaben der Perthmint

sind nicht mein Feld.
Sammle selber Weimarer Republik und DDR.  

29.01.11 22:27
3

34 Postings, 4749 Tage philipps zeitklare sache für die bullen, jetzt aber all in

* Silber hat nach dem Extremanstieg eine eindeutige Umkehrformation geliefert, die muss man eben ignorieren

*Silber ist in einem Abwärtstrenkanal, der mit mehrern Punkten bereits Gestalt annimmt, das muss man einfach ignorieren.

*Da ja die Short- KOs 28 um 0,05 !! cents abgeholt worden sind, gibts kaum mehr Zweifel, Silber wird sofort stark steigen.

*Dass Gold von 1347 sofort in kurzer Zeit wieder abverkauft worden ist, macht eigentlich nichts, geht ja um Silber.

*Dass HUI nicht mal an die neckline 520 kam sondern in 2 Stunden glatte 2% wieder verlor, ist keinesfalls ernst zu nehmen.

Und daher auch kein ernstzunehmendes Warnsignal für einen Edelmetallcrash, keinesfalls.

Ist jetzt keinesfalls an die Daytrader ( die lieben, die mit 5 min chars arbeiten und eben keine Krawatte haben, um im Kasino eingelassen zu werden) gerichtet, der Rebound ist durchaus auch handelbar, wenn man das Geld als Spielgeld sieht und eben nicht braucht. Und es darf ja jeder traden und vor allem schreiben, was er will. Unruhen in Ägypten, Silber wird sich verfünfachen, mindestens. Trichet warnt vor möglicher Inflation, was sagte ich eben, Silber wird sich verzehnfachen, mindestens, was sonst ?

Hat da jemand in diesem Forum eigentlich die Nase mal in dem Brentspiel drinnen gehabt, was passiert ist mit dem Abgang von 140 auf 35 in wenigen Wochen ?

Naja, wünsche den Bullen und vor allem den vielen, vielen Jungbullen alles Gute und tolle Trades.

Und selbst auf die Gefahr hin, jetzt ausgeschlossen zu werden, möchte ich mich dem Niveau nicht entziehen...GO, Silver;GO....

und das letzte Mal kommt mir d der new-market in den Sinn. Ach ja, welche Aktie empfiehlt Ihr Friseur? EM.TV, interessant, meiner sagte Telekom, zu 100 echt billig zu haben.

 Die Hoffnung stirbt eben zuletzt ^^

 

29.01.11 22:38
1

281 Postings, 4938 Tage RohstofffreundNana,

Auch wenn mir steigende Kurse von Silber gefallen, aber es ist NOCH nicht aus dem Abwärtskanal draußen, dass können wir Sonntagnacht bzw Montag Morgen erst wissen, also nicht zu gierig bei der Hebelauswahl sein, die Chance steht 50/50.  

30.01.11 10:49
1

4021 Postings, 6021 Tage MikeOS"Das Ende der Goldrally"

meint Joachim Spiering von Euro am Sonntag. Warum? Die Netto-Longpositionen sinken zuletzt um über 8 %. Eine hohe Inflation ist in 2011 nicht zu erwarten. Das Geld wandert in die Aktienmärkte zurück (für den Dax werden für 2010 Rekorddividenden des Jahres 2007 erwartet). Investoren gehen wieder verstärkt in die Aktienmärkte. Die Goldrallye dürfte vorbei sein. Spiering geht von einem Goldpreis von 1000 Dollar aus. Konsequenzen für Silber? Silber ist eben m.E. in erster Linie ein Industriemetall. Wie weit es bei Verlusten von Gold unter die Räder kommt, werden wir sehen. Es ist mir nicht ganz klar in wie weit Spekulanten Silber als Save Haven sehen.

Zu Sprott: Die haben Ende 2010 noch einen großen Silber ETF aufgelegt. Es ist klar, dass die kein Interesse an sinkenden Kursen haben.

Ich habe meine Finger bei meiner Longpsoition am Abzug in der nächsten Woche.

 

-----------
Inflation ist, wenn ich mit einem Koffer voller Geld einkaufen gehe

30.01.11 13:49
2

1091 Postings, 4772 Tage so_ne_ID_halt@ philipps zeit

Guter Beitrag nur im Nachbarthread droht dir bei "nicht jubel es steigt Geschreie" der ausschluss.
Hier ist so ein Beitrag willkommen eine Sichtweise die für mich ziemlich logisch erscheint.
Werde auch meine Finger am Abzug behalten für beide Richtungen :)  

30.01.11 17:47
1

890 Postings, 5338 Tage T41002600richtig

dort wird dir das wort im munde umgedreht und dann stehste schon am abgrund, jeder darf dich beleidigen, aber wenn du konterst, dann biste schneller draußen als du denken kannst. manchmal lasse ich dort was ab, was die halbe meute gleich wieder eine stunde beschäftig. unglaublich das ganze!!
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

30.01.11 19:09

83 Postings, 4701 Tage metamorphosus...

stimme euch auch zu, zudem belegen eure charttechniken, dass dieses up nur jetzt durch die Kriese im Osten kam, dass wird sich hoffentlich bald legen, und die short rally geht zurück,

werde long für die Tage mit euch bleiben und sl jeweils nahe anpassen..., bis es wieder up geht nunja, ein Bericht sagt auch, dass die Goldkosten also explorer suche, Managmenet im Jahre 2010 ~980$ kostet (quelle grade unbekannt, glaub war wall street online oder handelsblatt)

Die Einschätzung mit 1000$ ist interessant, aber denke etwas zu hoch, die Minengesellschafften würden ja grade so am Rande noch Gewinn machen, 1100/1200$ eher wirds doch.

Die Schulden müssen zurück bezahlt werden vom Staat, der kann still und heimlich geld drucken? Wäre gut um die Schulden so im stillen abzubauen, davon hätte ja sicher jeder hier gerne eine Geldpresse ;)...

 

Aber zurück, kurzes up, danach short rally back, T4, MikeOS haben es gut beschrieben!

 

30.01.11 19:28
2

337 Postings, 5042 Tage ckrummweitere Konsolidierung

Gehe davon aus dass Silber in der nächsten Zeit (2-3 Monate) noch weiter fällt. Habe diese Meinung auch bereits vor über einem Monat im Silber Thread geäußert. Möchte betonen, daß ich Silber langfristig als eine der besten Anlagemöglichkeiten sehe.

Gold sehe ich kurzfristig (vielleicht noch 14 Tage) am Steigen und bin am Freitag bei Beginn des Ausbruchs long. Saisonalität beginnt bald für Gold nach unten zu zeigen. Aus diesem Grund werde ich meinen KO zeitnah verkaufen.

@meta #296

Seltene Erden:
haben aber alle seit Ende Dezember bis zu 15% verloren:
                              §
          DE000AA2W3C6          
          DE000UB9REE1 
          DE000AA0RPC5 §
          §CH0112278566  

30.01.11 20:30

4021 Postings, 6021 Tage MikeOSNutzen wir die Gelegenheit, dass Silber

wahrscheinlich durch die Ägyptenkrise kurzzeitig befeuert wird.

PS: Mein Urlaub ist zu Ende. Ich werde dann wieder erst abends posten. Gute Trades euch allen.  

30.01.11 22:43

4021 Postings, 6021 Tage MikeOSUSD/Euro steigt: Das lässt gutes vermuten für

Silber morgen. Aktuell: Euro/Dollar: 1,3595  

31.01.11 07:59

1091 Postings, 4772 Tage so_ne_ID_haltmorgen

denke die 28,4 warens erstmal.
Bin aber noch flat  

31.01.11 08:26
2

48 Postings, 4960 Tage KilohamsterErschreckend

28,4 ist aber sowas von genau die Oberkante des bärischen Trendkanals heute.
Wenn die Charttechnik so genau passt, dann komm ich mir immer irgendwie
verarscht vor.

 

31.01.11 09:47

890 Postings, 5338 Tage T41002600stimmt

silber ist genau an der oberen trendkante umgekehrt. so ein zufall:)
-----------
Zeit ist das ,
was man an der Uhr abliest

31.01.11 11:17

1091 Postings, 4772 Tage so_ne_ID_haltbin wieder short

Seite: Zurück 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... | 55  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben