Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 1 von 284
neuester Beitrag: 02.02.24 14:16
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 7092
neuester Beitrag: 02.02.24 14:16 von: alessio Leser gesamt: 2594791
davon Heute: 368
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
282 | 283 | 284 | 284  Weiter  

02.02.17 09:24
14

23426 Postings, 5068 Tage Balu4uLithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Der australische Markt hat euphorisch auf die Nachricht reagiert, dass AVZ Minerals (ASX: AVZ; FRA: A0MXC7) 60 Prozent an der historischen Lithiummine Manono nebst angrenzender Liegenschaften im Süden der Demokratischen Republik Kongo erwerben will. Die Aktie stieg nach der Aufhebung eines Trading Halts intraday in Australien um satte 68,42 Prozent und handelte die verrückte Zahl von 287 Mio. Aktien oder 8,7 Mio. AUD. Damit war AVZ dem Volumen nach die meistgehandelte Aktie am gesamten Australischen Markt. Der Schlusskurs lag bei 0,032 AUD, umgerechnet 0,022 EUR.


http://www.goldinvest.de/index.php/...effnet-68-prozent-im-plus-35366

Kurs aktuell: 0,0190 AUD +0,0010 AUD +5,56 %

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...Lithium-Aktientip-5304625

About: http://avzminerals.com.au/?lang=de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
282 | 283 | 284 | 284  Weiter  
7066 Postings ausgeblendet.

29.11.23 01:05

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@ASX-AVZ-News!


Ergebnisse der Hauptversammlung – Zusätzliche Informationen!

https://hotcopper.com.au/threads/...s-additional-information.7729540/  

30.11.23 18:52

855 Postings, 2293 Tage et aleoDie

Frage ist  nur ab wann?
 

04.12.23 15:44
2

1298 Postings, 3656 Tage alessioWas kurzfristig ansteht .

Quelle   HC

Sorry for a new thread but all other threads are garbage thanks to the bunch of dimwit losers posting incoherent garbage even after MMGA lost

For my own curiosity i wanted to understand the litigation timelines:

ICSID

Scope:

The primary relief AVZ seeks is a declaration that it holds title to PR13359 over the entirety of the Manono Project and an order compelling the grant of the PE over the entirety of the Manono Project.

Provision Scope:

In the absence of steps being taken to address these developments, AVZI, GLH and Dathcom have been forced to seek provisional measures including an urgent order to preserve the status quo and an order to confirm or restore ownership of PR13359 to Dathcom.

Timelines for Provisional Scope

In relation to the application for provisional orders, the ICSID tribunal has directed:

• the State file a defence by 20 November 2023;

• AVZI, GLH and Dathcom file a reply by 27 November 2023;

• the State file a rejoinder by 4 December 2023; and

• thematter be listed for a virtual hearing for 2 hours on 11 December 2023.

Conclusion:On Dec 11th, PR13559 is confirmed as AVZ owned and all other activities stop. Great, just in time for Felix to face the music

Dathomir vs AVZ

Provisional Scope

AVZ and AVZI previously applied to the arbitral tribunal acting in ICC arbitration proceedings (ICC No. 27401/SP) for provisional measures to preserve the status quo including an injunction compelling Dathomir to:

• withdraw the application to the Commercial Court of Lubumbashi to dissolve Dathcom; and

• comply with the arbitration clause in the 2020 SPA and, in particular, to refrainfrom bringing any action before a DRC local court on grounds that prejudge the issues at stake in the ICC arbitration proceedings.

Timelines for Provisional Scope

The ICC tribunal indicated it will rule on AVZ and AVZI’s application for provisional measures on 19 December 2023

Conclusion:On Dec 19th, All DRC court action is nullifiedincluding Comminier’s supposed dissolution of Dathcom. This therefore negates all activities since then.

In respect of the broader arbitration proceedings against Dathomir:

. • Dathomir’s defence is due to be filed on 4 March 2024.

Conclusion:Dathomir is not a big issue for us, we do not need this to relist but its good to see it will be done before May-24

Zinjin vs AVZ

The key milestones summarised below:

• post-hearing briefs to be filed on 24 November 2023;

• statement of costs to be filed on 8 December 2023; and

• subject to the proceedings, draft award to be provided to ICC in late January 2024.

Conclusion: This is done, it’s a matter of payment of fee’s now . The failure of MMGA opens a clear door for MOU which must be occurring now. Anyone care to comment on whetherthere is anything open on Zinjin vs AVZ?



toolate, toilet, dum***, l*ser, fw** - you do not need to comment here, go find a hole and stick your head in it... if you can bend far enough, you might find exactly that..

https://hotcopper.com.au/threads/...melines.7740657/?post_id=71261433  

04.12.23 20:25

191 Postings, 3319 Tage VoodoochildIRA Entwurf

Hallo zusammen in die Runde, wollte mich auch mal wieder melden. Meine Befürchtungen von damals sind ein Stück weil eingetroffen. Combaste hatte hierfür eine passende Antwort welche sich auch bewahrheitet hat. Sie ist wohl leider mit seinem Umzug rausgelöscht worden. Wenn ich mich recht erinnere sagte er die Prozedur, welche eingeleitet wurde voraus (ICC, Sanktionen, geächtetes Land, Reputationsverlust...). Für meinen Teil bin ich guter Dinge und hoffe, dass das Board nicht aufgibt und keine Zugeständnisse macht, ich denke die Zeit spielt uns in die Karten es steht noch einiges aus, die Welt ist weitaus komplexer als sie von vielen diskutiert wird. Was ich faszinierend finde ist der von den USA auferlegte Inflation Reduction Act "IRA". Die FEOC Klausel (<25% Chinesische Beteiligung) hat die Macht uns von CATH zu lösen ;) und gibt unserer Sache einen Wert, welcher "dezentralisiert" nicht von Chinas Börsen vorgegeben wäre. Wenn ich das richtig verstanden habe, wäre sogar CATL bei strenger Auslegung gezwungen seine FAB unter amerikanischer Flagge zu eröffnen und könnte nur als Lizenzinhaber in Erscheinung treten, damit Average Joe ab 1.1.2024 Steuererstattungen des auferlegten Programm 30D in Anspruch nehmen kann. Ich habe das Gefühl, dass wir unserer Zeit noch voraus sind, wir sollten die Bühne erst betreten, wenn das Publikum eingeheizt ist und nicht 5 Tage vor Konzert.
Allen einen guten Beschluss und ein frohes Fest.


https://www.energypolicy.columbia.edu/...ry-supply-chain-one-year-on/




 
Angehängte Grafik:
screenshot_2023-12-04_171227.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_2023-12-04_171227.png

06.12.23 20:14

410 Postings, 1478 Tage Kingstontown69Zitat vom Nachbarboard

Guten Morgen zusammen,

"ja, an Deinen Ausführungen ist schon etwas dran. Die Welt ist im Wandel und viele verkennen das. Gerade in Deutschland wird vieles noch als normal angesehen. Ideologie und der Hang zum Sozialismus bestimmen das Handeln. Ich hoffe, dass man auch hier in den kommenden Monaten ganz schnell wach wird, sonst sind Probleme, die jetzt schon kaum lösbar scheinen, überhaupt nicht mehr lösbar...was die DRC und AVZ betrifft, war die jetzige Situation vor 2 Jahren kaum absehbar. Bis April 2022 schien alles seinen Weg zu nehmen und dann begann das Dilemma. Da mittlerweile sämtliche Rechte unsererseits innerhalb der DRC aberkannt sind, und auch die politischen Kontakte in allerhöchste Ebenen, so wie Nigel sie benennt, nicht zu helfen scheinen, sehe ich AVZ in einer aussichtslosen Situation die zum Totalverlust führen wird. Auch wenn wir sämtliche in Paris und Washington anhängige Gerichtsverfahren gewinnen, die handelnden Personen in der DRC wird das nicht beeindrucken und sie werden ihr Ding weiter so durchziehen, wie sie es aktuell machen. Für AVZ wird es dann lediglich nur noch den Gang in die Insolvenz geben. So hart das klingt, aber nennt mir einen Grund, der aktuell dagegen spricht."  

06.12.23 20:15

410 Postings, 1478 Tage Kingstontown69meine Erwiderung

das hört sich Alles sehr finster an..dann wäre die DRC aber auf viele Jahre völlig isoliert, von westlichen Investoren abgeschnitten. KEIN westliches Land würde mehr in die DRC investieren..ob sich die DRC das antut? nur noch totale Abhängigkeit von korrupten Chinesen?

für mich persönlich wäre das eine herbe Enttäuschung, ich glaubte bisher an das Board von AVZ

Gruss

K.


Meinungen?  

07.12.23 07:58
1

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@Guys, noch 5 Tagen..!


Ich denke es wäre für alle AVZler eine sehr grosse Enttäuschung, egal wieviel Geld..(ob Tausend oder X-hunderttausend) investiert wurde..!..und JA..!..es wäre für die DRC und sein Volk, einen herben Rückschlag, für die demokratischen Ambitionen der Bevölkerung in der DRC..!!!

Aber die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt und darum zuerst den ERSTEN und WICHTIGSTEN Entscheid, der kommt am Montag heraus...!

Nochmals auf Deutsch;

Entscheidungsbestätigung!

Erstens:
Bewahrung des Status quo und ...

Zweitens:
Anordnung zur Bestätigung oder Wiederherstellung des Eigentums an PR13359 an Dathcom .

Auf ICSID-Ebene!

https://hotcopper.com.au/threads/litigation-timelines.7740657/page-18

Uns allen viel Glück..!
 

08.12.23 12:43

1298 Postings, 3656 Tage alessioAktueller Artikel

Billions at stake for Aussie investors amid Congo election chaos .

https://www.smh.com.au/business/companies/...aos-20231130-p5eo3q.html  

12.12.23 18:42

410 Postings, 1478 Tage Kingstontown6912.12.23

hab noch Nichts gehört..gibts ne News?

m.M. nach  werden Fortschritte eh erst nach der Wahl am 20.12.23, erfolgen..

bis die ausgezählt haben vergehen erstmal Wochen

es bleibt spannend...

Nigel scheint zumindest mal zu Zugestädnissen bereit..

Gruss

K.  

16.12.23 05:55

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@Kingstontown/All..


Nein, bis jetzt noch nichts neues, aber im HC-Forum wird vermutet, dass es nach der Ersten Anhörung am 11.12.23 ca. noch 14 Tagen lang geht, dass heisst bis ende nächste Woche, sollten wir (hoffentlich) mehr wissen und zusammen mit den Positive Wahlen für F.T., wäre dies, für uns alle, ein schönes Wheinachtsgeschenk...

Schlussendlich wird es an Felix liegen und die ganze Welt schaut zu...

Die Hoffnung stirbt zuletzt..  

18.12.23 23:10

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@ASX-AVZ-News!



Fat Tail-Verfahren
AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, OTC: AZZVF) (Unternehmen) teilt mit, dass Fat Tail Holdings
Pty Ltd (Fat Tail) hat am Freitag, den 15. Dezember 2023, ein Verfahren vor dem
Verfahren vor dem Obersten Gerichtshof von Westaustralien gegen das Unternehmen
und zwei seiner Direktoren, Herrn Nigel Ferguson und Herrn John Clarke, eingeleitet. Die
Verfahren, das von Fat Tail angestrengt wurde, behauptet, dass das Unternehmen ein
und dass Herr Ferguson und Herr Clarke irreführend oder täuschend gehandelt
irreführendes oder täuschendes Verhalten an den Tag gelegt haben. Fat Tail beantragt, dass Herr Ferguson und Herr
Ferguson und Clarke als Direktoren des Unternehmens abgesetzt werden und für
für 24 Monate oder einen anderen angeordneten Zeitraum.
Die Einleitung des Verfahrens folgt auf den gescheiterten Versuch von Fat Tail und seinen Partnern
gescheiterten Versuch von Fat Tail und seinen Partnern, bestimmte Kandidaten für den Vorstand des
der Jahreshauptversammlung 2023 des Unternehmens zu ernennen, und bezieht sich anscheinend auf
frühere Behauptungen von Fat Tail und seinen Partnern im Vorfeld der Jahreshauptversammlung
in Bezug auf den nördlichen Bereich des Manono-Projekts des Unternehmens erhoben wurden.
Ungeachtet dieser jüngsten Aktion von Fat Tail und seinen Partnern, konzentriert sich das Unternehmen
das Unternehmen weiterhin auf seine Strategie, die Entwicklung des Manono
Projekts. Das Unternehmen wird seine Aktionäre weiterhin über die
Entwicklungen informieren.

https://hotcopper.com.au/...RTLKhOROKAxjvTDYL4ga6wBD1v%2FZv5bFiGug%3D

Erste Mineralressourcenschätzung von Carriere de l Este!

https://hotcopper.com.au/threads/...ineral-resource-estimate.7766734/

Über den Bug wurden Schüsse abgefeuert, die darauf hinweisen, dass im nördlichen Abschnitt keine Arbeiten durchgeführt werden.
Schieben Sie das in Ihre Kloake, Zijin!

https://hotcopper.com.au/threads/...-resource-estimate.7766734/page-5

Starker Schritt des BOD.
Wir sind die Eigentümer, wir haben die Arbeit erledigt, wir haben das Geld investiert.
In Kürze werden internationale Gerichte ausschließlich über PR 13359 entscheiden gehört Dathcom in seiner Gesamtheit.
Das waren schon immer die Fakten.
Je schneller die Demokratische Republik Kongo die Korrupten zum Kochen bringt und zum Wohle ihrer Bevölkerung weitermacht besser.

https://hotcopper.com.au/threads/...resource-estimate.7766734/page-14

Ich glaube, es war ein kluger Schachzug, die deutlich erhöhte Ressourcenschätzung zu diesem besonderen Zeitpunkt zu veröffentlichen. Einerseits zeigt es, dass AVZ ausschließlich die Entwicklungsarbeit durchführt. Andererseits wurde selbst ein Verlust von 15 % an wen auch immer bereits mehr als kompensiert. Darüber hinaus erhöht die erweiterte Ressourcenschätzung den Einsatzwert vor Gericht und ist auch im Falle eines Vergleichs von Vorteil. Auch ein zukünftiger Erwerb müsste zu einem höheren Preis abgerechnet werden.

Ich denke, die Streitigkeiten und Unsicherheiten werden bald ein Ende haben, auch wenn mir der Ausgang noch unklar ist. Aber auch im schlimmsten Fall werden die Altaktionäre nicht mit leeren Händen dastehen und die Aussichten auf einen positiven ROI des Kaufpreises haben sich mit der neuen Schätzung deutlich verbessert.

Ich denke, das AVZ-Management leistet hervorragende Arbeit für uns Aktionäre, und es ist mir scheißegal, was die Jungs mit den fetten Schwänzen uns sagen wollen.

https://hotcopper.com.au/threads/...resource-estimate.7766734/page-16

Die Struktur des Dokuments liest sich eher wie eine vollständige Zusammenfassung der technischen Arbeit und der Rechtslage im Nordgebiet.

Sehr klare Darstellung der geleisteten Arbeit, der Größe der Ressource, weiterer Expansionsmöglichkeiten und der Chronologie der Lizenzanträge und -streitigkeiten und damit der Bewertung dessen, worum es geht für:

a) Buy-in/Übernahme, oder
b) Schadensersatzanspruch gemäß ICSID, oder besser
c) ein MOU und vereinbart Obwohl es keinen Ausweg gibt, mit anderen Parteien zusammenzuarbeiten, lässt die Sprache des Dokuments meiner Meinung nach diese Tür offen.

Ich kann mir vorstellen, dass dies dem/den Gericht(en) als Beweismittel vorgelegt wurde. Viele von uns LTH wussten immer, dass Carriere de l'Este groß ist!

https://hotcopper.com.au/threads/...resource-estimate.7766734/page-17

Schöne Weihnachten..;-)
 

19.12.23 00:36
1

1298 Postings, 3656 Tage alessioAdvertising Info AVZ Successfully Restrains Dathom

19.12.23 07:34
1

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@AVZ-ASX-News!


AVZ hält Dathomir erfolgreich zurück!

AVZ schränkt Dathomir erfolgreich ein
AVZ Minerals Limited (ASX: AVZ, OTC: AZZVF) (Unternehmen) gibt den folgenden
Update für seine Aktionäre.

Wie am 2. November 2023 angekündigt, haben das Unternehmen und AVZ International Pty Ltd,
ihre hundertprozentige Tochtergesellschaft, bei der Internationalen Handelskammer
(ICC) in der Sache ICC 27401 Sofortmaßnahmen gegen Dathomir Mining
Resources SARL (Dathomir) beantragt, um den Status quo zu erhalten, bis der Ausgang des
des Schiedsverfahrens von Dathomir, einschließlich einer einstweiligen Verfügung, die Dathomir verpflichtet
Dathomir zu verpflichten, den beim Handelsgericht von Lubumbashi eingereichten Antrag auf ein
Urteil zur Auflösung der Dathcom Mining SA (Dathcom) zurückzuziehen.

Das Unternehmen freut sich, mitteilen zu können, dass das Schiedsgericht am 18. Dezember 2023
einen entsprechenden Beschluss gefasst hat.

Demnach muss Dathomir nun "die
Maßnahmen ergreifen, um sich aus dem vor dem Handelsgericht Lubumbashi anhängigen Verfahren
Handelsgericht Lubumbashi (RAC 3268) anhängigen Rechtssache vor der Anhörung vom Dezember
20, 2023".

Das Unternehmen wird die Aktionäre weiterhin über die
Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Dathomir-Schiedsverfahren informieren.
Diese Meldung wurde vom Geschäftsführer von AVZ Minerals Limited zur Veröffentlichung freigegeben.
Minerals Limited genehmigt.

https://hotcopper.com.au/threads/...fully-restrains-dathomir.7768192/
 

19.12.23 08:28

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@HC-Amovatio...


tendoji – hast du schon wieder Gras geraucht? Ihr Denken ist sehr getrübt. „Chinesen führen Unternehmen, sagen Sie“... Das kann nicht Ihr Ernst sein.

Ja, ich gebe zu, dass die Chinesen ernsthaft in australische Unternehmen investiert haben. Warum, denn irgendwann glauben sie, sie könnten die Kontrolle über unsere Ressourcen erlangen und die getroffenen Entscheidungen beeinflussen. Aber solange die FIRB den Prozentsatz regelt, den sie in den Vorständen haben dürfen, wird dies nicht passieren. Die Chinesen wissen, wo es die besten Ressourcen gibt, und sie wollen unbedingt in die Finger bekommen, was sie können. Es liegt in der Natur des chinesischen Präsidenten, die Weltherrschaft anzustreben. Während unsere Unternehmen überwiegend im Besitz australischer Managementteams sind und von diesen betrieben werden, ist die Zeit gekommen, in der die Chinesen in Zukunft nicht mehr bekommen werden, was sie wollen, ohne große Summen dafür zu zahlen. Die Versorgungsregeln ändern sich. Der Westen wird nicht zulassen, dass sie die gleiche Dominanz und Manipulation über kritische Erdvorräte und Märkte ausüben. Dieses Rennen ist gelaufen und China wird wieder einmal auf die Linie gebracht.

Ihr Elektrofahrzeugmarkt wird in den nächsten 12 Monaten einen massiven Einbruch erleiden, da Länder auf der ganzen Welt damit beginnen, hohe Zölle auf ihre Fahrzeuge zu erheben und Vorschriften darüber erlassen werden, nach welchen Standards sie gebaut werden müssen.
Was die Möglichkeit der Chinesen betrifft, die Leistung (und die Geologie) von AVZ zu kritisieren, darf nicht vergessen werden, wie diese traurige Saga inmitten ihrer korrupten Hintertürgeschäfte begann, um Manono den Aktionären zu entreißen.

AVZ kontrolliert nun, wie dies ablaufen wird. Der einzige Ort, an dem man mit diesem Ausmaß an Korruption davonkommen würde, ist die Demokratische Republik Kongo, und das wussten sie.
Nun, lehnen wir uns zurück und beobachten, wie die internationalen Gerichte dieses Durcheinander klären und die Welt informieren. Fügen wir noch die schlechte Bilanz Chinas bei der Zerstörung der Umwelt hinzu, in der es Ressourcen aus der ganzen Welt abgebaut hat, und wie es diese Gemeinden verlassen hat, nachdem sie sich genommen haben, was sie wollten. Trotz ihrer Versprechen, Millionen an die Regierung zu übergeben. Als Entschädigung wird nur sehr wenig gezahlt oder übergeben.

Es ist also klar, dass Sie sich auf die Seite von FAT TAILs und ihren chinesischen Unterstützern stellen. AVZ-Aktionäre teilten FAT TAILs erst vor drei Wochen mit, dass sie nicht gewollt seien, indem sie gegen sie stimmten, als sie versuchten, Sitze im Vorstand zu bekommen. Sie scheiterten kläglich mit ihren falschen Behauptungen und unbegründeten Aussagen über die Handlungen unseres Vorstands und der Beharrlichkeit, dass die Demokratische Republik Kongo nicht mit unserem Team kommunizierte. Jetzt wollen sie unser Managementteam vor den Obersten Gerichtshof bringen.
Ich frage mich, ob es genügend Aktionäre gibt, die bereit wären, eine Klage einzureichen, um zu fordern, dass FAT TAILS ihre Klage vor dem Obersten Gerichtshof zurückzieht und verhindert, dass dies verhandelt wird, während die ICC-Fälle entschieden werden und Verhandlungen in der Demokratischen Republik Kongo stattfinden. Das Ergebnis der Hauptversammlung war, dass die australischen Anteilseigner mit ihrer Stimme FAT TAILS nicht unterstützten, und dieses Ergebnis muss bestehen bleiben.

https://hotcopper.com.au/threads/...-tail-proceedings.7765711/page-39
 

04.01.24 19:04
1

410 Postings, 1478 Tage Kingstontown69Achtung

ich hatte heute ein Kaufangebot eines Investmentfonds bei Consors in der Post (s. Nachbarforum bei wallstreet-online):

wie ich das verstanden habe kann man ein Verkaufsangebot zu einem Maximalpreis abgeben, von dem minimal 10 % bezahlt werden. Die 0,001 Euro sind doch fake..Niemand verschenkt seine Shares!! Die hoffen wohl, das Aktionäre ein Maximalangebot von 0,50 Euro abgeben und 0,05 Euro erhalten, weil sie die Vertragsbedingungen nicht gelesen/verstanden haben..also aufpassen!!!!

ich hatte das Angebot auch heute in der Post bei Consors!!

Uffpasse!!

Gruss

K.  

05.01.24 12:58

8 Postings, 3240 Tage Interested ReaderAchtung

Hier kann man wohl von kriminellen Machenschaften ausgehen!
(Wobei es offensichtlich einen Markt außerhalb der Börde geben muss.)
Schlimm, dass das offizielle Broker einfach so weiterleiten!
Vielleicht mal bei Consors beschweren über den SPAM und Betrugsversuch.  

08.01.24 05:20

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@Betreff Info-AVZ!


Eine kurze Erinnerung zum Rechtsstreit!

Fall Dathmir = Fertig

ICISD-Vorverhandlung = Fertig und Bestätigung des Schiedsspruchs ausstehend

Zinjin:
Zinjin gegen AVZ

Nachfolgend sind die wichtigsten Meilensteine ​​zusammengefasst:
• Nachverhandlungsschriftsätze, einzureichen am 24. November 2023;
• Kostenaufstellung, einzureichen am 8. Dezember 2023; Und
• Vorbehaltlich des Verfahrens soll der Entwurf des Schiedsspruchs dem ICC Ende Januar 2024 vorgelegt werden.

Ende Januar sollten wir in der Schlange stehen, um eine Absichtserklärung mit der Demokratischen Republik Kongo abzuschließen

Meiner Meinung nach

https://hotcopper.com.au/threads/litigation-timelines.7740657/page-131
 

08.01.24 08:10

5 Postings, 4017 Tage ClinkzZbei mir auch

Ja, ich hatte auch einen Wisch in meinem ING-DiBa Postfach mit dem Angebot meine Wertpapiere für 0,001 € je Aktie bar abfinden zu lassen.

Haben aber dazu geschrieben, man müsste selbst prüfen, ob das Angebot werthaltig ist, da die das nicht selbst prüfen können und das nur weiterleiten.  

16.01.24 11:40

410 Postings, 1478 Tage Kingstontown69Felix

nachdem Felix T. in der DRV wiedergewählt wurde und die Ernennung wohl am kommenden Samstag, 20.01.24 stattfindet, wird es jetzt wohl langsam spannend denke ich.

Glaube kaum, dass Felix noch 1-2 Jahre Stillstand in Manono möchte (bis das Urteil des ICC vorliegt).
Danke mal es wird ein Verhandlungslösung zwischen AVZ/Zijin/Cominiere geben....

Nigel hat schon mal gut vorgearbeitet und rein rechtlich wohl einige Trümpfe in der Hand.

Meinungen?

Gruß

K.  

18.01.24 15:52
1

1298 Postings, 3656 Tage alessioAVZ Successful in ICSID Interim Measures

22.01.24 16:50

8 Postings, 3240 Tage Interested ReaderKingstontown69 : Felix

Nun, es ist für mich noch sehr undurchsichtig, inwieweit der Regierungsapparat, an dem Felix nur bedingt herumschrauben kann, gewillt ist, hier mitzuspielen. Die Institutionen machen ihr eigenes korruptes Ding, wie Cominiere zeigt.
Man kann nur hoffen, dass er noch Ambitionen hat und Vermittlungslösungen unterstützt. Fällt die ganze Sache China in die Hände, wird er sicher auch nicht traurig sein und gutes Geld nach DRC bringen.
Wenn es stimmt, dass die Weltbank auch nur wenig tut, obwohl internationale Schiedsgerichtentscheidungen fallen, dann helfen diese Urteile nur bedingt weiter. Es schadet dem Ansehen, aber es wird immer wieder Investoren geben, die das Risiko eingehen, und schon dreht sich diese Spirale wieder neu und von vorne.
Ich bin aber noch optimistisch, dass wir hier mit einem positiven Ergebnis herauskommen werden.

Mal noch was zur HV.
Hat jemand von Euch die Kosten für die Abstimmung bei AVZ eingereicht und erstattet bekommen?
 

28.01.24 12:09
1

1008 Postings, 4475 Tage silbermineFelix und die Chinesen

31.01.24 05:00
3

406 Postings, 2383 Tage AustraliaPower@ASX-AVZ-News!


Die Mineralressourcen
des Manono-Projekts steigen um 47 % auf 842 Mio. Tonnen !!!

https://hotcopper.com.au/threads/...ce-increases-47-to-842mt.7825945/

Und DAS, meine Damen und Herren, ist der Grund, warum diese schmuddeligen Idioten vor nichts zurückschrecken, um es zu stehlen..!

https://hotcopper.com.au/threads/...reases-47-to-842mt.7825945/page-4
 

01.02.24 12:33
1

47 Postings, 2148 Tage Shorty2018steigen um 47 % auf 842 Mio. Tonnen

Hallo zusammen,

man könnte sich schon fragen warum man das Veröffentlicht.
Wir sind seid ca anderthalb Jahren im Trading halt. So gesehen ist es nur ein "netter Hinweis".
Wenn man sich aber den Kommentar "dossantd! dazu noch durch liest, könnte hier bald richtig was abgehen. mM!


I think many of you don't understand how ICSID works.

We received ICSID interim orders on the 18th Jan. AVZ then has 7 days to review and agree to the terms and them the DRC govt has a subsequent 7 days after.

Once both parties have responded then ICSID will provide the final interim orders.

Remember DRC signed up to ICSID.
ICSID asked AVZ that once permit is returned to AVZ and we receive the ML, will AVZ begin to mine. eg: build plant.

All will will be revealed in the coming weeks I suspect!!Also don't forget we have the Zijin ICC case orders about to be announced as well.

Massive weeks about to come up!

https://hotcopper.com.au/threads/...825945/page-84?direction=previous
 

02.02.24 14:16
3

1298 Postings, 3656 Tage alessioEinfach nur mal zur Ansicht

 
Angehängte Grafik:
1111.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
1111.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
282 | 283 | 284 | 284  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben