SMI 11?210 -0.5%  SPI 14?401 0.0%  Dow 34?078 -0.4%  DAX 15?368 -0.6%  Euro 1.1015 0.0%  EStoxx50 4?020 -0.3%  Gold 1?770 -0.5%  Bitcoin 51?576 -0.5%  Dollar 0.9151 -0.5%  Öl 67.2 0.7% 

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 1072
neuester Beitrag: 20.04.21 00:27
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 26781
neuester Beitrag: 20.04.21 00:27 von: der boardauf. Leser gesamt: 945260
davon Heute: 321
bewertet mit 67 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1070 | 1071 | 1072 | 1072  Weiter  

19.09.20 14:47
67

18237 Postings, 4252 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1070 | 1071 | 1072 | 1072  Weiter  
26755 Postings ausgeblendet.

19.04.21 20:51
4

29848 Postings, 1301 Tage damir25 ArDemos

In Kanada sind 50% in einem Altersheim 10 Tage nach Impfung gestorben....
Die Meldungen gehen weit auseinander! Lokale Zeitung hat andere Meldungen
gebracht. Rest Medien schieben die Sachen den Pflegern in die Schuhe....https://www.tagesschau.de/ausland/kanada-seniorenheim-101.html  

19.04.21 20:55
3

29848 Postings, 1301 Tage damir25 ArDemos

19.04.21 20:56
6

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

19.04.21 21:04
6

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

19.04.21 21:15
6

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

19.04.21 21:24
2

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

19.04.21 21:30
3

29848 Postings, 1301 Tage damir25 ArDemos

19.04.21 21:34
2

18237 Postings, 4252 Tage Linda40# 766 ?= 123 ach wie schön - mal ein Lichtblick

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

19.04.21 21:37
6

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

19.04.21 21:47
7

18237 Postings, 4252 Tage Linda40775 Mean2 = immer nur rein damit

wenn dann der letzte Quadratmeter Wiese mit Hochhäusern bebaut ist, werden sich wohl einige in Schland an die guten alten Zeiten erinnern, als man sich an der Bushaltestelle noch mit seinesgleichen unterhalten konnte.

Man stelle sich mal vor,  wenn die alle den Führerschein haben, werden hier Straßenverhältnisse herrschen wie in Timbuktu....nix mehr rechts vor links.
Heute schon rennen die ja über die Straße, ohne zu schauen.
Im Dunkeln muss man da besonders aufpassen....

Auch wenn ich durch Aachen fahre, fallen mir immer eine bestimmte Type von Menschen auf, die in dicken BMW´s, Audis oder Mercedes sitzen. Da denk ich manchmal: muss mir mal einer sagen, wie die an die Kohle kommen ?!?!
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

19.04.21 21:57
7

8993 Postings, 3751 Tage farfarawayKleine Rand Bewertungen

zur Baerbock als Kanzlerkandidatin kann ich nur sagen: Gott schütze uns vor Sturm und Wind, und Grünen die verblödet sind.

Ne, die Baerbock redet zu viel dummes Zeug, ohne Inhalt. Da kommt sie allerdings der Kanzlerin schon sehr nahe. Trotzdem, und das ist symptomatisch; die Grünen können tun und machen was sie wollen; sie zelebrieren Einheit und das kommt an, logisch bei dem Haufen in der CDU. Übrigens; Lanz habe ich letzte Woche habe ich mir mal gegönnt.

Es ging natürlich um die K-Frage. Seltsam war, das keiner auf die Idee kam, warum es so ein Desaster entstehen konnte. Lediglich aus der eigenen Reihe, vom Peter Ramsauer, kam die Idee, dass sich die Merkel eventuell bereits auf eine Interims Kanzlerschaft freuen täte. Denn die hat am Freitag dem Getue den beiden Kampfhähnen - ein Hähnchen war auch dabei - anscheinend belustigt zugeschaut. Ohne den in die Falle gelaufenen Laschet, der wohl durch eine Intrige in die Bredouille kam, auch nur andeutungsweise etwas Unterstützung zu geben.

Gleiches Spiel: auch die AKK hat sie bloß gestellt, damals mit dem Satz "das geht gar nicht". Aber die Frau hat schon viel früher dafür gesorgt, dass da keine hoch kommt. Alles was Biss hatte, wurde weggebissen.

Und die Investigative Luxuspresse heute wieder: es geht um die Verurteilung des Polizisten, der Floyd fixiert hat. Das Verfahren lief heute, die Geschworenen werden die nächsten Stunden bis Tage ihr Urteil fällen. Aber was wieder einer Vorverurteilung klang: die Reporterin von TG hat sowas von gehetzt, als ob der Polizist schon verurteilt wäre. Dabei haben forensische Gutachten eindeutig bewiesen, dass bei Floyd keinerlei Spuren zu finden waren, die auf einen gewaltsamen Tod deutet. Selbst das Knie des Cops drückte nicht auf den Nacken, sondern auf die Schulter.

Ich bin mir sicher, dass der Polizist frei aus geht. Es wird Krawalle geben.  

19.04.21 22:00
4

1742 Postings, 595 Tage Leonardo da VinciArmin vs. Markus

da soll sich noch einer aufregen über den Wahlkampf und die Diskussion um die Auszählerei bein den Amerikanern.

Ein Trauerspiel was da abläuft. Egal, wie es ausgeht, der Schaden an der CDUCSU dürfte immens sein, auch wenn sich die nächsten Tage einer als Sieger fühlt!

LdV  

19.04.21 22:02
5

1414 Postings, 1046 Tage gdchs@Linda gerodete Wälder mit Windrädern

dazu gibt es leider mittlerweile ein paar Beispiele die sind noch viel krasser als die Karikatur.
In Nord- oder Ostdeutschland hat man die Windräder ja meist einfach auf den Acker gestellt,  dazu mag es unterschiedliche Meinungen geben aber okay, wozu gibt es nicht unterschiedliche Meinungen.
Z.B. im Odenwald allerdings sind dann für die Windräder nicht nur die Spitzen der Erhebungen auf großer Fläche  gerodet worden, sondern um diese überhaupt bebauen zu können,  müssen erst mal riesige Schneisen in den Wald gekloppt werden, damit die schweren Baumaschinen rankommen.
Es wird also zusätzlich zur abgeholzten Baufläche auf den Standorten nochmal riesige Fläche für die Anfahrten weggeholzt.
Das uns dieser Wahnsinn dann noch als ökologisch verkauft wird, sprengt wirklich alles !
In der mainstream Presse ist das kein großes Thema, nur wenn man es mal selber sieht kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus.
 

19.04.21 22:04
3

27466 Postings, 3006 Tage waschlappenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 14 Tage
Kommentar: Obszöner Inhalt

 

 

19.04.21 22:14
1

18237 Postings, 4252 Tage Linda40Hier in der Eifel dasselbe Spiel

Jedesmal, wenn man tiefer in die Eifel fährt, trifft einen immer aufs neue der Schlag, was da wieder an Wald weggerodet ist und sich neue Windräder breit gemacht haben.

Jedesmal denke ich....also wenn es schon so ist ( was ich aufs Schärfste verurteile ), dann sollte man meinen, dass der Strom hier im Land doch preiswert sei.

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

19.04.21 22:15
3

18237 Postings, 4252 Tage Linda40Gute Nacht Deutschland

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
stellen.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
stellen.jpg

19.04.21 22:27
1

111723 Postings, 7847 Tage seltsamich gönne es ihnen, den Regierungsbeamten, doch

wer soll das Geld dafür erwirtschaften, wenn der Deutsche eher nicht mehr ist?  

19.04.21 22:30
1

6725 Postings, 2024 Tage bigfreddy#782 dazu noch liebe Linda,

Deutschland hat das größte Parlament, WELTWEIT !

(China mal  ausgeklammert)

 

19.04.21 22:32
3

2399 Postings, 926 Tage indigo1112"Demokratie ist die"...

..."Diktatur der Dummen"...
...ein Zitat von Friedrich von Schiller...
... würde er heutzutage leben, hätte er es vielleicht anders formuliert, auf jeden Fall hätte er statt  "Dummen" von
"Saudummen" gesprochen...
...die Verdummung und Verblödung hat mittlerweile ein Stadium erreicht, das sich nicht mehr beschreiben lässt,
einfach nur "bekloppt"...

https://www.academia.edu/36719622/...gte_einst_Friedrich_von_Schiller
 

19.04.21 22:32
5

18237 Postings, 4252 Tage Linda40Ja seltsam, dann iss nix mehr mit von morgens bis

abends malochen, so wie es der deutsche Michel gewohnt war und ist.
Da war man froh, wenn man abends Feierabend hatte und hat sich noch aufs Wochenende gefreut.

Ich denke, in Zukunft wird hier der Name getanzt und sich ab mittags gemütlich zu einem Glas Wein getroffen, wie das in anderen Ländern praktiziert wird.

Also....wenn ich da meine Cousine aus Italien höre, dann sind WIR echt doof wie drei Meter Feldweg.
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

19.04.21 22:34

18237 Postings, 4252 Tage Linda40PS. meine Cousine = die lachen sich übrigens

schief über uns....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

19.04.21 22:49

6725 Postings, 2024 Tage bigfreddySorry, aber irgendwie tut mir der Laschet leid,

irgendwie so ein Typ wie der nette Wirt von der Stammkneipe nebenan, den alle Gäste gern haben.

Die öffentliche Austragung um die Kanzlerkandidatur, was ist da so verwerflich dran?
Die einen machens geheimnisvoll im Hinterzimmer, die anderen auf offener Bühne.
Reine Geschmacksache finde ich, Demokratie hat viele Facetten.  

19.04.21 23:32

20 Postings, 1 Tag Mean2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 19.04.21 23:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

20.04.21 00:27
1

9456 Postings, 7117 Tage der boardaufpasserwaschlappen um 23:49 für 14 Tage gesperrt wg. ...

... haltet euch fest!! wegen:  "obszöner Inhalt"!

https://www.ariva.de/forum/...utschland-571393?page=1070#jumppos26772


Hat da jemand am User WL sein Wütchen ausgelassen?  14 Tage???
Ich kenne da einige, die nach diesem Kriterium täglich 10x14 bekommen müssten ...
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1070 | 1071 | 1072 | 1072  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, datschi, Fernbedienung, goldik, Grinch, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann