SMI 10?522 -1.3%  SPI 13?134 -1.3%  Dow 30?932 -1.5%  DAX 13?786 -0.7%  Euro 1.0973 -0.4%  EStoxx50 3?636 -1.3%  Gold 1?734 -2.0%  Bitcoin 41?435 -3.0%  Dollar 0.9085 0.4%  Öl 66.0 -1.7% 

Griechenland Banken

Seite 1988 von 1996
neuester Beitrag: 27.02.21 02:15
eröffnet am: 29.01.15 07:08 von: 1ALPHA Anzahl Beiträge: 49899
neuester Beitrag: 27.02.21 02:15 von: Dividendius Leser gesamt: 8927917
davon Heute: 421
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1986 | 1987 |
| 1989 | 1990 | ... | 1996  Weiter  

02.12.20 09:52

33 Postings, 1152 Tage EuropeanOppGre Banken

Hoffe es, bin noch etwa 30% im Minus  

02.12.20 13:24
1

3675 Postings, 638 Tage immo2019erinnert mich an 2019

da ist piräus im Grunde von 60 cent ohne Rücksetzer auf ?3 gelaufen

damals hab ich noch gesagt die 60cent waren die chance des Lebens lol und dieses Jahr haben wir die 50 cent gesehen


es würde mich nicht wundern wenn pir auf ?3 läuft  

02.12.20 13:56

912 Postings, 249 Tage slim_nesbitMögliche Zwischenziele?


Die Frage ist, ob man für die NBG bei 2,30 ?, Alpha bei 1,40 ?, bei Piräus bei 2,13?
einen SL setzt.
 

04.12.20 10:31

912 Postings, 249 Tage slim_nesbitAnalyse

ich kann jetzt nur was zur National sagen, weil das Sichdadurchpopeln doch recht aufwendig ist. Der Wert ist relativ sorglos durch einige charttechnische Marken gestartet, was zeigt, dass man wieder an die Aktie glaubt. Fundamental muss man allerdings im Auge behalten, dass die NPL zwar abnehmen, die NPE aber ggf. zunehmen; die Bank selber sieht das insoweit unkritisch, als dass sich ihr Rating verbessert und wieder Geld in die ReFi-Kasse spült. Die Zielmarke sollte irgendwo auf dem Niveau von 08.2019 liegen. Da würde ein Halt auf dem Weg nach oben Sinn ergeben. Ist aber auch noch eine ordentliche Strecke.
 

06.12.20 19:02

1091 Postings, 2240 Tage cocobongoPH Reise bis 4,89?

Wie schnell könnte der hoch reißen i4,89? möglich  

07.12.20 10:44

3675 Postings, 638 Tage immo2019GR Banken heute alle grün

hab nun aber leider den Überblick verloren bei ALPHA was nun genau los ist mit Galaxy und post galaxy

hoffe dennoch auf den Rebound auf pre Covid level von ?2

habe leider mit 0,59 keinen guten EK hinbekommen

ging am Ende alles ziemlich hektisch bei mir  

07.12.20 17:23

3675 Postings, 638 Tage immo2019ALPHA SK 88c

Tageshoch

Bin gespannt wann die Galaxy Kursrakete kommt  

08.12.20 11:00

1373 Postings, 3587 Tage granddad@immo

könntest Du mich bitte  kurz informieren, was sich hinter der "Galaxy Kursrakete" verbirgt? Danke  

08.12.20 12:38

8 Postings, 81 Tage Pasquaale@granddad

Da ich noch neu im Forum bin, kann ich keine Links posten. Google mal nach "projekt galaxy alpha bank"
 

08.12.20 14:45

1373 Postings, 3587 Tage granddad@pasquale

danke, hab mich -wie vorgeschlagen  - informiert, wenns so abläuft wie geplant mit galaxy, dann ists sicher gut für die Bank (und deren Aktienkurs).Ob die anderen griechischen Banken da ähnliches vorhaben?  

08.12.20 15:51

3675 Postings, 638 Tage immo2019hoffe das Alpha langsam anzieh

noch hat meine NBG eine bessere Performance

aber immerhin bin ich bei Alpha nun schon 50% vorne
 

08.12.20 16:47

8 Postings, 81 Tage Pasquaale@granddad

Seite 1984, Kommentar von  Faithful mit Titel "Überblick".
Da gibt ein Paar nette Informationen.  

08.12.20 17:21

1373 Postings, 3587 Tage granddad@pasquale

danke für die Info....ich bleib auf alle Fälle investiert...liest sich ja gut  

09.12.20 12:27

668 Postings, 1793 Tage FaithfulWer hätte gedacht

das wir noch dieses Jahr sollche Kurse sehen. Es sollte doch noch die News zum  Vertragsabschluss zu Capal kommen. Der Kurs erhält hier ziemlich viel Vorschuß.

 

09.12.20 12:35

3675 Postings, 638 Tage immo2019ALPHA / Galaxy

hat jemand eine Ahnung welchen Buchwert wir bei ALPHA noch haben nach Galaxy?

Kann dazu nichts finden bzw verstehe die Bankingnews Meldungen dazu nicht!  

09.12.20 12:54

3675 Postings, 638 Tage immo2019schade das ich GR Banken nur sehr schlecht kaufen

kann

ich kann nur Börse Frankfurt nehmen und bekomme  kein Margin


mein NK bei PB war ok
mein NK bei ALPHA war zu spät bei 0,69
NK bei NBG habe ich sogar weggelassen wohl auch weil ich im Prinzip keine Ahnung von NBG habe  

09.12.20 14:32
1

912 Postings, 249 Tage slim_nesbitLösung im EU-Handelskonflikt bahnt sich an

noch frisch aber anscheinend nach diplomatischer Lesart wohl ok.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...arn-und-polen-17093561.html

das sollte weiter für Auftrieb sorgen.
 

09.12.20 17:07

3675 Postings, 638 Tage immo2019gr banken

sehr beständig nach norden


nach meiner erfahrung bleibt die Richtung noch eine Weile gültig

ALPHA +4%
PB +2%
NGB +3%  

10.12.20 14:34

8 Postings, 81 Tage PasquaaleWeiß jmd. was eben

passiert ist? PB, Alpha und NBG gehen grade runter  

10.12.20 14:46

1373 Postings, 3587 Tage granddadvllt EU?

vielleicht läuft da irgendwas mit der EU?  

10.12.20 17:43

912 Postings, 249 Tage slim_nesbitNach 120% in einem Lauf

dürfen auch mal Gewinne mitgenommen werden.  

11.12.20 13:18
Glück fallen die Kurse wieder.

Ich war noch nicht fertig mit einkaufen.  

12.12.20 09:26
1

668 Postings, 1793 Tage FaithfulAlpha News

Von Eleftheria Kourtali

Nach Ansicht von Morgan Stanley ist er für Griechenland und den griechischen Bankensektor optimistisch, während er den Anteil der Alpha Bank hervorhebt, indem er sie auf die Liste ihrer Top-Angebote aus den Schwellenländern Europas, des Nahen Ostens und Afrikas setzt.


Er betont, dass der Grund, der für die griechische Wirtschaft und die griechischen Aktien so positiv ist, die Tatsache ist, dass Griechenland ein hohes Engagement im EU-Wiederauffüllungsfonds (26% des BIP) und ein hohes Engagement im Tourismus (über 20% des BIP) aufweist BIP), während der ATHEX - trotz der Rallye - sehr niedrige Bewertungen aufweist, insbesondere in Bezug auf Bankaktien.

Der Grund, der Alpha auszeichnet und seine allgemeine optimistische Haltung für die gesamte griechische Bankenbranche beibehält, ist, dass die Fertigstellung der Galaxie zu einem deutlichen Rückgang des NPE-Index führen wird. Morgan Stanley hält daher das Kursziel von 0,90 Euro für die Alpha-Aktie mit einer Übergewichtungsempfehlung aufrecht, während das Kursziel nach seinem bullischen Szenario bei 1,30 Euro liegt.

Der NPE-Index der Alpha Bank stieg im dritten Quartal auf 43% und ist der zweithöchste in Griechenland. Derzeit arbeitet Alpha jedoch daran, den 10-Milliarden-Euro-Verbriefungsvertrag für Galaxy abzuschließen, der die NPE bis zum ersten Quartal 2021 voraussichtlich auf rund 26% senken wird.

Zusammen mit anderen Banken in Griechenland und im weiteren EMEA-Raum steht ein erheblicher Teil des Kreditportfolios der Alpha Bank unter einem Moratorium, das - zusammen mit staatlichen Unterstützungsmaßnahmen - die Bildung neuer NPEs zumindest bis Anfang 2021 verzögert.


Erst nach der Aussetzung der Zahlungen werden die tatsächlichen Auswirkungen der Pandemie auf die Qualität der Vermögenswerte sichtbar. Die jüngsten Nachrichten über Impfstoffe tragen dazu bei, das Vertrauen wiederherzustellen, dass sich die griechische Wirtschaft im nächsten Jahr tatsächlich erholen könnte, was dazu beitragen wird, die Neubildung von NPE zu begrenzen.

Die Alpha Bank handelt mit einem geschätzten P / B-Index von 0,2 für 2020, der niedriger ist als der von Eurobank (0,4x) und NBG (0,3x), den Morgan Stanley dem viel höheren NPE-Index zuschreibt. Sie ist jedoch der Ansicht, dass die Alpha Bank über genügend Kapitalpolster und Deckungsgrad verfügt, um den NPE-Index auf Gruppenebene auf 10% und in Griechenland bis 2024 auf unter 5% zu senken.

Nach Schätzungen der MS wird dies zu erheblichen Kosten in Höhe von 3,6 Milliarden Euro (zusätzliche Rückstellungen und Verluste aus dem Verkauf von Junior Red Loans) führen, die jedoch in diesem Zeitraum durch vorab prognostizierte Gewinne ausgeglichen werden und von einer gewissen Kapitalentlastung aus der Verbriefung durch den "Hercules" -Plan.

Im Falle einer intensiveren makroökonomischen Erholung in Griechenland, dh im zinsbullischen Szenario von M.S.

Quelle:
https://www.capital.gr/oikonomia/3501747/...des-tou-2021-i-alpha-bank  

14.12.20 09:53

86 Postings, 101 Tage DividendiusCairo Mezz / Eurobank

Guten Tag. Bin hoffentlich hier nicht völlig falsch.... Kann mir bitte jemand sagen, was die CAIRO MEZZ PLC genau tut ? Hab verstanden, dass es einen Spin of mit Eurobank gegeben hat und auf der Eurobank Homepage auch die diesbezügliche Ankündigungen bzw. Vereinbarungen gelesen. Offenbar ist die Eurobank einen Teil ihrer NPL's losgeworden. Aber was macht die Cairo Mezz nun ?? Immerhin notieren die an der Börse. Danke für eine kundige Info.  

14.12.20 10:00

3675 Postings, 638 Tage immo2019gr banken +6%

sind wir nun durch?

hab immer noch kein Plan welchen Wert Alpha  post Galaxy noch hat
 

Seite: Zurück 1 | ... | 1986 | 1987 |
| 1989 | 1990 | ... | 1996  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben