2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 266
neuester Beitrag: 22.07.24 12:25
eröffnet am: 28.12.23 17:44 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 6630
neuester Beitrag: 22.07.24 12:25 von: lo-sh Leser gesamt: 1183354
davon Heute: 4199
bewertet mit 57 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  

28.12.23 17:44
57

35735 Postings, 4667 Tage lo-sh2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,
2024 - ein neues Jahr - und neue Herausforderungen kommen auf uns zu. Gewaltige Zuwächse der Indizes US u Europa in 2023 - wird dieses auch in 2024 weitergehen?  Wir sind jedenfalls dabei und alle Leser*Innen hier freuen sich auf die TopTipps unserer Expert*Innen bei Aktien-Futures-Währungen-Metallen ..  Danke im Voraus für eure Posts hier. Wichtigstes Ziel f 2024: Erhalt und Zuwachs im Depot ..;-)

Die wichtigsten genannten Kurzbezeichnungen im Forum für den Derivat-CFD-Aktien-Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig.

Ich wünsche allen gute Trades in 2024 und ein DANKE im Namen aller Leser*Innen an unsere Spezialist/inn/en, die uns mit TopTipps und HintergrundInfos versorgen!    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  
6604 Postings ausgeblendet.

22.07.24 09:12
4

35735 Postings, 4667 Tage lo-shHolle .. alles Gute .. !

Bootsprüfung und die Auswirkungen .. ;-)  
Angehängte Grafik:
a_press.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
a_press.gif

22.07.24 09:14
6

263 Postings, 430 Tage humi2001Rocco - Vertretung Potter

DAX - Tagesausblick: Sommerstagnation fest etabliert, Ende nicht in Sicht...
Die DAX Sommerkorrektur ist fest etabliert und dauert schon seit 15. Mai an. Das Ende ist noch lange nicht erreicht. Zwischenanstiege sind natürlich immer wieder drin. Hier ist die DAX Chartprognose für Montag, 22. Juli 2024

Der DAX steckt in der Sommerkorrektur. Das ist sehr typisch.
Die Abläufe im Sommer 2024 sind zum Beispiel fast so wie im Jahr 2023.
Der DAX Verlauf sollte sich am Freitag bei 18350 entscheiden. Da 18350 aufgegeben wurden, war der Weg frei zum unteren Ziel 18215, was auch sofort erreicht wurde.
Zitat: "...Unter 18350 (Stundenschlusskurs) eröffnet sich eine Route zu 18215..."

Aktueller Stand:
XETRA DAX Schlusskurs: 18172
DAX Vorbörse: 18225
VDAX NEW: 14,55
Widerstände des XETRA DAX
18225/18250 18350 18400  18650/18657 (R3)

Unterstützungen des XETRA DAX
18150/18145/18113 (S3) 18055/18050 18000 17950

Hauptvariante
Grundannahme: Der DAX ist seit 18214-1 bestätigt im Abwärtstrend. Dies bleibt so, solange der DAX nicht über 18535 oder über 18780 steigt.
intra day:
Der DAX scheitert heute früh nach einem festeren Start wahrscheinlich schon bei bei 18225/18250 und fällt dann zu 18150/18145 oder 18113 (Pivot S3),
vielleicht auch schon bis 18050/18000.
Der DAX trifft bei einem noch optimistischeren Wochenauftakt spätestens bei 18350/18400 auf Gegenwehr (Horizontale, Kijun/h1, EMA200/h1) und fällt dann stundenweise bis 18225/18215.
Bei 18150/18145 sowie bei 18115/18110 und 18055/18050 gibt es heute die Chance auf den Beginn zeitweiser Zwischenanstiege bis 18225 oder 18350.

Bullisch:

Erst über 18535 (insbesondere nach Stundenschluss) hellt sich das Chartbild auf und der DAX Index könnte im Zuge dessen bis 18650/18657 (Horizontale, Pivot R3) klettern.
Bärisch:

Unter 18000/17950 verschärft sich die DAX Talfahrt. Dann würde der DAX zügig bis 17650/17490 abtauchen (Horizontale durch März-/ Apriltiefs, roter EMA200/Tag).  

22.07.24 09:16
4

263 Postings, 430 Tage humi2001Gold - Vertretung Potter

GOLD - Die Rally steht schon wieder zur Disposition
Gold-Tagesausblick für Montag, 22. Juli 2024: Statt eines dynamischen Anstiegs über 2.485 USD und Kursen weit über 2.500 USD haben sich die Bullen beim Goldpreis in der letzten Woche primär zurückgezogen. Die dynamische Korrektur auf den Support bei 2.400 USD ist bedenklich.

Thomas May
Thomas May
Experte für Fibonacci-Analyse
64.133
Follower
Lesezeichen für Artikel anlegen
Artikel Url in die Zwischenablage kopieren
Artikel per Mail weiterleiten
Artikel auf X teilen
Artikel auf WhatsApp teilen
Ausdrucken oder als PDF speichern
GOLD - Die Rally steht schon wieder zur DispositionBild: © PhotoArtBC / stock.adobe.com; © stock3 AG
Erwähnte Instrumente
Gold
ISIN: XC0009655157
Kursstand: 2.406,15 $/oz. (JFD Brokers) - Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung
Goldpreis Widerstände: 2.483 + 2.540 + 2.630

Goldpreis Unterstützungen: 2.400 + 2.365 + 2.267

Rückblick: Nach dem dritten neuen Allzeithoch binnen vier Monaten wurde der Goldpreis in der letzten Woche ausgehend vom neuen historischen Höchststand bei 2.483 USD ein weiteres Mal nach unten gedrückt. Knapp am nächsten Kaufsignal gescheitert, zogen sich die Bullen zunächst zurück und mit dem Rückfall auf den wichtigen Support bei 2.400 USD setzte die erwartete Korrektur ein. Damit wird die steile Kaufwelle, die Ende Juni bei 2.293 USD begann, jetzt dem ersten Belastungstest unterzogen.

Charttechnischer Ausblick: Zur Fortsetzung der Rally sollte die 2.400-USD-Marke jetzt verteidigt werden und dort ein Anstieg bis 2.483 USD folgen. Bei einem Ausbruch über die neue Rekordmarke kann man mit weiteren Kaufwellen bis 2.540 USD rechnen. Darüber wäre sogar Platz bis 2.630 USD.

Abgaben unter 2.400 USD würden Gold dagegen weiter unter Druck setzen und erst bei rund 2.370 USD ein Konter starten können. An dieser Stelle müssten die Käufer definitiv einen Anstieg einleiten, da andernfalls auch der Ausbruchs auf das neue Rekordhoch neutralisiert würde. Ein Bruch des 61,8%-Fibonacci-Retracements des seit Juni laufenden Anstiegs bei 2.366 USD würde diesen kurzen Aufwärtstrend sogar beenden. In der Folge dieses Verkaufssignals könnte der Goldpreis nach einem kurzen Aufbäumen weiter bis 2.330 und 2.267 USD einbrechen.  

22.07.24 09:23
3

263 Postings, 430 Tage humi2001Dax SI 18255 SL 18280 TP18150

22.07.24 09:29
3

6217 Postings, 3114 Tage Pechvogel35156,49 USD JPY LI, SL 156,25

22.07.24 09:38
10

26811 Postings, 5710 Tage WahnSeeMoinsen,....kurz reingewinkt...

...Daxinchen 60er mit gewünschtem Planverlauf und einigen aus m.S. relevanten Marken in etwa. Zone um die 350/360 rum aus meiner Sicht ein dickes Brett, da liegt auch schon mal ne Shortorder. Zusätzlich vorher Alarme gelgt, weil das so offensichtlich ist, da drehen sie entweder schon mal vorher oder aber sie überrennen die Resists einfach. Dafür gibts dann in solchen Phasen den SL, dafür darf man dann max. 3 Versuche bzw. (nicht vergessen), man kann so eine Posie ja auch auf Teilposies aufdröseln.....

Ansonsten: Da man sich Funk und TV nicht ganz entziehen kann, entsteht zunehmend der Eindruck, dass die US Wahl hier in D wichtiger ist als in US selber. Ob man sich mal gefragt hat, ob das ganze diskutieren, labbern und Talkshowgetingel hier aber auch Null Auswirkungen auf das da drüben hat? Werde vorsichtshalber heute mal die Stadt anrufen und fragen, ob ich schon Briefwahlunterlagen anfordern kann.....- man kommt sich ja vor, wie im Wahlkampf...
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone
Angehängte Grafik:
daxine_60.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
daxine_60.jpg

22.07.24 09:47
4

26811 Postings, 5710 Tage WahnSee280er....

...SL halte ich für unglücklich. Um die 30x ist R1 daily bei mir (s. Bildchen). Die Schangse, dass der geholt wird ist m.E. nach hoch. Nur meine Meinung und als gut gemeinter Hinweis. Und immer im Hinterkopf haben, dass wir erst so gegen zehn Uhr ALLE aktuellen Daxwerte haben.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.07.24 10:05
1

263 Postings, 430 Tage humi2001@Wahnsee

erstmal danke für den Tipp und die Charts, ich habe mal die Notbremse gezogen. Ich hätte früher den SL auf Einstand nachziehen sollen. Na ja muss ich mir ins Hirn schreiben  

22.07.24 10:23
3

26811 Postings, 5710 Tage WahnSeeDaxinchen...

..SI 330. 1. Teilposie.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.07.24 10:27
3

3040 Postings, 4350 Tage mrseppSI 18339 Pkt.

 

22.07.24 10:43
3

26811 Postings, 5710 Tage WahnSeeDaxinchen....

...365 aufgestockt - letztere mit SL -30.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.07.24 10:51
4

6217 Postings, 3114 Tage Pechvogel35USD JPY 156,93 1/2 LO, Rest SL 156,5

22.07.24 11:01
4

6217 Postings, 3114 Tage Pechvogel3518354 DAX SI, SL 18380

22.07.24 11:06
5

6217 Postings, 3114 Tage Pechvogel35Dax

Mal sehen über 18400 könnte er 2. Luft bekommen…SL daher erstmal doch händisch…  
Angehängte Grafik:
419f6c3e-7cf9-48d5-aea4-ff12aad38da7.png
419f6c3e-7cf9-48d5-aea4-ff12aad38da7.png

22.07.24 11:14
5

774 Postings, 1467 Tage AlpakaDax in fast allen unteren ZE am oBB

angekommen, im 60er etwas drüber. Im 240er, daily (von unten) und weekly (von oben) am mBB.  

22.07.24 11:41

4455 Postings, 6287 Tage Shenandoahpolitische Börsen haben kurze Beine

und als politisch kann man das aktuell bezeichnen  

22.07.24 11:42
2

6217 Postings, 3114 Tage Pechvogel35Ich behaupte einmal

wenn er jetzt nicht dreht gehts mehr oder weniger one-way hoch…  

22.07.24 11:43
2

26811 Postings, 5710 Tage WahnSeeNa sowas,....

...-30. Reentry bei 395.  
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.07.24 11:48
2

16299 Postings, 6237 Tage Romeo237Dax brutal heute

Wahnsinn  

22.07.24 11:52

3040 Postings, 4350 Tage mrseppDie -30 heißen

realisierter Verlust? und dann Neueinstieg?

Danke für die Aufklärung :D  

22.07.24 12:03

26811 Postings, 5710 Tage WahnSee...nix für ungut...

...denke aber, dass das aus dem Kontext des schräds hervorgeht. Man kann ja nicht in jedem Post alles wiederholen....
-----------
Hier ist Werbepartner freie Zone

22.07.24 12:13

774 Postings, 1467 Tage AlpakaDax: Wende nun an der ema200 D ?

22.07.24 12:15

774 Postings, 1467 Tage Alpakasorry: ema200 h

22.07.24 12:25
1

35735 Postings, 4667 Tage lo-shGDAXi MittagsSicht ..

Sleepy Jo macht Platz, könnte die US Börsen nachmittags zum Ausflippen nach oben  bewegen ..  
Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 37%) vergrößern
1gdaxi.gif

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
264 | 265 | 266 | 266  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Achterbahn7