Steinhoff Informationsforum

Seite 3571 von 3572
neuester Beitrag: 25.01.24 10:27
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 89300
neuester Beitrag: 25.01.24 10:27 von: lianass Leser gesamt: 63541370
davon Heute: 14329
bewertet mit 126 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3568 | 3569 | 3570 |
| 3572 Weiter  

27.11.23 09:49
1

139 Postings, 760 Tage megasteiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

27.11.23 11:50
1

1904 Postings, 2137 Tage BoersentickerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 14:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

27.11.23 12:41

23857 Postings, 8137 Tage lehnaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

27.11.23 12:51
1

1178 Postings, 1101 Tage Thor DonnerkeilHier wird halt

fast gar nicht mehr moderiert - und wenn, dann erst nach etlichen Tagen. Davon profitiert mein "Zwilling"und tobt sich hier mal wieder kräftig aus. Naja, ich seh es eher locker, zumal hier eh kaum noch was los ist (wen wundert's ... Steinhoff ist Geschichte).  

27.11.23 14:00

36 Postings, 315 Tage Brabus MHatte der auch den

Aufnahmetest bei Ariva bestanden und jetzt Narrenfreiheit nach Certifikat?

 

27.11.23 15:42
3

139 Postings, 760 Tage megasteini@ Thor Donnerk.: Hier wird halt ...

... (wen wundert's ... Steinhoff ist Geschichte)

Steinhoff ja, nicht jedoch unsere CVR ´s und der Traum das doch nicht alles umsonst war.
Deswegen schau ich immer noch hier rein und finde es spannend. und unterhaltsam.
Mit angepasster Ignore-Liste  zwar nicht mehr viel zu lesen aber immer noch lohnenswert.
Ohne CVR `s wäre ich auch nicht mehr hier.  

27.11.23 16:19
2

23857 Postings, 8137 Tage lehna#321 Thor

Es wird nur moderiert, wenn ein Geschreibsel gemeldet wurde. Das scheint nicht mehr oft der Fall zu sein. Dagegen wird der Fred aber immer noch rekordverdächtig angeklickt.  Steinhoff scheint immer noch  anzuziehn, wie Miss Universum im String...  

27.11.23 16:55
1

1178 Postings, 1101 Tage Thor DonnerkeilLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 14:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Beleidigung

 

 

27.11.23 18:42
1

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

27.11.23 18:42

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

27.11.23 18:44

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

27.11.23 18:49

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

28.11.23 08:10

23 Postings, 90 Tage HoellisTochterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 16:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

28.11.23 12:06
3

23857 Postings, 8137 Tage lehna#26 Was soll der Quatsch?

Der neue ThorDonnerkeil ist ein Fake.
Der Neue hat einfach zwischen Vor und Nachnahme keine Luft gelassen und konnte sich so anmelden.
Aber dieser Fred bleibt der Renner auf Ariva, bis jetz schon wieder über 26.000 mal konsumiert.
Boaaaaah- und das bei einem südafrikanischen Strauchdieb, der längst im Nirwana rumdusselt...

 

28.11.23 12:40
2

1178 Postings, 1101 Tage Thor DonnerkeilWitzig

Da wird der Post Nr. 89320, wo ich den falschen "Thor-Doppelgänger" völlig zurecht als FAKE bezeichne, gemeldet. Genau mein Humor ;-)  Inzwischen hat er übrigens seinen Account gelöscht (oder wurde gelöscht) und ist als "HoellisTochter" wiedergeboren. Seine vorherigen Beiträge wurden übrigens auch alle entfernt. Für Fans der Assi-Bilder: die werden ab sofort unter dem Account "HoellisTochter" gesendet. Wer das ist, dürfte jedem, der hier ein wenig mitliest, klar sein. Dürfte sein x-ter Nachfolge-Account sein inzwischen.


@Berliner: Ich hatte schon darauf gewartet, dass Du die "Jeff84"-Lüge wieder mal aus der Kiste hervorkramst. Gerne deshalb meine x-te Richtigstellung:

Der "kluge" Jeff hatte sofort nach seinem Verkauf bei 30 Cent wieder zurück gekauft und hatte das auch so kommuniziert. Er hat hier bei Steinhoff massive Verluste erlitten, weil er auch den Rutsch von 10 Cent auf 2 Cent nach der Enteignungsmeldung des verlogenen Managements voll mitgemacht hat und nichts verkauft hat (siehe sein Beitrag den er danach gepostet hat, müsste direkt am 15.12.22 nach der Enteignungsmeldung  gewesen sein). Er taugt also leider nicht als Beispiel für einen "klugen" Steinhoff-Aktionär, tut mir leid.

Und wie immer: gerne geschehen :-)    

28.11.23 15:18

23 Postings, 90 Tage HoellisTochterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.11.23 16:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

29.11.23 13:46
1

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 7 Tage
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

29.11.23 14:01

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

29.11.23 15:25

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

29.11.23 22:57
1

1178 Postings, 1101 Tage Thor DonnerkeilLächerlich

Ausgerechnet DU bezichtigst mich der Lüge ? Ausgerechnet Du ? Derjenige der neben dem Perversen (die Multi-Hetz-ID, Ihr wißt schon wen ich meine) hier ständig die größten Märchen postet und dauernd gegen Deol hetzt ? Mach Dich doch bitte nicht noch lächerlicher als Du eh schon rüberkommst ;-)

Ich muß zunächst mal rein gar nichts belegen oder gar meinen Post löschen.  Weil ich weiß, was ich gelesen habe und dies auch so korrekt weitergab. Genauso gut könnte ich von Dir einen Beweis für Deine ständigen Märchen fordern. Kannst Du nämlich nicht liefern, weil es einfach freche Lügen sind und bleiben. Auch was Du über den User "Minikohle" schreibst, ist reiner Bullshit und entbehrt jeder Realität. Ist aber so typisch für Dich, diese ständigen Diffamierungen und Hetzereien.

Aber ich habe mir mal die Mühe gemacht, hier den Beweis für Deine ständigen Lügen zu führen. Es reichen genau 3 Posts des "klugen Jef85" (nicht "Jeff48" wie Du ihn nennst)  um Dich der Lüge zu überführen, dass der Jef85 bei 30 Cent angeblich "alles erfolgreich verkauft" hat. Alle diese 3 Posts hat er im übrigen in DIESEM Forum geschrieben und jeder kann sie nachprüfen und nachvollziehen.

1.) Post vom 30.09.22 um 08:11 mit der Überschrift: "Ruhe bewahren". Die wichtigsten Sätze sind gleich im 1.Absatz:

"Dass aktuell die meisten ein tiefrotes Depot haben, ist wohl klar. Mir gehts da natürlich nicht anders.
Aber manchen Usern schlagen die Buchverluste wohl ziemlich aufs Gemüt :) "

Die beiden anderen Posts sind im übrigen seine LETZTEN Posts, die er im Steinhoff-Forum schrieb:

2.) Post vom 14.12.22 um  15:54 mit der Überschrift "Steinhoff Bewertung". Die wichtigsten Sätze daraus:

"Ich habe auch bei über 30 Cent meine letzten Anteile verkauft und auch das so kommuniziert.
Dass ich wieder drin bin, ebenso. Und an meiner Kursvorhersage ändere ich auch nichts, nur Step 3 muss dafür kommen. Und das wird er, blos wann ist die Frage!"

3.) Sein letzter Post vom 15.12.22 um 09:06 mit der Überschrift: "20% bleiben". Die wichtigsten Sätze dieses sehr kurzen Posts:

"20 % ist wesentlich mehr. Eins ist klar. Jetzt zu verkaufen ohne alles genau zu wissen ist doch Quatsch.
Dranbleiben!"

Soweit dazu. Was sieht man überdeutlich ? Er schrieb selbst, dass er am 30.09.22 ein "tiefrotes Depot" hatte. Er war zu dem Zeitpunkt also sehr massiv in Steinhoff drin ! Dann schrieb er am 14.12.22 (einen Tag vor der Enteignungs-Ankündigung !) dass er zwar bei über 30 Cent seine "letzten Anteile verkauft" und das auch so "kommuniziert" hat. (man achte auf die Formulierung: "letzte Anteile", heißt also, dass er die anderen Anteile deutlich tiefer verkauft hatte !). Dass er aber "wieder drin" war, hat er ebenso kommuniziert, schreibt er sofort danach. Zu welchem Kurs er zurück gekauft hat, schreibt er nicht. Und in seinem allerletzten Steinhoff-Post am Tag der Enteignung (also als die News schon verkündet war) schreibt er, dass man jetzt nicht verkaufen sollte, und man solle "dran bleiben", weil 20% ja gar nicht so schlecht sei ... Nach diesem Post hat er monatelang gar nichts mehr geschrieben und danach auch nie wieder was in einem der Steinhoff-Foren (warum wohl), sondern nur in anderen. Fazit: er war sowohl am 30.09.22 in Steinhoff investiert (und "tiefrot") als auch noch am Tag der Enteignung (15.12.22), als der Kurs von fast 10 bis auf unter 2 Cent fiel und nie wieder hochkam. Heißt also, sein Minus in Steinhoff wurde in der Zeit noch viel größer. Ob und wann er dann evtl. irgendwo unter 2 Cent seine hohen Steinhoff- Verluste realisiert hat, wissen wir nicht, weil er nie wieder was darüber schrieb.

Soweit also zu Deinem "klugen Jef85". Der hat voll die A-lochkarte gezogen, wie auch viele andere (mich eingeschlossen) und hatte hohe Verluste durch diese Drecks-Aktie.  Also hör mit Deinen ständigen Lügen über ihn auf. Wobei: Euch bzw. Dir glaubt ja sowieso keiner mehr was. Du kennst ja den Spruch: Wer einmal lügt ...

@Mods: Dieser Post ist eine Beweisführung für die ständigen Falschbehauptungen des Foristen "Berliner" über den Foristen "Jef85", zu welcher mich der Forist "Berliner" aufgefordert hatte, indem er mich der Lüge bezichtigte (siehe sein Post von heute um 14:01, auf den ich hier antworte). Diesen Beweis habe ich hiermit erbracht, weil mich der Forist "Berliner" der Lüge bezichtigt hat (Zitat von ihm: "das ist doch alles gelogen"), obwohl genau ER derjenige ist, der hier schon mehrfach gelogen hat (siehe sein Post auf den ich mich beziehe).


 

29.11.23 23:14
1

699 Postings, 177 Tage cvr info@Thor: warum setzt du dich mit diesem Typen

auseinander ? Jeder weiß, daß er lügt, und sich bei dem Deppentrupp LdR  anbiedert. Was schon genug über ihn aussagt. Jedes Wort ist zuviel der Ehre.  

30.11.23 16:51

465 Postings, 334 Tage Jaap PeerLouis du Preez and governance?

Steinhoff debacle raises questions of governance:

''The stark lesson corporate SA Inc must take to heart as the once mighty behemoth Steinhoff International reaches its end of days it that corporate governance failures can be fatal.

Steinhoff announced this week that its shareholders had supported its proposal to dissolve and delist the company from the JSE and Frankfurt stock exchange.

The furniture retailer, which in 2017 was valued at $22 billion (R393bn), and ranked in the Top 40 most valuable public companies on the JSE, made headlines in 2017 for accounting fraud in what is said to be South Africa’s biggest corporate fraud.

Steinhoff owns 44.5% of Pepkor and 75% of European discount retailer Pepco and stakes in US Mattress Firm and Greenlit brands, an Australian furniture seller. The group’s debts exceed its assets by €3.5 billion (R68bn).'

https://www.iol.co.za/business-report/companies/...-b029-e802c5194654  

30.11.23 19:23
2

6829 Postings, 2258 Tage Manro123René Benko

Signa hat sich ebenfalls erledigt  

01.12.23 09:23

139 Postings, 760 Tage megasteiniLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

01.12.23 13:19

11229 Postings, 3636 Tage Berliner_Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 3568 | 3569 | 3570 |
| 3572 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben