SMI 11?121 0.8%  SPI 14?266 0.9%  Dow 34?382 1.1%  DAX 15?417 1.4%  Euro 1.0952 0.1%  EStoxx50 4?017 1.6%  Gold 1?843 0.9%  Bitcoin 44?948 -0.2%  Dollar 0.9016 -0.4%  Öl 68.8 2.6% 

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11617 von 11880
neuester Beitrag: 16.05.21 13:12
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 296980
neuester Beitrag: 16.05.21 13:12 von: immo2019 Leser gesamt: 21418396
davon Heute: 7890
bewertet mit 319 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11615 | 11616 |
| 11618 | 11619 | ... | 11880  Weiter  

04.07.20 09:50

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorDieser Satz ist voll schwer zu lesen

wegen Martin und Markus...

verdammt..

manchmal kommt man sich dumm vor.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 10:53
6

7458 Postings, 1544 Tage gelberbaronendlich haut zielke ab

mit seinem Aufsichtsrat Vorsitzenden..ich hoffe ohne Abfindung aber befürchte
goldenen Handschlag....der Staat war unzufrieden aber lobt ihn als Verdienst
um das Bankenwesen.....

wegloben mit Mega Pensionen und Abfindungen.....

der Staat geht nur an die Allerkleinsten die sich nicht wehren können!

Die werden geknechtet und ausgebeutet, die Verbrecher werden wie
Zumwinkel nicht verurteilt....

21km/h zu schnell Lappen weg....aber nicht wer im Bundestag sitzt...
nur das kleine Volk....

pfui Teufel!

Was wird nun aus der CoBa? Teilt sie sich nun wieder um -50%?

CoBa ist wie Wirecard 98% des eingesetzten Geldes ist futsch durch
etliche Raub - Kapitalerhöhungen....wo ist da das Geld?

Garantiert auch auf Mauritius.....oder in Briefkastenfirmen der
HF mit ihren ewigen Leerverkäufen.

Scholz die Pfeife....der Wumms - Verteiler ohne Haare....

eine Farce....der wird sich in die Reihe der Eichel Steinbrück Schröders
einreihen....oder Müntefering....noch ne Junge heiraten die dann
ewig Rente kriegt

alles Verbrecher die nur an sich selber denken  

04.07.20 11:24
2

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorGelber?? ja klar na und?

Wenn du Arzt/Zahnarzt bist bekommste 40 % Rabatt auf den Neuwagenkauf ... warum ist das so ?

warum bekommt jemand der was erreicht hat leichter Geldgeschenke ?...

Es liegt auf der Hand .... Wohlstand wird gefördert ... und das ist auch gut so.

Warum sollte jemand der immer auf dem letzen Pfenning lebt .... warum sollte der sogar noch Geld in den Hintern geschoben bekommen ... das macht doch gar keinen Sinn..

Die Gesellschaft erlebt ihre beste Zeit nur mit der Förderung von Wohlstand..

aktuell ist D am A.... weil keiner mehr Knete hat ... schon wird Stuttgart geplündert...

das ist die Politik ... mehr nicht....

Schuld ist wer Grün/Links fördert.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 12:47
1

7458 Postings, 1544 Tage gelberbarondas ist doch

gequirlte Scheiße was Du schreibst....

wer arbeitet den ganzen Tag und zu nichts kommt ist keiner
Förderung würdig?

Du schwimmst wohl ganz oben mit und hast keine Ahnung wie
es unten aussieht bei den schuftenden Menschen.....

Reiche sind absolut asozial!  

04.07.20 12:50

7458 Postings, 1544 Tage gelberbaronwas anderes

mal sehen wer sich die Weiercart Bank schnappt....

Plastikgeld.....  

04.07.20 12:50

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorDoch Gelber das Gejammer bringt nichts

wenn Du nicht die Benefits des Wohlstands auskosten kannst - hast du noch nichts erreicht.

Denn sobald dein Kontostand die 100.000 überschritten hast ... wirst du angeschrieben und erhälst Boni aus dem Nichts ..

Du informierst Dich über Neuwagen und wirst sofort gefragt was Sache ist ...

Herr..Frau...Dr..oder Dipl....
und schon läuft der Rabatt...

Gelber Du bist noch nicht da wo Du stehen solltest sonst würde deine WEltsicht anders aussehen.

Linksgrün ist NO GO.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 13:01

1310 Postings, 4797 Tage Masterle@DR

Deine Aussage: "Denn sobald dein Kontostand die 100.000 überschritten hast ... wirst du angeschrieben und erhälst Boni aus dem Nichts .."

Kann ich nicht bestätigen!

Vielleicht hängt es mit meiner Freiberuflichkeit zusammen aber die Aussage ist so nicht richtig!

Vielleicht stimmt die Aussage, wenn du Angestellter bist und fünfstellig im Monat verdienst, aber als Freiberufler bekommst du, selbst mit viel Rücklagen, nur schlechte Zinssätze oder überhaupt keinen Kredit!

Eine ehemalige Arbeitskollegin, die nicht mal die hälfte verdient als ihr Mann (Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei), musste für den Hauskredit gerade stehen, die Einnahmen des Mannes waren beim Hauskauf komplett außen vor.....  

04.07.20 13:30

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorAls Selbstständiger bist Du Feind der Politik.

Masterle ich glaube Du hast mich nicht richtig verstanden.

Wenn Du einen Kredit willst ... dann willst Du ja was von der Bank..

Beim Autokauf will jemand deine Kohle.

Und überhaupt wer benötigt denn im konservativen Deutschland heute noch einen Kredit?

Bei dem Beispiel mit der Angestellten spielt das EK eine Rolle ...also das was schon da ist... .nicht in irgendeiner Form gebunden..

Wenn Du 100 % sagen wir mal in Aktien bist ... dann sind die Sicherheiten auch nur solange was wert solange der Kurs Dir nicht erzählt,dass Du 50 % im Minus bist.

Wenn deine Bilanz aber ordentlich ist .. und Du diversifiziert bist .... dann bekommst Post und wirst beraten da geht Dir der Knopf auf.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 13:35

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorErgänzung

Masterle..

beim Kredit spielt auch die Fähigkeit zum Vorsteuerabzug eine Rolle... aber das müssen wir ja hier nicht besprechen.

oder in Deutschland anders gesagt ... Kredite selbst wen sie teuer sind ... kann man gut steuerlich geltend machen und kostet den Staat somit ne Menge Geld.

der stellt über seine Instiutionen sicher,dass Du a.) liquide bist b.) das Geld nen Gegenwert erzeugt c.) Du einer von denen bist die selbst dann den Kredit zurück zahlen würden wenn Du auf der Straße lebtest.

Am besten bist Du einer von denen die gar kein Geld brauchen und trotzdem einen Kredit aufnehmen ... das lieben die.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 13:40

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorMasterle

überhaupt keinen Kredit dann stimmt was mit dem Geschäftsmodell nicht... jeder bekommt Geld...gerade heute..

wenn da die Zahlen in Ordnung sind bekommst Du Geld ... sonst machst was falsch.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 13:40

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorMasterle es bekommen sogar

Taxifahrer Geld.

kein Witz.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 13:45

3016 Postings, 4118 Tage ZeitungsleserHausbau mit ALG 2

Mit dem ALG 2 Bewilligungsbescheid bekommt man nur fünfstellige Kredite und auch nur zu schlechteren Konditionen.  

04.07.20 14:26

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorEk beim Hausbau

meine Meinung ... alles andere kostet den Staat zuviel Geld.

Bloß dumm wenn die Leute sagen .. nö mir zuviele Riots draußen beim Plündern .... dann lieber das Geld in der Schweiz lassen.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 14:41
1

526 Postings, 1024 Tage FehlfarbenEs ist unbestreitbar klar und

deutlich das viele Geringverdiener den nicht selbst verdienten Wohlstand vieler Geschäfstsführer bezahlen.
Tausende die ausgequetscht werden wie Zitronen.
Das hat nichts mit grün oder sozi, links  zu tun.
Wer von Kapital, Wohlstand und Leistungsgesellschaft spricht, darf
Diejenigen die das zum Teil bezahlen und
erwirtschaften nicht erniedrigen oder sagen:
Selbst schuld das Du arm bist.
Falsch!

Taxifahrer brauchen wir auch.

Groetjes


 

04.07.20 15:44

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorFehlfarben

Falsch - man muss kein Genie sein um zu erkenne,dass es eines Tages weder Taxifahrer noch Lokomotivführer mehr geben wird.

Ergo ... der Wohlstand wird Dich einholen ob Du es willst oder nicht.

Ich würde eher sagen, lass die Weltverbesserer Hippies glauben sie würden mit Ihren gehäkelten SChals und Socken irgendwas zum besseren wenden - es sind Diejenigen die Mikrokontroller erfinden, Durchbrüche bei Forschung erreichen und damit allen zu besseren Lebensbedingungen führen.

Diesen Genies wird gerade das sichere Umfeld in Gefahr gebracht indem man radikale Kulturen nach D holt.

Antisemitismus usw usw.... alles üble Dinge.

Ausserdem ist es einfach Fakt,dass der Vorteil durch Wohlstand kommt- Geld ist wie eine Hure - jeder kann sie(es) haben ergo ...verdiene es ... sei kreativ und hab viel davon - aber heul nicht rum oder sage den Armen nicht so dumme Dinge wie "Du bist arm weil die anderen reich sind" - weil das Bullpfiff ist.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 15:56

1310 Postings, 4797 Tage MasterleBzgl.

"Und überhaupt wer benötigt denn im konservativen Deutschland heute noch einen Kredit?"

Wenn alles Angelegt ist, teils mit Anleihen die mehr als 10% geben, da nimmt man lieber einen Kredit für größere Anschaffungen auf, denn 10% Einnahmen, 2-3% Ausgaben. Einfache Rechnung!

Und bzgl. des Hauskredits, es ist so, dass er als Anwalt (direkt an der Binnenalster, also verdient nicht wenig) den Kredit nicht bekommen hätte, wäre nicht seine Frau (als Festangestellte bei eine Modefirma) dabei gewesen, der Scherz bei der ganzen Sache: Nach Corona wird die Modefirma mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Insolvenz anmelden können (ging ihr vorher schon schlecht....).


Und ich habe nicht gesagt, überhaupt keinen Kredit, aber jemand der Fest angestellt ist, bekommt weitaus bessere Konditionen als ich, der dazu noch mehr Geld verdient und einiges Angelegt hat!

Und ich wage es zu bezweifeln, dass man mit einem ALG2 bescheid ein Hauskredit bekommt....  

04.07.20 15:58

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorFehlfarben versteh das nicht als

Ich muss Dich nur von der Bullsh... Sichtweise wegbekommen damit wir gemeinsam das eigentliche Problem in den Focus führen können.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben sich auf einen Lohn "geeinigt" ... es ist das Problem des Arbeitnehmers wenn ihm das Geld aus persönlichen Gründen nicht reicht.

Weiterbildung etc ist immer möglich .... und mal ehrlich wenn jemand mehr Geld benötigt auf Grund von Verpflichtungen dann pech.... Fehlentscheidungen sind inviduell und können nicht ganzheitlich betrachtet werden.

Es gibt viele Umstände die schlimmer sind als ne Frau die Dir ein Kind andreht.... ... z.B ein krank auf die Welt gekommenes...

aber es geht hier um die wirtschaftliche Komponente...

Wenn Du von ..."Der böse ausbeutende Arbeitgeber sprichst dann mach das in China ... dort gibt es weder Sozialversicherungen noch Arbeitschutz im ganzheitlichen Stil ...

unsere Politiker wollen,dass wir mit so einem Land konkurrenzfähig werden - sprich wir sollen auf alle Leistungen freiwillig verzichten und uns dem Sozialismus ... wenn möglich sogar dem Öko-Sozialismus fügen.

Das ist dumm dumm dumm dumm .... wer da mit macht hat definitiv nicht verstanden wie "wirklich" er ausgenutzt wird ... und zwar idiologisch .. .das tut viel mehr weh als wenn man sagt .. ja ich mach da nicht mit und suche mir einen anderen Job.

Wer arm ist hatte dumme Eltern ... das wäre eher meine Aussage.

Der Hint mit den 100.000 war auch als Motivation gemeint - es braucht nicht viel Cash um die eigene Situation deutlich zu verbessern.

-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 16:02

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorMasterle dann wundert mich nicht

wieso du kein Geld von der Bank bekommst.

"10 % Anleihen" ...wenn die das sehen dann sagen die sich ...no...

gutes Beispiel mit der Modefirma ..... da haben die Zahlen schon nicht gepasst .... das tut manchmal dem Ego weh ... aber Geschäfte müssen nun mal schwarze Zahlen schreiben und das am besten jeden Tag.


Jo das mit den Konditionen glaub ich Dir ja auch - das stimmt deshalb weil die anderen natürlich viel weniger Verpflichtungen haben als Du.

Die haben Guthaben vielleicht was zugekauftes oder gemietetes .... und keinerlei SChulden .. klar bekommt der die besseren Konditionen.

Nochmal Wohlstand wird gefördert wenn Du schon welchen erreicht hast ... der Weg dahin ist steinig ... das ist klar... aber dann geht das Türchen auf und du wirst mit Porsche überhäuft.


Und ich wage es zu bezweifeln, dass man mit einem ALG2 bescheid ein Hauskredit bekommt....  
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 16:05

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorALG2 bekommt man auch keinen

wieos auch ... Wohlstand wird gefördert ....aber nicht beinah Wohlstand sondern realwohlstand.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 18:35

526 Postings, 1024 Tage FehlfarbenO.k. Dr. , totaal O.T.

Es gibt, glaube ich, sehr viele Menschen die
noch nie eine Fabrik von innen gesehen haben.
Auch wenn diese vollgepropft sind mit automatischen und halbautomatischen Maschinen.
Wer hat diese gebaut, transportiert, aufgebaut.
Wer Wartet diese oder reparier.
Das abgesehen vom Personal zur Producktion.

Robotter können das nicht.

Ohne Logistik und Menschliche manuelle Handlungen geht es nicht.

Die KUKA's der Welt bauen sich nicht selbst.
Je mehr Automatisierung umso mehr Störungen
im Betrieb.
Das wissen viele halt nicht.

Die "Schöne neue Welt" wird's nicht geben Dr. .

Und ohne Kredite keine funktionierende Wirtschaft.

Groetjes


 

04.07.20 18:39

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorFehlfarben

doch die wird es geben die schöne neue Welt ...

aber nicht bei uns ... bei uns dauert es 15 Jahre einen Flughafen zu bauen.

Dennoch ... wer Vermögen generieren kann und das hält ... bekommt Benefits ohne Ende...

die 200.000 kommt schneller als die 1.
und die Million ist auch kein richtiger Meilenstein mehr.

Das kann man alles selbst ... da braucht niemand den Reichen Schuld geben,dass er es nicht schafft..

Wer die Million nicht gebacken bekommst ist SELBER SChuld
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 18:48
2

7458 Postings, 1544 Tage gelberbarondrehrlich

also so ganz dicht bist Du nicht.....zumindest hast Du einen Vogel!

Mit so einer Einstellung kann man nur asozial sein  

04.07.20 18:51

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorGelber

wieder falsch -

Familie ... die richtigen Ziele ... und die richtige Einstellung ... gewisse Härte ... führen zum Ziel.

Nicht..... haben wollen ohne Arbeit..

Nicht..... Refugees-Welcome ...und Frauen prügeln

Nicht......Hey irgendwer zahlt schon die Rechnung..

Arbeit Arbeit Arbeit.

und eine gewisse Mindestleistung ... natürlich unnötige Laster vermeiden...

Fit halten...

was soll daran asozial sein.

Die meisten Migranten verfügen über bessere Smartphones als ich.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 18:54

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorEs gibt keine Ausreden für "ich hab nichts"

und das mit Neid zu begründen...
ist extrem falsch und dumm.

der Millionär ist deshalb Millionär weil seine Familie schon richtige Entscheidungen getroffen hat.

Wenn jetzt die Kinder das Geld erben, dann hat der Erbe natürlich ebenfalls weiterhin richtige Entscheidungen zu treffen weil das Geld (die Hure) ja sonst wieder beim nächsten ist..

Ergo eine fairere Lösung als den Kapitalismus gibt es nicht... das muss man wissen wenn man Bank-Aktien gut findet.
-----------
Grüße

Ehrlich

04.07.20 19:01

9245 Postings, 3636 Tage DrEhrlichInvestorwitzig ist auch

in Deutschland wird aktuell so getan als wäre die Gesellschaftsmeinung pro Refugees und pro Klimaschutz bzw gegen CO2 und so weiter..

Man feiert sich selbst indem man den Kampf gegen Corona als Gesellschaftsprojekt sieht ...

Aktuell sind die Folgen so dramatisch,dass kaum einer noch in der Lage ist die nächsten Jahre gut über die Runden zu kommen..

Viele Wohlhabende haben das Geld aus D abgezogen und an anderen Orten wieder investiert...

Deutschland ist zur Neid-Gesellschaft geworden .. und dabei sind alle Diejenigen Schuld die für den Ausverkauf der Unternehmen und damit des Wohlstands verantwortlich sind..

Oft wurden Unternehmen dumme Gesetze auf die Augen gedrückt ... die Folge war merkwürdige Beschäftigungsverhältnisse .... Fördergelder für unsinnige Dinge.

Das hat alles der Unternehmer gezahlt ..viele wollten das nicht mehr mit machen und haben zumindest ihr Privatvermögen längst evakuiert..

Stuttgart ist nur der Anfang und die logische Konsequenz der Neid-Politik ...von Menschen denen in der SChule nicht die wirklichen wirtschaftlichen Themen näher gebracht wurden.

Youtube musste wichtige Lehrinhalte vermitteln ... (leider kam das alles zuspät)

D bekommst nicht mehr in den Griff ... ideologisch verblendet .... falsche Werte ..... irgendwo dann doch keine Werte ..... Neid ...... idiotische Verknüpfungen von einfachen Wirtschaften werden nicht verstanden..

ich würde deshalb sagen ... bring euer Vermögen ebenfalls ins Ausland .... erwartet hier Garnichts ... aber hofft das Beste.... das ist meine Strategie ..

ich jedenfalls möchte nicht mitansehen wie die politische Stabilität von D immer gefährdeter ist und am Ende die eigenen Kinder von dem Mob attackiert werden.

Das ist das Schicksal, welches man mit Rot RoT Links ...und der linken Mitte geschaffen hat...

es gibt keine Chance der Reparatur ... denkt einfach daran --- habe ich 2012 schon gesagt aber hätte nie gedacht wirklich damit recht zu haben.-
-----------
Grüße

Ehrlich

Seite: Zurück 1 | ... | 11615 | 11616 |
| 11618 | 11619 | ... | 11880  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben