SMI 11?064 -0.5%  SPI 14?207 -0.5%  Dow 34?113 0.7%  DAX 15?093 -0.9%  Euro 1.0981 -0.1%  EStoxx50 3?983 -0.4%  Gold 1?784 -0.5%  Bitcoin 51?319 -1.6%  Dollar 0.9134 0.3%  Öl 68.6 1.3% 

Volkswagen Vorzüge

Seite 1 von 557
neuester Beitrag: 05.05.21 17:27
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 13905
neuester Beitrag: 05.05.21 17:27 von: Romeo237 Leser gesamt: 2913614
davon Heute: 40
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  

29.10.08 14:39
14

173 Postings, 4934 Tage brackmannVolkswagen Vorzüge

Ich suche Antworten auf folgende Fragen:

- Wie seht Ihr die Entwicklung der VW-Vorzugsaktien? Spiegeln sie mit aktuell ca. 44,- ? den wahren Wert einer VW-Aktie wieder?

- Wieso ist der Kurs in den letzten Tagen so stark gefallen?

- Was passiert mit den Vorzügen bei einer Übernahme durch PORSCHE?

- Könnte es zu einer Umwandlung von Vorzügen zu Stämmen kommen? Unter welchen Umständen könnten die Vorzüge stimmberechtigt werden?

- Könnten Vorzüge bei einer Patt-Situation zw. PORSCHE und Niedersachsen das Zünglein an der Waage sein? Die Familien Porsche / Piech sollen angeblich über 10% der VW-VZ halten.


FAZIT: Lohnt sich aktuell ein Einstieg in die Vorzüge?

Vielen Dank für eure Meinungen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  
13879 Postings ausgeblendet.

21.04.21 14:59

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237VW

Heute im freien Fall  

22.04.21 10:56

67062 Postings, 7861 Tage KickyGrosser Erfolg auf der Automesse in Shanghai

"Die Volkswagen-Aktie ist in die Konsolidierung übergegangen. Anleger sollten sich davon nicht aus der Ruhe bringen lassen. Der Newsflow ist positiv. Auf der Shanghai Motor Show legte das Unternehmen einen guten Auftritt hin. Außerdem hat Goldman Sachs seine positive Einschätzung bekräftigt.

VW hat auf der Automesse in Shanghai den SUV ID.6 vorgestellt, der ebenso wie der ID.3 und der ID.4 auf dem Modularen E-Antriebsbaukasten (MEB) basiert. Der ID.6 wird ab dem dritten Quartal in China erhältlich sein.
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0229273.html?feed=ariva  

23.04.21 09:54

67062 Postings, 7861 Tage KickyVolkswagen Slovakia Chipmagel zwingt zu Teilstopp

24.04.21 02:27

9 Postings, 12 Tage KerstindlgiaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

24.04.21 13:56

10 Postings, 12 Tage SimonegljjaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:25
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

25.04.21 03:21

10 Postings, 11 Tage MarinalvbjaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 12:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

25.04.21 10:08
1

10 Postings, 11 Tage PetraytckaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:09
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

26.04.21 11:25
1

694 Postings, 328 Tage Micha01Zahlen für März China

https://carsalesbase.com/china-car-sales-analysis-march-2021/

wenn es sich weiter so erholt...
und über 100k Fahrzeuge konnten nicht produziert werden im Q1 - ich glaube der Quartalsbericht wird top  

26.04.21 17:18

1280 Postings, 820 Tage Hitman2VW

Der Chipmangel macht den Autoherstellern weltweit zu schaffen, es dürfte interessant sein wie sich das auf die Lieferzeiten und auf den Kurs auswirkt.  

26.04.21 21:00

694 Postings, 328 Tage Micha01Ich glaube

Sogar eher positiv, da weniger Angebot und mehr Nachfrage und man wird nich so hohe Nachlässe geben. Daimler und BMW haben es bereits vorgemacht.

Und da der Chipmangel eine Weile anhalten wird, wird der Automarkt nicht überflutet und die hohe Nachfrage könnte dadurch mehrere Jahre aktiv bleiben.

Nächstes Jahr wird es sicher in EU wieder anziehen und Nachholeffekte geben.  

29.04.21 17:11
1

5 Postings, 85 Tage GorlehVW-mit Steuergeldern durch jede Krise

Herr Diess macht einen absolut guten Job um die geforderten CO²-Werte zu erreichen und VW wieder nach vorn zu bringen.

Bekommt dazu Milliarden an Steuersubventionen um die verursachten Fehler der Altvorderen, wie Winterkorn und Pötsch, vergessen zu lassen.

Diess ist der Spagat gelungen Steuersubventionen für seine neuen ach so sauberen aber (Software)unfertigen E-Autos zu erhalten und dazu noch für das Jahr 2020 einen Milliardengewinn für die Aktionäre auszuweisen.
 
Zu hinterfragen wäre auch gehört VW wirklich schon wieder an die Spitze der Innovativsten, der Ideengeber?
Klares-Ja! wenn es um Arbeitsplatzabbau, noch intensivere Verlagerung der Produktion ins Ausland, billige Rohstoffgewinnung aus Drittwelt-Staaten geht, dann schon.
Man kann sehen, die Bilanz ist eindeutig - NEGATIV- aber mit Steuersubventionen wird in diesem Haushalt, auch nach dem nächsten Showdown, ( wie zB. das Verhalten von E-Autos bei Massenkarambolagen incl. Vollbrand bei E-Autos ) alles wieder gerade gerückt...      

29.04.21 17:14

14858 Postings, 3152 Tage MaydornVolkswagen

Die neue Tesla, da gehe ich "LONG"

1. Tranche drin.  

29.04.21 17:24

19201 Postings, 5251 Tage RPM1974Ich fände es super

Wenn Volkswagen alle deutschen Werke dicht machen würde und seinen Firmensitz und Ausland verlegen würde. Ist reine Aktionärssicht.  

29.04.21 19:10
1

5 Postings, 85 Tage GorlehVW-Milliarden in den Sand gesetzt

Ein Krösus strebt nach oben...

VW - der Krösus der Automobilbranche? Wer hunderttausende Gebrauchtwagen in den Wüsten dieser Welt abstellt, weil Sie wegen Schwindel nicht mehr zu verkaufen sind und auf ungenutzten Flugplätzen dieser Welt Neuwagen abstellt um Sie nicht als Ladenhüter vergammeln zu lassen, der bekommt dafür am Ende eine Super-Ökobilanz testiert und die Handelsbilanz wird über den täglich "aktiven" Steuerzahler beglichen.

Mit solchen Unternehmen kann man nur Short gehen...  
 

29.04.21 22:15

694 Postings, 328 Tage Micha01Dann viel Erfolg

Der Chipmangel hilft ggf. Auch noch.  

30.04.21 12:50

903 Postings, 1744 Tage FijijiVolkswagen

04.05.21 17:51

694 Postings, 328 Tage Micha01Wird ganz schön

Geprügelt durch US. Na mal sehen was morgen bei rum kommt, ggf. Einstiegskurse oder korrigiert der ganze Markt noch weiter?  

04.05.21 17:54

694 Postings, 328 Tage Micha01Wenn Zahlen am 6.5.

Überraschen ggf. Rebound?  

05.05.21 10:18

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237Wie soll das hier nur weiter gehen ?

Der Chart sieht recht übel aus  

05.05.21 10:21

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237Sieht eher nach weiter abverkauf aus

VW mega mega schlecht  

05.05.21 13:24

1280 Postings, 820 Tage Hitman2VW

Ein Aprilscherz von Volkswagen kam bei den US-Börsenaufsehern nicht gut an: Die SEC hat nun wegen eines Wortspiels Ermittlungen gegen die Wolfsburger eingeleitet. Der Ami versteht aber auch wirklich keine Spaß. Quelle Finanzen.net

 

05.05.21 17:25

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237Morgen kommen zahlen

Mega Obacht  

05.05.21 17:26

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237Morgen können wieder 10 Prozent

Up drin sein  

05.05.21 17:27

14375 Postings, 5064 Tage Romeo237Vorsicht ist geboten

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
555 | 556 | 557 | 557  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben