Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 3016 von 3038
neuester Beitrag: 01.03.24 05:46
eröffnet am: 27.05.20 02:07 von: Allisica17 Anzahl Beiträge: 75947
neuester Beitrag: 01.03.24 05:46 von: Tyko Leser gesamt: 19667472
davon Heute: 1528
bewertet mit 143 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3014 | 3015 |
| 3017 | 3018 | ... | 3038  Weiter  

25.09.23 17:04

8906 Postings, 6283 Tage Tyko15335,,,,natürlich

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

25.09.23 18:01

8906 Postings, 6283 Tage Tykound schon steht er über 15400

Zeit den ersten Short wieder aufzunehmen.,...Für den Fall der Fälle...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.09.23 02:53

8906 Postings, 6283 Tage TykoGuten Morgen..

Eieiei....mal eben bei IG reingeschaut....
Dax im Nachthandel unter 15400....die Talfahrt geht also morgen weiter...
Dann mal weiterschlafen....
:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.09.23 10:57

8906 Postings, 6283 Tage TykoMoin

Zeichnete sich schon ab...15300 geknackt...
ein Short weg ,long dafür....
Gegenbewegung erwartet....könnte ja mal langsam steigen...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.09.23 11:25
1

648 Postings, 734 Tage kl3129China provoziert Philippinen Krieg kann ausbrechen

www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/...-article24422998.html

Ein Schuss und das Gap Down wird herlich im DAX, Dow und Nasdaq.

Im Südchinesischen Meer braut sich etwas zusammen. China provoziert die Philippinen, beansprucht Inseln und schickt Kriegsschiffe. Manila wehrt sich. Die USA und Taiwan sind alarmiert.  

26.09.23 11:28

648 Postings, 734 Tage kl3129DAX mit Ziel 11.000 Punkte voraus

Short Scheine eingedeckt, alle deutschen Hersteller die viel über China beziehen, doppel Short.  

26.09.23 11:32

648 Postings, 734 Tage kl3129ETF und Fonds Blase wird kommen

Nicht umsonst hat man seit Jahren den normalen Bürger dazu gebracht jeden Monat was in ETF´s zu sparen, so lässt sich ein Mega Abverkauf besser bremsen wenn die Hedgefonds Manager ihre Millairden abladen müssen. Die Sammler liegen dann 30 Jahre fett im Minus. Wartet mal nur ab was passiert wenn ein WW3 ausbricht, dann Platz die Dollar Blase. US Aktien erstmal down 80%.

 

26.09.23 11:34

648 Postings, 734 Tage kl3129Russland kannst vergessen

die Fressen sich bereits gegenseitig auf, aber die Chinesen sind ein wahres Problem. Weitaus mehr Patriotismus und Wirtschaftskraft als Putins Amateur Armee. Zwar sind die chinesischen Waffen mehr Plastikspielzeuge aber die Masse dort ist nicht alkoholosiert wie die Rus Armee.  

26.09.23 14:50

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75372/74

getreu dem motto: gib mir geduld, aber sofort! *grins*
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

26.09.23 15:12

51 Postings, 1137 Tage Wurmi TraderVerbio

Der Kurs von Verbio ist heut stark gefallen.
Ich habe nun eine kleine Position eingekauft - Ziel: Haltedauer von 1 - 2 Jahren.  

26.09.23 16:28

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75384

oft endets ja mit nem finalen ausschüttler. wir schaun mal. wink



 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

26.09.23 19:23

8906 Postings, 6283 Tage TykoEs bleibt (noch) bärisch

Dax geht weiter runter ...15k  in Schlagweite.---
14800 dann Gegenbewegung.
So "könnte" es gehen...
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

26.09.23 20:20
4

7916 Postings, 4219 Tage EnvisionNaja,

die q3 Zahlen und vermutlich auch mindestens q4 Ausblick dürfte im Herbst echt mies ausfallen, in DE besonders weil schon in Rezession und noch in Energiekrise - wir werden einfach zu teuer auf einem umkämpften Weltmarkt und die Zinsen sind ein leises Gift was mit Versatz, dann aber immer heftiger wirkt.

Den zuletzt starken Ölpreis mit der erzwungenen Mangellage durch die Saudis/Russen hat noch keiner wirklich drin.
Der interessante Unterschied zu den Ölanstiegen der letzten Jahre:
Die US Produzenten scheinen nicht gewillt oder in der Lage ihre Produktion hochzufahren, zuletzt vielen die aktiven sogar Ölboranlagen (Rigs) weiter - das habe ich bei Ölpreisanstiegen wie diesem seit 2014! nicht mehr beobachtet.

Setze erstmal weiter auf fallende Kurse - in Zeiten "vor der großen Geldschwemme" ging es - mit besseren Aussichten - im Herbst gerne trotzdem oft viel stärker runter, ein echter Herbst Ausverkauf als Bereinigung nicht ausgeschlossen, da sind wir schnell 2000 Punkte runter - und der DAX ist immerhin der Index des Land mit dem aktuell schwächsten Wirtschaftszahlen (G20) und den vielleicht größten strukturellen Problemen.  

27.09.23 10:32

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75388

was hat das mit börse zu tun? die funktioniert doch komplett anders! darauf fussen lediglich die 95% trader, die auf dauer nur zuschustern!!  cryembarassd *grrrrrrr*

 

27.09.23 10:37

33 Postings, 161 Tage Tom99Könnte das heute eine

Erholung für den DAX bedeuten oder kommen wirklich noch 14800, wie Tokyo es schrieb?  

27.09.23 11:17

714 Postings, 1326 Tage Alpakawer kann rechts vom Chart schauen??

27.09.23 11:28

5213 Postings, 5638 Tage Tiefstapler14.800

erwarten hier zu viele.  

27.09.23 13:09

7916 Postings, 4219 Tage Envision@elliottdax

die Börse kann sich solange schlechten Makroumfeld entziehen, bis sie es plötzlich nicht mehr kann... dann rennen aber gerne alle gleichzeitig durch die Tür.

Das jetzt gerade erst richtig vorhandene Gemisch aus extremen Zinsanstieg/teuren Energierohstoffen und andern strukturellen Problemen inklusive Rezession und schweren strukturellen Problemen mindestens in DE ist bei einem DAX Stand von über 15000 Punkten eventuell noch nicht ganz eingepreist - so meine "sehr gewagte" Theorie zur Börse.

Und noch viele gewagtere Theorie das die Notenbanken ein  kleines "hard" landing - erstmals seit Ende der Finanzkrise - durchaus billigend in Kauf nehmen würden um einige Fehlentwicklungen seit dem zu korrigieren, auch Inflationstreiber wie  Fachkräftemangel/Lohnspirale.  

27.09.23 13:34

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75393

ich halte mich da immer noch lieber an diesen "altem zausel"! *grins*

Es ist vielmehr so, wie der unschlagbare André Kostolany es uns immer wieder eingetrichtert hat: Nicht die Nachrichten machen die Kurse, sondern die Kurse machen die Nachrichten.  

27.09.23 16:59

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75386

jetzt bitte noch die ..179! *grins*  

28.09.23 06:36

8906 Postings, 6283 Tage TykoGuten Morgen..

A) Bin kein Hellseher und gebe hier nur meine Meinung zum Ausdruck.
B) Ob 14800 kommt und wann ...keine Ahnung
C) Versuche möglichst dem Markt zu folgen ,liege damit derzeit noch recht gut aber habe natürlich Buchverluste da ich nur Positionen verkaufe die grün sind.
Momentan gehen mir die Puts aus und das kann ich derzeit auch nicht kompensieren, da die meisten über 16k gekauft wurden.
Stand heute :
Dax hat gestern abend den Absacker in kurzer Zeit wieder egalisiert und im Nachthandel sogar  die 15300 angelaufen...
Aktuell 15228 und hoffe das zumindest bis Mittag dieser Anlauf nochmal vollzogen wird um Put zuzukaufen. Ich rechne weiterhin mit einem schwachen Markt. Dax hat zum ATH 1250 pkte und damit nicht viel abgegeben nach der Ralley ...er kann locker noch 2000 pkte fallen...Coronatief war um die 8500! Finde die 14800 nicht unrealistisch...2 Handelstage reichen schon um dahinzu kommen.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

28.09.23 06:42

8906 Postings, 6283 Tage TykoNachtrag

um Mißverständnisse auszuschließen..
"Momentan gehen mir die Puts aus und das kann ich derzeit auch nicht kompensieren, da die meisten CALLS !  über 16k gekauft wurden "
======
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

28.09.23 09:25

2009 Postings, 1383 Tage elliottdax#75384/95

C sollte gestalt annehmen/angenommen haben. monatsende und gleichzeitig quartalswechsel, dazu im nachbörslichen handel die 15179 gesehen (*grins*), das sollte helfen. jetzt schaun mer mal. laugthing



 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

28.09.23 11:17

714 Postings, 1326 Tage Alpakawir nähern uns der 15.125:

könnte dann eine Korrektur geben, falls es nicht doch durchrauscht  

28.09.23 12:02

714 Postings, 1326 Tage Alpakada haben wir's. und jetzt wieder runter

Seite: Zurück 1 | ... | 3014 | 3015 |
| 3017 | 3018 | ... | 3038  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben