"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 624
neuester Beitrag: 15.08.20 14:54
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 15588
neuester Beitrag: 15.08.20 14:54 von: Max P Leser gesamt: 374872
davon Heute: 2680
bewertet mit 59 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  

29.03.20 15:42
59

16226 Postings, 4004 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  
15562 Postings ausgeblendet.

15.08.20 12:48
12

16226 Postings, 4004 Tage Linda40Köln ist auch ein heißes Pflaster geworden

hat man da noch Worte - nein !!
https://web.de/magazine/regio/nordrhein-westfalen/...rfallen-34988872
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 12:51
8

16226 Postings, 4004 Tage Linda40# 563 och nöööö -

man muss och jönne könne.....

Das wird sicher den Otto-Normal-Verbraucher freuen und die gönnen das den beiden Süßen sicher von Herzen...

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 13:07
7

16226 Postings, 4004 Tage Linda40Sieht so unsere Zukunft aus ?

...dann gute Nacht Marie....ekelhaft - einfach nur ekelhaft

https://youtu.be/PVXuYttB3uY
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 13:10
10

63217 Postings, 7597 Tage KickyDie neueste Grafik

Corona-Verlauf in Deutschland
Alle Fälle (kumuliert), Aktive Fälle, Genesene, Todesfälle
https://www.welt.de/vermischtes/article206504969/...-Deutschland.html
nur mit dem Cursor findet man heraus, dass seit dem 12.Juni mit 8801 Todesfällen und 9229 am 12.August   exact 428 Leute an oder mit Corona gestorben sind  in 2 Monaten in ganz Deutschland    was beweist, dass diese Seuche nicht schlimmer ist als jede Erkältung

zumal wenn man sich die Statistische Auswertung des Statiostischen Bundesamtes zu Sterbefallzahlen des Jahres 2020 ansieht !
https://www.destatis.de/DE/Themen/...serwartung/sterbefallzahlen.html

es ist unverantwortlich, was unsere Politiker und das RKI hier machen und Hunderttausende Jobs und Firmen gefährden
hätte ich Mallorca gebucht, ich würde bleiben und die Einsamkeit geniessen  

15.08.20 13:12
7

16226 Postings, 4004 Tage Linda40Kauft euch vorsichtshalber schonmal einen

Elektro-Schocker....

https://youtu.be/TXQZeeAokmM
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 13:14
8

4350 Postings, 237 Tage Max PGrüne wollen Ärzte zu Abtreibungen zwingen

Grüne wollen Ärzte zu Abtreibungen zwingen

Keine Anstellung ohne Bereitschaft    

Wie das Sozialministerium in Stuttgart unwillige Mediziner unter Druck setzen will
Grüne wollen Ärzte zu Abtreibungen zwingen - Preußische Allgemeine Zeitung - https://paz.de/artikel/...n-aerzte-zu-abtreibungen-zwingen-a1287.html

@Hier sieht man mal wieder, wie radikal hier man vorgeht. Wenn du nicht mitmachst, bist du raus aus dem Spiel....
Die Mediziner sollte die Brocken achtkantig denen hinschmeissen, sofort auswandern und woanders 1/3 mehr Gehalt beziehen und mal wieder eine neue Lebensqualität erfahren. Das geht hier sowas den Bach herunter...

Max  

15.08.20 13:18
1

4350 Postings, 237 Tage Max P#568

der Schocker wir bei dem nicht reichen, Linda40.  

15.08.20 13:20
4

10 Postings, 0 Tage Jenaer2Ich will mein Land in dem Zustand

wie es vor 2015 war

Messermänner
Machetenschwinger
Bahngleisschubser
Rolltreppenstosser
Vergewaltiger Einzel-und In.Massen
Mörder
Sozialabgreifer
raus  

15.08.20 13:22
4

6806 Postings, 1261 Tage USBDriverLinda da hilft kein Elektroschocker

15.08.20 13:24
5

63217 Postings, 7597 Tage KickyIn sechs Monaten gibt es d.Covid-19-Test f.30 Euro

bei Edeka sagt Evotec-chef Lanthaler
https://www.welt.de/wirtschaft/plus213601222/...ault.hero.1.213601222

da muss ich doch lachen, wenn doch der  Test schon zu10 Dosen für 99 Euro erhältlich ist
nur fehlt dann wohl der amtliche Stempel

oder hier kann man die Probe selber machen und die wird im Labor ausgewertet
https://www.cerascreen.de/products/...VflRCh1S4A65EAAYASAAEgIpYvD_BwE

hier eine Liste der in Deutschland zugelassenen Tests u.a. auch der Soforttest von Abbott
https://www.dimdi.de/dynamic/de/medizinprodukte/...rche/corona-tests/

jeder kassenärztlich zugelassene Arzt darf jetzt testen, hiess es heute
 

15.08.20 13:29
6

63217 Postings, 7597 Tage KickyVersuch d. Irreführung durch staatliche Propagan

"Es kann sich nur um den Versuch der Irreführung handeln, wenn allein mit der großen Zahl Angst geschürt und verschwiegen wird, dass in Deutschland so gut wie niemand mehr an dieser Krankheit sterben muss. Vielmehr wird offiziell mit Unterstützung der covidiotisierten Medien so getan, als sei die Infektionszahl die eigentliche Bedrohung, und nicht die Zahl der Opfer.Die hohe Zahl ist Fake, solange die Todeszahl unterschlagen wird."  AHA: Alarmismus, Hysterie, Angst
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/...-alarmismus-hysterie-angst/  

15.08.20 13:35
6

4350 Postings, 237 Tage Max PEkel Alfred : Bargeld ist ekelig

"Es hat mich angeekelt": Eisdiele schafft Bargeld ab
https://www.t-online.de/finanzen/news/...-es-hat-mich-angeekelt-.html

Max

Immer dieser Viren und Bakterien da drauf. I- bä- pfui.

Das sind aber schon die ersten Vorboten, dass das Bargeld bald abgeschafft sein wird. Dann geht alles "über Karte", damit Bänker weis, wo du isst und deine Pornos beziehst. Da geht dem bestimmt einer bei ab.

Hier auch "ohne"!
Der Ulmer findet es auch wohl gut.
Erstes Ulmer Café schafft das Bargeld ab
https://www.swp.de/suedwesten/staedte/ulm/...bargeld-ab-50473237.html
 

15.08.20 13:36
6

82 Postings, 226 Tage sebestie1Max P zu: #15569

Gilt das nur bei Deutschen oder auch bei Migranten? Bei Deutschen kann ich die Grünen ja verstehen denn man kann ja mit ?Deutschtum? oder so ähnlich nichts anfangen. Aber wenn die Grünen Migranten zu Abtreibungen drängen wollen dann hört der Spaß auf. Das muss dann vor den Internationalen Gerichtshof.  

15.08.20 13:39
9

2585 Postings, 2155 Tage ibrialle müssen länger arbeiten..

na ja "alle" bis auf  ein paar Millionen, fürs ganze Leben, Traumatisierte .... aber das ist ein anderes bodenloses "Fass"...

https://www.faz.net/aktuell/wissen/...ychiatrie-muessen-16160641.html

Ist es Steuerzahlern wirklich zuzumuten, horrende Kosten für Psychiater, Dolmetscher, Rettungsdienste, Krankenhäuser usw. vollkommen ungefragt aufgebrummt zu bekommen für Personen, die ihre Asylanträge nach EU-Recht in Griechenland, Italien und Spanien hätten stellen müssen und gar nicht in Deutschland sein dürften?
Die "Zumuterin" wurde bekannt mit dem Ausspruch: "Wir schaffen das".

 

15.08.20 13:43
5

6806 Postings, 1261 Tage USBDriverDubai Flughafen brennt

15.08.20 13:44
6

10 Postings, 0 Tage Jenaer2Und

Nun sind die halt mal da
und der Ober-Alki meinte
Wertvoller als Gold
von.der.Tussy Göring-Eckhardt ga z zu schweigen
Sie freut sich immer noch über geschenkte Menschen u.drastische Veränderungen
Ob diese Vollidiotin auch die Messereien u
Machetenschwingereien meint?  

15.08.20 13:44
6

63217 Postings, 7597 Tage KickyDie Neuköllner Kiezkneipe Syndikat u.d. Eigent üme

man sollte die Hintergründe nicht vergessen
"Im Sommer wurde der Kneipe nach 33 Jahren der Mietvertrag gekündigt. Das wollten die Macher jedoch nicht einfach hinnehmen: Sie mobilisierten zu Demonstrationen und Protestaktionen, appellierten an das Bezirksamt ? und recherchierten in Luxemburg nach der Briefkastenfirma, die in ihrem Mietvertrag stand.

Dabei stießen sie auf 75 weitere Firmen, die alle Briefkästen an der gleichen Adresse besitzen. Hinter all jenen Firmen steckt, so die Vermutung, die Pears Global Real Estate, ein britischer Immobilienriese in der Hand der Familie Pears. Allein in Berlin sollen der Pears laut eigenen Angaben bis zu 6000 Immobilieneinheiten gehören.
https://www.tagesspiegel.de/berlin/...-immobilienriesen/23675362.html

hier hat der Tagesspiegel ein ausführlichen Bericht über die  Firma  
https://interaktiv.tagesspiegel.de/lab/das-verdeckte-imperium/
"Ein Haus in Kreuzberg, auch hier folgt ein Mieter dem Aufruf zur Recherche ?Wem gehört Berlin?, an der die Redaktionen von Tagesspiegel und dem gemeinnützigen Recherchezentrum Correctiv seit 2018 arbeiten. Erst im vergangenen Jahr sei sein Haus verkauft worden. Angels Properties. Die Firma sitzt in Luxemburg, ebenfalls nicht erreichbar. ?Auch kaputte Scheiben wurden trotz Meldung über Monate in der Hofdurchfahrt nie repariert?, sagt der Mieter.
Altbau in Schöneberg. Die 69-jährige Mieterin wohnt hier seit 1976. Es ist das gleiche Muster. ?Fairview Properties?. Sitz in Luxemburg. Unerreichbar.
Tatsächlich gehören viele der Luxemburger Eigentümer allem Anschein nach zum selben Immobilientrust, der ein Netz aus Briefkastenfirmen über Luxemburg, Zypern und die britischen Jungferninseln gespannt hat. Der Trust ist unter anderem der alleinige Anteilseigner von Telereal Trillium, der größten Immobiliengesellschaft Großbritanniens im Wert von sechs Milliarden Pfund.
An der Spitze steht die britische Milliardärsfamilie Pears. Allein in Berlin besitzt das Pears-Imperium anscheinend weit mehr als 3000 Wohnungen und gehört damit zu den Großeigentümern der Stadt. Nur wusste das bisher niemand. Wie die Recherchen zeigen, zahlt die Pears-Gruppe auf ihre Mieteinnahmen aus Berlin keine nennenswerten Steuern. Da die wahren Eigentumsverhältnisse verschleiert werden, kann die Gruppe bei Problemen weder von der Stadt noch den Mietern zur Verantwortung gezogen werden."

Kein Wunder dass hier nicht nur die Antifas, sondern viele Berliner protestierten
auch mein Sohn hat nach der Demo der Querdenker an dieser Demo teilgenommen



 

15.08.20 13:47
4

6806 Postings, 1261 Tage USBDriverDas mit alle das gleiche Tastenfeld benutzen

Wenn schon Angst vor Bakterien, dann richtig.

 

15.08.20 13:53
5

4350 Postings, 237 Tage Max PDubai ganz schön am flackern gewesen

15.08.20 14:05
8

4350 Postings, 237 Tage Max Pdas macht Sinn, Herr Sinn

@all
Die Südeuropäer bzw. die Rotweinstaaten kaufen wie wild unsere Immobilien und Firmen mit Geld, was ihnen gar nicht gehört, das ihnen die EZB gedruckt hat, sie das künstliche Zeugs gar nicht bedienen können, weil bei denen auf dem Konto Ebbe ist. Zerbricht der Euroraum, bleiben wir auf unseren horrenden Targetsalden als Bezahlung sitzen, die dann leider nichts mehr wert sind. Bedankt Euch bei Frau MUTTI Merkel. Macht mal einem Bekloppten klar, das er bekloppt ist.

Kapitalflucht aus Südeuropa
Die Transferunion ist nicht nur teuer, sondern auch unproduktiv für die Empfängerländer. Die Absurdität des Systems spiegelt sich in den Target-Salden wider.
Gastkommentar von H.Sinn: Kapitalflucht aus Südeuropa - https://www.handelsblatt.com/meinung/...8162-yKUCcIu1BNmyiL6zP1dm-ap2

Max

@Nun ist es also passiert: Im Juli überschritten die Target-Forderungen der Bundesbank das erste Mal in der Geschichte mit einem Wert von 1019 Milliarden Euro die Billionen-Grenze. Viel Spaß noch.
 
Angehängte Grafik:
_2020-08-15_140215_www.png
_2020-08-15_140215_www.png

15.08.20 14:06
8

63217 Postings, 7597 Tage KickyDie islamischen Sittenwächter keine Integration d

Moslems
https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/...chter-integration/

"Im Nachbarland Österreich wurde jetzt ein besonders krasser Fall bekannt, hier allerdings im tschetschenisch-muslimischen Umfeld. Eine Tageszeitung berichtet aktuell, dass tschetschenischstämmige Frauen dort von selbst ernannnten muslimischen Sittenwächtern systematisch verfolgt, denunziert, bedroht und sogar verletzt werden. Sechs selbsternannte Aufpasser wurden jetzt in Wien und Linz festgenommen, nachdem eine der bedrängten Frauen in ihrer Verzweiflung allen Mut zusammengenommen und die Polizei informiert hatte. Wohl davon ermutigt, folgten weitere betroffene Frauen dem Beispiel.
So kam dann heraus, dass diese Sittenwächter offensichtlich Teil einer Organisation sind, die gezielt operieren und einer hierarchisch strukturierten Gruppe angehören. Ziel der Einschüchterungen war es, Frauen, Partner und die Familien daran zu ?erinnern?, dass diese sich den islamischen Wertvorstellungen entsprechend zu verhalten haben. Die Wiener Polizei geht davon aus, dass diese Einschüchterungen noch weit über die bekannt gewordenen Fälle hinausgehen. Es soll noch mehr Opfer wie auch mehr Täter geben. Bisher sind zehn Opfer aktenkundig, sechs Personen wurden festgenommen.
Laut Polizeimeldung reichte oftmals schon ein Foto in den sozialen Medien in Badekleidung oder ein Kontakt zu einem Einheimischen, die selbsternannten Sittenwächter auf den Plan zu rufen....Die Täter sollen zwischen 19 und 37 Jahre alt sein....Die Disziplinierung der einzelnen Familien durch das muslimische Kollektiv darf als ein gewichtiger Bremser der über die Jahrzehnte milliardenschweren Integrationsbemühungen verstanden werden.Diese Problematik ist aber nicht nur auf Deutschland beschränkt. Fast überall, wo Muslime im Ausland leben, ist dieser Druck auf den Einzelnen spürbar. Er ist Prinzip dieser Religion im Alltag."
https://www.krone.at/2210337

da sollte man wirklich die Frauen unterstützen, die bereit sind sich zu wehren !  

15.08.20 14:14
8

4350 Postings, 237 Tage Max Pgerad gelesen

Liebe Einbrecher, wir fahren am 18.8. In Urlaub. Gartentor ist offen, ausser dem rumänischen Schutzhundrudel ist niemand da. Safe mit gebrauchten Coronamasken ist hinter meinen Karate-Urkunden. Bares für Rares gibts nicht. Zahle immer mit Karte. Bitte nicht unnötig den Alarm auslösen, sonst wird der Nachbar wieder ganz nervös und kreist wie eine Tarantel gestochen um seinen Besitz.

@PS: Mit dem Datum bin ich mir nicht ganz sicher. Wann wir wiederkommen auch noch nicht. Müssen wahrscheinlich noch in Quarantäne, ist aber noch nicht ganz sicher. Zu Hause im Lockdown wäre dann euer Pech, meine lieben Ost-Euro-Einbrecher.

LG U.v.S.

Max
 

15.08.20 14:20
9

16226 Postings, 4004 Tage Linda40Find ich ja auch immer so toll bei den

Corona - Regeln:

Du gehst einkaufen, schützt andere durch den Lappen und dann gibt man die ( Geheimzahl  - Eckstein - Eckstein - alles muß versteckt sein :-))) auf das Tastenfeld ein.
Super hygienisch, würde ich sagen.

Wer mal kurz logisch denkt, dem ist sicher schon aufgefallen, dass Desinfektionsmittel ( mit denen man sich die ganze Hautstruktur kaputt macht ) ja gar nicht vorhanden sind und einem Waschbecken bin ich auch noch nicht begegnet.

Ehe man zu Hause ist hat man sich schon 100 Mal infiziert.

Aber dank Lappen vor dem Gesicht iss man ja suuuuper geschützt.

 
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 14:20
5

16226 Postings, 4004 Tage Linda40Verarschen kann man sich alleine....

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

15.08.20 14:54
3

4350 Postings, 237 Tage Max PErst Verödung, dann Verwandlung

 Massive Pleitewelle droht: Innenstädte werden nach der Krise völlig anders aussehen    

Krise bringt Pleitewelle: Innenstädte werden völlig anders aussehen - FOCUS Online - https://www.focus.de/immobilien/wohnen/...s-aussehen_id_12243791.html

@Wie denn?
Ein Dönerladen, Frizör, Ja-Shisahladen, Händy-Laden, 1-Euro-Laden, Kik & Kak und Tipico nach dem anderen und sonstigen billigen Verweilplätzen, der ab Mittag dort verweilenden meist männlichen bärtig anmutenden Klientel.

Bastelt mal schön an eurem Arbeiter- und Bauernstaat. Das harmoniert bestimmt gut mit eurer "Gästeschar". Mal sehen, wer hier wen verödet.

Max  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
622 | 623 | 624 | 624  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Fritz Pommes, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann