ALIBABA Group Holding

Seite 1 von 327
neuester Beitrag: 15.07.24 08:44
eröffnet am: 19.09.14 13:29 von: ROBS2000 Anzahl Beiträge: 8159
neuester Beitrag: 15.07.24 08:44 von: Armasar Leser gesamt: 2361263
davon Heute: 1572
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
325 | 326 | 327 | 327  Weiter  

19.09.14 13:29
24

355 Postings, 3596 Tage ROBS2000ALIBABA Group Holding

Hallo,

nachdem ja ALIBABA der größte Börsengang überhaupt sein soll,

-wie seht ihr die Chancen auf steigende Kurse-fallende Kurse (gut aufgestellt oder noch Nachholbedürfnis

-wird die Konkurrenz am Weltmarkt verschwinden über kurz oder lang (Ebay, Amazon)-viel Umsatz einbüssen

-wird der Onlinehandel weltweit durch China durcheinandergewirbelt werden.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
325 | 326 | 327 | 327  Weiter  
8133 Postings ausgeblendet.

18.06.24 08:30
1

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarUpdate

Der Kurs klebt immer noch an der HK$72 Marke, nur das Währungsfixing hat sich geändert weil die Frankreich-Panik nachlässt und der Euro steigt. Es ist ziemlich offensichtlich, dass das Aktienrückkaufprogram den Kurs zur Eröffnung immer wieder hochzieht aber im Tagesverlauf abverkauft wird. Das ist kein gutes Zeichen, obwohl der Titel inzwischen überverkauft ist und die Börsenaufsicht Shortselling Regeln verschärft. Unterm Strich keine Veränderung.  

19.06.24 05:47

9193 Postings, 6418 Tage TykoHongKong

erfreulicherweise mit einem Kursanstieg.
Hab mal wieder nachgekauft.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

19.06.24 14:01

6000 Postings, 2798 Tage dome89Heute ist auch Feiertag in den USA

da sind die ganzen Shorties net so unterwegs :). Mal schauen. Die EM-Aktion von Baba über Aliexpress ist echt nice. Da gbits so Schüttelevent bei jedem Tor schon was cooles bei gewonnen und 50 Prozent Rabatt auf ausgewählte Markenartikel von z. B. Xiaomi. Habe ich halt statt 40 Euro bei Amazon für 12 Euro dann bekommen...  Die Qualität steigert sich hier echt so extrem. Selbst die Billigprodukte für 1,5 Euro 200 Pflanzclips als Beispiel sind genau so gut wie das was ich hier für 20 Stück bekomme... und das Ganze mit nur 6-7 Tage Lieferung durch Baba Cianoo Logistiksparte. Wenn was nicht kommt gibts Khole zurück oder Gutschein bei Verspätung. Bin gespannt wann die EU hier wieder nen Riegel vorschiebt.  Durch den EM Auftritt testet das bestimmt auch noch der eine oder andere.  

20.06.24 09:48

779 Postings, 1806 Tage tomwe1bin eben auch wieder rein

denke Alibaba hat Nachholbedarf und klasse wie bei der EM geworben wird, denke auch das probiert der ein oder andere nun aus, ich habe auch schon bestellt bei Ali und hat alles reibungslos geklappt.

So long,

Tom  

21.06.24 05:25

9193 Postings, 6418 Tage TykoDie EM

scheint den Asiaten schnurzpiep egal zu sein....
Umgekehrt wäre es wohl auch so...
Kurs aktuell in HongKong sogar unter die 72$ ....
:-((
Schon irre wie schnell es wieder fällt....Unterstützung heute bei 71.50$....
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen
Angehängte Grafik:
hk.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
hk.png

21.06.24 07:42

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarImmer noch HKD 72

Es ist schon sehr offensichtlich, dass der Kurs bei dieser Marke stabil gehalten, aber eben auch, dass sie immer wieder attackiert wird.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-06-21_at_12-40-48_baba-....png (verkleinert auf 57%) vergrößern
screenshot_2024-06-21_at_12-40-48_baba-....png

21.06.24 11:28

2318 Postings, 5975 Tage S2RS2.

Die Ausschläge von CN Aktien sind wirklich beeindruckend. Von himmelhoch jauchzend bis zum Komplettabsturz ist alles möglich, und zwar jederzeit.
Fragen, die sich einem grundsätzlich mit einem Investment in CN stellen: Droht ein Totalverlust aufgrund Enteignung, TW Eskalation o.ä.?
Unternehmensspezifisch dann natürlich, wie sich der Binnenkonsum entwickeln wird und wie sehr die CCP BABA gewähren und prosperieren lässt, nachdem sie in den letzten Jahren nicht nur Steine, sondern vielmehr Felsbrocken oder gar Berge in den Weg gelegt hat?

Last but not least: Wie positioniert sich Europa und der Rest der Welt im Hinblick auf die geopolitischen Krisen?

Eine Börsenweisheit der letzten Jahrzehnte habe ich für meinen Teil zumindest beerdigt: "Politische Börsen haben kurze Beine."

Ich habe bloß Fragen und keine Antworten, wollte lediglich meine Gedanken mit euch teilen.  

21.06.24 13:36

9193 Postings, 6418 Tage TykoHandelsstreit...

und schwache Exportzahlen von China....momentan wirken die Strafzölle ..
Habeck in Asien will vermitteln.....da lachen sich wohl alle kaputt.
Jedenfalls wirkt sich das auf die Börsen aus.....der Hype endet überall nur nicht in USA....da brummt der Laden..
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

21.06.24 13:38

9193 Postings, 6418 Tage TykoNachtrag

großer Verfallstag kommt noch dazu ....!
13uhr war davon wenig zu sehen....17.30 uhr könnte es nochmal volatil werden
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

24.06.24 08:31
2

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarBärische Kerze vs RSI

Die 72 HKD sind nun aufgegeben, aber es kann noch ein Reversal draus werden. Einerseits schwächt sich der Verkaufsdruck ab, die Shortquote sinkt und der RSI ist überverkauft. Andererseits technisch bärische Tageskerze mit Retest der Jahrestiefs als Folge möglich. Heute nachmittag vermutlich Entscheidung. AI programmer kommt bei Präsentation nicht sehr gut an (https://finance.yahoo.com/news/...ai-programmer-gets-093000285.html). Der Yuan wurde nicht gefixt also lässt sich China mit Stimulusmassnahmen Zeit.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-06-24_at_13-22-19_baba-....png (verkleinert auf 59%) vergrößern
screenshot_2024-06-24_at_13-22-19_baba-....png

27.06.24 07:52
2

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarAmazon schockt China Ecommerce

https://finance.yahoo.com/video/...count-store-counter-022511988.html

Amazon will mit Online Store direkt aus China Billiganbietern wie Temu und Shein Konkurrenz machen, weshalb alle Konsumgüterwerte stark abgeben - Alibaba bleibt aber auf Tuchfühlung mit HKD72. Das dürfte am Aktienrückkaufprogramm liegen und an der fortgeschrittenen Diversifikation in KI. Für Pinduoduo ist das allerdings hart, die Aktie wird heute nachmittag im hohen Bogen aus den US Portfolios fliegen. Kein Wunder, dass Amazon gestern die 2 Mrd US$ Marke geknackt hat.

Es könnte heute ruppig werden aber es ist extrem unwahrscheinlich dass sich China so etwas einfach bieten lässt. Sie werden Amazon Auflagen beim Datentransfer und den Lagerzentren machen. PDD ist inzwischen niedrig bewertet, dürfte aber trotzdem nachgeben. Das kann Alibaba kurzfristig mit runter ziehen.

 

27.06.24 19:34

9193 Postings, 6418 Tage Tyko..und Amazon

steht fast bei 200$....Wahnsinn.
Und Ali bewegt sich weiter runter
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

27.06.24 21:55
1

2899 Postings, 1533 Tage koeln2999Ali vs Amazon

Gucken wir mal in 10 Jahren wie es dann aussieht. Mir würde es schon reichen wenn Alibaba dieses jahr noch die 130 Euro erreicht und das sollte drin sein.  

28.06.24 06:19
1

9193 Postings, 6418 Tage TykoZiemlich unwahrscheinlich!

Bis jetzt hat Ali in den letzten Jahren immer zweistellige Prozente verloren.
In diesem Jahr bereits mehr als -10% bis heute...und nur noch 6 Monate Zeit.
Wäre schon froh wenn es 80$ bis 31.12.wird.

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

28.06.24 06:54
1

1262 Postings, 3977 Tage Armasar72 HKD erstmal aufgegeben

Man muss schon sagen dass sich Tencent auf hohem Niveau besser hält aber die Abgaben halten sich in Grenzen. Alibaba hat keine Marktanteile in USA zu verlieren, aber natürlich wird der ganze Sektor runtergezogen, auch weil Nike schwächelt. Technisch ist der Weg zu USD 70 nun frei aber das sind nur noch 3%. Das Regierungstreffen zur Beratung über den wirtschaftlichen Kurs findet erst Mitte Juli statt, bis dahin ist nicht klar, welche zusätzlichen Maßnahmen China ergreifen wird. In der Präsidentschaftsdebatte spielte das Thema zum Glück kaum eine Rolle, nur dass man sich an den Gedanken einer neuen Trump-Präsidentschaft gewöhnen muss was das für ADRs bedeuten wird.  

04.07.24 11:59

3662 Postings, 5493 Tage mamex75 Gründe für einen starken Turnaround

04.07.2024 - Die Alibaba-Aktie (WKN: A117ME) ist trotz positiver Entwicklungen in China weiterhin weit unter dem historischen Durchschnitt bewertet. Die Marktteilnehmer bleiben pessimistisch, obwohl bedeutende Fortschritte in der chinesischen Wirtschaft zu verzeichnen sind. 5 Faktoren sprechen dafür, ...
-----------
Allen Menschen ist es gegeben, sich selbst zu erkennen und klug zu sein

04.07.24 12:19
1

22636 Postings, 1077 Tage Highländer49Alibaba

Die Alibaba-Aktie ist trotz positiver Entwicklungen in China weiterhin weit unter dem historischen Durchschnitt bewertet. Die Marktteilnehmer bleiben pessimistisch, obwohl bedeutende Fortschritte in der chinesischen Wirtschaft zu verzeichnen sind. 5 Faktoren sprechen dafür, dass dies eine ausgezeichnete Chance ist für risikobewusste Anleger mit mittel- bis langfristigem Horizont.
https://www.finanznachrichten.de/...-einen-starken-turnaround-486.htm  

06.07.24 08:18

80 Postings, 496 Tage wuschel10Egal

Ist Egal wo die hingeht ,Ausstieg geht nicht mehr zuviel Minus.Drecks China Aktie  

08.07.24 15:53
2

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarKursschwäche liegt wohl an Douyu Skandal...

...der Alibaba aber gar nicht betrifft sondern Tencent. Douyu ist eine Content Plattform für live streamende Gamer. Der CEO wurde verhaftet weil er Anteile eines auf Douyu verlinkten Spielcasinos hielt, das sich als Ponzi Scheme entpuppt hat. Deshalb wurde der verbleibende Cashbestand als Sonderdividende ausgeschüttet, damit Tencent, die 20% Anteile halten, ihre Investition wieder einfahren können.

Das hat mit Alibaba gar nichts zu tun, weckt aber Befürchtungen hinsichtlich der Transparenz chinesischer Firmen. Bei Alibaba braucht man sich nicht zu sorgen, weil der Geschäftsbericht extrem detailliert ist und die SEC die Bilanz bereits geprüft hat. Das Problem ist, dass ein solcher Betrugsfall das Regulierungsrisiko für die gesamte Branche erhöht, und bei Pinduoduo ist Bilanzbetrug sehr wohl möglich.

Der Kurs lag heute morgen wieder knapp unter HKD72, also kauft Alibaba nach wie vor unter dieser Marke Aktien zurück. Wer die Geduld mit dem Titel verliert sollte zum Abstossen eine solche Bewegung abwarten. Aber return to shareholders ist nun 11% aufs Jahr und sie kaufen die ADRs. Und das Rückkaufprogramm läuft noch drei Jahre, also wird die Bewertung immer günstiger.  

11.07.24 22:20

4452 Postings, 6281 Tage ShenandoahAlibaba wieder über Widerstand 77/78$

Was bedeutet das nun?  

12.07.24 03:19

9193 Postings, 6418 Tage TykoWas das bedeuted?

Sehe es gleich in HongKong....
Aber
an Gewinnmitnahmen ist noch nie einer gestorben........
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

12.07.24 07:04

4452 Postings, 6281 Tage ShenandoahHongKong sehr grün

12.07.24 07:55
1

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarMehrere gute Nachrichten und Zinssenkung

Erstens ist Jack Ma in der Firmenzentrale aufgetaucht, was in chinesischen Netzwerken zu Spekulationen über sein Comeback führt, zweitens besitzt Alibaba ein Startup, das wie Baidu an Robotaxis arbeitet, drittens wurde gestern in USA massiv umgeschichtet von Big Tech in Nebenwerte inklusive China, viertens wurden die Shortauflagen in Hong Kong nochmals verschärft. Nun könnte sich das Gap bei der Bewertung schliessen, allerdings steht die KP Sitzung zu Wirtschaftsfördermaßnahmen unmittelbar bevor.

Sehr positiv ist der Anstieg der Hong Kong REITs, das bedeutet nämlich, dass die Talsohle der Immobilienbewertungen in China nun durchschritten sein dürfte. Da die meisten Chinesen ihr Geld in REITs anlegen und nun jahrelang Buchverluste mit sich rumschleppten und Kredite abbezahlten, würde eine Trendwende zu einem starken Anstieg der Börsentransaktionen führen. Ganz Mutige können hier so langsam über einen Einstieg nachdenken. Auch für Alibaba und Tencent wegen Gewerbeimmobilien relevant.

Charttechnisch siehts nach abgeschlossenerr Bodenbildung aus aber das hat man schon oft geglaubt, da geb ich noch nichts drauf.  
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-07-12_at_12-40-49_baba-....png (verkleinert auf 59%) vergrößern
screenshot_2024-07-12_at_12-40-49_baba-....png

13.07.24 08:35

9193 Postings, 6418 Tage TykoDiese Woche war äußerst

ungewöhnlich aber für Anleger gut. Habe selber viele Trades geschlossen.
Cashkasse ist bereit wieder bei Tiefs einzukaufen.
:-)
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

15.07.24 08:44
1

1262 Postings, 3977 Tage ArmasarAlibaba schlecht zum Traden geeignet

...ausser man erwischt genau das Tief und verlässt sich auf die Range. Man muss damit rechnen dass mit Trumps fast 100%er Siegchance chinesische ADRs nochmal abwärts und dann seitwärts gehen. Aber da bei HKD 72 sowieso hochgekauft wird, ist das downside risk gerade mal HKD 5. Es wird ab nun für den Gesamtmarkt schwierig weil Trump bei niedrigeren Zinsen die Verschuldung und damit die Inflation erhöhen wird. Das wird irgendwann zu einer Rezession führen nur kann man nicht vorhersagen wann das passieren wird. Der Markt könnte es jetzt schon einpreisen weil die saisonal schwächste Phase kommt - bei Alibaba würde ich aber das Hongkong Listing im August abwarten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
325 | 326 | 327 | 327  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben