Überrollt NIO bald Tesla?

Seite 1 von 62
neuester Beitrag: 06.08.20 12:40
eröffnet am: 12.09.18 12:45 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 1540
neuester Beitrag: 06.08.20 12:40 von: Frankenbeute. Leser gesamt: 228160
davon Heute: 381
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  

12.09.18 12:45
8

3494 Postings, 1579 Tage BaerenstarkÜberrollt NIO bald Tesla?

Ich eröffne mal einen Thread zu der NIO Aktie die heute in den USA Ihr Börsendebüt feiert.

Überschattet von Problemen bei Tesla wird NIO deutlich weniger beim IPO wert sein als Sie sich es eigentlich vorgenommen haben. Ursprünglich hoffte man auf eine IPO Bewertung von 20 Milliarden Dollar. Davon bleiben jetzt gerade mal 6,4 Milliarden übrig.

Ist NIO deshalb jetzt ein Schnäppchen beim IPO?

Es wird spannend sein die Entwicklung der 2ten Elektroauto-Aktie zu beobachten in Zukunft denke

https://www.teleboerse.de/...berschatten-Nio-IPO-article20619244.html  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  
1514 Postings ausgeblendet.

04.08.20 22:32

1129 Postings, 703 Tage Minikohle@Biomedi

Ob Deutschland wichtig ist?

Wir gelten als Erfinder des Autos. Elektromobile gibt's ja auch schon über 100 Jahre.

Klar ist Deutschland wichtig. Hier werden die Premium Klassen entwickelt und zum Teil gebaut.

Nenne mir eine Autonation, die sich geballt mit Audi, BMW, Mercedes oder Porsche vergleichen kann?

USA? Niemals.

Japan hat Jahrzehnte gebraucht und sind nur über den Preis bei uns reingekommen.

Meine Frau fuhr einen Mustang Cabrio. Da ist ihr bei 140 die Stossstange weggeflogen, hat sie nicht gemerkt, Auto zu laut. War groß im Radio. Die Polizei hat sich kaputtgelacht, das Teil war nur angesteckt und wir haben uns gefragt was das soll...

Klar, in den USA sind 55 Meilen. Da kannste auch mit Heftpflaster.. .

Die Gute fährt jetzt A5 Cabrio mit der Hälfte an PS, besseren Fahrleistungen und Hälfte an Sprit.

Wenn man mit den grossen Deutschen Marken mithalten kann, wie Toyota, Mazda, Kia usw, dann hast du es geschafft.

Die Amis spielen hier keine Rolle. Tesla sehe ich komplett überhitzt, bauen ja nicht umsonst in Brandenburg.

Wenn die Chinesen jetzt ernst machen, kann Tesla einpacken.

Wir steuern auf eine grosse Pleitewelle zu, Geld wird bei vielen knapp. Die Chinesen bedienen den Markt schon lange mit Billigprodukten, die kennen sich aus. Jetzt werden sie auch noch gut. Wie die Japaner vor 50 Jahren, Koreaner vor 30 Jahren.

Werde hier mit kleiner Posi reingehen. Wird niemals wie Tesla laufen, da bin ich Short. Solides Wachstum, ggf. Nachkaufen.

Meine Meinung.  

04.08.20 23:00

4131 Postings, 7304 Tage Biomedi# minikohle....mag ja sein aber das ist Vergangenh

die technologische Zukunft vllt. mal abgesehen von Windkraft wird wohl eher woanders geschmiedet.  

04.08.20 23:33

1129 Postings, 703 Tage Minikohle@Biomedi

Das siehst Du so und ich auch. Aber nicht Otto Normalverbraucher.

Die wollen billig und natürlich gut.

Und die Energiewende kommt bei denen noch nicht so richtig an. Nachhaltigkeit, Fair Trade, Öko, alles nicht wichtig. Primark ist hipp.

Wir Deutschen hängen hinterher. Vielleicht, weil wir zu satt sind. Ein Hartzer hat hier mehr Lebensqualität als ein chinesischer Bauarbeiter.

Das wird sich sicherlich ändern, dauert aber noch.

Bis dahin sind deutsche Autos Vorbilder in der Welt

Wir ja auch. Gelten als pünktlich, fleissig und innovativ.

Jaja, lang ist es her...  

05.08.20 00:07

527 Postings, 1459 Tage delta55Eigentlich wenn um meist Fleißige geht,

stimmt es nicht ganz mit Deutschland! Sogar Deutsche Studie sieht Chinesen als fleißigste und am meisten! Amerikanische Befragte dagegen stuften China auf dem zweiten Platz nach den USA ein.    

05.08.20 05:50

4131 Postings, 7304 Tage BiomediBericht über Nio in " Die Zeit "

....habe ich noch nicht gelesen, da ich im Ausland bin. Hat einer den Bericht gelesen?  

05.08.20 08:42
1

1666 Postings, 240 Tage NoCapNIO

...ist aktuell noch günstig zu haben!

Hier findet ihr alles über NIO..

https://cleantechnica.com/2020/08/04/...rs-deliveries-stock-more/amp/



kaufen 10 Jahre liegen lassen  

05.08.20 10:40
1

1058 Postings, 397 Tage cavo73Nächsten Dienstag ist sie noch günstiger zu haben

05.08.20 10:52

31927 Postings, 6399 Tage BörsenfanWas ist denn nächsten Dienstag? Oder mal durch

die Glaskugel geschaut?
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

05.08.20 10:57

163 Postings, 63 Tage H2istZukunft@cavo73

Bis nächsten DIenstag, werden wir die Zahlen haben. cavo73 könntest du bitte wieder short gehen? Ich würde mich mega freuen. Dann wird daraus eine win-win. Du sagst es wird niedriger, also verdienst du dann. Und ich würde mich freuen, da ich mal wieder so richtig bock auf einen short-squeeze habe. Vielen Dank!

LG  

05.08.20 11:12
2

163 Postings, 63 Tage H2istZukunft@all

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich frag mich manchmal, woran liegt das das manche Short gehen? Es gibt viele Gründe, ein Grund ist das das Unternehmen einfach total überbewertet ist usw. Das ist meistens der Hauptgrund und den Gedanke verstehe ich voll und ganz. Aber dann frag ich mich auch, warum geht man Short bei Wachstumsunternehmen, die erst in Kinderschuhen sind und mega Potenzial haben, z. B. Nio. Ich habe zumindest eben herausgefunden, warum Cavo73 höchstwahrscheinlich short ist.

Man muss sich vorstellen, er hat schon ziemlich früh diesen Rohdiamanten (NIO) entdeckt. Er ist schon sehr lange im Forum und ist mit weit unter 5 ? hier reingestiegen. Das blöde ist, er hat sich anscheinend immer in die Hosen gemacht und ist wieder ausgestiegen. Jetzt gönnt er den anderen die Gewinne nicht und geht Short. So einfach ist das!!

Natürlich ist man im Nachhinein immer schlauer, aber lieber Cavo73 hättest du lieber bei deinen Einsatz geblieben, dann hättest du jetzt ÜBER 600% an Gewinn gemacht und nicht nur kleine positionen von MAXIMAL 15 % - vorausgesetzt durch verbrennst dich nicht.

Naja ist halt so. Früher oder später wirst du schon daraus lernen  oder auch nicht :)

An alle anderen, ich denke mittelfristig werden wir hetzt erstmal seitwärts laufen. Aber spätestens nach den Q3 Zahlen stehen wir vieel weiter oben! Ich lass mich natürlich einen besseren belehren.

Nur meine Meinung - Keine Kaufempfehlung  

05.08.20 11:18

4131 Postings, 7304 Tage BiomediKlingt plausibel #H2

05.08.20 12:28

16 Postings, 29 Tage lala88ks@cavo

Wo siehst du den Kurs ab Dienstag? Denkst du nicht das 11 so um die 11 Dollar gehalten werden können? Grüße  

05.08.20 13:43

Clubmitglied, 23506 Postings, 5247 Tage minicooperNio liefert und das ist gut so

Wenn ich mir so andere start ups z.b. nickola im h2 bereich die nicht liefern ist nio super aufgestellt. Die absatzzahlen werden im asiatischen milliardenmarkt weiter extrem  zulegen. Mit steifenden umsätze eird der kurs mmn durch die decke gehen a la tesla.
Nmm, keine kaufempfehlung
-----------
Schlauer durch Aua

05.08.20 18:06

1058 Postings, 397 Tage cavo73Nio meldet am Dienstag

Zahlen für das 2. Quartal.
Die Auslieferungen waren hoch von April bis Juni und bis kurz vor den Zahlen wird der Kurs vielleicht etwas steigen...
Nur wird im Bericht höchstwahrscheinlich drin stehen, das nach meiner Schätzung mindestens 500 Mio $ statt der üblichen 300 Mio $ verbrannt wurden. Hintergrund wird sein die anlaufende Produktion des EC6 sowie die höheren Verluste durch die höheren Auslieferung, ca. 7% Verlust pro Fahrzeug fährt Nio ein...
Dann müsste es mit dem Kurs rasant nach unten gehen, weil es einfach eine Geldverbrennungsmaschine ist.
Ich habe diesen letzten Anstieg von 4 auf 11 Eur verpasst, ja das stimmt (275%). Aber von 2 auf 4 Eur war ich durch Nachkäufe voll investiert.
Bin im + dann raus weil nach der Finanzierungszusage der Kurs in einer Woche nicht weiter hoch ging und zuviel Kapital von mir gebunden war. Die darauf folgende Kapitalerhöhung bei 6$ war für mich eigentlich ein Zeichen, dass sie eigentlich nicht vorhaben jemals Gewinne zu erzielen sondern Geld von den Aktionären abzuschöpfen. Meine Sichtweise....

Die sind weit davon entfernt überhaupt schwarze Zahlen zu schreiben, wenn das so weiter geht, ist Nio in einem Jahr Pleite. Das Geld von der letzten KE haben sie nach meiner Schätzung komplett im Q2 verbrannt
Weil die Aussichten auf Gewinn überhaupt nicht zu sehen sind.
Nio hat in der Vergangenheit nicht mehr Fahrzeuge produziert, weil denen sonst das Geld früher ausgegangen wäre. Es gibt anscheinend Wartezeiten von 3 Monaten ab Bestellung, d.h. es wird absichtlich nicht viel mehr produziert.
Nio bestellen bei der Fabrik Hefei sozusagen für 1$ und verkaufen es dann für 0,93 $
+ noch zusätzliche horrende Kosten für die Entwicklung....
Das hier ist kein Start Up sondern ein Burn Up...  

05.08.20 18:09

4 Postings, 7 Tage RiesenPimmelProduktpalette

weiß schon jemand etwas von neuen Modellen, die in den Startlöcher stehen?  

05.08.20 18:26
1

527 Postings, 1459 Tage delta55Einfach geil weil Nio schläft nicht!

Nio liefert und liefert! heute wieder eine gute Partnerschaft!

https://cntechpost.com/2020/08/05/...ith-chinese-retail-giant-suning/


NIO geht eine strategische Partnerschaft mit dem chinesischen Einzelhandelsgiganten Suning - cn Tech Post ein. NIO hat heute eine strategische Kooperationsvereinbarung mit dem chinesischen Einzelhandelsgiganten Suning unterzeichnet, um in den Bereichen Kanalerweiterung, Produktverkauf, Verbraucher Dienstleistungen sowie Technologie Produkte und - Entwicklung zusammenzuarbeiten!,,

Wenn so weiter geht, sind wir ohne Probleme am Ende des Jahres bei 20 bis 25 ?!!,,,  
 

05.08.20 18:37

16 Postings, 29 Tage lala88ks@Cavo

Danke das du mal eine andere Sicht der Dinge darstellst. Für Leute mit einen relativen hohen EK nicht uninteressant. Grüße  

05.08.20 18:58
1

Clubmitglied, 23506 Postings, 5247 Tage minicoopernio perfomed klasse

denke auch das bis ende des jahres kurse weit über 20 möglich sind....und das ist erst der anfang ;-)
-----------
Schlauer durch Aua

05.08.20 20:08

527 Postings, 1459 Tage delta55Könnte mir gut vorstellen z..b. Sp.wenn,

ein heute 40 Jährige entschied seine Nio Aktien bis zu Rente zu behalten was passiert?!! Sein Rentenalter sehe ich mit 55 bw. auf gar keinen Fall mit 67 oder 70!,,  

05.08.20 20:38
1

4131 Postings, 7304 Tage BiomediJa, hat ein Freund von mir vor etwa ...

20 Jahren auch mit Apple Aktien geschafft.  

05.08.20 21:36

4131 Postings, 7304 Tage BiomediPlane schrittweisen Nachkauf bei Rücksetzern

05.08.20 22:51

1116 Postings, 1193 Tage Olt ZimmermannCavo

Warum steckt der Staat China da soviel Geld rein? Um in einem Jahr pleite zu sein? Niemals - in vielen Branchen sind sie Weltspitze - Huawai,Tencent,Alibaba,Lenovo ect. E- Auto fehlt da noch - und ihr eigener Markt ist mega - wie so oft - abkucken,nachbauen und Original raus aus China und selbst gemacht - funktioniert auch mit Tesla  

05.08.20 23:04

1058 Postings, 397 Tage cavo73Die Fabrik in Hefei

wäre von Nio's Pleite nicht betroffen, die bauen dann einfach für andere Auto's...  

06.08.20 11:16

163 Postings, 63 Tage H2istZukunftAnalystenmeinung

Nach Meinung der Analysten könnte die Aktie am Dienstag steigen!

https://www.fxstreet.com/news/...start-the-month-on-fire-202008041156

 

06.08.20 12:40

53 Postings, 198 Tage FrankenbeutelDeckelung

Momentan scheint bei 11,80 der Deckel drin zu sein.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
60 | 61 | 62 | 62  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anderbruegge, aramed, GegenAnlegerBetrug, Korrektor, telev1