SMI 11?717 -0.9%  SPI 15?155 -1.2%  Dow 34?869 0.2%  DAX 15?574 0.3%  Euro 1.0829 0.0%  EStoxx50 4?165 0.2%  Gold 1?751 0.0%  Bitcoin 39?887 -0.2%  Dollar 0.9257 0.0%  Öl 79.3 1.6% 

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 13813
neuester Beitrag: 27.09.21 22:30
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 345325
neuester Beitrag: 27.09.21 22:30 von: Onthebeach Leser gesamt: 59620728
davon Heute: 6003
bewertet mit 307 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13811 | 13812 | 13813 | 13813  Weiter  

02.12.15 10:11
307

30586 Postings, 6053 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13811 | 13812 | 13813 | 13813  Weiter  
345299 Postings ausgeblendet.

27.09.21 20:57
1

121 Postings, 14 Tage isostar100late trades sind nichts besonderes

tut mir leid, aber late trades sind nichts besonderes.

gibts oft, bei vielen aktien. gerne werden late trades genutzt für grössere transaktionen, welche im tageshandel den kurs unnötig und massiv beeinflussen würden. gründe für late trades gibts diverse.

ich denke, hier wurde etwas zuviel interpretiert in die late trades.

 

27.09.21 21:03
12

1708 Postings, 3233 Tage katzenbeissserBald fliegt der Dackel...

27.09.21 21:03
1

1708 Postings, 3233 Tage katzenbeissserder Deckel

27.09.21 21:06
2

121 Postings, 14 Tage isostar100ins wörterbuch:

katze lässt den dackel fliegen...  

27.09.21 21:08

111 Postings, 177 Tage uccis@isostar100

Late Trades i.H. von 2 Mio. für größere Transaktionen? Bei 4 Mrd. Shares?

Das kleine Volumen klappt leider derzeit immernoch noch bei den Steinis, aber diese Zeiten sind schnell und bald vorbei!  

27.09.21 21:11

121 Postings, 14 Tage isostar100im verhältnis, uccis

2mio ist viel im vergleich zum aktuellen tagesvolumen an der jse. aber ich glaub, du hast schon gewusst wie es gemeint war, oder uccis?  

27.09.21 21:15
2

314 Postings, 200 Tage HöllieIch lasse diese Woche

jedenfalls den Liveticker  https://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=NL0011375019 nebenher laufen, sozusagen als Frühwarnsystem für Kaufkurse ;-) Wenn dann noch große Umsätze mit Dutzenden Millionen an Shares gemacht werden, weiß ich, was zu tun ist. Man muß halt wirklich schnell sein.

Leider kann ich nicht genug cash zusammenbekommen, um kurz&weiß die Suppe mit verfallenden knock-outs zu versalzen. Würde ich wirklich gerne machen ;-)

Keine Handelsempfehlung usw.

 

27.09.21 21:22

2840 Postings, 928 Tage Shoppinguin"große Umsätze mit Dutzenden Millionen"

Das sind dann die weniger professionellen Käufer

Ihr müsst einfach im Xetra Times + Sales nach Abfolgen wie dieser schauen

4351 Stück
4821 Stück
4953 Stück
4096 Stück
...

Dieses ist dann z.B. eine  Iceberg-Order ( große Order, die verdeckt ausgeführt werden) mit den
Grenzen 4000-5000 Stück. Die Stückzahl ist in diesem Bereich zufällig, bis die Order z.B. 1 Mio erfüllt ist.
 

27.09.21 21:27

111 Postings, 177 Tage uccis@isostar100

Lassen wir uns überraschen, was die heutigen Eintagsfliegen Morgen oder Übermorgen daraus machen! :)

Der Feind der Shorties ist gewarnt und positioniert!  

27.09.21 21:30

67 Postings, 20 Tage Ati007Tradegate Ticker angeschaltet?

Ist der Ticker bei Tradegate eingeschaltet oder muss man immer die seite refresehen ? lg Ati  

27.09.21 21:33

314 Postings, 200 Tage Höllie@ Shoppinguin

ich meine schon die kumulierten Umsätze, einzelne Orders in Millionenhöhe werden sowieso nur ausgeführt, wenn sich da 2 Parteien die shares hin- und herschieben.

Wenn der TAGES-Umsatz aber mal in den 100 Mio-Bereich geht, klingeln bei mir die Glocken.  

27.09.21 21:36

314 Postings, 200 Tage Höllie@ati

der Ticker läuft mit, die Seite refresht sich selbst.

 

27.09.21 21:37

67 Postings, 20 Tage Ati007Vielen Dank!

27.09.21 22:05

60 Postings, 81 Tage Antoine54Foutje

bovenin $ 0,45?..  

27.09.21 22:06
3

4816 Postings, 1211 Tage DrohnröschenÄhm...

0.45 $... da weiß jemand mehr...  

27.09.21 22:09

101 Postings, 27 Tage Tnotb666Das wären in Euro Cent 0,36 ;-)):

27.09.21 22:10

101 Postings, 27 Tage Tnotb666100% würde ich morgen nehmen lol

27.09.21 22:11

7401 Postings, 2384 Tage Taylor1ist ticker ein Algo Zeichen

Wohin die Reise geht!
 

27.09.21 22:12

7401 Postings, 2384 Tage Taylor1nur noch -91,15%

27.09.21 22:15

247 Postings, 2498 Tage ARESking07Komische Anzeige bei mir

Steinhoff Int. Holdin.: 0,45 $ +80,00%
Perf. seit Threadbeginn:   -91,15%  

27.09.21 22:18

24 Postings, 243 Tage Nouveau0,45$

??mit stolzen 2.500 Stück. Hm, kein so wirklich richtiger Trend.  

27.09.21 22:21
6

4816 Postings, 1211 Tage DrohnröschenNouveau

Es beginnt immer mit 2.500 Stück... ; )  

27.09.21 22:25

101 Postings, 27 Tage Tnotb666@Ares, immer um die Uhrzeit in $

27.09.21 22:25

433 Postings, 1058 Tage Hobbytrader0815das kann nur Chuck Norris gewesen sein

27.09.21 22:30
5

41 Postings, 579 Tage OnthebeachDutch court confirms Steinhoff settlement

Dutch court confirms Steinhoff?s settlement plan passes another milestone

STEINHOFF International Holdings has gained the approval of a Dutch court to compensate shareholders who lost their monies when the company?s share price went bust in 2017.

The company said last week that the District Court of Amsterdam had issued an order confirming its proposed global settlement. The group said the settlement plan would become binding following an eight-day period if no appeal was lodged within that period.

Steinhoff chief executive Louis du Preez said: ?While our task is not yet complete, this judgment is a further significant milestone in concluding the global litigation settlement.

?With the decision of the Dutch committee of representation and the court, together with the positive voting in all of the recent claimant meetings in South Africa, we have seen overwhelming support for our global settlement proposal,? said Du Preez.

A South African court needs to also approve the settlement. The Western Cape High Court is scheduled to hear Steinhoff?s sanction application at the end of the month.

The majority of South African shareholders gave their support for the proposed settlement in creditors? class meetings held earlier this month.

Steinhoff is facing legal claims amounting to more than R130 billion for the share price collapse when former chief executive Markus Jooste quit and accounting irregularities came to light in December 2017.

Steinhoff, the majority owner of Pepkor in Africa and Pepco in Europe, proposed a global settlement that will see it paying out R25 billion to shareholders.

The settlement is expected to allow management to focus on the ongoing restructuring and improving the group?s underlying businesses. Steinhoff?s plan to address its corporate scandal faces a major hurdle as the founders and former owners of shoe retailer Tekkie Town want the group to be liquidated.

Former Tekkie Town owners and management have asked the court to liquidate Steinhoff and its subsidiary Pepkor after they were ?duped? to accept restricted Steinhoff shares in exchange for a controlling interest in Tekkie Town.

Earlier this month Steinhoff announced it had raised R7.3bn from the sale of 370 million Pepkor shares toward the proposed settlement.

Steinhoff sold 10 percent in Pepkor which operates discount fashion retailers including Pep, and Ackermans through the sale of up to 370 million Pepkor shares

https://dailyscoopmg.com/...-settlement-plan-passes-another-milestone

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13811 | 13812 | 13813 | 13813  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben