COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Seite 1 von 12368
neuester Beitrag: 08.12.22 23:29
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 309179
neuester Beitrag: 08.12.22 23:29 von: Walther Spa. Leser gesamt: 27425062
davon Heute: 3162
bewertet mit 321 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12366 | 12367 | 12368 | 12368  Weiter  

18.08.06 12:01
321

8004 Postings, 6806 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12366 | 12367 | 12368 | 12368  Weiter  
309153 Postings ausgeblendet.

06.12.22 22:51

1538 Postings, 105 Tage JohnLawAmerikanischer Bankensektor stürzt ab

06.12.22 23:28

1671 Postings, 501 Tage Walther Sparbier 2Kein fleisch kein fisch.komisch.

Aber 11 mio kunden. Is doch mal was.  

07.12.22 00:35

2247 Postings, 638 Tage Stegodontdie cs hat ne

intraday-Rampe aufgebaut. Mein VK-Ziel wurde schonmal mit 3,20€ Top verfehlt gestern. Ich wollte 3,36€. Man kann aber auch nicht immer am PC sitzen. Nu müssen wir mal sehen.

Übrigens, Erdinger im Angebor bei Netto this week Herr Sparfuchs, lecker!!! :-)  

07.12.22 11:02

7811 Postings, 3519 Tage Fridhelmbuschfeindliche Übernahme wäre gut

waere gut wenn endlich mal eine chinesische Bank den Laden feindlich übernehmen würde.
Und endlich diese Versager Bank so richtig abfertigen würde.  

07.12.22 11:03

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschZinsen sind nun gestiegen, alles passee

alles bereits in dem miesen Kurs drinne, was muss denn noch passieren das diese lahme Ente mal steigt.?

Ohne Übernahme wirds nicht gehen.  

07.12.22 11:09

10 Postings, 702 Tage PLZ69Genau

Ab September 2023 bleiben die Zinsen stabil oder gehen sogar wieder etwas runter, das ist dann auch wieder für unsere Coba schlecht  

07.12.22 11:19

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschAber jetzt am 15 Dez steigen die wieder

und das ist alles schon drinnen in dem beschissenem Kurs.
Aussicht auf Aktienrückkauf ist da, braucht nur noch genehmigung.
Ausicht das diese Mistaktie in den Dax kommt kommendes Jahr.


Warum steigt die nicht ???

Wird die absichtlich zurückgehalten....von wem ??

Oder kommt doch eine Übernahme ??  

07.12.22 11:38

2812 Postings, 1254 Tage Investor GlobalCommerzbank

Ich tippe mal die 7,50€ zur Jahresendrally.

Ich glaube nicht mehr, das die Coba dieses Jahr noch was an die Backen bekommt.

 

07.12.22 11:46

10 Postings, 702 Tage PLZ69Ja echt merkwürdig

Das ganze, deutsche Bank hat es ja auch von 7,50 auf 10 geschafft  

07.12.22 16:15
2

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschTja Deutsche Bank ist nicht Cobank

ich verstehs auch nicht, obwohl Cobank doch noch viel mehr von steigenden Zinsen profitiert

irgendwas ist da im Busch



die wird zurückgehalten.

da müssen noch viele rein, damit die steigen kann  

08.12.22 14:15

10 Postings, 702 Tage PLZ69Wer gewinnt

Wenn es hoch geht.... genau die DB, wer verliert wenn es runter geht,  genau.... die Coba  

08.12.22 14:21

1538 Postings, 105 Tage JohnLawDie Schatzkammern bleiben verschlossen

> https://www.ariva.de/forum/...n-kz-28-266337?page=12366#jumppos309173

Schade, die Coba geht wohl leer aus. Das Tor zu den unermesslichen Schätzen aus 1001-Nacht bleibt für die Commerzbank verschlossen.
https://www.ariva.de/forum/...urchschritten-381890?page=23#jumppos576
Dabei wäre es so einfach gewesen "Sesam öffne dich zu sagen".  

08.12.22 15:57

2247 Postings, 638 Tage Stegodontguter Artikel finde ich:

die Zinsen sollten für längere Zeit oben bleiben...

https://stock3.com/news/zeit-fuer-gewinnmitnahmen-11532246

Eigentlich gut für die CoBa.  

08.12.22 16:31
4

63 Postings, 1220 Tage cobanauseNein nein nein, keine hohen Zinsen ...

das ist schlecht für die Coba, weil dann die Rezession kommt. Noch schlimmer als hohe Zinsen sind aber niedrige Zinsen für die Coba, weil die dann nichts verdienen kann. Außerdem machen hohe Zinsen Aktien unattraktiv und die Coba wird hässlich. Noch gruseliger sieht sie aber bei niedrigen Zinsen aus, weil dann das Geld in Technologie- und Wachstumswerte gesteckt wird, was die Coba ja nicht ist.

Ganz schlimm ist auch, wenn die Zinsen bleiben wie sie sind - dann ist ja keine Entwicklung wahrscheinlich. Also eine hässliche Coba ohne Zukunftsaussichten sozusagen.

Egal wie man es dreht und wendet, Zinsen ist ganz ganz böses Zeug für die Coba ... puh schnell vergessen.  

08.12.22 17:04

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschCobanause...?

du scheinst dich gut auszukennen, scheinst ein absoluter Vollp......zu sein ?

also was nun...steigende Zinsen  oder fallende Zinsen..was ist besser ?

Klär uns mal   auf  mein Junge.......  

08.12.22 17:21

63 Postings, 1220 Tage cobanauseFrid ...

... hast Du nicht gelesen? Es geht nicht um steigend, fallend, stabil. Es geht schon allein um den Begriff. Also pssssst, nicht in dem Forum bitte.  

08.12.22 18:19

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschCobanause..., okay all okay

und was meinste....sehn wir bald die 10  ?    

08.12.22 18:34

1538 Postings, 105 Tage JohnLawFinancial Stability Board Report 2022

FSB Beschlussbericht 2022: „Abschluss der Agenda und Aufrechterhaltung des Fortschritts: Dieser Jahresbericht über die Umsetzung von Abwicklungsreformen zieht eine Bilanz der Fortschritte, die FSB-Mitglieder bei der Umsetzung von Abwicklungsreformen und der Verbesserung der Abwicklungsfähigkeit im Banken-, Finanzmarktinfrastruktur- und Versicherungssektor erzielt haben. Der Bericht legt die Prioritäten des FSB im Abwicklungsbereich für die Zukunft dar. Dazu gehören im Jahr 2023 die weitere Konzentration auf die Vervollständigung der Abwicklungsrahmen für CCPs und Versicherer und die Konsolidierung der Arbeit des FSB zur Vorbereitung auf die Bankenabwicklung.
https://www.fsb.org/wp-content/uploads/P081222.pdf  

08.12.22 19:04

2247 Postings, 638 Tage Stegodont@Frid

"du scheinst dich gut auszukennen, scheinst ein absoluter Vollp......zu sein ?"

Was heißt das denn nu? Heißt Vollp...... nu Vollprofi oder Vollpfosten? Das wäre auch zu klären. Was sagt die Friteuse?

Heute gibts das erste Erdinger jetzt schon . Anders geht das nicht mehr.

MfG  

08.12.22 19:25

1671 Postings, 501 Tage Walther Sparbier 2Mein tipp wäre richtung 8,50 bis ende des

Jahres. Da hätt ma die vierte inverse sks-formation dieses jahr, bei denen sich die untere linie stetig nach norden geschoben hat.

Kurse um 8 euro sind ok für mich. Ansonsten halte ich es da mit stego. Jahr is eh gelaufen.  

08.12.22 19:43

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschPasst schon Stegodont..

ich liebe Dich !!  

08.12.22 19:44

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschWalther...

das waere schon  8 fuffzich.......

eigentlich dachte ich an die 10  bis Jahresende....

denken darf man ja  

08.12.22 20:30

1671 Postings, 501 Tage Walther Sparbier 2Gedult frid, gedult. Das wird schon noch.

Nächstes jahr auf jeden fall die zehn. Oder halber buchwert. 3-jahreschart. Wir warten alle...  

08.12.22 22:56

7811 Postings, 3519 Tage FridhelmbuschNa ja, dann warten wir halt

wieder ein Jahr...

und so vergeht Jahr um Jahr........

wer freut sich dann,....die Kinder, Enkel  oder gar  Urenkel  ?

Manno  , ist das ein Saftladen.

Übrigens :  als die Zinsen noch sehr hoch waren, und es kamen weitere Zinserhöhungen,

              dann war das Gift für Bankaktien.

Man koennt fast meinen es wieder soweit......Zinsen sind too much...  

08.12.22 23:29

1671 Postings, 501 Tage Walther Sparbier 2Frid, wir hängen jetzt schon so lange ab hier,

Den rest schaffen wir auch noch.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12366 | 12367 | 12368 | 12368  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben