DAX bald mit mehr als 30 Aktien ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 20.07.20 12:25
eröffnet am: 17.07.20 13:37 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 20.07.20 12:25 von: MADSEB Leser gesamt: 535
davon Heute: 5
bewertet mit 0 Sternen

17.07.20 13:37

99749 Postings, 7502 Tage KatjuschaDAX bald mit mehr als 30 Aktien ?

Also ich wäre4 dafür. Was ich allerdings nicht befürworte, sind die Überlegungen Quartalsberichte abzuschaffen, jedenfalls nicht im Prime Standard.

https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...6R9BK?ocid=msedgdhp

Deutsche-Börse-Chef Weimer hatte dies vor zwei Jahren zum 30. Geburtstag des Indizes selbst angeregt. ?Mögest du darüber nachdenken, etwas breiter zu werden?, sagte Weimer in seiner Eloge auf den Dax. ?Es täte deiner Exklusivität keinen Abbruch.?
-----------
the harder we fight the higher the wall

20.07.20 12:25

474 Postings, 2248 Tage MADSEBob

ein Dax 50 den Dax 30 wirklich besser macht?
Leider bleiben die Performanceflachzangen der letzten 25 Jahren dann erhalten und dank der derzeitigen Kriterien bleiben sie weiter hochgewichtet.
Deutsche Bank
Deutsche Commerzbank
Deutsche Daimler
Deutsche Telekom
Deutsche BMW
Deutsche Allianz
lasst sie bitte alle in ihrem Club der Unserperformance, beschmutzt bitte nicht aufstrebende mit dem Makel Dax30 o Dax50!
Die nächsten hochgewichteten Underperformer deuten sich aufgrund von Strukturproblemen u Innovationsarmutsliebe an.
Überhaupt welcher halbswegs nicht senile Trader oder Investor kuemmert sich um den Dax.
Wenn dann doch nur als Benchmark am Jahresende um sagen zu können, jawoll den Dax den hab ich wieder outperformt....
Die Perlen gab u gibt es immer noch woanders.
Das wird auch nach Umstrukturierung so bleiben.
Der Dax ist so träge wie Deutschland u die Denke der Deutschen halt ist!
Lieber sollte man überlegen ein Startup-Bereich zu schaffen.
Auch wenn es nicht gern gehört wird!
Das Segment: Der Neue Markt war damals ein absoluter Erfolg. Man schaue sich einfach mal an was damals das "Licht der Welt" erblickt hat und nun heute im Mdax, Sdax Bereich hoch erfolgreich tätig ist.
Lasst den alten Club so wie er ist, bitte!
Schafft lieber Anreize für junge Unternehmen mit neuen Ideen.  

   Antwort einfügen - nach oben