AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 3012 von 3012
neuester Beitrag: 01.04.22 11:22
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 75292
neuester Beitrag: 01.04.22 11:22 von: Gilbertus Leser gesamt: 10181115
davon Heute: 183
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3008 | 3009 | 3010 | 3011 |
Weiter  

26.08.20 13:12
3

2162 Postings, 1874 Tage Stakeholder2@Kicky

Ich würde dir Empfehlen in dem Thread von Plattenulli zu Posten
Nicht mehr hier.
Dieser ist nicht Aktuell und wird von keinem von uns gepflegt.

just so you know.  

31.08.20 09:58
2

6552 Postings, 5479 Tage tagschlaefermeine these ist, dass mit ampere nvidia eine

sli-bridge auch für amd-grafikkarten anböte. und dies würde dann ggf. schon am 1.9 offenbart im streaming, wo sich u. a. lisa su zuschaltet ^^
sprich, die tuftuffs würden zunächst wie doof die ampere-gpu kaufen, aber natürlich ebenso auf den release der 'big navi' warten. der kaufanreiz? erste grafikdemos mit nie dagewesener grafik und spiele-previews :3
dass der amd-aktienkurs mit dieser erwartungshaltung dann deutlich den von nvidia outperformt - geschenkt.
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

31.08.20 10:23

28870 Postings, 4092 Tage Max84tagschlaefer am heutigen morgen hast du dich

selbst übertroffen! WOW! Was für Gedankengänge - welchen Kaffee trinkst du genau? Oder eher Kräutertee? Welche Kräuter?  

31.08.20 10:31
1

8 Postings, 1441 Tage continuitywow

warum sind in solchen Aktienforen die Leute immer so Banane. Da muss es einen Zusammenhang geben.  

31.08.20 18:05

6552 Postings, 5479 Tage tagschlaeferlol irgendwas ist im busch @md

eine aktie steigt nicht einfach so ohne nennenswerte news 5% - und wir haben nicht mal freitag ^^
denn der montag ist in den usa ein feiertag, die (hoch)zockerei würde also vorgezogen ;)
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

01.09.20 06:49
2

6552 Postings, 5479 Tage tagschlaeferwarum trump für unseren amd aktienkurs

mitverantwortlich ist ;)
https://www.golem.de/news/...d-ai-ueberlebenswichtig-2008-150572.html
>>Führungskräfte und Analysten der Branche erklärten der Financial Times, dass Halbleiterzulieferer für das Cloud-Computing weiterhin an Huawei liefern dürfen und andere Komponenten auf dem freien Markt erhältlich sind. ...
Huawei hat Prozessoren und FPGAs aus den USA für eineinhalb bis zwei Jahre auf Vorrat eingekauft, um bei Mobilfunkausrüstung und Cloud-Servern lieferfähig zu bleiben, wurde im Mai 2020 berichtet. Huawei kauft High-End-Server-CPUs von Intel und Advanced Micro Devices (AMD) sowie FPGAs von Xilinx, dem weltweit größten Hersteller von programmierbaren Schaltungen.<<
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

02.09.20 14:25

6552 Postings, 5479 Tage tagschlaefertäglich grüß das murmeltier...

ethereum-mining könnte wieder einen gpu-squeeze fabrizieren? laut dem wccftech artikel 5-10usd/tag profit mit einer rx5700... nicht schlecht ;) könnte die bereits etwas angezogenen preise für diese grafikkarten erklären...
https://wccftech.com/...itability-puts-eyes-on-radeon-rx-5700-series/
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

02.09.20 17:04

2162 Postings, 1874 Tage Stakeholder2Meine VII+V56 machen 12,56$ Daily

02.09.20 17:04

2162 Postings, 1874 Tage Stakeholder2Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.09.20 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

24.04.21 01:27

7 Postings, 1187 Tage GabrielenvqmaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID

 

 

10.12.21 11:08
3

2 Postings, 1178 Tage Nutze AMDTreiber

Hallo zusammen
Ich habe eine AMD Radeon 460 4gb
mein windows 7 64bit ist stabil.
Finde leider KEINEN neuen Treiber mehr für die Grafikkarte.
Werde mir NIE wieder was von AMD kaufen.
Kaufen mir nun einen neuen PC und diesmal NICHTS von AMD.
CPU von Intel und Board von Asus und Nvidia karte
AMD ist für mich GESTORBEN
Sind sie selber schuld,AMD denkt nicht mehr an die Spieler
Nur noch an das,das sie nur noch Geld haben wollen.
Nicht mit mir.Hatte sonst immer alles von AMD
AMD ist für mich TOT !!!!  

10.12.21 12:32
1

907 Postings, 2408 Tage NOBODY_FRAwww hilft

bei https://www.amd.com/de/support/graphics/...x-400-series/radeon-rx-460

werden Sie geholfen ich bin der Meinung, das es google auch schon zu Win7 Zeiten gab ;)

frage mich nun ernsthaft;) wenn das hier schon anfängt sollte ich schnell meine Aktien abstoßen ?!?! Schlaflose Nächte, ich wohl haben werde ;)  

11.12.21 11:16
1

201 Postings, 2688 Tage godra....

Tippe mal auf Troll Account...
schon lächerlich, wenn man Hardware Problemchen hat, die man mit etwas Hirn auch selber lösen könnte in einem Investment Forum nachfragen muss...
Zumal er genau 2 Postings hat und im Mai schonmal eine ähnliche Frage gestellt hat  

11.12.21 11:18

6058 Postings, 2456 Tage AMDWATCHDer ist

wohl nach 5 Jahren aufgewacht... :-)  

05.02.22 16:25

77 Postings, 2302 Tage sailor71Insiderhandel

NOBODY_FRA hat halt Insiderwissen zum Produkt und gibt dies nun Preis. Der ist vermutlich vorher Short gegangen.

PS Mein Auto hatte auch schon mal einen Platten. Mir fällt nur die Marke gerade nicht ein.  

25.02.22 16:41

22860 Postings, 1085 Tage Highländer49AMD

AMD kündigt Aktienrückkauf in Höhe von 8 Milliarden US-Dollar an
https://ir.amd.com/news-events/press-releases/detail/1050/am…

Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?

Allen ein schönes Wochenende  

01.04.22 11:22

4795 Postings, 8351 Tage GilbertusAMD fällt um 8% nach Abstufung durch Barclays

.

Zur AMD Aktie

Trendbetrachtung auf Basis 6 Monate: Im gestrigen Handel bekam die Aktie des Chipherstellers ordentlich auf die Mütze. Der Grund dafür war eine Abstufung durch das Finanzunternehmen Barclays, das das Kursziel der AMD-Aktie von 148 auf 115 USD senkte. Diese Abstufung wurden vorgenommen, weil Barclays zyklische Risiken in einigen Märkten inklusive einer Abschwächung im Bereich PC und Gaming sieht.

Nachdem Chipwerte bereits am Mittwoch unter herben Verlusten litten, ging es bei einigen auch gestern deutlich Richtung Süden. Die AMD Aktie verlor fast 13% innerhalb von nur zwei Tagen. Doch was bedeutet dies für den Chart? Aus technischer Sicht hat sich hier nicht viel verändert. Der Versuch das Pivot-Hoch von Februar zu brechen, scheiterte bislang. Negativ ist definitiv die Tatsache, dass wir den 20- als auch den 50-Tage-Durchschnitt nun nach unten verloren haben.

Der nächste grössere Support ist erst bei der psychologisch wichtigen Marke von 100 USD zu finden.

Expertenmeinung: Vorerst würden wir hier die Lage jedoch nicht allzu panisch sehen. Es besteht noch ein Grund zur Hoffnung, dass die Kurse sich an der gebrochenen Widerstandslinie wieder fangen könnten. Diese sollte im Bereich von 107/108 USD einen Support liefern und genau hier könnte sogar eine Kaufgelegenheit lauern.

Quellenangabe:
https://www.lynxbroker.de/boerse/boerse-kurse/aktien/amd-akt…

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Seite: Zurück 1 | ... | 3008 | 3009 | 3010 | 3011 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben