Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 2004 von 2124
neuester Beitrag: 31.01.23 16:33
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: SchöneZukun. Anzahl Beiträge: 53079
neuester Beitrag: 31.01.23 16:33 von: Krypto Erwi. Leser gesamt: 9023118
davon Heute: 7207
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2002 | 2003 |
| 2005 | 2006 | ... | 2124  Weiter  

30.11.22 08:37

1775 Postings, 5443 Tage S2RS2Cybertruck

Ich denke der Cybertruck war ein klarer Hinweis von Elno dass er es mit Teslas Zukunft nicht mehr ganz so ernst meint...
Wer bitte sollte sich auch so ein hässliches Entlein  bestellen!? Es geht mit dem Launch von neuen Produkten doch nicht darum wenige extrovertierte Jünger anzusprechen die vermutlich alles bestellen würden was Elno je erfunden hat (oder besser gesagt Elno zumindest vorgibt erfunden zu haben), sondern um die Absprache und Gewinnung einer breiten Masse.
Und der Cybertruck steht doch vielmehr für die Kreation eines Nischenprodukts, denn den Mainstream dürfte das besonders "außergewöhnliche Design" wohl eher nicht ansprechen.
Andere Meinungen?  

30.11.22 08:43
1

1002 Postings, 685 Tage Frauke60ATH 2023

Zitat Streuen:
        >>> Für 2023 erwarte ich erst mal ein neues ATH, wie schnell es dann weiter nach
                oben geht werden wir dann ja sehen. <<<

Die Aussage lege ich mir auf Wiedervorlage Dez 2023.
Oder war das nur ein Zahlendreher und sollte 2032 heissen?

Meine Meinung - KEINE Empfehlung!
Wenn ich selber an so eine Kursentwicklung in 2023 glauben würde, hätte ich
mein Depot bis zur Beleihungsgrenze beliehen.

Da muss man schon sehr ängstlich und unglaubwürdig sein wenn auf über 50 % Gewinn
verzichtet weil 5 % Zinsen gezahlt werden müssen.
Auch Calls Ende 2023 sind eine Möglichkeit für kleines Geld.
Meine Meinung - KEINE Empfehlung!

Das WINTIs Kursziel 15.000 vor dem Splitt gemeint war, muss anscheinend immer betont werden.
Wenn sogar WINTI nach dem Splitt nicht mehr von 5.000 ausgeht, sagt das doch etwas aus.

Inflation im Depot hat (nicht) unbemerkt bei einigen selbsternannten Bullen angefangen.  

30.11.22 09:20
2

756 Postings, 4780 Tage studibu@S2RS2

Dass der Cybertruck ungewöhnlich ist, keine Frage. Ob hässlich oder schön, muss jeder selber entscheiden. Aber mit über 1,5Mio Vorbestellungen scheint er ja nicht soooo häßlich zu sein. Und dass viele Leute einfach auffallen wollen, ist auch kein  Geheimnis.

Wenn ich mir den Einheitsbrei hierzulande anschaue, kann ich mir schon verstehen, warum  die Leute mal ein anderes Design sehen wollen.

https://pbs.twimg.com/media/FilQ6yWXkAEIhhB?format=jpg&name=large  

30.11.22 09:24

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 14:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

30.11.22 09:58
1

4503 Postings, 7271 Tage Lolo22@ s2RS2

Bezüglich Cybertruck hast Du keine Ahnung. Aber so ähnliche Stimme gab es zum ersten iPhone,als der auf den Markt kam. "Wer soll ich so ein überteuertes Teil holen? Nur paar reiche Technikfreaks"
Tja, so kann man sich irren.  

30.11.22 10:41

3346 Postings, 963 Tage Micha01Cyber abwarten - also Mitte 23 vielleicht Anfang

der Produktion und Ende 23 wohl Hochlauf - was das heißt abwarten.
Wie er dann aussieht auch abwarten - hier nen längerer Artikel dazu

https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/...onsvorbereitungen/  

30.11.22 10:59

3346 Postings, 963 Tage Micha01gerade Autoindustrie

hat noch großen Teilemangel

https://www.zeit.de/wirtschaft/2022-11/...materialmangel-corona-krise

wird wohl erst Mitte 23 sich auflösen:(  

30.11.22 11:20
1

2319 Postings, 1287 Tage MaxlfStockwave

Die Tesla-Gemeinde beklatscht doch alles kritiklos, egal was EM und sein Laden macht!
Die früheren, nicht eingelösten Versprechen werden alle unter den Teppich gekehrt.
Dafür werden neue Möhren für das Grautier angekündigt.

Was ist eigentlich aus den vielen Milliarden für die Welthungerhilfe geworden?  

30.11.22 11:26

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.11.22 11:27

4503 Postings, 7271 Tage Lolo22Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 14:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.11.22 11:35
1

1775 Postings, 5443 Tage S2RS2#50081-500083

Vielen Dank für eure prompten Rückmeldungen und Meinungen rund um den Cybertruck.
Über Geschmack lässt sich wahrlich nicht streiten, denn die Diskussionen führen meistens zu - nichts.

Ein Vergleich mit dem iPhone möchte ich so erstmal nicht stehen lassen, es sei denn mir kann jemand den Mehrwert / technologischen Quantensprung des Cybertruck ggü. Konkurrenzprodukten erläutern.
Also F150, Rivian vs Cybertruck und im entfernten zur Modell Y Konkurrenz BMW iX, Mercedes EQC ?

Wo lässt eigentlich die aktuelle Anzahl der aktuell bestehenden Vorbestellungen einsehen? Aus meiner Sicht war das bloß ein großer Marketingbluff, denn seit Vorstellung vor 3 (!!!) Jahren ist viel passiert (bei der Konkurrenz zumindest), denn in Sachen Produktionsbeginn bleibt Tesla weiterhin seinen Kunden weitere Informationen schuldig - oder nicht?

Ein Artikel vom 05. August 2021 fasst es recht gut zusammen (richtig, der Artikel ist knapp 16 Monate alt, da ging man allerdings im worst Calse von Produktionsstart erst in 2022 aus): https://insideevs.de/news/524742/...orbestellungen-marktstart-preise/

Wer sich >>wirklich<< informiert hat, der weiß dass eine Vorbestellung lediglich mit einer Reservierungsgebühr von 100$ verbunden war, die bei Stornierung wieder erstattet wird.

Letztlich halten wir folgende Fakten fest:
Cybertruck in 2019 einem Fanpublikum vorgestellt, seitdem hat man zwar Vorbestellungen erhalten, allerdings eilt man nun von einer Verzögerung zur nächsten.
(Anmerkung: Glück im Unglück also für echte Interessenten, dass bloß 100$ als Reservierungsgebühr zu zahlen waren, ansonsten hätte sich Tesla sicherlich in eine bedrohliche Lage manövriert wenn hunderttausende Kunden ihre Reservierung stornieren und ihre geleistete Anzahlung zurückfordern würden.)
Während niemand weiß, ob und wann der Cybertruck in Serie geht, hat Ford längst Fakten geschaffen und produziert und liefert den F150 Lightning aus.
https://efahrer.chip.de/elektroautos/ford-f-150-lightning_20453

PS: Größeres Ungemach, welches Tesla rund um die Verspätungen des Cybertruck erspart bleibt, droht meiner Meinung nach nicht.
Die Klagen rund um das nach wie vor unausgereifte FSD und den damit verbundenen Unfällen und Todesopfern könnte Tesla hingegen noch teuer zu stehen kommen, wenn es zu einem entsprechenden Urteil im Gerichtsprozess kommt.  

30.11.22 11:39

2319 Postings, 1287 Tage MaxlfLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.11.22 11:42

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.11.22 11:42

1775 Postings, 5443 Tage S2RS2PPS

Aber was weiß ich denn schon um die finanziellen Risiken einordnen zu können...

Auf Yahoo Finance würde man den Artikel wohl noch abschließen mit "You have been warned", aber das erspare ich mir hier. Ist ja jeder alt genug und kann sich umfassend selbst informieren. ;)

Daher abschließend mein Disclaimer, dass ich lediglich meine persönliche Einschätzung mit euch teile. Ich betreibe weder eine Anlageberatung noch spreche ich Kauf-/Verkaufsempfehlungen aus oder rufe zu jedwedem Handeln auf.  

30.11.22 11:49

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.11.22 11:54

743 Postings, 1266 Tage peter lichtBYD Vertriebsmöglichkeiten mit frustierten Audi

und VW-Händlern ?!

… zu neuen Automarken aus China und den USA.

"Ich war 2019 auf der Shanghai Motor Show und habe anschließend einen Bericht verfasst, um meinen Kollegen klarzumachen, welch enorme Power die Chinesen gerade entfalten. Ich habe schon damals empfohlen, sich mit Nio, BYD, MG und anderen örtlichen Herstellern zusammenzusetzen, wenn die nach Europa kommen. Wenn sich mehrere mittelständische Händler zusammentun, können wir auch starke Partner für diese Anbieter werden."

https://www.autohaus.de/nachrichten/autohandel/...nce-erleben-3287214

Der ganze Artikel in der Printausgabe :
Der Spiegel Nr. 48 vom 26.11.2022 ( Seite 76-77 )  

30.11.22 11:58

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 12:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

30.11.22 12:05
1

1526 Postings, 4235 Tage mrymenHässlich truck doch nur um

Den Kurs etwas zu stützen.
Ob das gelingt? Wohl kaum.
Außer den elon jünger, glauben immer weniger an die Phantasien von musk.
Ob, und wann genau der hässliche truck kommt, steht sicher noch in den Sternen.
Das kennt man ja von tesla...
Mercedes, MAN und Co, sind hier um einiges weiter.
PS. Schön dass Winti wieder wütet. KZ 5000d winti... Oder?

Ja, Tesla spielt aktuell noch in eigener Liga. Tendenz Abstieg...  

30.11.22 12:10

2319 Postings, 1287 Tage MaxlfWinti

Ist das hier ein Tesla Forum?

Bitte, was ist denn jetzt mit der groß angekündigten Spende von Baron Münchhausen?
 

30.11.22 12:13

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.11.22 14:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

30.11.22 12:22

2319 Postings, 1287 Tage MaxlfWinti Pepsi

Wow!
10 Stück!
Wann kommen die nächsten 10 Stück?
H1 2023
H2
H3
H4
Ich weiß, Geduld!  

30.11.22 12:30

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BMaxif Geduld Geduld

Welche Firma in der grösse von Tesla wächst den noch jedes  Jahr  im Durchschnitt  um 50%  ?

Du kennst bestimmt eine Menge !


 

30.11.22 12:46

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BMaxif

50'000 Jahresproduktion ist im Jahre 2023 Vorgesehen.

Ich habe kein Problem mit Teslas Wachstum.

Willst du reich werden musst du ein wenig Geduld mitbringen.  

30.11.22 12:58

3346 Postings, 963 Tage Micha01@winti

die 50k werden in 23 nicht passieren, dass wissen alle.
Hat ja sogar Tesla kommuniziert mit im Frühsommer Produktionsbeginn und dann Hochlauf der Produktion.

Hauptproblem wird sicherlich die Verfügbarkeit von genug Batterien sein.  

30.11.22 12:58

5554 Postings, 2628 Tage Winti Elite BMaxif

Was sagst du den zur Deutschenautoindustrie die wachsen ja überhaupt nicht mehr da nützt dir nicht einmal mehr Geduld.

Wollte VW nicht einmal Tesla  im EV Bereich überholen ?

Vielleicht sollten die auch einmal ein paar Ansagen machen dann würde sich vielleicht auch mal etwas Bewegen.

Kannst froh sein das Tesla nicht noch schneller wächst die Deutschen sind schon jetzt Überfordert mit Tesla.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2002 | 2003 |
| 2005 | 2006 | ... | 2124  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben