SMI 10'478 -1.1%  SPI 13'415 -1.0%  Dow 30'274 -0.1%  DAX 12'517 -1.2%  Euro 0.9719 -0.7%  EStoxx50 3'448 -1.1%  Gold 1'716 -0.6%  Bitcoin 19'810 -0.5%  Dollar 0.9829 0.3%  Öl 93.7 2.1% 

Northern Iron Corp - Lithium mit Potenzial?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 01.06.22 22:21
eröffnet am: 22.09.16 14:25 von: z32d Anzahl Beiträge: 47
neuester Beitrag: 01.06.22 22:21 von: cupez Leser gesamt: 21310
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

22.09.16 14:25
1

192 Postings, 2221 Tage z32dNorthern Iron Corp - Lithium mit Potenzial?

Bin zufällig auf folgenden Bericht gestoßen den ihr euch unbedingt mal durchlesen solltet:
http://m.aktiencheck.de/exklusiv/..._geheimes_Lithium_Projekt-7426212

Was meint ihr dazu, direkt einsteigen oder abwarten?  
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
21 Postings ausgeblendet.

01.10.16 08:28
1

1091 Postings, 4585 Tage alexis62Aussichtsreiche Aktie

alles klar, Millenium Minerals wird uns noch freuen dieses Jahr (wenn der Goldpreis hält)
auf Northern Iron setze ich auch, nur ist dies heute spekulativ, es folgen nurn Drill Test Wells, dann Brine Analyse. Wenn diese Resultate positiv ausfallen, dann wird Northern Iron auch aussichtsreich.  

06.10.16 08:10

13 Postings, 2200 Tage Puffy88Lithium wird durch die Decke gehen, wer

kennt noch Lithium Unternehmen wo die Förderung schon läuft?
Gestern wieder einen Artikel gelesen, nur mit Northern Iron hab ich glaub ich ein kleines Problem.  

11.10.16 07:22

364 Postings, 4734 Tage paradisweltmal schauen

ob es diese woche wieder weiter aufwärts geht,es braucht wieder mal news,hoffentlich gute  

13.10.16 16:09

364 Postings, 4734 Tage paradisweltHeute

14.10.16 17:05
1

8956 Postings, 4133 Tage ixurt#25 Lithium Americas, Orocobre und Wealth Minerals

- http://www.ariva.de/...ricas&weitere_ergebnisse=AG1_OS1&utp=1

- http://www.ariva.de/orocobre-aktie/chart?boerse_id=131&t=quarter


Wobei Wealth Minerals kurz vor der Produktion steht...

- http://www.ariva.de/wealth_minerals-aktie?utp=1

eigentlich noch interessanter:   "Kobalt"...

Lithium-Ionen-Kobalt-Akkus mit Kobalt-Kathoden sind sehr weit verbreitet aber wegen der Brandgefahr in Kritik geraten.

Allerdings gibt es bereits eine Vielzahl weiterentwickelter Kathoden-Materialien wie etwa Mangan-Nickel oder Nickel-Kobalt-Mangan, die so sicher sind, dass sie zum Teil sogar ohne aktive Schutzbeschaltung verwendet werden können.

Kobaltsulfat- Verbindungen sind besonders für die aufstrebenden Bereiche der wiederaufladbaren Batterien, stationären Energiespeicherung und Elektrofahrzeuge erforderlich.

In Kürze wird es die ersten Defizite geben, die über 2017 bis 2018 deutlich steigen sollen.

Infolgedessen steigt der Kobaltbedarf und damit mittlerweile auch die Preise.
steigen nach und nach aufgrund immenser Batterieproduktion an

- http://www.ariva.de/ecobalt_solutions-aktie
 

24.11.16 19:43

364 Postings, 4734 Tage paradisweltAufwärts

Gute news,es könnte hier bald was los sein  

08.12.16 13:16

444 Postings, 3219 Tage bmueslivom Handel ausgesetzt


DIE FOLGENDEN AKTIEN SIND AB SOFORT AUSGESETZT:
THE FOLLOWING SHARES ARE SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT:
http://www.finanznachrichten.de/...-31a-aussetzung-suspension-029.htm
INSTRUMENT NAME KUERZEL/SHORTCODE ISIN BIS/UNTIL

NATURAL COOL HLDGS N7E SG1T36930298 BAW/UFN
LINKEDIN CLASS A LKI US53578A1088 BAW/UFN
NORTHERN IRON CORP. N8I CA66529A1003 BAW/UFN
ALBERTA OILSANDS INC. 31A CA0130411089 BAW/UFN

 

08.12.16 14:09

303 Postings, 4234 Tage tanniGrund:

25.04.21 01:54

9 Postings, 529 Tage LeahqlylaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10.05.21 15:56

1005 Postings, 1561 Tage janstein* Große mineralisierte rohrförmige Anomalien *

Ares Strategic Mining schließt die Geophysik-Untersuchung am Standort Bell Hill ab und entdeckt große Anomalien, die mit Flussspat-Oberflächenanzeigen korrespondieren.

   - Der geplante zweite Minenstandort von Ares weist große mineralisierte rohrförmige Anomalien auf.

   - Geologisch vorhergesagte Flussspat-Mineralisierungszonen entsprechen großen IP-Anomalien.

   - IP-Anomalien zwischen bekannten Flussspatmineralisierungen.

   - Bestätigte Flussspatmineralisierung an der Oberfläche der entdeckten IP-Anomalien.

   - Potenzielle Flussspatmineralisierung auf einem Gebiet, das bereits für den Bergbau zugelassen ist.

Vancouver, B.C. - TheNewswire - 10. Mai 2021 - Ares Strategic Mining Inc. (Ares oder das „Unternehmen“) (TSXV: ARS) (OTC: ARSMF) (FRA: N8I1) freut sich, 8.000 m geophysikalische IP-Untersuchungen bekannt zu geben durchgeführt auf dem historischen Minengebiet von Bell Hill, wobei geophysikalische Anomalien mit beiden bekannten Flussspatmineralisierungen korreliert und neue Anomalien mit ähnlichen geophysikalischen Signaturen wie bekannte vorhandene Flussspatrohre identifiziert wurden.


Die IP-Untersuchung des zulässigen Bergbaugebiets bestand aus 10 Linien mit einer Länge von jeweils 800 m und Dipolen in einem Abstand von 25 m (siehe Abbildung 1). Die Linien sollten über bekannte Flussspatzonen verlaufen, um ihre geophysikalischen Signaturen zu identifizieren und zu definieren. Diese könnten dann verwendet werden, um neue potenzielle Ziele unmittelbar unter der Oberfläche zu identifizieren. Sieben historisch etwa 50 m voneinander entfernte parallele Linien wurden in historisch bekannten mineralisierten Zonen geplant. Einige dieser Zonen weisen an der Oberfläche eine Flussspatmineralisierung auf und wurden zuvor nicht abgebaut. Die IP-Untersuchung wurde entwickelt, um auf geophysikalische Signaturen unmittelbar unterhalb dieser Zonen zu testen, um die Kontinuität zu testen und um auch andere anomale Zonen mit potenziellen blinden Zielen zu korrelieren. Drei orthogonale Linien wurden auch als Verbindungslinien für die Struktur und die stratigraphische Korrelation geplant.


James Walker, Präsident und CEO, erklärte: „Diese Anomalieentdeckungen sind die größten, die jemals im gesamten Spor Mountain-Gebiet erzielt wurden. Die Kombination von Cluster-Anomalien, die Größe der Anomalien, ihre Kombination mit Flussspat-Vorkommen an der Oberfläche und ihre Korrelation mit der geologisch vorhergesagten Flussspat-Mineralisierung weisen alle auf einen potenziell größeren Abbau hin, als dies bei den verlorenen Schafen erwartet wurde. Getestete Qualitäten am Bell Hill haben auch hochwertigen Flussspat ohne Verunreinigungen wie Sulfide oder Arsen nachgewiesen, was diesen Flussspat zu einem der höchsten und saubersten der Welt macht. Das Unternehmen wird diese Anomalien durch Bohrungen weiter abgrenzen, um Flussspat und Grenzen zu bestätigen und einen Minenplan für einen Betrieb zu erstellen, der neben dem Bergbaubetrieb Lost Sheep durchgeführt werden soll. All dies ist ein vielversprechender und aufregender Fund für unser Unternehmen.
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Abbildung 1. Isometrische Ansicht nach Norden mit Position der IP-Schnittlinien und Position der neu lokalisierten Ziele im Bereich Bell Hill
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Abbildung 2 - Standort von Bell Hill
Die Linien 7, 12 und 14 zeigen deutliche Anomalien, die mit Flussspat-Brekzien-Rohren korrelieren können, die das Wirtsgestein aus Kalkstein durchbrechen, insbesondere wenn an der Oberfläche eine übereinstimmende Flussspat-Mineralisierung festgestellt wurde (siehe Abb. 3, 4 und 5).
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Abb. 3. Linie 14 (spezifischer Widerstand Ohm-m).
Linie 14 zeigt das Vorhandensein einer sehr diskreten Anomalie an, die die Oberfläche mit ungefähren Abmessungen von 40 m Breite und nahezu 100 m vertikaler Tiefe erreicht, sehr ähnlich der Größe des historischen Erzkörpers Bell Hill Pit 1 oder der Purple Pit, die derzeit abgegrenzt wird. Die Anomalie liegt bei den Bell Hill Pits 1 und 2 im Trend, was darauf hindeutet, dass sie Teil derselben aufdringlichen Fütterung sein könnte.
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Abb.4. Linie 12 (spezifischer Widerstand Ohm-m).
Linie 12 zeigt eine diskrete Anomalie unmittelbar nördlich des bekannten mineralisierten Brekzienrohrs der Grube 2, was darauf hinweist, dass es sich möglicherweise um die Fortsetzung dieses Rohrs nach Norden und bis zu einer Tiefe von etwa 75 m handelt.
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Klicken Sie auf Bild, um es in voller Größe anzuzeigen
Abb.5. Linie 7 (spezifischer Widerstand Ohm-m).
Die Linie 7 ist orthogonal zu den Linien 12 und 14. Die IP-Linie verläuft über drei bekannten Flussspatvorkommen, von denen zwei historisch sind (Flussspatvene, Graben 1) und eines nach der Bodensuche eines aus Lidar- und Satellitenbildern identifizierten Merkmals gefunden wurde. Es gibt eine Reihe von Anomalien im Zusammenhang mit der Abwärtsprojektion der bekannten Vorführungen, die eine Tiefe von ungefähr 50 m erreichen. Es gibt auch eine sehr diskrete Anomalie, die 60 m unter der Oberfläche beginnt und sich mindestens 75 m unter dieser Tiefe erstreckt und auf das Vorhandensein eines Brekzienrohrs als blindes Ziel hinweisen kann.
Raul Sanabria, P.Geo., Ist eine qualifizierte Person im Sinne von NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt.

Quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1kx7F1ng4  

10.05.21 23:38

9 Postings, 521 Tage Panscher#janstein

Ich glaube das wir heute in einem Jahr sehr sehr viel Freude an Ares und dessen Kurs haben werden.Kontinuierlich geht der Kurs, zwar bis jetzt langsam, aber denoch stetig nach oben. Und wenn dann die große News vom genauen Pruduktionsbeginn bekannt wird, dann aber Hallo  

12.05.21 06:15

13 Postings, 566 Tage Niggo@panscher

das denke ich auch und freue mich auf den Produktionsstart  

21.05.21 12:02

1005 Postings, 1561 Tage jansteinStrategischer Bergbau von Ares

Ares Strategic Mining (CVE: ARS) hat den Baubeginn der Klumpenanlage an seinem Industriestandort in Delta, Utah, angekündigt. Dies wird vom Vorsitzenden des Unternehmens, Karl Marek, einem erfahrenen Bauprojektleiter, überwacht und ist ein wichtiger Schritt, wenn sich das Unternehmen der ersten Produktion nähert, die wir voraussichtlich noch in diesem Jahr haben werden.
VSA Morning Miner, 21.05.21  Ares Strategic Mining (CVE: ARS)

Ares Strategic Mining (CVE: ARS) hat den Baubeginn der Klumpenanlage an seinem Industriestandort in Delta, Utah, angekündigt. Dies wird vom Vorsitzenden des Unternehmens, Karl Marek, einem erfahrenen Bauprojektleiter, überwacht und ist ein wichtiger Schritt, wenn sich das Unternehmen der ersten Produktion nähert, die wir voraussichtlich noch in diesem Jahr haben werden.

Auf dem Gelände wird die Klumpenanlage untergebracht, die voraussichtlich eine Kapazität von 60 kPa haben wird. Dies ist eine Erweiterung der Produktionsanlage, die im jüngsten konzeptionellen Bergbauplan vorgestellt wurde. Klumpen sind ein hochwertiges Produkt, das ARS auf dem aktuellen Markt voraussichtlich für mindestens 500 USD / t verkaufen wird. Dies wird der einzige Betrieb dieser Art in den USA sein, der Flussspat direkt an die US-Stahlindustrie liefert. Mit Stahlpreisen auf Mehrjahreshochs erhöht die Industrie die Produktion, um die starke Nachfrage nach COVID-19 zu befriedigen.

Neben der Klumpenanlage werden auf dem Delta-Gelände Gebäude, Büros und Absackanlagen untergebracht. Schwere Maschinen kommen nächste Woche vor Ort an, um mit dem Betonieren zu beginnen. Darüber hinaus soll am zweiten Standort des Unternehmens in Lynndyl mit dem Bau begonnen werden, in dem die Schwimmanlage des Unternehmens untergebracht sein wird, in der das saubere, hochwertige Säurespatprodukt hergestellt wird, das im konzeptionellen Minenplan enthalten ist.

ARS führt eine Reihe von gleichzeitigen Arbeitsabläufen mit geologischen Arbeiten durch, um auf den jüngsten geophysikalischen Untersuchungen aufzubauen, die ein erhebliches Potenzial für weitere Flussspatvorkommen im gesamten Lizenzgebiet von Spor Mountain aufzeigten. ARS befindet sich an einem Wendepunkt, der sich der Produktion nähert und in der Lage ist, sein Potenzial als einziger inländischer Flussspatlieferant auszuschöpfen, der die Versorgungslücke für dieses kritische Mineral schließt.
Wir wiederholen unsere Kaufempfehlung und C $ 2.17 / sh. Zielpreis.

Oliver O'Donnell, CFA, Leiter Research & Natural Resources Analyst | T: +44 (0) 20 3617 5180 | E: oodonnell@vsacapital.com
Paul Renken, leitender Geologe | T: +44 (0) 20 3005 5011 | E: prenken@vsacapital.com
VSA Capital Research | T: +44 (0) 20 3005 5000 | E: research@vsacapital.com

Quelle: www.proactiveinvestors.co.uk/companies/news/...gic-mining-950193.html


 

25.06.21 15:27

1005 Postings, 1561 Tage jansteinGroßes Update

- Mehrere Flussspatvorkommen an der Oberfläche, Ares schreitet zum Graben voran.
Vancouver, BC - TheNewswire - 25. Juni th , 2021 - Ares Strategic Mining Inc. ( „Ares“ oder das „Unternehmen“) (TSXV: ARS) (OTC: ARSMF) (FRA: N8I1) freut Aufstieg in die ankündigen nächste Phase der Exploration am zweiten erwarteten Bergbaustandort des Unternehmens.

Während die Erschließung seines Industriegeländes, der Eisenbahnschienen, des Bergbaugeländes und des Wartens auf Anlagenlieferungen fortgesetzt wird, hat Ares seine Explorationsarbeiten in Bell Hill, einem zweiten potenziellen Minenstandort, fortgesetzt. Ares hat sein geologisches Team erweitert, um detaillierte Kartierungen und Probennahmen des gesamten Spor-Gebirges durchzuführen und Zieldefinitionen zu verfeinern, bevor Bohrarbeiten zur Abgrenzung zusätzlicher Mineralressourcen durchgeführt werden. Diese Explorationsarbeiten wurden auf den Bell Hill Claims beschleunigt, sodass ein Minenplan für das Gebiet früher erstellt werden kann. Abbildung 1 zeigt die erwarteten Gräben, die vom Geologieteam geplant wurden.

Das Unternehmen hat außerdem vom Utah Department of Natural Resources Genehmigungen und Genehmigungen erhalten, um mit Grabungs- und Bohrarbeiten im Bell Hill-Gebiet zu beginnen, dem erwarteten sekundären zukünftigen Minenstandort des Unternehmens und dem Ziel mit hoher Priorität. Bell Hill ist Gastgeber des kürzlich identifizierten großen geophysikalischen Anomalien (siehe Firmenpressemitteilung 10. Mai th , 2021), die die geophysikalischen Anomalien in der Tiefe korrelieren zeigt mit Flussspat Brekzie - Rohren an der Oberfläche beobachtet.

Im Jahr 2018 stufte die US-Regierung Flussspat als kritisches Mineral ein, das „als kritisch für die nationale Sicherheit und die Wirtschaft der USA erachtet wird“. Flussspat bleibt das einzige nichtmetallische kritische Mineral, das zu 100 % in das ganze Land importiert wird. Die Einstufung von Flussspar als kritisches Mineral in den Vereinigten Staaten führt zu einer schnelleren Genehmigungsfrist, wodurch der Abbaubetrieb schneller aufgenommen werden kann als der Betrieb für konventionelle Minerale.

James Walker, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Die jüngsten geologischen Arbeiten auf dem Bell Hill waren äußerst ermutigend und entwickelten sich schnell von der Kartierung über die erfolgreiche Identifizierung mehrerer Flussspatvorkommen an der Oberfläche bis hin zur Identifizierung großer geophysikalischer Anomalien an diesen Standorten mittels Geophysik , und schnell zum Graben vor. Ein kritisches Mineral und die einzige zugelassene Flussspatmine des Landes zu sein, hat eine schnellere Genehmigung und Genehmigung für die Arbeiten an neuen Standorten bedeutet, was für das Unternehmen und für unsere zukünftigen Operationen auf dem Spor-Berg unglaublich vorteilhaft ist. Wir beabsichtigen, die Entwicklung des Gebiets Bell Hill weiter zu beschleunigen, insbesondere nach all den positiven Ergebnissen, die bisher erzielt wurden.

Raul Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist für das Unternehmen nicht unabhängig, da er ein Verwaltungsratsmitglied und Aktionär ist.

Offenlegung: Unternehmen verlassen sich in der Regel auf umfassende Machbarkeitsberichte zu Mineralreservenschätzungen, um die mit einer Produktionsentscheidung verbundenen Risiken und Unsicherheiten zu reduzieren. Einige industrielle Mineralunternehmen sind relativ einfache Betriebe mit geringem Investitions- und Risikoniveau, bei denen der Betreiber festgestellt hat, dass für eine Produktionsentscheidung keine formale Vormachbarkeits- oder Machbarkeitsstudie gemäß NI 43-101 und 43-101 CP erforderlich ist. Das Unternehmen hat weder eine Machbarkeitsstudie noch eine Mineralreserve- oder Ressourcenschätzung für die Mine Lost Sheep durchgeführt, und daher ist die finanzielle und technische Durchführbarkeit des Projekts einem höheren Risiko ausgesetzt, als wenn diese Arbeiten abgeschlossen wären. Basierend auf historischen Ingenieurarbeiten, geologischen Gutachten,historischen Produktionsdaten und aktuellen Engineering-Arbeiten, die Ares abgeschlossen hat oder in Bearbeitung ist, beabsichtigt das Unternehmen, die Entwicklung dieses Vermögenswerts voranzutreiben. Das Unternehmen weist ferner darauf hin, dass es keine Produktionsentscheidung auf einer Machbarkeitsstudie von Mineralreserven gründet, die die wirtschaftliche und technische Durchführbarkeit belegen, und dass daher mit seiner Produktionsentscheidung ein viel größeres Risiko eines Scheiterns verbunden ist. Darüber hinaus werden die Leser darauf hingewiesen, dass abgeleitete Mineralressourcen geologisch als zu spekulativ angesehen werden, um wirtschaftliche Überlegungen anzustellen, die es ermöglichen würden, sie als Mineralreserven zu kategorisieren. Die Entwicklung eines Bergbaubetriebs ist in der Regel mit hohen Investitionsausgaben und einem hohen Maß an Risiken und Unsicherheiten verbunden. Um dieses Risiko und diese Unsicherheit zu verringern,Der Emittent trifft seine Produktionsentscheidung in der Regel auf der Grundlage einer umfassenden Machbarkeitsstudie der etablierten Mineralreserven. Das Unternehmen hat beschlossen, ohne etablierte Mineralreserven fortzufahren, basierend auf früheren Produktions- und internen Prognosen.

 - 100 % im Besitz – 2.100 Acres – 118 Claims

   - Das Hotel liegt im Spor Mountain Gebiet, Juab County, Utah, ca. 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   - Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   - NI 43-101 Technical Report identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   - Bergbauplan genehmigt von BLM 1

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Erneuert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.
IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON
ARES STRATEGIC MINING INC.
James Walker
Chief Executive Officer und Präsident

Quelle:  https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1kx7F1eqx  

16.07.21 09:53

1005 Postings, 1561 Tage jansteinAres schließt Übernahme ab

Ares schließt Übernahme der Verarbeitungsanlage ab.
Vancouver, BC - TheNewswire – 15. Juli 2021 – Ares Strategic Mining Inc. („Ares“ oder das „Unternehmen“) (TSXV:ARS) (OTC:ARSMF) (FRA:N8I1) freut sich bekannt zu geben, dass zusätzlich zu den Pressemitteilungen vom Am 26. Februar 2021 hat das Unternehmen den Erwerb einer Fabrik zur Herstellung von Flussspatstücken (die „Anlage“) gemäß den Bedingungen einer Gewinnbeteiligungsvereinbarung vom 9. Februar 2021 in der jeweils gültigen Fassung (die „Gewinnbeteiligungsvereinbarung“) abgeschlossen. zwischen dem Unternehmen und The Mujim Group, einem nicht marktüblichen privaten Shanghaier Unternehmen („Mujim“).

Gemäß den Bedingungen der Gewinnbeteiligungsvereinbarung hat das Unternehmen zugestimmt, die Einrichtung zu einem Gesamtkaufpreis von 2.000.000 US-Dollar (der „Kaufpreis“) zu erwerben. Der Kaufpreis ist vom Unternehmen in bar zu zahlen oder alternativ und mit einem Aufschlag durch die Ausgabe von insgesamt 5.300.000 Stammaktien am Kapital des Unternehmens (jeweils eine „Aktie“) zu einem angenommenen Preis von 0,45 USD (ca. CAD .). 0,56), gemäß dem folgenden Zeitplan:

   (i) Aktien im Wert von USD 1.500.000 nach Abschluss des Gewinnbeteiligungsvertrags, von denen 1.000.000 USD fällig sind, bevor die Anlage an das Unternehmen geliefert wird,

   (ii) Anteile im Wert von 200.000 USD vor der Einrichtung der Einrichtung und

   (iii) Aktien im Wert von USD 300.000 nach der Installation und Inbetriebnahme sind abgeschlossen und optimiert, um die Produktionsanforderungen zu erfüllen.

Darüber hinaus hat das Unternehmen zugestimmt, Mujim 20 US-Dollar/Tonne zu zahlen, um die laufenden technischen Aktualisierungen und Beratungsleistungen in Bezug auf die Anlage sowie 10 US-Dollar/Tonne zu zahlen, sobald das Unternehmen die Stückproduktion beginnt und die vereinbarten Produktionsziele erreicht.

Ein Direktor des Unternehmens ist auch der geschäftsführende Direktor von Mujim. Dementsprechend stellt die Gewinnbeteiligungsvereinbarung eine „Transaktion mit verbundenen Parteien“ im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 – Protection of Minority Securities Holders in Special Transactions („MI 61-101“) dar. Die Gewinnbeteiligungsvereinbarung und die Aktienausgaben im Rahmen dieser Vereinbarung sind von den Bewertungsanforderungen von MI 61-101 aufgrund der in Abschnitt 5.5(b) enthaltenen Ausnahme befreit, da die Aktien nicht an einem bestimmten Markt notiert sind, und von den Genehmigungsanforderungen der Minderheitsaktionäre von MI 61-101 aufgrund der in Abschnitt 5.7(1)(a) enthaltenen Ausnahmeregelung, da der Wert der im Rahmen des Gewinnbeteiligungsvertrags auszugebenden Anteile 25 % der Marktkapitalisierung der Gesellschaft nicht überschreitet.
IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON
ARES STRATEGIC MINING INC.
James Walker
Vorstandsvorsitzender und Präsident

Quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1AXXFV8z3  

23.11.21 14:56

1005 Postings, 1561 Tage jansteinUpdate * News

Ares Strategic Mining schließt den Stahlkauf für die Infrastruktur des Lumps-Werks ab und beginnt mit der Herstellung.
   - Das Unternehmen hat mit der Herstellung der Stahlträger für die Verarbeitungsanlage begonnen.

   - Zusätzliches Stahlfundament beschleunigt die Installation der Anlage.

   - Stahlkonstruktionen werden neben dem neuen Werk von Ares installiert.

Vancouver, BC – TheNewswire – 22. November 2021 – Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (CNSX:ARS.CN) (OTC:ARSMF) (FRA:N8I1) freut sich, den erfolgreichen Abschluss seiner Stahlproduktion bekannt zu geben Infrastrukturkauf und den Beginn der Herstellung in Erwartung des Baus. Die 3-stöckige Struktur ermöglicht einer mehrköpfigen Crew die Bedienung des Verarbeitungssystems und bildet das tragende Gebäude, um das herum die Anlage gebaut wird.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Stahlkonstruktion mit seiner Klumpenanlage zu versenden und gleichzeitig mit der Installation zu beginnen. Die vorgefertigte Stahl- und bereits gebaute Anlage wird auf Ares' Grundstück installiert und erfordert nur eine Grundmontage. Der Anlagenhersteller hat sich auch bereit erklärt, Arbeitskräfte und Know-how für die Installation und Optimierung bereitzustellen.  

James Walker, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Die Sicherung des Stahls ist ein hervorragender Fortschritt, insbesondere angesichts der aktuellen Probleme der inländischen Lieferkette und der steigenden Materialkosten. Wir sind sehr stolz auf den Einfallsreichtum innerhalb des Unternehmens, jede Ausgabe zu navigieren und Ergebnisse zu erzielen, die gegenüber den vorherigen Vereinbarungen verbessert wurden. Die unterstützende Infrastruktur als wesentlicher Bestandteil und wir freuen uns, den Einkauf ohne Beeinträchtigung durch Stahllieferstaus und erhöhte Kosten gesichert zu haben. Lobenswerte Arbeit von unserem gesamten Team.“  

Flusssparprojekt für verlorene Schafe – Delta, Utah

   - 100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims

   - Das Hotel liegt im Spor Mountain Gebiet, Juab County, Utah, ca. 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   - Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   - Der technische Bericht NI 43-101 identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   - Bergbauplan genehmigt von BLM1

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Erneuert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.

Raul Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist für das Unternehmen nicht unabhängig, da er ein Verwaltungsratsmitglied und Aktionär ist.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON
ARES STRATEGIC MINING INC.
James Walker
Vorstandsvorsitzender und Präsident
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Mark Bolin telefonisch unter 604-345-1576 oder per E-Mail unter jwalker@aresmining.com

quelle:  https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1LaPFjagq  

16.12.21 14:51

1005 Postings, 1561 Tage jansteinUpdate * News

Ares Strategic Mining Inc
Die Anlage wird die erste ihrer Art in Nordamerika sein.

Nach der Inbetriebnahme wird die Anlage die einzige inländische Versorgung mit Flussspat in den USA sein.

   Bahnbrechende Technologie mit Prüfstandstests abgeschlossen.

   Anlagentests haben hohe Qualität und hohe Wiederfindungsergebnisse gezeigt.

   Anlagenoptimierungs-Know-how von internationalen Flussspat-Herstellern.

   Produkt, von dem erwartet wird, dass es hauptsächlich die Stahlindustrie antreibt.

   Großes Interesse an Ares' erwarteten Produkten von internationalen und inländischen Herstellern.

Vancouver, BC – TheNewswire – 16. Dezember 2021 – Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (CNSX:ARS.CN) (OTC:ARSMF) (FRA:N8I1) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Klumpenfabrik vorzeitig ausgeliefert. Die Anlage ist eine große 3-stöckige Anlage, die in Nordamerika einzigartig sein wird. Der strategische Partner von Ares in Asien, die Mujim Group, hat sich verpflichtet, Arbeitskräfte und Know-how für die Installation und Optimierung der Anlage bereitzustellen. Mujim hat bereits mehrere Flussspat-Bergbaubetriebe in Asien, insbesondere in Thailand und Laos, in Betrieb genommen und sich bereit erklärt, ihr Fachwissen und ihre Erfahrung zu teilen, um Ares bei der Aufnahme des Betriebs so effizient wie möglich zu unterstützen. Der Executive Chairman von Mujim, Herr Bob Li, wird die Installation und die erste Produktion beaufsichtigen und wird zum Chief Technology Officer für die Inbetriebnahme der Anlage ernannt.

Anfang 2021 führte das Unternehmen mit seinem Erz in einer Testanlage erfolgreich metallurgische Tests durch, die ein hochwertiges Produkt produzierten, das die von der Industrie geforderten Spezifikationen erfüllte und gleichzeitig hohe Gewinnungswerte nachwies. Industrielle Hersteller aus dem In- und Ausland haben großes Interesse an dem Produkt bekundet und befinden sich derzeit in Verhandlungen mit dem Unternehmen, um Verträge für den zukünftigen Kauf der metallurgischen Flussspatbrocken auszuarbeiten. Die Klumpen sollen hauptsächlich die Stahlindustrie, aber auch die Keramik- und Glasindustrie beliefern.
Produktionstests mit Ares-Erz durch die Klumpenanlage

James Walker, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Alle Komponenten unseres Betriebs, unserer Konstruktion und unserer Produktion stimmen überein. Wir planen, die Arbeiten zum Beginn des Abbaus mit dem Infrastruktur- und Verarbeitungsbau sowie der Freigabe der ausgehandelten US-Staatszuschüsse für unser Projekt zusammenzufassen. Wir haben vor Ort enorme Unterstützung erhalten, mit nahegelegenen Betrieben, die uns bei der Lieferung von Strom, Land und sogar Schienenwegen für den Versand unseres Produkts unterstützen. Wir haben langfristige Pläne für die Projekt- und Unternehmenserweiterung in den kommenden Jahren und gehen davon aus, ein wichtiger Bestandteil der US-amerikanischen Industrielandschaft zu werden.“

Raul Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist für das Unternehmen nicht unabhängig, da er ein Verwaltungsratsmitglied und Aktionär ist.
Das Unternehmen gibt außerdem die Gewährung von Aktienoptionen im Rahmen seines Aktienoptionsplans zum Kauf von insgesamt 2.241.636 Stammaktien des Unternehmens zu einem Preis von 0,31 USD pro Aktie für eine zweijährige Laufzeit bis zum 15. Dezember 2023 bekannt Direktoren, leitenden Angestellten, Angestellten und Beratern des Unternehmens und unterliegen allen erforderlichen behördlichen Genehmigungen.

Alle im Zusammenhang mit dem Angebot ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist, die vier Monate und einen Tag nach Abschluss des Angebots abläuft. Der Abschluss des Angebots unterliegt einer Reihe von Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Erhalt aller behördlichen Genehmigungen, einschließlich der Genehmigung der Börse. Keines der im Zusammenhang mit dem Angebot auszugebenden Wertpapiere wird oder wurde gemäß dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils geltenden Fassung (der „Gesetz von 1933“) registriert, und keines darf in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung angeboten oder verkauft werden oder eine anwendbare Ausnahme von den Registrierungsanforderungen des Gesetzes von 1933. Diese Pressemitteilung wird gemäß Regel 135c des Gesetzes von 1933 herausgegeben und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf dar, noch findet ein Verkauf der Wertpapiere in einem Staat statt, in dem ein solches Angebot, eine Aufforderung oder Der Verkauf wäre rechtswidrig.
     100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims

   ••Befindet sich im Spor Mountain Gebiet, Juab County, Utah, ungefähr 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   ••Vollständig erlaubt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   ••Der technische Bericht NI 43-101 identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   ••Mining Plan genehmigt von BLM1
   
Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Erneuert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.
Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist für das Unternehmen nicht unabhängig, da er Direktor und Aktionär ist.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON
ARES STRATEGIC MINING INC.
James Walker
Vorstandsvorsitzender und Präsident
Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Mark Bolin telefonisch unter 604-345-1576 oder per E-Mail unter jwalker@aresmining.com

quelle:  https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1AqRF9xDo  

17.12.21 19:41

225 Postings, 1675 Tage Panscherle@janstein

Danke für die Info,
aber was ich nicht verstehe ist das Ares keine Angabe über den geplanten Produktionsbeginn angegeben hat. Immerhin wäre das eine nicht unbedeutende Info. Um Luft zu haben wäre ich mit dem Monat zufrieden gewesen.
Oder hab ich irgendwas übersehen ?  

13.01.22 14:52

1005 Postings, 1561 Tage jansteinUpdate * News

Ares Strategic Mining schließt LiDAR-Modellierung ab und beginnt technischen Bericht gemäß NI 43-101 über sein zu 100 % im Besitz befindliches kanadisches Flusssparprojekt

Zwei historische Ressourcenschätzungen (*) von 3,5 Millionen Tonnen 32 % CaF (1975) und 2,6 Millionen Tonnen 30 % CaF2 (1981).

   Hochwertiger Flussspat, Tests bestätigen keine Sulfide von schädlichen Elementen.

   Historische Mineralressourcen, die innerhalb mehrerer getrennter Zonen abgegrenzt sind, die alle in verschiedene Richtungen und in die Tiefe offen sind.
   Historische Datenbank mit Projektkauf erworben.

Vancouver, BC – TheNewswire – 13. Januar 2022 – Ares Strategic Mining Inc. („Ares“ oder das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (CNSX:ARS.CN) (OTC:ARSMF) (FRA:N8I1) freut sich bekannt zu geben dass es alle Ergebnisse einer Laser Imaging, Detection and Ranging ("LiDAR")-Untersuchung erhalten hat, die im Oktober 2021 über sein zu 100 % unternehmenseigenes Flusssparprojekt Liard in British Columbia durchgeführt wurde (siehe https://www.aresmining.com/liard- property-british-columbia für Projektstandort und technische Informationen). Das Unternehmen hat nun alle erhaltenen Daten erhalten und in 3D-Modelle des Grundstücks verarbeitet, die für die Projektplanung, die Prospektion und zukünftige Baumodellierung verwendet werden können.

Ares hat Toby Hughes P.Geo. beauftragt, einen National Instrument 43-101-Bericht für sein kanadisches Flusssparprojekt in British Columbia zu erstellen, der verwendet wird, um die Entwicklung des Projekts weiter voranzutreiben.

Neben dem technischen Bericht gemäß NI 43-101 besteht das Ziel der diesjährigen Explorationsarbeiten darin, alle historischen Daten auszuwerten und den strukturellen Rahmen dieser Mineralisierung vom Typ Mississippi Valley zu interpretieren, um die aussichtsreichsten Gebiete für Bohrungen im Jahr 2022 zu ermitteln LiDAR ist ein wertvolles Werkzeug, um alle historischen Arbeiten unter einer jetzt dichten Vegetationsbedeckung genau zu lokalisieren und die vielversprechendsten Zielbereiche auf dem Grundstück zu identifizieren. Es wird auch die Effizienz und Produktivität der nachfolgenden Feldprogramme erhöhen. Das Unternehmen schickte im Dezember 2021 Geologen zum Standort, um Flussspatproben zur Untersuchung und Bewertung zu entnehmen. Alle Proben bestätigten, dass keine Sulfide schädlicher Elemente im Flussspat vorhanden waren, die die Entwicklung behindern oder erschweren könnten.
Abbildung 1 - Orthophoto und digitales Geländemodell (DEM) für das Liard Fluorite Project und Hinweise auf historische (MinFile) Flussspatvorkommen (violette Punkte).
Daten aus der LiDAR-Untersuchung werden in Verbindung mit zusätzlichen historischen Explorationsinformationen verwendet, um Ziele mit hoher Priorität für die Weiterverfolgung zu identifizieren. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden verwendet, um Folgendes zu erreichen:

Erstellen Sie ein hochauflösendes digitales Höhenmodell,

   Identifizieren Sie geologische Aufschlüsse in Gebieten mit ausgedehnter Bedeckung,

   Identifizieren Sie den potenziellen geologischen und strukturellen Rahmen sowie die Mineralisierungsmuster

   Unterstützung bei der Planung von geochemischen Bodenuntersuchungen,

   Zusammenstellung, Überprüfung und Neupositionierung aller verfügbaren historischen Daten nach Bedarf

   Entwerfen und Durchführen einer regionalen luftgestützten radiometrischen Untersuchung, um mehr Flussspatvorkommen zu identifizieren, die nicht exponiert oder in der Nähe der Oberfläche sind,

   Entwickeln Sie ein Feldprogramm, das aus Prospektions-, Kartierungs- und Probenahmearbeiten in Interessengebieten besteht, die aus den luftgestützten Vermessungsdaten und der historischen Datenbank identifiziert wurden.

Abbildung 2 - Historische Vorkommen von TAM und Korallen (Gräben, Zugangswege und Bohrinseln), wie durch die Baumkronenabdeckung nach Anwendung der LiDAR-Technologie gesehen. Die historischen Gräben und Bohrlochpositionen können jetzt mit den bisherigen Methoden, die noch vor dem Einsatz von GPS-Geräten angewendet wurden, genauer neu positioniert werden als zuvor.

Die Ergebnisse des vorläufigen Ortsbesuchs im Jahr 2021 umfassen einige Gesteinsproben für Untersuchungen, die auf schädliche Elemente ausgerichtet sind, sowie auf Spurenelemente, die für luftgestützte radiometrische Untersuchungen verwendet werden können, um oberflächennahe bis zu aufschlussreiche Fluoritvorkommen in dicht bewaldeten Zonen zu erkennen. Die vorläufigen Ergebnisse sind zufriedenstellend, was darauf hindeutet, dass keine Sulfide und Si, Ba, Sr als zusätzliche Hauptelemente (Quarz, Schwerspat, Baritocelestit und Witherit) vorhanden sind, die den Fluorit begleiten. Diese ersten Ergebnisse werden auch verwendet, um vorrangige Ziele für das erste Bohrprogramm des Unternehmens zu entwickeln, das im Jahr 2022 beginnt.

James Walker, President und CEO des Unternehmens, kommentierte: „Die verbesserte LiDAR-Technologie, die wir für diese Umfrage eingesetzt haben, hat uns detailliertere Informationen geliefert, als wir erwartet hatten. Die großartigen Ergebnisse werden unseren Geologen und Ingenieuren im weiteren Verlauf die Identifizierung von Zielen und die Gestaltung von Projektprogrammen viel einfacher machen. Durch die Kombination der historischen Ressource, bekannter Oberflächenvorkommen, identifizierter geologischer Merkmale und der 3D-Modelle können wir mit hoher Zuverlässigkeit detaillierte Explorationsprogramme erstellen. Wir erwarten, die historisch nachgewiesenen Stärken des Projekts ohne weiteres bestätigen zu können, während wir dieses vielversprechende Projekt weiterentwickeln.“
Schätzungen der historischen Ressourcen (*)
Abbildung 3 – Zusammenfassung der historischen Ressourcenaussagen*

(*) Es liegen keine Informationen zu den verwendeten Methoden, wesentlichen Annahmen, Parametern und der Kategorie der Schätzungen vor. Die derzeitige qualifizierte Person für Ares hat nicht genügend Arbeit geleistet, um die historische Schätzung als aktuelle Mineralressourcen oder Reserven zu klassifizieren; und Ares behandelt die historische Mineralressourcenschätzung nicht als aktuell. Basierend auf einer Bewertung der Bohrabstände und der Art der Lagerstätte würde das Vertrauensniveau der historischen Ressourcenschätzung wahrscheinlich in der abgeleiteten Kategorie nach den heutigen NI 43-101-Standards liegen.

Das Unternehmen möchte außerdem bekannt geben, dass es seine Privatplatzierung, geändert aus der Ankündigung vom 7. Januar 2022, mit einem Bruttogesamterlös von ca. 803.652 USD durch die Ausgabe von 1.891.673 Aktien zu einem Preis von 0,38 USD pro Aktie erfolgreich abgeschlossen hat. Der Erlös aus der Privatplatzierung soll zur Finanzierung des Flussspat-Projekts in Utah und als allgemeines Betriebskapital verwendet werden. Alle im Zusammenhang mit der Privatplatzierung ausgegebenen Anteile unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist, die an dem Tag abläuft, der vier Monate und einen Tag nach dem Ausgabedatum beträgt.

Raul Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist für das Unternehmen nicht unabhängig, da er Direktor und Aktionär ist.

IM NAMEN DES VERWALTUNGSRATS VON
ARES STRATEGIC MINING INC.
James Walker
Vorstandsvorsitzender und Präsident

quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1A0vFKZ41  

21.01.22 15:17

1005 Postings, 1561 Tage janstein* Good News *

Ares Strategic Mining schließt die mehrjährige Bohrprogrammplanung für das Flussspat-Projekt in Utah ab.

   Ein mehrmonatiges Explorationsprojekt identifiziert über 160 Bohrziele.

   Flussspat-Anomaliemuster identifiziert und über 13 km der Ares-Claims kartiert.

   Es wurden Flussspat-Rohrcluster entdeckt, die auf ein starkes Tagebaupotenzial hindeuten.

   Das Unternehmen wird eine radiometrische luftgestützte Vermessung in Auftrag geben, um die entdeckten Trends zu definieren.

Vancouver, BC - TheNewswire - 21. Januar 2022 — Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (CNSX:ARS.CN) (OTC:ARSMF) (FRA: N8I1) freut sich, bekannt zu geben, dass Ares geologische -Team hat ein generatives Bohrzielprogramm abgeschlossen, um dem Unternehmen mehrere Explorationsziele für Tests in den kommenden Jahren zur Verfügung zu stellen. Das Programm ist die erste Phase eines mehrjährigen Entwicklungsplans, der gleichzeitig mit dem erwarteten Bergbaubetrieb laufen wird und darauf ausgelegt ist, die Standorte für seine nachfolgenden Betriebe zu identifizieren.

Abbildung 1 zeigt die Gebiete mit Flussspat-Oberflächenvorkommen und Brekzien, die auf oberflächennahe Ziele hindeuten, in Verbindung mit Strukturen, die geologische Beweise für eine zusätzliche Flussspat-Mineralisierung enthalten. Nach der Zusammenstellung zeigen diese zusammengeführten Informationen einen konsistenten Trend über die gesamte Spor-Bergkette, die alle in die Claim-Gebiete von Ares fallen. Bestimmte Gebiete weisen eine große Anzahl von Rohren auf, die in engen Abständen gebündelt sind, was Hinweise auf größere mineralisierte Flussspatzonen liefert, die möglicherweise in geringer Tiefe verbunden sind und ein starkes Tagebaupotenzial aufweisen. Die engen Zielabstände über die Länge der Spor Mountain Range weisen darauf hin, dass eine luftgestützte radiometrische Untersuchung nun über das gesamte Spor Mountain-Gebiet gerechtfertigt sein kann, was voraussichtlich die Definition hinzufügen und neue mögliche mineralisierte Zonen aufdecken und die Kontinuität zwischen den bereits kartierten Flussspat-Aufschlüssen und der Vergangenheit hinzufügen wird Minen produzieren.

Abbildung 2 zeigt die aktuellen Bohrziele, die aus den kürzlich abgeschlossenen groß angelegten Kartierungsexplorationsarbeiten in der Spor Mountain Range ausgewählt und priorisiert wurden. Es wird erwartet, dass der Liste weitere Ziele hinzugefügt werden, wenn die detaillierten Arbeiten voranschreiten. Die genehmigte Mine Lost Sheep nördlich der Bergkette Spor wird voraussichtlich der erste Betrieb des Unternehmens sein, gefolgt vom Standort Bell Hill im Süden, der eine große Anzahl von Oberflächenvorkommen umfasst, für die das Unternehmen mit der Genehmigung für die Erschließung begonnen hat.

James Walker, Präsident und CEO des Unternehmens, sagte: „Der Berg Spor ist berühmt für seine ungewöhnlichen und exotischen Begleitmineralien, die Teil seiner geologischen Formationen sind, die wir nach und nach entdecken, während wir mehr über das Potenzial des Projekts erschließen. Wir freuen uns darauf, diese Ziele zu entwickeln und unsere Entdeckungen zu definieren, und erwarten in Zukunft einige Neuigkeiten. Das Gebiet zieht viel Aufmerksamkeit von lokalen Betrieben auf sich, die sowohl an den vor Ort vorhandenen Mineralien als auch an Flussspat und anderen seltenen Mineralien interessiert sind. Wir sind also glücklich, das Gebiet abgesteckt und das Potenzial gebunden zu haben. Das geologische Team von Ares hat in den letzten Monaten hervorragende Kartierungen und Zielidentifikationen durchgeführt und uns viele Jahre lang Flussspat-Ziele zur Verfügung gestellt, die wir parallel zu unserem erwarteten Betrieb entwickeln werden.“

Flussspat-Projekt Spor Mountain – Delta, Utah

   Zu 100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims

   Das Hotel liegt im Spor-Gebirge, Juab County, Utah, etwa 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   NI 43-101 Technical Report identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   Bergbauplan von BLM1 genehmigt

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Verlängert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.

Raul Sanabria, P.Geo., ist eine qualifizierte Person gemäß NI 43-101 und hat den technischen Inhalt dieser Pressemitteilung geprüft und genehmigt. Herr Sanabria ist gegenüber dem Unternehmen nicht unabhängig, da er Verwaltungsratsmitglied und Anteilseigner ist.

Das Unternehmen möchte auch seine Pressemitteilung vom 13. Januar korrigieren, in der die Ankündigung der Privatplatzierung detailliert beschrieben wird. Das Unternehmen gab einen irrtümlichen Abschlusserlös von rund 803.652 $ durch die Ausgabe von 1.891.673 Aktien zu einem Preis von 0,38 $ pro Aktie bekannt. Die Privatplatzierung des Unternehmens erzielte tatsächlich einen Gesamterlös von etwa 803.652 $ durch die Ausgabe von 2.114.873 Aktien zu einem Preis von 0,38 $ pro Aktie.  

IM NAMEN DES VORSTANDES DER
Ares Strategic Mining Inc.
Jakob Walker
Chief Executive Officer und Präsident

quelle:  https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1Av7F5G70  

02.03.22 13:11

1005 Postings, 1561 Tage jansteinDie Anlage ist angekommen

Ares Strategic Mining gibt die Ankunft der Lumps-Anlage an seinem Standort in Utah bekannt
Ares Strategic Mining Inc

Zu den Highlights gehören:

   Die Anlage wird die erste ihrer Art in Nordamerika sein.

   Sobald die Anlage in Betrieb ist, wird sie die einzige inländische Versorgung mit Flussspat in den USA produzieren.

   Know-how zur Anlagenoptimierung von internationalen Flussspatproduzenten.

   Produkt, von dem hauptsächlich erwartet wird, dass es die Stahlindustrie antreibt.

   Erhebliches Interesse an den erwarteten Produkten von Ares durch internationale und inländische Hersteller.

Vancouver, BC - TheNewswire - 1. März 2022 — Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (OTC:ARSMF) (FRA:N8I1) freut sich bekannt zu geben, dass die Anlage des Unternehmens für metallurgische Klumpen in der Industrie angekommen ist Standort in Delta, Utah. Die Anlage ist eine große 3-stöckige Anlage, die die einzige ihrer Art in Nordamerika sein wird. Die Anlage wurde aus Asien verschifft und durch Long Beach, Kalifornien, geleitet.

Der strategische Partner von Ares in Asien, die Mujim Group, hat sich verpflichtet, Arbeitskräfte und Fachwissen für die Installation und Optimierung der Anlage bereitzustellen. Mujim hat bereits mehrere Flussspat-Bergbaubetriebe in Asien in Auftrag gegeben, insbesondere in Thailand und Laos, und sich bereit erklärt, sein Fachwissen und seine Erfahrung zu teilen, um Ares dabei zu unterstützen, den Betrieb so effizient wie möglich aufzunehmen. Der Executive Chairman von Mujim, Herr Bob Li, wird die Installation und die anfängliche Produktion beaufsichtigen und zum Chief Technology Officer für die Inbetriebnahme der Anlage ernannt werden.

Sowohl internationale als auch einheimische Industriehersteller haben erhebliches Interesse an dem Produkt bekundet und befinden sich derzeit in Verhandlungen mit dem Unternehmen, um Verträge für zukünftige Käufe der metallurgischen Flussspatklumpen auszuarbeiten. Die Klumpen sollen hauptsächlich die Stahlindustrie, aber auch die Keramik- und Glasindustrie beliefern.  

James Walker, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Alle Komponenten unseres Betriebs, unserer Konstruktion und unserer Produktion sind in einer Linie. Wir planen, die Arbeiten zum Beginn des Bergbaus mit dem Bau der Infrastruktur und der Verarbeitung sowie der Freigabe von ausgehandelten Zuschüssen der US-Regierung, die unserem Projekt zugeteilt wurden, zusammenfallen zu lassen. Wir haben vor Ort enorme Unterstützung erhalten, mit nahe gelegenen Betrieben, die uns bei der Lieferung von Strom, Land und sogar Schienen für den Versand unseres Produkts unterstützen. Wir haben langfristige Pläne für die Projekt- und Unternehmensexpansion in den kommenden Jahren und gehen davon aus, ein wichtiger Teil der US-Industrielandschaft zu werden.“

   Zu 100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims

   Das Hotel liegt im Spor-Gebirge, Juab County, Utah, etwa 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   NI 43-101 Technical Report identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   Bergbauplan von BLM1 genehmigt

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Verlängert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.

IM NAMEN DES VORSTANDES DER
Ares Strategic Mining Inc.
Jakob Walker
Chief Executive Officer und Präsiden

quelle:   https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1kWVFYxjw  

17.03.22 15:56

1005 Postings, 1561 Tage jansteinAres vora. d. einzige Flussspatproduzent USA & Kan

Ares Strategic Mining: Weißes Haus verpflichtet sich zur „Sicherung einer Lieferkette „Made in America“ für kritische Mineralien“
Ares Strategic Mining Inc
Höhepunkte:

   Flussspat ist das einzige nichtmetallische kritische Mineral, das zu 100 % in die USA importiert wird

   Ares wird voraussichtlich der einzige Flussspatproduzent sowohl in den USA als auch in Kanada sein.

   Allgegenwärtige Anwendbarkeit in der Fertigung: Stahl, Aluminium, Kühleinheiten, Elektronik, Zement, Glas, Fluor, Flusssäure, Li-Ionen-Batterien, medizinische Produkte.

   Signifikantes Interesse von internationalen und einheimischen Herstellern an den erwarteten Produkten von Ares.

   Fördermittel wurden ermittelt und Anträge gestellt.

   Mehrere Flussspat-Projekte unter Ares-Kontrolle.  

Vancouver, BC – TheNewswire – 17. März 2022 – Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE:ARS) (OTC: ARSMF ) (FRA:N8I1) freut sich, Auszüge aus einer Pressestelle des Weißen Hauses bereitzustellen Veröffentlichung vom 22. Februar 2022 über das Engagement der Biden-Regierung zur Sicherung einer Lieferkette „Made in America“ für kritische Mineralien und wie dies möglicherweise auf die Flussspatmine von Ares in Utah zutrifft.

Warum dies für Ares wichtig ist

Flussspat wird von der US-Heimatschutzbehörde als kritisches Mineral eingestuft, da 100 % der weltweiten Flussspat-Produktion importiert wird, aber es wurde identifiziert als:

   (i) Ein Mineral , das für die wirtschaftliche und nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten von wesentlicher Bedeutung ist ,  

   (ii) Teil der Lieferkette, der anfällig für Störungen ist.

   (iii) Dienen als wesentliche Funktion in der Fertigung, deren Fehlen erhebliche Folgen für die US-Wirtschaft oder die nationale Sicherheit hätte.    

Flussspat ist auch Teil der grünen Energielösung, die in der Lieferkette von Lithium-Ionen-Batterien wie folgt weit verbreitet ist:

Die Biden-Administration wird die Behörden anweisen, die Produktion und Verarbeitung von Mineralien zu priorisieren, die für die Herstellung von Schlüsselprodukten wie Batterien erforderlich sind. Da das Unternehmen der einzige kurzfristige Flussspatproduzent in den USA und Kanada ist, sind dies günstige Richtlinien und Entwicklungen, von denen das Unternehmen profitieren wird.

FAKTENBLATT: Sicherung einer Lieferkette „Made in America“ für kritische Mineralien; Biden-Harris Administration, Unternehmen kündigen große Investitionen an, um die Lieferkette für kritische Mineralien im Inland zu erweitern, die Abhängigkeit von China zu durchbrechen und nachhaltige Praktiken zu fördern https://www.whitehouse.gov/briefing-room/...-releases/2022/02/22/fact -sheet-sicherung-einer-made-in-america-lieferkette-für-kritische-­mineralien/

"Kritische Mineralien liefern die Bausteine ​​für viele moderne Technologien und sind für unsere nationale Sicherheit und unseren wirtschaftlichen Wohlstand von wesentlicher Bedeutung." „Sie sind auch wichtige Inputs für saubere Energietechnologien wie Batterien, Elektrofahrzeuge, Windturbinen und Sonnenkollektoren. Während die Welt zu einer sauberen Energiewirtschaft übergeht, wird die weltweite Nachfrage nach diesen kritischen Mineralien um 400-600 Prozent in die Höhe schnellen nächsten Jahrzehnte." "Die USA sind für viele der verarbeiteten Versionen dieser Mineralien zunehmend von ausländischen Quellen abhängig. Weltweit kontrolliert China den größten Teil des Marktes für die Verarbeitung und Raffination von Kobalt, Lithium, seltenen Erden und anderen kritischen Mineralien."

„Im Juni veröffentlichte die Biden-Harris-Administration eine einzigartige „Lieferkettenbewertung“, in der festgestellt wurde, dass unsere übermäßige Abhängigkeit von ausländischen Quellen und gegnerischen Nationen für kritische Mineralien und Materialien eine nationale und wirtschaftliche Sicherheitsbedrohung darstellt.“ „Zusätzlich zur Zusammenarbeit mit Partnern und Verbündeten zur Diversifizierung nachhaltiger Quellen empfahlen die Berichte die Ausweitung des heimischen Abbaus, der Produktion, Verarbeitung und des Recyclings kritischer Mineralien und Materialien – alles mit einem klaren Fokus auf die Förderung starker Arbeits-, Umwelt- und Umweltgerechtigkeit sowie des Engagements der Gemeinschaft , und Stammes-Konsultationsstandards."

„Um die Arbeit der Bundesbehörden auf die Beschaffung kritischer Mineralien zu konzentrieren, wird die Regierung die Behörden anweisen, die Produktion und Verarbeitung von Mineralien zu priorisieren, die für die Herstellung von Schlüsselprodukten wie Batterien, Halbleitern und Permanentmagneten erforderlich sind, im Einklang mit unseren strengen Umwelt-, Sozial- und Arbeitsprinzipien ."

James Walker, Präsident und CEO des Unternehmens, sagte: „Eine breite Palette sich verschärfender internationaler und nationaler Probleme führt zu einer steigenden Nachfrage nach Flussspat und treibt die Preise in die Höhe. Angespannte Lieferketten haben die Bemühungen verstärkt, die heimische Versorgung mit lebenswichtigen Bodenschätzen zu sichern, während die mangelnde Entwicklung der heimischen Bodenschätze diese Ambitionen belastet.Ares besitzt die einzige genehmigte Flussspat-Mine in den USA und sichert sich weitere inländische Flussspat-Projekte, um deren Potenzial und erwartete Kapazität zu erhöhen. Kanadas Flussspat, der in die Konkursverwaltung geht, hat diese Probleme verschärft und die Schwierigkeit für Industrie und Fertigung erhöht, das Industriemineral Flussspat zu beschaffen. Das Unternehmen ist sehr gut positioniert, um von diesen neuen internationalen Gegebenheiten zu profitieren und gleichzeitig die heimische Industrie bei der Lösung ihrer Lieferkettenprobleme zu unterstützen.“  

Flussspat-Projekt für verlorene Schafe – Delta, Utah
   Zu 100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims
   Das Hotel liegt im Spor-Gebirge, Juab County, Utah, etwa 214 km südwestlich von Salt Lake City.
   Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.
   NI 43-101 Technical Report identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   Bergbauplan genehmigt von BLM 1

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Verlängert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.
IM NAMEN DES VORSTANDES DER
Ares Strategic Mining Inc.
James Walker
Chief Executive Officer und Präsident

quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1LymFm5gW  

19.04.22 16:05

1005 Postings, 1561 Tage jansteinSuper News

Ares Strategic Mining gibt bekannt, dass ihm vom Bundesstaat Utah eine steuerbefreite Anleihe in Höhe von 10.000.000 US-Dollar zugeteilt wurde
Ares Strategic Mining Inc
Die Regierung weist Ares dem Anleiheemittenten von Ares 10.000.000 US-Dollar zu.

Ares beginnt Due-Diligence-Arbeiten mit mehreren Privatplatzierungsmaklern, um eine steuerfreie Anleihe zu erhalten, die für Produktionsbetriebe in Utah verteilt wird.

   Die Anleihe wird alle erwarteten Herstellungskosten der Flussspat-Verarbeitungsanlage von Ares und ihrer Ausrüstung decken.

   Ares erhält die Genehmigung und Unterstützung der Bezirks- und Staatsbehörde für das Herstellungsprojekt.

   Nicht verwässernde Finanzierung, um das Unternehmen voranzubringen, ohne die ausstehenden Aktien zu erhöhen.
Vancouver, BC - TheNewswire - 19. April 2022 — Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE: ARS) (OTC: ARSMF) (FRA: N8I1) freut sich sehr, dies bekannt zu geben, nachdem das Unternehmen den Private Activity Bond eingereicht hat (PAB)-Programm (das „Programm“), das vom Bundesstaat Utah zur Unterstützung neuer Produktionsunternehmen eingerichtet wurde, erhielt das Unternehmen die maximale Zuteilung von Fertigungsanleihen, die im Rahmen des Programms verfügbar sind.

Das Private Activity Bond (PAB)-Programm ist Utahs steuerbefreite Bürgschaftsbehörde, die eine kostengünstigere, langfristige Kapitalquelle gemäß dem Bundessteuergesetz von 1986 schafft. Das Unternehmen wurde vom Bundesstaat Utah aufgrund seiner Geschäftsentwicklung an das Programm verwiesen Kanäle, um das Projekt des Unternehmens zu unterstützen und zu realisieren.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Erlös für den Kauf von Ausrüstung und Baukosten in seinen Produktionsanlagen und in seiner zweiten Anlage – einer Flotationsanlage zur Herstellung von Säurespat – zu verwenden. Säurespat wird hauptsächlich in der Chemie-, Aluminium- und Kälteindustrie verwendet. Säurespat ist das hochwertigste Flussspatprodukt, das für die Industrie hergestellt wird, und ist eines der am häufigsten verwendeten Industriemineralien in der Fertigung.

Im Jahr 2018 stufte die US-Regierung Flussspat als kritisches Mineral ein, das „als kritisch für die nationale Sicherheit und die Wirtschaft der USA gilt“. Flussspat bleibt das einzige nichtmetallische kritische Mineral, das zu 100 % in das gesamte Land importiert wird. Die Einstufung von Flussspat als kritisches Mineral in den Vereinigten Staaten bedeutet eine kürzere Genehmigungsfrist, wodurch der Bergbaubetrieb schneller aufgenommen werden kann als der Betrieb für herkömmliche Mineralien.

James Walker, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Dies ist ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen und unser Geschäft. Die Finanzierung wird die Fertigstellung einer großen Verarbeitungsanlage ermöglichen und dem Unternehmen die finanzielle Reichweite geben, um den Bau zu beschleunigen, unsere Produktionspläne für Säurespat voranzutreiben und eine moderne, gut konzipierte industrielle Infrastruktur an unserem Produktionsstandort in Utah zu installieren. Das Unternehmen möchte auch dem Bundesstaat Utah und der lokalen Unterstützung, die wir erhalten haben, danken.“

Flussspat-Projekt für verlorene Schafe – Delta, Utah

   Zu 100 % im Besitz – 5.982 Acres – 353 Claims

   Das Hotel liegt im Spor-Gebirge, Juab County, Utah, etwa 214 km südwestlich von Salt Lake City.

   Vollständig genehmigt – einschließlich Bergbaugenehmigungen.

   NI 43-101 Technical Report identifizierte umfangreiche hochgradige Flussspat mit geringen Verunreinigungen.

   Bergbauplan von BLM1 genehmigt

Erstmals genehmigt von Rex Rowley – Area Manager, Bureau of Land Management – ​​24. August 1992.

Verlängert von Paul B. Baker – Minerals Program Manager, Bureau of Land Management – ​​12. Dezember 2016.
 IM NAMEN DES VORSTANDES DER
Ares Strategic Mining Inc.
Jakob Walker
Chief Executive Officer und Präsident
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte telefonisch unter 604-345-1576 oder per E-Mail an jwalker@aresmining.com an James Walker

quelle: https://www.thenewswire.com/press-releases?id=1BNMFYl9q  

01.06.22 22:21

25 Postings, 2102 Tage cupeznews

Ares Strategic Mining führt zwei geophysikalische Untersuchungen im Distriktmaßstab bei seinem Flussspat-Projekt in Utah durch

Ares führt detaillierte luftgestützte radiometrische und magnetische Untersuchungen beim Projekt Spor Mountain durch
Ein ausgezeichneter Datensatz enthüllt 33 neue Anomalien für Explorationen während zukünftiger Operationen
Die Pläne des Bohrprogramms wurden mit dem Ziel erweitert, tertiäre Bergbauziele bereitzustellen.

Vancouver, BC 1. Juni 2022 – Ares Strategic Mining Inc. (das „Unternehmen“) (CSE: ARS) (OTC: ARSMF) (FRA: N8I1) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen luftgestützte radiometrische und magnetische geophysikalische Untersuchungen und eine Gravitationsuntersuchung durchgeführt hat Untersuchung über das gesamte Spor-Gebirge (das „Projekt“) in der Nähe von Delta, Utah. Die Ergebnisse der Untersuchungen haben dem Unternehmen einen deutlichen Anstieg der Anzahl potenzieller Flussspatziele im gesamten Distrikt beschert. Wright Geophysics verarbeitete alle Rohdaten sowohl für die Luft- als auch für die Gravitationsuntersuchungen und führte die detaillierte Verarbeitung und Interpretation in Zusammenarbeit mit dem Explorationspersonal von Ares durch. Es wird daran gearbeitet, diese neuen Daten mit laufenden geologischen Kartierungs- und Probenahmearbeiten für die Zielpriorisierung für Bohrungen zu assimilieren.

Ares Strategic Mining hat eine umfassende helikoptergestützte radiometrische und magnetische Untersuchung des Projekts in der Spor Mountain Range im Westen Utahs durchgeführt. Precision GeoSurveys flog 1.244 Linienkilometer über eine Fläche von 22,5 km2 (Abbildung 1). Die Vermessung wurde in einem Linienabstand von 20 m mit 200 m Verbindungslinien in einer Höhe von 22,5 m über der Topographie durchgeführt, was dem Unternehmen einen Datensatz von ausgezeichneter Qualität lieferte. Geflogene Fluglinien sind in Abbildung 2 dargestellt.

James Walker, Präsident und CEO des Unternehmens, sagte: „Außerhalb des genehmigten Bergbaugebiets von Ares haben die geologischen Hinweise das Unternehmen immer zu der Annahme veranlasst, dass der Berg Spor ein viel größeres Potenzial für Flussspat enthält. Das Unternehmen erweiterte seine Bergbau-Claims im vergangenen Jahr massiv, nachdem bei geologischen Untersuchungen und Kartierungen bedeutende Funde festgestellt wurden, wobei sehr vielversprechende Hinweise auf eine großflächige Flussspatmineralisierung lokalisiert wurden, die nun geologisch nachgewiesen werden. Ares konzentriert derzeit seine Bemühungen auf die Installation seiner Verarbeitungsanlage und die Aufnahme der Produktion, wird aber seine laufenden Explorationsarbeiten fortsetzen, um das volle Potenzial des Projekts auszuschöpfen. Mit steigenden Flussspatpreisen, staatlicher Unterstützung und dem Besitz der einzigen genehmigten Flussspatmine in den USA ist das Unternehmen für die Zukunft gut aufgestellt.“

Abbildung 1. Präzisions-Geophysik-Hubschrauber mit geophysikalischer Vermessungsausrüstung, der beim Lost Sheep-Projekt fliegt.


Abbildung 2. Detaillierte Hubschrauberfluglinien.
Das Unternehmen hat außerdem eine Gravitationsuntersuchung über den östlichen Teilen seines Grundstücks Lost Sheep durchgeführt (Abbildung 3). Die Schwerkraftuntersuchung wurde von Magee Geophysics aus Elko, NV, durchgeführt. Sein Zweck bestand darin, die Tiefe der alluvialen Bedeckung über aussichtsreichem Karbonatgestein aus dem Paläozoikum unmittelbar neben den größten historischen Lagerstätten im Gürtel zu bestimmen. Flach vergrabene Fluoritkörper wären von früheren Bergleuten im Distrikt nicht untersucht worden.

Die abgeschlossene Schwerkraftvermessung umfasste die folgenden Arbeiten:
Bodengravitationsuntersuchungen wurden über Alluvium und entlang des paläozoischen Tertiärkontakts auf der Ostseite des Konzessionsgebiets durchgeführt
Front des östlichen Gebirges wird als bestes Potenzial für die Entdeckung großer Mengen angesehen
Die Schwerkraft offenbart die Tiefe des Grundgesteins – in bedeckten Bereichen
Stationen auf einem 100-Quadratmeter-Raster innerhalb des Ares-Claim-Blocks
Stationen im Abstand von 1 km auf umliegenden öffentlichen Straßen
659 Stationen insgesamt

Radiometrische Untersuchungsergebnisse
Bei der radiometrischen Untersuchung wurde die Strahlung von Uran, Kalium und Thorium getrennt gemessen. Spuren von Uran sind mit der Fluoritmineralisierung verbunden und wurden in der Vergangenheit erfolgreich zur Lokalisierung von Fluoritrohren verwendet. Kalium ist mit intrusiven Gesteinen verbunden, so dass die besten Anomalien Uran mit niedrigen Kaliumgehalten aufwiesen. Auf den von Ares Mining kontrollierten Claims wurden 33 33 zuvor nicht erkannte Anomalien identifiziert (Abbildung 3). Auch historisch abgebaute Rohre stachen bei dieser Untersuchung heraus. Diese neuen Anomalien kommen zu den zuvor von Ares angekündigten Gebieten hinzu (https://www.aresmining.com/post/...ng-potential-additional-fluorspar- Rohre).


Abbildung 3. Radiometrische Vermessungsanomalien, die das Spor-Gebirge abdecken.

Ergebnisse der Gravitationsmessung
Die größten der historisch abgebauten Flussspat-Lagerstätten traten am östlichen Rand des Spor-Gebirges auf. Ein kurzes Stück weiter östlich ließen die Verwerfungen von Basin und Range die günstige Stratigraphie fallen, und es ist von Sedimenten des Seebodens aus dem Eozän bedeckt. Die Schwerkraftuntersuchung identifizierte einige flach vergrabene Plattformen paläozoischer Sedimente, die Ziele für ähnliche Lagerstätten sind.  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben