quantas gruest aus Thailand

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 01.03.20 09:56
eröffnet am: 04.02.06 14:22 von: quantas Anzahl Beiträge: 358
neuester Beitrag: 01.03.20 09:56 von: seltsam Leser gesamt: 35913
davon Heute: 3
bewertet mit 69 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  

04.02.06 14:22
69

15242 Postings, 5598 Tage quantasquantas gruest aus Thailand


Hallo Freunde

es ist nicht schoen hier, nein
es ist himmlisch.

Liebe Gruesse aus Thailand

quantas

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
332 Postings ausgeblendet.

18.03.18 11:33
1

12893 Postings, 7459 Tage Timchen35 Grad ist nicht mehr herrlich

Was für Temperaturen hat es denn abends?
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

18.03.18 11:42
1

738 Postings, 4534 Tage zoidnoch eine Woche

...... dann bin ich im Pathumwan Prinzess für 4 Tage :-) danach Samui für 3,5 Wochen....Mich kotz das Wetter nur noch an.... Letzte Woche Moppedtour, diese Woche Schnee schippen :-(  

19.03.18 05:27
5

15242 Postings, 5598 Tage quantasTimchen

wenn es 35 Crad sind und ich nicht arbeiten muss macht mir das nichts aus. Die Temperaturen sinken am Abend auf rund 28 Crad und auf den Morgen gegen 26.
Schoenen Tag ins eisige Europa.
quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

19.03.18 05:44
3

15242 Postings, 5598 Tage quantasund noch was

es wird auch heute gegen 35 Crad werden.
so schoen beim faulenzen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

19.03.18 05:49
4

15242 Postings, 5598 Tage quantasSchade, naechste Woche gehts zurueck in die

Schweiz, hoffe dann dort hoehere Temperaturen au zu treffen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

19.03.18 06:12
3

12893 Postings, 7459 Tage Timchendie Temperaturen werden höher sein

aber deutlich zu niedrig, wenn man von 35 Grad kommt.
Ich habe es letzte Woche gemacht mit 30 Grad Unterschied.
Das ist nicht gerade angenehm.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

19.03.18 06:57
3

15242 Postings, 5598 Tage quantasTimchen

Die Temperatur bei uns in Bangkok Bang Na liegt jetzt bei 33 Crad.
Die Feuchtigkeit bei 57 Prozent
Der UV Index ist extrem hoch
Auf die Nacht hin werden 27 Crad erwartet.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

03.07.18 10:30
4

15242 Postings, 5598 Tage quantasThailands Höhlen Drama

Rettung der Jugendfußballer könnte sich lange hinziehen

Nahrung für vier Monate, dazu Tauchtraining: Die zwölf vermissten Jugendfußballer und ihr Trainer sind nach neun Tagen in einer überfluteten Höhle in Thailand entdeckt worden. Via Telefon können sie mit ihren Eltern Kontakt aufnehmen.

Die Taucher, ein Team von Experten aus Thailand, Großbritannien und Australien, waren mehr als drei Kilometer weit in die Höhle eingedrungen. Sie liegt in der Nähe der Grenze zu Myanmar und Laos und ist eine der längsten Höhlen des Landes. Die Kinder wurden auf einem höhergelegenen Felsvorsprung vermutet, der Pattaya Beach genannt wird. Tatsächlich wurde die Fußballmannschaft noch 300 bis 400 Meter weiter entfernt gefunden, da auch der Vorsprung überflutet war, wie der Gouverneur mitteilte.

Alles weieteremit Video:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/...nziehen-a-1216303.html
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

03.07.18 11:10
3

40878 Postings, 7048 Tage Dr.UdoBroemmeAlles Nichtschwimmer

Und es gibt Passagen in der Höhle, die sind so eng, dass man das Tauchequipment abnehmen und vor sich her schieben muss, um da durchzukommen. Dazu ist das Wasser so trüb, dass die Sicht gleich null ist.
Die Rettung wird superkompliziert und auch für die Taucher lebensgefährlich, wenn man nicht noch einen anderen Weg findet, die Jugendlichen da rauszuholen.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

05.07.18 09:55
4

15242 Postings, 5598 Tage quantasMoment der Menschlichkeit

Das Schicksal der Fußballer in der Höhle berührt etwas, das zunehmend in Vergessenheit gerät.

http://www.sueddeutsche.de/politik/...nt-der-menschlichkeit-1.4040062
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

05.07.18 16:23
4

15242 Postings, 5598 Tage quantas"Eine unvorstellbare Situation"

http://www.spiegel.de/panorama/...pe-ueberleben-konnte-a-1216676.html

ich hoffe die Kinder kommen gesund heraus und mögen bald wieder Tageslicht sehen.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

06.07.18 07:11
5

15242 Postings, 5598 Tage quantasTraurige Nachricht aus der Höhle und Phuket

Taucher stirbt bei Rettungsaktion in thailändischer Höhle
Der ehemalige Navy Seal hatte Sauerstoffbehälter in der Höhle platziert. Auf dem Rückweg verlor er das Bewusstsein.
https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/...e/story/24026684

Noch eine verherende Nachricht aus Thailand
Schiffsunglück in Thailand
Dutzende Touristen in gesunkenem Schiff vermutet

PHUKET - Auf der thailändischen Insel Phuket ist es zu einem Schiffsunglück gekommen. Dutzende Touristen werden in dem gesunkenen Schiff vermutet.
https://www.blick.ch/news/ausland/...m-schiff-vermutet-id8583995.html


-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

08.07.18 09:03
3

15242 Postings, 5598 Tage quantasRettung hat begonnen

18 Taucher sind auf dem Weg zu den zwölf in einer Höhle in Thailand eingeschlossenen Jugendlichen und ihrem Trainer. Bis am Abend sollen sie befreit sein.

Heute ist der Tag X», sagte der Leiter des Rettungsteams, Narongsak Osottanakorn, am Sonntag vor Journalisten in der Nähe der Höhle. Ich kann bestätigen, dass wir heute für den Einsatz bereit sind», sagte er weiter. «Das Wetter ist gut. Der Wasserstand ist gut. Die Taucher sind bereit. Die Jungen sind körperlich, seelisch und psychisch bereit, herauszukommen.»

https://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/...t/story/24113599

Ich wünsche den Rettern und den Kindern viel Glück bei dieser extrem schwierigen Herausforderung.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

10.07.18 15:53
6

15242 Postings, 5598 Tage quantasHappy End im Höhlendrama in Thailand


   Mehr als 2 Wochen sassen 12 thailändische Buben und ihr Trainer in der überfluteten Tham-Luang-   Höhle fest
   Am Montag startete die dritte und letzte Rettungsaktion
   Kurz vor 14.00 Uhr Schweizer Zeit wurden der 12. Junge und der Trainer des Teams gerettet
   Den Buben geht es den Umständen entsprechend gut, zwei von ihnen haben eine Lungenentzündung
   Die Jungs wurden ans WM-Finale in Moskau eingeladen ? dürfen aber auf Geheiss der Ärzte nicht gehen
   Tesla-Chef Elon Musk vergeblich mit Mini-U-Boot nach Thailand gereist
   Ein Taucher starb beim Versuch, Sauerstoffflaschen in der Höhle zu platzieren.

https://www.blick.ch/news/ausland/...gs-in-thai-hoehle-id8588399.html

Wunderschöne Nachricht, freue mich riesig!
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

10.07.18 19:00
1

3654 Postings, 1958 Tage WALDY_RETURNHappy End ? Schreibe lieber : Guter Abschluss *g*

12.07.18 17:09
4

15242 Postings, 5598 Tage quantasDer Staat will aus dem Drama Geld machen

Museum in Thailand geplant

Höhle soll Touristen-Attraktion werden

Nach dem ersten Dementi ? jetzt doch: Thailand will den Ort der spektakulären Höhlen-Rettung zu einer Attraktion für Touristen machen!

Die Kommandozentrale der Rettungsteams an der Höhle werde ?ein weiteres Highlight in Thailand werden?, sagte Einsatzleiter Narongsak Osottanakorn. Sein Wunsch: ?Touristen werden zu Besuch kommen.?
https://www.bild.de/news/ausland/...ten-attraktion-56296236.bild.html

Eine wahnwitzige und ververfliche Idee!
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

03.05.19 14:24
3

15242 Postings, 5598 Tage quantasKönige werden weltlich

Thailands Monarch geht den anderen Weg.

Erstmals seit fast siebzig Jahren wird in Thailand wieder ein König gekrönt. Das traditionelle Ritual fällt in eine Phase grosser politischer Unsicherheit.
Der thailändische König Maha Vajiralongkorn hat in dieser Woche wieder einmal alle überrascht. Zwei Tage vor seiner Inthronisation, die am Samstag beginnt und bis Montag dauert, hat der 66-Jährige im Palast seine langjährige Lebenspartnerin Suthida Vajiralongkorn na Ayudhya offiziell geheiratet. Die frühere Chefin der royalen häuslichen Leibgarde, die seit Ende 2016 im Generalsrang steht, gilt damit als neue Königin im südostasiatischen Land.

Der Schritt des Monarchen in seine vierte Ehe überraschte insofern, als Thailand sich seit Wochen auf die offizielle Krönung von Rama X. vorbereitet. Die Rolle als Staatsoberhaupt nimmt der Sohn von Königin Sirikit und dem vor zweieinhalb Jahren verstorbenen König Bhumibol Adulyadej zwar schon seit Oktober 2016 wahr. Auch hat er seither auf unmissverständliche Weise ein gewisses Machtstreben durchblicken lassen. Mit der offiziellen Inthronisation, einer pompösen Krönungszeremonie, die es letztmals am 5. Mai 1950 gab, unterstreicht der König aber die traditionelle Rolle, die er der Chakri-Dynastie auch im 21. Jahrhundert beimisst. Diese würdevolle Rolle wollte der siebenfache Vater, der immer noch ganz im Schatten von König Bhumibol (Rama IX.) steht, offenbar nicht als nur lose liierter Palastherr antreten.
aus der NZZ
https://www.nzz.ch/international/...h-geht-den-anderen-weg-ld.1479152

Ich wünsche den beiden viel Glück und möge er seinen zeitweise ausschweifenden Lebenswandel ein wenig zügeln.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

10.06.19 10:37
4

15242 Postings, 5598 Tage quantasDas bedrohte Urlaubs-Paradies

https://www.dw.com/de/...and-das-bedrohte-urlaubsparadies/av-49045451

Als ich das erste Mal vor 26 Jahren in Thailand war sah das alles noch ganz anders aus.
Heute ist vieles verschmutzt. Der Massentourismus macht Thailand kapput.
Schade es müsste nicht sein.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

26.12.19 10:08
3

15242 Postings, 5598 Tage quantas15 Jahre nach dem Tsunami

am zweiten Weihnachtsfeiertag erinnert sich Asien an die rund 230?000 Opfer

Der 26. Dezember 2004 war einer der schwärzesten Tage in Asien. Damals löste ein massives Seebeben bis zu 17 Meter hohe Tsunamis aus, die rund um den indischen Ozean für Tod und Zerstörung sorgten. Gedenkveranstaltungen erinnern an die Opfer und warnen vor der Gefahr.
In weiten Teilen Asiens ist am 26. Dezember den rund 230?000 Opfern der Tsunami-Katastrophe im indischen Ozean vor 15 Jahren gedacht worden.

In Thailand kamen rund 5300 Personen ums Leben, darunter auch Touristen, die dort im Urlaub waren.
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

01.03.20 06:33
8

15242 Postings, 5598 Tage quantasSo es ist soweit

Heute um 13'15 Uhr gehts mit Thai Airline nach Bangkok.
Morgen früh um 06'00 Uhr Lokalzeit landen wir am Suvanna Bumi.
Wir freuen uns auf einen Monat in Thailand.
Und Corona gibt es auf der ganzen Welt, wir machen uns keine Sorgen.
Im Frühling kommen wir zurück.

Ich wünsche Allen eine gute Zeit und verabschiede mich jetzt.
Viele Grüsse

quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

01.03.20 06:36
5

Clubmitglied, 2345676 Postings, 3651 Tage 0risk0funtschau quantas

geniesst die Zeit und kommt gesund zurück!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

01.03.20 06:57
3

15242 Postings, 5598 Tage quantasOriskOfun herzlichen Dank.

Wir hoffen natürlich sehr es möge alles gut gehen.
Tschüss OriskOfun
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

01.03.20 08:14
4

16134 Postings, 5940 Tage cumanaKomm gut wieder Nachhause altes Haus.

Guten Flug und bleib Gesund samt Frau......  
Angehängte Grafik:
buddhist-stupa1.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
buddhist-stupa1.jpg

01.03.20 09:56
3

103682 Postings, 7588 Tage seltsamdann viel Spaß

 
Angehängte Grafik:
hotel.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
hotel.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben