Warren Buffett warnt vor ATOMANSCHLAG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.05.02 07:44
eröffnet am: 07.05.02 06:16 von: klecks1 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 07.05.02 07:44 von: Rexini Leser gesamt: 2306
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

07.05.02 06:16
1

8554 Postings, 7178 Tage klecks1Warren Buffett warnt vor ATOMANSCHLAG

Warren Buffett warnt vor Atomanschlag
--------------------------------------------------
(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)

Warren Buffett, amerikanischer Börsenguru und zweitreichster Mann der Welt, hat einen atomaren Terroranschlag auf die USA in Aussicht gestellt. Mit den Worten ?Es wird passieren. Ob es in zehn Jahren, in zehn Minuten oder 50 Jahren geschieht ... es ist praktisch eine Gewissheit? sorgte er gestern am Rande eines Aktionärstreffens für Aufsehen. Auch wies er auf die großen Gefahren von Angriffen durch chemische oder biologische Waffen hin, gegen diese nur der Staat etwas ausrichten könne, das einzelne Unternehmen aber machtlos sei.


 

07.05.02 06:29

272 Postings, 7130 Tage chrisonlineso so......

möge sich Buffi mit der Börse ganz gut auskennen, aber das mit der Hellseherei - hm, solche Aussagen kann jeder machen, vielleicht trifft es zu, vielleicht nicht, das tägliche Brot der Hexen in Deutschland. Willkommen im Club Buffi!  

07.05.02 07:41

2316 Postings, 7621 Tage furbyre chrisonline

Buffi ist immerhin Hauptaktionär eines großen amerikanischen Versicherers. Angesichts des Schadens von mehr als 2 Mrd USD bei diesem Versicherer nach dem 11.9. und angesichts der hohen Nachfrage nach Terrorversicherungen vermute ich, daß diese Erkenntnis nicht Buffi selbst sondern den schlauen Leuten bei seiner Vericherung entsprungen ist. Ich fürchte es könnte so kommen wie er sagt.

Was mit den Aktienmärkten bei so einem Ereignois passiert wissen wir, wie man seine langfristige regelmäßige Altersvorsorge ohne große Renditeneinbußen gegen soetwas absichert ist die andere Frage.

Gruß furby    

07.05.02 07:44

4112 Postings, 7332 Tage Rexiniich glaube buffi

will nur bilig einsteigen ;-)  

   Antwort einfügen - nach oben