realistischer handel

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.02.09 17:07
eröffnet am: 16.02.09 21:57 von: thomasd22 Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 27.02.09 17:07 von: Leser gesamt: 1125
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

16.02.09 21:57
2

2867 Postings, 4249 Tage thomasd22realistischer handel

Hallo auch zusammen.ich finde dieses börsenspiel echt super, weil man hier sehr gut trainieren kann.leider gibt es aber auch einen nachteil der dazu führt, dass auf den obersten rängen zertifikate mit einem ordervolumen von mehren hundertmillion bis milliarden stück gehandelt werden. leider entspricht das nicht der realität, da das emmissinsvolumen von hebelprodukten selten  10000000 stück übersteigt. wer in 2 monaten aus 100000 EUR  1 bis 5 milliarde macht hätte im wirklichen leben maximal 1/10 oder 1/100 oder auch nur 1/1000 des depotwertes. also rate ich allen, die neidig auf die oberen ränge schauen: immer auf dem teppich bleiben.realistisch ist was anderes

Mfg thomasd22  

16.02.09 22:03

135 Postings, 4709 Tage aberhelloganz realistisch

...würde mir 1/10 von einer Milliarde schonmal reichen.  

16.02.09 22:09

2867 Postings, 4249 Tage thomasd221/10

na gut , dann hänge ich an jeden nenner noch  2 nullen dran :)  

27.02.09 17:07

5042 Postings, 5115 Tage Lapismuckein kurs bei Frankfurt, kein kurs bei Stuttgart ?

das Börsenspiel ist doch zum K.......en
-----------
Man wird nicht reich, durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt

   Antwort einfügen - nach oben