NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 814 von 871
neuester Beitrag: 09.08.20 16:14
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 21770
neuester Beitrag: 09.08.20 16:14 von: CHS.Trader Leser gesamt: 4100881
davon Heute: 757
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 812 | 813 |
| 815 | 816 | ... | 871  Weiter  

05.07.20 13:49

18 Postings, 467 Tage EKN1995Ich finde es schade

Huhu,
ich finde es schade, dass es noch keinen Fond für Wasserstoff gibt.

Es gibt zwar den E-Mobilität Wasserstoff Index den man zu 10:1 oder 2,5:1 ungefähr handeln kann, aber das bringt nicht so viel für die Zukunft, wenn man auch dort ein bissel Ausschüttungen mitnehmen möchte.
Ich hoffe es gibt in der Zukunft einen Wasserstoff Fond wo auch unser Nel drin enthalten ist :)

Was denkt ihr? Wird es sowas mal geben in naher Zukunft oder eher weniger?  

05.07.20 14:38

144 Postings, 152 Tage H2IndianerETF

Gibt einen mit H2 Beteiligung.  Zwar nicht NEL aber u.a. Plug Power
Ishare Green Energy.  Da geht monatlich unser Kindergeld rein ;)
WKN: A0MW0M  

05.07.20 17:03
1

5099 Postings, 902 Tage na_sowasAm Mittwoch kommt die H2 Strategie der EU

This Wednesday we launch the strategies for #sectorintegration and #hydrogen to advance Europe?s energy transition from #coaltoclean. Stay tuned!

https://twitter.com/TimmermansEU/status/1279439909024141312?s=19  

05.07.20 17:25

3710 Postings, 1012 Tage AMDWATCHThyssen und RWE

Wittern Riesengeschaeft mit H2.....
Grosser Elektroseur in Lingen /Emsland...

Quelle :Handelsblatt

Ja, die Emslaender sind fleißig.
Da fahren auch schon H2 Autos und H2 Tankstellen gibt es dort auch.

Kennzeichen EL, früher "Entwicklungsland"....
Heute Arbeitslosigkeit.... Gen NULL  

05.07.20 17:31
4

5099 Postings, 902 Tage na_sowasDer Tesla-Rivale Nikola

plant ein Netzwerk britischer Wasserstofftankstellen

Das Unternehmen sagte, Europa sei aufgrund der hohen Dieselpreise ein besserer Markt.

Der Tesla-Rivale Nikola plant Wasserstoff-Ladestationen für seine Lkw in Großbritannien und ganz Europa.

In einem Interview sagte der Gründer und Vorstandsvorsitzende Trevor Milton, dass 50 Ladestationen in ganz Europa geplant seien, auch in Großbritannien.

Nikola mit Sitz in Phoenix, Arizona, hat im vergangenen Monat nach dem Börsengang 30 Mrd. USD (24 Mrd. GBP) überschritten und ist damit wertvoller als viele etablierte Automobilhersteller, obwohl weder Umsatz noch Umsatz erzielt wurden.

Herr Milton, ein Serienunternehmer, der Nikola 2014 gründete, sagte, Europa sei ein besserer Markt als die USA für seine Linie von wasserstoffbetriebenen Lastkraftwagen.

?Es ist aufgrund der hohen Dieselkosten und aller Steuern und Mautgebühren rentabler als Amerika.


https://www.telegraph.co.uk/technology/2020/07/05/...arging-stations/  

05.07.20 18:01
4

5099 Postings, 902 Tage na_sowasSüdkorea baut ?Wasserstoffstädte?

mit Wasserstoff als Primärenergiequelle!


Die südkoreanische Regierung plant den Bau von mindestens zwei ?Wasserstoffstädten?, in denen Wasserstoff die Hauptbrennstoffquelle für Heizen und Kühlen, Transport und Strom ist. Die Regierung beabsichtigt außerdem, die Zahl der Wasserstofffahrzeuge im Land auf 850.000 zu erhöhen und bis 2030 ein effektives Netz von Wasserstofftankstellen aufzubauen. Am 1. Juli leitete Premierminister Chung Sye-kyun die Eröffnungssitzung des Ausschusses für Wasserstoffwirtschaft in Goyang , Provinz Gyeonggi, mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der Hyundai Motor Group, Chung Eui-sun, und acht anwesenden Regierungsministern. Ziel des Komitees ist es, Südkorea zu einem führenden Unternehmen der globalen Wasserstoffindustrie zu machen. Das Foto zeigt den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in am 10. September 2019 vor dem Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeug Nexo.

http://www.hani.co.kr/arti/english_edition/e_national/951989.html  

05.07.20 18:41

690 Postings, 1369 Tage Starlord@na_sowas

50 Ladestationen und Europa von Nikola. Wird NEL dies für Nikola erledigen- im Rahmen ihrer Partnerschaft? Ich konnte leider nicht den vollen Text lesen- ohne mich anzumelden...
Steht da auch der Zeitplan dein?
Danke für den Artikel.

Starlord  

05.07.20 18:42
1

43874 Postings, 2268 Tage Lucky79#20335 die sind uns wieder voraus...

armes Europa... armes Deutschland...!  

05.07.20 19:36

5099 Postings, 902 Tage na_sowas@starlord

Ich habe auch nicht mehr gelesen als das was dort steht.
Stand heute gehe ich davon aus das NEL diese Stationen als Partner liefern kann.
Aber nur meine Vermutung. Im Moment spricht nichts dagegen. Schließlich hat NEL mit Nikola über Jahre diese Stationen geplant und auf die Bedürfnisse von Nikola angepasst.
 

05.07.20 19:42

690 Postings, 1369 Tage Starlord@na_sowas

Dieser Vermutung schließe ich mich mal an.... schon spannend diese Story.  

05.07.20 20:08

6725 Postings, 7345 Tage ByblosChartcheck NEL Asa

so sehe ich das.  Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !
Quelle: Ariva Charttool  
Angehängte Grafik:
nel_asa.png (verkleinert auf 16%) vergrößern
nel_asa.png

05.07.20 21:04

1441 Postings, 5891 Tage LavatiIm direktem Vergleich mit ITM Power

hat für mich aktuell Nel die Nase vorn. Die Umsatzerwartungen bis 2022 sind 3 mal so hoch wie bei ITM. Auch das erreichen der Gewinnschwelle wird bei Nel eher erwartet.  
-----------
An Börse ist nur sicher: das nichts sicher ist! Der Einsatz ist nur eine Zahl!und nicht mehr

05.07.20 23:14
1

505 Postings, 2839 Tage winhelHydrogenPro?

"""""""""In Frankreich, in der Region Les Hauts de France um Dünkirchen, wird eines der ehrgeizigsten Power-to-Gas-Projekte der Welt über einen Zeitraum von fünf Jahren fünf Produktionsanlagen für Wasserstoffelektrolyseure mit einer Leistung von 100 MW bauen. Das Projekt, eine Partnerschaft zwischen der französischen H2V-Industrie und dem norwegischen Unternehmen HydrogenPro, wird Wasserstoff in das Erdgasverteilungsnetz einführen, um das zum Heizen und Kochen sowie für den Transport verwendete Erdgas zu entkohlen.""""""""""

Hmmm, ein Konkurrent von Nel in Norwegen?

ITM Power - Elektrolyse und Brennstoffzelle | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...fzelle#neuster_beitrag  

06.07.20 08:07
1

5353 Postings, 1068 Tage Air99Warren Buffett investiert Milliarden ins Energiege

06.07.20 08:12
4

5353 Postings, 1068 Tage Air99Die F CEll Trucks sind da für die Schweiz

Angehängte Grafik:
ecnyfc5xqaava3t.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
ecnyfc5xqaava3t.jpg

06.07.20 08:25

916 Postings, 1364 Tage w.k.walterNel

Der Knoten ist geplatzt!  

06.07.20 08:27
1

5353 Postings, 1068 Tage Air99Nikola plant ein Netzwerk britischer Wasserstoff

Der Tesla-Rivale Nikola plant ein Netzwerk britischer  Wasserstoffstationen

https://www.telegraph.co.uk/technology/2020/07/05/...arging-stations/  

06.07.20 08:29

6271 Postings, 6024 Tage gripsDie 2 Euromarke ist überfällig....

06.07.20 08:36

123 Postings, 206 Tage CarwoodGuten morgen

Ja da hast du recht aber die hatten wir ja schon mal ganz kurz. Hat nicht gehalten. Nachhaltiger Anstieg unterfüttert mit einigen Aufträgen ist mir lieber. Und in 4 bis 5 Jahren setzen wir uns alle zur Ruhe. Grins...  

06.07.20 08:39

1149 Postings, 430 Tage Stakeholder2geht schon gut los heute morgen

Mal sehen wo das Endet.  

06.07.20 08:49

1179 Postings, 3987 Tage Kurvenkratzer45die 2 ist schon ne psychologische Mauer

schön finde ich, das der Nutzfahrzeugsektor jetzt die Wasserstoffoption mal testet. Wenn das dann positiv ankommt... Schaun wir mal.  

06.07.20 08:54
3

104 Postings, 517 Tage axelhorstHat eigentlich

jemand von euch Hyundai auf dem Schirm? Während andere reden, macht Hyundai. Schaut mal auf die Strassen, es werden immer mehr Hyundais und im Bereich Wasserstoff sind sie super aufgestellt, ob es der Nexo ist, LKW's oder Haustechnik. Hyundai liefert.

Nur mal ein Denkansatz und keine Handlungsempfehlung !!  

06.07.20 09:25
1

604 Postings, 432 Tage RudiKNel und Siemens

Bin gespannt ob da was dran ist.???  

06.07.20 09:31
1

382 Postings, 675 Tage Nordborusse68@AxelHorst Hyundai

Auf dem Schirm auf jeden Fall und das schon eine ganze Weile...

Leider reagiert der Kurs noch nicht entsprechend... - der Langzeitchart zeigt aktuell nur eine Richtung und das ist gen Süden. Die Dividende wiegt das auch nicht auf. Hab mir allerdings vorgenommen, sobald der Markt und damit wir alle honorieren, welche Anstrengungen Hyundai unternimmt um H2 nach vorne zu bringen, bin ich mit an Bord...  

06.07.20 09:54

43874 Postings, 2268 Tage Lucky79Werkelt nicht nel auch mit Südkorea irgendwie

an einigen Projekten...?

Haben die von dort eigentlich Aufträge..?

Wie schauts mit Chinageschäft aus..?  

Seite: Zurück 1 | ... | 812 | 813 |
| 815 | 816 | ... | 871  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben