2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Seite 1 von 572
neuester Beitrag: 01.12.22 21:48
eröffnet am: 29.12.21 19:34 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 14291
neuester Beitrag: 01.12.22 21:48 von: Schattenemin. Leser gesamt: 3453438
davon Heute: 14987
bewertet mit 85 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
570 | 571 | 572 | 572  Weiter  

29.12.21 19:34
85

35075 Postings, 4068 Tage lo-sh2022 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

Liebes Traderkollegium,
2022 - und Corona noch immer Beisitzer. Zum Thema: Die wichtigsten Indizes, Rohstoffe und Währungen werden in diesem Forum besprochen. Meinerseits stelle ich zu GDAXi (DAX Performance), DOW, Nikkei, EURUSD, USDJPY,  Gold, Öl, meine täglichen Trades ein.  
Darüber hinaus freue ich michauch dieses Jahr auf eure nachhaltigenTipps zu Indizes, Forex, Rohstoffe, Aktien und sonstige Renditen - Top-Tipps so hoffe ich,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs in jedem Depot, unterstützen.

Meine bevorzugten Webseiten für die laufende Info sind, neben unserer Seite:

news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
de.investing.com/economic-calendar/
de.investing.com/earnings-calendar/
www.dividendenchecker.de/
www.cnbc.com/world/?region=world
www.finanzen.net/

Die wichtigsten hier genannten Kurzbezeichnungen für den Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig.

Gute Trades in 2022 !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
570 | 571 | 572 | 572  Weiter  
14265 Postings ausgeblendet.

01.12.22 14:56
1

21313 Postings, 2499 Tage Potter21Aktueller VDAX-NEW: 21,06 -0,69 (-3,17%)

Stuttgart mit - 11,11 leicht shortlastig.  

01.12.22 15:05

21313 Postings, 2499 Tage Potter21Großer Verfallstag am Freitag, den 16.12.2022 !!

01.12.22 15:15
5

6731 Postings, 3770 Tage tuorTGold LO @ 1796

48$$$
Ich sage Danke und tüte ein  

01.12.22 15:21
3

2613 Postings, 3387 Tage PajaritoS&P 500 earnings forecast cuts by 9%.

J.P.Morgan cuts 2023 S&P 500 earnings forecast by 9%. The decline will happens between now and end of March 2023.

Die Hühnchen kommen zum Braten bald nach Hause.

https://www.investing.com/news/economy/...nings-forecast-by-9-2955286  

01.12.22 15:21
2

21313 Postings, 2499 Tage Potter21@TuorT: Unser Büdchen braucht noch einige

Gasflaschen zum Wärmen, der Glühwein steht aber schon zum Feiern bereit. Dank dem Weekly hat es mit Deinem Goldlong ja noch super geklappt. Glückwunsch!!   :o)  

01.12.22 15:32
1

21313 Postings, 2499 Tage Potter21US-Ausblick von B. Galuschka Do. 01.11.2022:

"Der Dow Jones gab gestern zunächst weiter nach, verpasste das Idealziel bei 33.534 Punkten aber um knapp 50 Punkte, ehe der Index nach der Powell-Rede regelrecht nach oben schoss und auch auf Tageshoch schloss.

Der Index versucht sich also nach nur kurzer Verschnaufpause direkt über dem Augusthoch zu etablieren, was weiteres Potenzial freischalten würde. Kurzfristig wären 34.724 Punkten erreichbar, die wichtigere Widerstandszone notiert wiederum erst bei 35.372 und 35.492 Punkten. Rücksetzer treffen nun bei 34.386 und 34.281 Punkten wieder auf Supports.

Dow-Jones-Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

  • Dow Jones34.580,67 Pkt9,30(0,03 %)

    TTMzero Indikation15:30:41

    Der Nasdaq 100 schoss gestern regelrecht den Vogel ab. Der Index behauptete mit 11.481 Punkten zunächst die Supportzone auf der Unterseite, explodierte anschließend aber förmlich über den Abwärtstrend und bis in das Widerstandscluster zwischen 12.025 und 12.051 Punkten. Das Tageshoch lag bei 12.030 Punkten.


    Heute dürfte der nächste Versuch erfolgen, sich aus dem Trendkanal seit Oktober zu befreien. Oberhalb von 12.051 Punkten wären 12.175 Punkte erreichbar. Darüber wartet erst wieder zwischen 12.420 und 12.639 Punkten in Form einer großen Kurslücke aus dem September ein Widerstandsbereich. Rücksetzer treffen heute bei 11.866 und um 11.700 Punkte auf Unterstützungen.

    Nasdaq-100-Chartanalyse

    Statischer Chart

    Live-Chart

    • Nasdaq-10012.025,84 Pkt6,11(0,05 %)

      TTMzero Indikation15:30:41

      Der S&P 500 verteidigte gestern den Aufwärtstrend seit Oktober. Der Index verteidigte ihn nicht nur, er ging förmlich durch die Decke. Der Tagesgewinn belief sich auf 122 Punkte.

      Die Rally war so extrem, dass der Index bis auf wenige Punkte das Gap bei 4.084 Punkten geschlossen hat. Geht es noch höher, wartet bei 4.120 Punkten ein Widerstand, ehe der Abwärtstrend seit dem Allzeithoch Thema werden dürfte. Ein Ausbruch darüber würde das Chartbild weiter aufbessern. Der Bereich um den EMA200 dient nun als Unterstützungszone. Darunter bietet der Aufwärtstrend seit Oktober weiter Halt."

      S&P 500-Chartanalyse

      Statischer Chart

      Live-Chart

      Quelle: stock3 US-Ausblick: Powell löscht nicht, er gießt Öl ins Feuer | stock3

       

      01.12.22 15:55
      3

      6731 Postings, 3770 Tage tuorTDAX SI @ 520

      01.12.22 16:11
      3

      6731 Postings, 3770 Tage tuorTDAX SO @ 490

      Danke
      Feierabend  

      01.12.22 16:36
      1

      5532 Postings, 3730 Tage 321crvich will es kaum sagen

      ich bin bei 34640 short in den Dow.... und dann bei 34480 raus, weil ich dachte, da geht jetzt erst mal nichts mehr... fühlte mich bestätigt als er dann wieder bis 34560 stieg.

      Der Rest ist Geschichte. Solche Bewegungen sind doch völliger Humbuck.  

      01.12.22 17:05
      4

      23902 Postings, 5111 Tage WahnSee@321crv....

      in #235 von heute morgen hatte ich mal das 38er als RL Ziel definiert - das 50er isses nu geworden....
      -----------
      Hier ist Werbepartner freie Zone

      01.12.22 17:11
      2

      23902 Postings, 5111 Tage WahnSeeTscha,....

      ...Gold lag ich ja mal richtig daneben heute. Gut, dass nicht gehandelt. Abba nach gestern....:-).  
      -----------
      Hier ist Werbepartner freie Zone

      01.12.22 17:23
      1

      5532 Postings, 3730 Tage 321crvHabe ich gesehen und hatte ich selber auch als

      Ziel auserkoren … aber nach der Stabilität am Morgen, habe ich nicht mehr dran geglaubt…. Leider.  

      01.12.22 17:31
      2

      23902 Postings, 5111 Tage WahnSeeAlgos lügen nicht....

      ...ne, sowas kennt man ja...Aber, Gewinn ist Gewinn!
      -----------
      Hier ist Werbepartner freie Zone

      01.12.22 18:46
      6

      56 Postings, 1913 Tage schruppscheibedax daily

      es geht nicht sorecht weiter. denke mal der turn kommt zeitnah da einige indikatoren schon mal vorsichtig kehrt machen bzw. den rückwärtsgang einlegen. kann sich aber ziehen oder erst mit einer finalen übertreibung nach oben ausgelöst werden.  
      Angehängte Grafik:
      dax_(3).png (verkleinert auf 43%) vergrößern
      dax_(3).png

      01.12.22 18:50
      4

      56 Postings, 1913 Tage schruppscheibesdax

      schon etwas wackliger. aber auch hier, nach oben noch alles drinne. normalerweise müsste aber ne gesunde downkorrektur kommen.  
      Angehängte Grafik:
      sdax.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
      sdax.png

      01.12.22 20:07
      2

      1694 Postings, 1017 Tage Schatteneminenz..durch die sekundärfaktorauswertung

      aller weltweiten finanzchats und kommentarsparten müsste man sich fast eine dechiffriete sprache ausdenken.
      unterschätzt das thema nicht. noch bevor auch nur ein trade platziert wird
      postet das mehr seine "stimmung" .
      und genau das triggert algos aus dem derivatemarkt die uns in
      angst und gier clustern.

      subsummiert sich irgendwie unterm guten alten "sell on good news" und
      "kauft wenn die kanonen donnern"

      aber dahinter verbirgt sich mittlerweile ein straff durchgetakter industriezweig  

      01.12.22 20:22
      1

      21313 Postings, 2499 Tage Potter21Bombardier B WKN: A3DMJG heute zu 36 € verkauft

      bekommen. Bombardier B war  mir schon länger ein kleiner Dorn im Auge, aber nun gab es heute ein kleines lukratives Trostpflaster für die ganze Geduld und den Split von 25:1 und sage dann mal danke sehr. Das eingesetzte Kapital incl. Gewinn geht sehr wahrscheinlich in einen nochmaligen Nachkauf von Lumen Technologies, um den 1. und 2. EK zu verdünnen. Die Aktie wird dann als Dividendenaktie (hoffentlich ist das auch im Jahr 2023 weiterhin so!) liegengelassen.

       

      01.12.22 20:26
      1

      304 Postings, 142 Tage Achterbahn7Doppeltop im DAX

      darauf könnte es mit dem schwachen US Markt hinaus laufen. Unteren Marken (14150 und 13950) haben m.M noch Gültigkeit im kürzeren Zeitfenster.  

      01.12.22 20:29

      21313 Postings, 2499 Tage Potter21Und nun bricht Bombardier weiter gen Norden aus

      01.12.22 20:31
      1

      1277 Postings, 4313 Tage Dididaktiker@Schattenemin.

      Hast Du genaueren Einblick in dieses Thema über den Job ?  

      01.12.22 20:37

      41 Postings, 2163 Tage Freeman1@Achterbahn7

      Auf welcher Zeiteinheit siehst du das Doppeltop? Ich sehs gerade nicht, nur ne W Formation auf 5 min..  

      01.12.22 21:03

      304 Postings, 142 Tage Achterbahn7DAX Zeitebene

      auf die 2.Halbzeit, Spaß beiseite. Ich sehe es im Daily bzw.nach 8 Wochen Long einfach reif für einen satten Pullback.  

      01.12.22 21:06

      304 Postings, 142 Tage Achterbahn7Gold massiv voraus

      profitiert vom Ausblick auf einen schwächeren Dollar. Sehe da Luft bis 1875 USD und höher. Ich habe heute wieder in gezielte Minenaktien investiert, haben Nachholbedarf.  

      01.12.22 21:37

      1694 Postings, 1017 Tage Schatteneminenz@Dididaktiker

      Das ist wie mit der Politik. Die wirklichen Entscheidungsträger schiebt man nicht vor die Kameras, um kein Feind/Freundbild zu kreiren.

      Es ist kein Thema mit dem man gut dokumentiert hausieren gehen kann.
      Dafür braucht es auf neudeutsch "leaks"

      Sie es einfach so. Wenn son Torfkopf ohne Vermögen, wie ick, weiß wie ich Systeme korrumpieren kann, dann gnade uns Gott vor den Leuten die die Mittel dazu haben.
      Meine Kausalitätszwänge sind keine state of the art Neuerfindung.
      Denn ich bin nichts Besonderes, da mache ich mir selbst nichts vor. Mindestens 1.000.000 Menschen von 8Mrd. haben just in diesem Moment meine exakten Gedankengänge. Da die Informationsfülle doch recht begrenzt sind.

      Und frei nach dem Motto "Ist etwas für umsonst, dann bist du das Produkt", existieren Mrd schwere Werbemärkte. "Wir" sind tiefer in euren Köpfen als ihr glaubt. Und es ist ein leichtes das ins Gegenteil zu verkehren. Einerseits zeige ich dir nur was du zu Hauf anklickst, weil du dich dadurch gut fühlst, anderseits mache ich genau das Gegenteil weil ich davon profitiere.

      ....Ich weiß nicht wie ihr das seht?
      Für mich ist das keine Raketenwissenschaft. Mir persönlich fehlen nur die MIttel um die IT-Spezis dafür zu bezahlen. Anderen eben nicht.








       

      01.12.22 21:48

      1694 Postings, 1017 Tage Schatteneminenz....

      Ich würde es mir gern leicht machen und am liebsten sagen, "das liegt in der Logik der Sache".
      Aber dann versteht mich niemand mehr.  

      Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
      570 | 571 | 572 | 572  Weiter  
         Antwort einfügen - nach oben

        1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lord_Nykon