Nevada Copper TOP-Bohrresultate v.2.11 Strong buy

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 02.09.20 17:20
eröffnet am: 05.11.07 12:04 von: holla9 Anzahl Beiträge: 266
neuester Beitrag: 02.09.20 17:20 von: K1-Sport Leser gesamt: 46612
davon Heute: 69
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

05.11.07 12:04
6

384 Postings, 6532 Tage holla9Nevada Copper TOP-Bohrresultate v.2.11 Strong buy

Das hört sich ja mal richtig super an diese Ressourcenschätzung.
Bin gespannt wie weit der Kurs geht.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
240 Postings ausgeblendet.

13.08.20 17:22

18 Postings, 505 Tage An1001-63,80% in einem Jahr

Diejenigen die all die wunderschöne Berichte erstellen gehören ja längst in Knast.
Wirecard No. 2 ist das hier.
Niemand steht still wegen Corona, wird zwar gedrosselt, gemindert, halbswegs aber weiter gemacht etc.
Selbst meist betroffene Flugindustrie schaffen irgendwie 70 % !!!!!!!!!
Miserable geht wohl kaum...
 

17.08.20 18:20
1

18 Postings, 82 Tage TipavoVor dem WE

war ich in einer live Präsentation mit Q&A eines benachbarten Unternehmens.
Dort wurde auch ein Kommentar über NC fallen gelassen, den nicht mal die Aktionäre von NC bisher mitgeteilt bekamen.

Übersetzt:
"Drüben will man im September wieder produzieren..."

Damit ist August wohl raus...  

17.08.20 20:51

11 Postings, 67 Tage Mr.Maniacweiter seitwärts oder

bald neues Tief? Bei der Abzockbude vermute ich letzteres...

 

19.08.20 22:17

11 Postings, 67 Tage Mr.Maniactrotz Zweijahreshoch bei Kupfer

macht diese Bude tatsächlich ein neues alltime low

Der Chart hat immer recht, der Letzte macht das Licht aus.  

24.08.20 09:58
1

2453 Postings, 1008 Tage Claudimalhier stimmt weiterhin irgendwas nicht.

letzte woche im august.aussage ceo es läuft alles nach plan.anscheinend doch nicht.vom niedrigen aktienkurs darf man sich nicht blenden lassen.MK immer noch 140 mio.  

24.08.20 11:50

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentIch glaube an einen Neustart bis Anfang September

Die Meldung der Inbetriebnahme im Dezember 2019 war eine Fake-News.
Das Mangement hatte wohl gehofft alles noch hinzubiegen und die Mine funktionierend
fertigzustellen, was aber nicht geklappt hat.
Teile des Mangements und Minenbauer wurden ausgetauscht, ich glaube nicht, dass sich
die Fehler wiederholen.
Aber das Kurspotential nach erfolgreicher Inbetriebnahme hat sich natürlich glatt halbiert
durch die verdoppelte Aktienanzahl.
Ich habe inzwischen 170.000 Aktien.
Im Wallstreet-Online-Forum wurden 2 interessante News gepostet:
- Leerverkaufte NCU-Aktien von 30 auf 3 Mio zurückgegangen
-In einer Telco erwähnte eine Nachbarfirma von NCU, dass es dort im September2020 wieder losgeht


 

24.08.20 11:53

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentNachtrag

Im Beitrag #243 wurde die Septemberinbetriebnahme auch hier gepostet.  

24.08.20 13:09
1

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020@Oberpräsident

Sehe ich auch so, wäre mal interessant, ob die neue Firma Redpath den Auftrag nun bekommen hat oder nicht?
 

24.08.20 16:15

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentNichts tut sich im Kurs!

Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht.....
Die Anleger warten ab, ob der Produktionsstart auch nachhaltig ist!
Oder bis der Hauptschacht fertig ist.  

24.08.20 18:07

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020Gedanken zu Wiederstart

Laut Nevada Cooper haben sie 160.000 t Erz abgebaut, was sicherlich nicht einen besonders hohen Anteil an Kupfer hat, aber sagen wir mal es sind 1% Kupferanteil entspricht  bei 6.000 US Dollar/t ca. 10 Mio US Dollar, was ja nicht schlecht ist. Oder wie sieht ihr das?  

24.08.20 18:28

247 Postings, 2828 Tage AntifutureMMn.

liest sich die News keineswegs schlecht und nach einer "Anlegerverarsche" sieht das hier ebenfalls
nicht aus.
Die "Nullreaktion" im Kurs ist natürlich enttäuschend, somit bleibt weiterhin nur abwarten und ich bleibe vorerst investiert.
Allerdings an mein Kursziel von 30 Eurocent in absehbarer Zeit habe ich mich def. verabschiedet.

Gruß
A.
 

24.08.20 20:03

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020Anfrage an Nevada Copper mit Rückantwort.

Ich habe Nevada Cooper über das Stockpile Materal angeschrieben und folgende Antwort erhalten:

"Der Vorrat ist im Vergleich zu unserem hochwertigen Produktionserz ein Entwicklungserz von geringerer Qualität. Die tatsächliche Note ist nicht öffentlich bekannt. Wir sind jedoch in der Lage, Kupfer in den Mengen zu produzieren, die in unseren Abnahmevereinbarungen gefordert werden"

Das heisst für mich, dass die Bestellungen vorliegen, die auch erfüllt werden, das ist doch wirklich positiv.  

24.08.20 20:52

11 Postings, 67 Tage Mr.Maniacblafaselblubb...

Jede IR schreibt den Fragestellern dass, was sie hören wollen bzw. so verklausuliert, dass sich der Optimist natürlich nur das Beste dabei denkt.
Der Kurs spricht aber eine andere Sprache.  

24.08.20 21:01

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020@maniac

Du kommst mir vor wie Leerverkauf, seid ihr verwand?  

25.08.20 10:26

18 Postings, 505 Tage An1001Hey Optimist

Kannst du ein Screenshot vom Schreiben in Original hierher posten??  

25.08.20 10:47

18 Postings, 505 Tage An1001Übrigens

Die "Nullreaktion" im Kurs.... IST die eigentliche "Anlegerverarsche".  

25.08.20 12:41
1

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020@an1001

Anschreiben von mir
Hi Rich,
What do you expect from the 160,000 tons of stockpiled material, is there copper inside, and when how much?

Antwort
The stockpile is lower grade development ore when compared to our high grade production ore.  The actual grade is not public knowledge.  That said we are able to produce copper at the levels required by our off take agreements.
Best, Rich

Screenshot sende ich nicht da da alle Daten von mir drinnen wären.



 

25.08.20 20:36

18 Postings, 505 Tage An1001Vielen Dank

26.08.20 11:23

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentIch habe Anfrage an KFW-ipex gesendet.

Sehr geehrter Hr. xxxxxxx,

ich bin seit 2019 Aktionär der Nevada Copper AG.
Nicht zuletzt da die KFW-ipex Kreditgeber ist und Nevada Copper
ein Abnahmevertrag mit der Aurubis AG hat, hielt ich die Firma
für seriös und das Investment für aussichtsreich.
Umso erstaunter war ich über die Vorgänge der letzten Monate:
Bauarbeiten doch nicht abgeschlossen, weiterer Kapitalbedarf, teiweise
Austausch des Managements, Hauptschacht erst in Q4 fertig..

Können Sie mir Auskunft geben, ob die Abläufe bei Nevada Copper
noch seriös sind?

Besten Dank für eine Information!

viele Grüße  

26.08.20 11:44

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentIch habe Anfrage an Aurubis gesendet

Sehr geehrte Fr. XXX,

ich bin seit 2019 Aktionär der Nevada Copper AG.
Nicht zuletzt da ein Abnahmevertrag mit Aurubis besteht
und die KFW-ipex Kreditgeber ist, hielt ich die Firma
für seriös und das Investment für aussichtsreich.
Umso erstaunter war ich über die Vorgänge der letzten Monate:
Bauarbeiten doch nicht abgeschlossen, weiterer Kapitalbedarf, teilweise
Austausch des Managements, Hauptschacht erst in Q4 fertig..

Können Sie mir Auskunft geben, ob die Abläufe bei Nevada Copper
noch seriös sind?

Besten Dank für eine Information!

viele Grüße  

26.08.20 11:47

51 Postings, 800 Tage OberpräsidentInformationshunger

Verdammt, ich  will Informationen!
Als nächstes werde ich Zeitungen in Nevada anschreiben.
Habt Ihr noch weitere Ideen, wen man fragen Könnte?  

26.08.20 11:51

11 Postings, 67 Tage Mr.Maniac@ Optimist 2020

Da die Moderation hier untätig zuschaut wie du üble Nachrede betreibst, kann ich dir nur dringend raten das umgehend zu unterlassen!  

27.08.20 14:29

742 Postings, 1420 Tage Optimist 2020Analyse Zukunft Mobilität

02.09.20 17:20

734 Postings, 2758 Tage K1-SportChina ...Kupfer-Nachfrage

"CHINA IMPORTIERT MEHR RAFFINIERTES METALL AUS FAST ALLEN LÄNDERN, WAS AUF EINEN STRUKTURWANDEL UND NICHT AUF EINE VORÜBERGEHENDE VERÄNDERUNG HINDEUTET."


Barnes sagt, dass Chinas zweijähriger Wiederauffüllungszyklus mit zunehmender Dominanz des Landes auf dem Kupfermarkt an Amplitude zunimmt und er für das Gesamtjahr einen Anstieg der Kupferimporte um 11,5% erwartet.

Das Land weist ein strukturelles Kupfermarktdefizit auf und wird immer dann wieder aufgefüllt, wenn die LME-Preise attraktiv erscheinen. Darüber hinaus, sagt Barnes, kann China langfristig denken und morgen das nutzen, was es heute nicht braucht.

Roskill geht davon aus, dass die Handelsdaten für Importe einen weiteren Stoß im August anzeigen werden, obwohl es sich bei den Sendungen um einen saisonal gedämpften Monat handelt.


https://www.mining.com/...end-rally-on-signs-of-chinese-panic-buying/

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben