Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 183 von 192
neuester Beitrag: 23.09.20 20:59
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 4797
neuester Beitrag: 23.09.20 20:59 von: Byblos Leser gesamt: 1277138
davon Heute: 2278
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 |
| 184 | 185 | ... | 192  Weiter  

22.07.20 08:24

6884 Postings, 7389 Tage Byblosdie Shortseller werden sich mal wieder verzocken

und müssen wohl teurer zurückkaufen.
Alle Macht den Longies !

Ich bleibe long, bis wir die 100 Euro sehen.
 

22.07.20 08:59
1

6884 Postings, 7389 Tage ByblosEvotec geht durch die Decke ?

Mein Tip, die 30 sind nicht mehr fern.  

22.07.20 09:02

6884 Postings, 7389 Tage ByblosHat Evotec schon im Vorfeld an Covid-19 geforscht?

Alles ist möglich.
Denke das wäre nicht meldepflichtig.

Evotec is hot.  

22.07.20 09:31
2

557 Postings, 699 Tage evotraderByblos

nur schön langsam, top News waren auch schon vorher da,  und dann würde wieder abgefischt, denen traue ich alles zu  

23.07.20 08:01
2

6884 Postings, 7389 Tage ByblosSchauen, wie es heute weiter geht

Sind alle hungrigen bedient worden, oder geht die Ralley noch weiter?
Eine top Meldung,der nun Taten folgen werden, wenn Evotec nicht schon längst im Hintergrund mit der Suche nach Wirkstoffen begonnen hat, wobon ich ausgehe.
Evotec wird bestimmt wie immer saubere Arbeit liefern.
Uns bleibt nur das Abwarten übrig.
Hoffe die Geduld wird sich in einiger Zeit in Form höherer Kursnotierungen bezahlt machen.

Derweilen wird aber unser "geliebter" Hafensänger bestimmt wieder die diversen Threads mit irgendwelchen Hobby ct Analysen und Follower Aufrufen voll müllen.
Verstehe nicht, das sich überhaupt noch jemand auf Diskussionen mit solchen Personen einläßt.

Auf eine gute und erfolgreiche Zeit mit Evotec, meiner persönlichen Lieblingsaktie.
Meine Meinung, keine Handelsempfehlung !

Be strong and stay very very long.

 

23.07.20 10:42
1

6884 Postings, 7389 Tage ByblosEs wird schon wieder negative Stimmung verbreitet

Das Evotec irgendwann wohl im Kurs steigen wird sein möglich, doch das es jetzt nicht passiert, wann denn.

Oh mein Gott, welche Dumpfbacke fällt denn auf so ein Geseiere herein.
Wollen die wieder nur Klicks generieren ?

Evotec ist für mich das absolute Highlight !
 

23.07.20 11:02
1

200 Postings, 1309 Tage Buruburumen@Byblos :

im anderen Forum (weiß leider nicht mehr welchen :( gab es gestern einen recht guten
Bericht über Evotec: Jetzt noch einsteigen, Chancen und Risiken. Ich fand diesen nicht
schlecht. Evotec hat sich natürlich jetzt eine große Tür geöffnet mit den USA und deren Regierung.
Wenn Sie hier nun zukünftig ein gutes Ergebnis für die Amis abliefern, wird das
wiederum ganz viele Türen öffnen. Natürlich ist das spekulativ aber dann ist der Preis in ganz
anderen Dimensionen. Evotec ist ja bereits strategisch sehr gut aufgestellt und ja, es wäre
natürlich sehr wünschenswert wenn hier einmal in der Wirkstoffforschung positive Nachrichten
kommen würden. Bis dahin ist nun mal viel spekulativ und das wissen auch die Trader und LV's.
Ich finde den jetzigen Preis für die News fair und natürlich auch immer unter der Berücksichtigung
Covid-19, Handelsstreit usw...

vG  

23.07.20 11:08
4

557 Postings, 699 Tage evotraderByblos

irgendwann, ja, aber erst wird abgegriffen.
gestern erfuhr ich das durch den wc Skandal sehr viele Depots deutlich reduziert werden, viele aus der Börse ihr Kapital abziehen, da wird vieles noch schwieriger, es fehlt mächtig an frischem Geld, bei top News wird nur noch Intraday aufgesprungen und abends abgezogen  

23.07.20 12:17
2

6884 Postings, 7389 Tage Byblos@evotrader

Da haste vollkommen Recht.
Bin auch auf Wirecard reingefallen !
War wie viele geblendet und habe letztendlich einen Verlust erlitten.
Zum Glück ist Evotec aber mein Investitionsschwergewicht.
Extreme Schwankungen muß man hinnehmen.

Wirecard hat der Aktienkultur sehr geschadet und jetzt wo die Politik da immer her mit rein gerät, ist es an der Zeit mal richtig zu klären, entstandene Schäden ggf zu erstatten, die Regularien für die Börse zu überarbeiten, denn sonst war es das bald.
Nur noch Verarsche und Abgezocke der Anleger durch die Großen. Da hat man im Casion bald bessere Chancen :-)

Ich weiß, das mir das Glück mit Evotec holt ist und ich nur noch Geduld haben muß, komme was da wolle.
Brauche eigentlich nix anderes zum Glücklich sein :-)
 

23.07.20 12:50
2

557 Postings, 699 Tage evotraderByblos

evo ist eine top Nummer, natürlich auch mit keinen anderen Aktien vergleichbar, aber Vorsicht ist immer geboten, gerade in Hinsicht auf die Märkte, da ist vieles aufgeblasen. gerade in den usa. lieber einmal zu viel sichern als das Nachsehen. das viele bei wc komplett versagt haben zeigt die Gefährlichkeit der börse und einigen kriminellen Managern, denen ist egal wenn mal 27 Milliarden verbrannt werden, gute Anwälte und Hilfe bei der Aufklärung werden das Strafmaß sicher mildern und wenn sie raus sind wird auf den Bahamas das schwarze Konto genutzt um schön weiter zu leben  

23.07.20 16:29
4

762 Postings, 899 Tage crossoverone@evotrader

da kann ich Dir voll zustimmen, ich kenne selber Einige, die mir gesagt haben,
dass sie mit Börse fertig sind. Die einen, weil die Altersvorsorge im Eimer ist
und andere, weil sie gefrustet sind ob der teils sehr hohen Verluste, ich ebenfalls,
aber verdenken kann man das keinem, Anbetracht solch hoher Krimineller
Energie und all Derer die dann weggeschaut haben incl der Regierung.  

23.07.20 17:00
6

200 Postings, 1309 Tage Buruburumen@Byblos

bei Wirecard hätte die BAFIN oder Börse sofort den Handel aussetzen lassen müssen, als es
zu konkreteren Vorwürfen kam. Sieht man sich so manch Penny Stock Aktie an, wird sofort reagiert.
Aber das haben die natürlich nicht gemacht, alles eine Frage des Geldes...
Ja traurig wenn man dann in Foren liest, dass jemand 390.000€ verloren hat oder das Erbe der Oma
, ein anderer Suizid ankündigt, der andere nicht weiß wie er es seiner Frau erzählen soll.
Ich möchte nicht wissen, wie viele hier einen privaten Horror erlebt haben. Und wie schon
oben erwähnt, die großen Köpfe bunkern das Geld weg, bekommen 5-10 Jahre, die Hälfte sitzen
sie in Luxus Gefängnissen ab und danach Karibik mit einigen Millionen...
Leider war so schon immer das Leben und wird sich auch in hundert Jahren nicht ändern.

schönen Feierabend  

23.07.20 19:01
1

2541 Postings, 7590 Tage PieterTja, und wer sagt, das bei Evo oder Biontech oder

VW oder xyz  nicht ebenfalls die Bücher heftigst manipuliert werden. Und die bestellten Buchprüfer gegen Bakschisch die Augen nicht mehr aufbekommen?  Nach WC traue ich inzwischen jedem in diesen Unternehmen an der Börse alles zu.  

23.07.20 21:15
2

6884 Postings, 7389 Tage Byblos@ Pieter

dann bleib fern von der Börse und schreib hier nicht so'n Kram.  

23.07.20 21:51
1

762 Postings, 899 Tage crossoverone@Buruburumen

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Meine vollste Zustimmung

@pieter
Leider hast Du in der Sache recht, es werden immer mehr Betrügereien.
Zu Evo:  Hat das jedenfalls nicht nötig...
Biontech maße ich mir nicht an zu urteilen, zu wenig Hintergrund-Wissen.  

24.07.20 13:54
1

200 Postings, 1309 Tage BuruburumenEvotec-vor-ausbruch-auf-der-oberseite

falls noch nicht bekannt, hier einmal ein Link zur Evo Analyse von hsbc

https://www.finanzen.net/nachricht/zertifikate/...r-oberseite-9110790


 

24.07.20 14:32
1

557 Postings, 699 Tage evotraderheute

sieht man wieder wie die "harmlosen lv", agieren können, News geschichte,  kurs abgefischt. über 11% lv quote sollte vorsichtig machen. halten ja, zukaufen nur wenn man langfristig plant und sein Geld die nächsten jahre nicht braucht, ansonsten Finger weg, auch wenn die aktie top ist  

29.07.20 09:23
3

6884 Postings, 7389 Tage ByblosSchon merkwürdig, mit was für geringen

Umsätzen der Kurs runtermabipuluert wird.

Nach dem Wirecard Skandal reagiert die Politik / Bafin nicht.
Warum ? Ich vermute, weil sie alle ordentluch mit dran verdienen.
Die Dt.Börse soll an den Leerverkäufen verdienen, hat mir jemand berichtet.

Um in Deutschland überhaupt noch Anleger ginter dem Ofen hervor locken zu können, müßte ein generelles Shortselling- und Leervwrkaufsverbot für Deutsche Aktien her.
Aber die Schwachmaten werden die Gesetze niemals ändern.
Andere Länder die Spanien und Frankreich si d da weiter.
Armes Deutschland, wird nur geplündert und verarscht seine Bevölkerung und Anleger.  

29.07.20 10:13
1

721 Postings, 2816 Tage milkyAndererseits

Gibt es inzwischen genügend relativ seriöse Investoren in der Aktie, die ganz sicher das gleiche im Kopf haben wie fast alle hier: satte Gewinne. Ich denke es ist in wenigen Wochen soweit.  

29.07.20 10:33
2

51 Postings, 174 Tage frieda01Buru

Das Fatale an der Geschichte ist, daß auch die Charttechnik durch die LV weitestgehend bei Evotec außer Kraft gesetzt
ist.Selbst Godmode-trader schreibt von einer schwierig zu händelnden Aktie.Jede neue gute Nachricht wird sofort abver-
kauft ebenso wie positive Chartanalysen die einen Kurssprung auslösen könnten.Mit dem jetzigen Abverkauf haben sich
die Banditen wieder eine gute Ausgangsposition verschafft, falls eine positive Nachricht kommen sollte.      

29.07.20 11:45
1

762 Postings, 899 Tage crossoveroneGenauso ist es

Evo ist ihr Ping Pong-Ball und die Analysten gehen hier ungerne ran.
Das sieht man auch daran, dass nur News und keine anderen Stimmen
etwas dazu sagen, um ja keine Falsch- Interpretationen abzusondern,
sagen sie deshalb lieber nichts. Das bestätigt meine Vermutung.  

29.07.20 11:58

557 Postings, 699 Tage evotraderoder

die lv spekulieren auf die q2 zahlen, etwas weniger Umsatz etwas mehr kosten, keine ms, usw. ich glaube das vieles abgefangen wurde, durch die hervorragende Auftragslage, nun haben sie sich Evo zurechtgelegt, 50 zu 50 in alle Richtungen.  

29.07.20 12:08
1

2788 Postings, 2526 Tage kostolanincrossoverone;-)

die Ära des Ping Pong Balls - weil aus Zelluloid, ging auch einmal zu Ende und wurde durch Plastik ersetzt:-)

Genau so wird es irgendwann - wie lange noch, das weiß leider keiner -  auch mit den Leerverkäufern bei Evotec sein.. Sie wandern ab und finden ein neues Opfer, zumal ich persönlich finde, dass Evotec relativ unattraktiv für LV derzeit ist- Die stecken genauso fest wie der Kurs.

Dass gute Meldungen immer sofort abverkauft werden, erscheib´nt mir mittlerweile der Beweis für diese Hilflosigkeit, nicht vorwärts zu kommen und dann lauert ja doch auch bei Evotec die permanente Gefahr , dass doch das eine oder andere Medikament einen unerwartet schnelleren Erfolg als geplant vorweisen kann.

Wie schon des öfteren, ist der Kurs in einer Seitwärtsrange gefangen, mich nervt das auch, aber einfach, weil ich von Natur aus ein ungeduldiger Mensch bin, dem das Talent  "Wartenkönnen" leider nicht in die Wiege gelegt wurde.

Allerdings gönne ich zwischendurch immer wieder einmal einen Blick auf den 3 Jahreschart, der mir sagt, dass jetzt doch bald wieder eine weitere schnelle "grüne steil ansteigende Balkentendenz" an der Reihe ist;-)



 

29.07.20 12:33
3

2541 Postings, 7590 Tage PieterWie ich doch diese ganze LV und

Durchhaltesprüche hier schon kenne. War bei Wirecard genauso,beste Story, bestes Unternehmen, blendende Zukunft, blendende Vision xyz, kann garnichts schief gehen, FT und LV alles Lügner, nur die bösen LV haben immer wieder bei guten Nachrichten sofort abverkauft, und blablabla.
Und jetzt haben viele Kleinanleger einen Teil ihrer Altersvorsorge eingebüsst.
Die ganze Evotecstory erinnert mit wirklich sehr sehr fatal an die von WC.

Also besser große Vorsicht walten lassen und hier Regeln einhalten wie das man nicht zuviel von den Papieren ins Depot legt. Günstig Nachkaufen ? EK verbilligen ? Langzeitanlage ?
Besser das alles nicht machen. Ich kenne bei mir keine einzige Langzeitanlage in den letzten 20Jahre die was gebracht hätte ausser am Ende Verlust. Ne danke, in der heutigen Zeit zählt nur noch schnell rein und genauso schnell wieder raus.  

29.07.20 12:58
4

2788 Postings, 2526 Tage kostolaninschnell rein und genauso schnell

wieder raus;-)


Du bist ein Mann, das entschuldigt dieses Denkweise:-)) und relativiert sie..

 

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 |
| 184 | 185 | ... | 192  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: geierwalli, gutereise, HUSSI, Lord Tourette, Mickymaus007, Pieter, raider7, Weltenbummler, zaster