Okpo Health - Früherkennung bei Prostatakrebs ?

Seite 3 von 25
neuester Beitrag: 15.09.20 17:39
eröffnet am: 13.02.14 19:16 von: Spaetschicht Anzahl Beiträge: 616
neuester Beitrag: 15.09.20 17:39 von: Regenzapfer. Leser gesamt: 146669
davon Heute: 48
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25  Weiter  

04.06.14 18:27

22758 Postings, 4385 Tage HeronAnalyst Opinion

http://finance.yahoo.com/q/ao?s=OPK+Analyst+Opinion

      Date§                Research Firm Action     To
Mar 14, 2014 Oppenheimer Initiated Outperform  

05.06.14 18:07
1

22758 Postings, 4385 Tage HeronCall buyers bet on Opko rebound

By Mike Yamamoto (mike.yamamoto@optionmonster.com) 5 hours ago

http://finance.yahoo.com/news/...yers-bet-opko-rebound-104556237.html

Händler sind für Opko Gesundheit suchen, um in den nächsten sechs Wochen erholen.

Über 4.600 10. Juli Anrufe wurden gestern gekauft , meist in zwei Drucken von 2000 , dass jeder ging für die Ask-Preis von $ 0,15 nach option Heat Seeker Tracking-System. Das sind eindeutig neue Positionen , als Open Interest in den Streik war nur 173 Verträge, die vor Beginn der Sitzung .

Unsere Scanner erfasst auch schwere Kauf in der Juli- 9 und 11 Anrufe . Volume war über den bisherigen Interesse an diesen Streiks als auch, was anzeigt, dass diese neuen Positionen.

Alle diese lange Anrufe sperren im Preis , wo das Lager durch Ablauf Mitte Juli , egal wie weit es könnte steigen erworben werden. Sie konnten früher mit Gewinn verkauft werden, wenn Prämien steigen mit einer Kundgebung vor dem dann und bietet potenziell erhebliche Hebelwirkung , aber die Verträge werden an Wert verlieren , wenn die Aktien fallen . (Siehe unsere Bildung Abschnitt)

OPK fiel 0,96 Prozent gestern bei 8,77 $ zu schließen. Das biopharmazeutische Unternehmen und Testen sank im Mitte April bis Unterstützung finden, um $ 8 und Aktien haben versucht, in den letzten Wochen zu erholen.

Insgesamt Optionsvolumen in Opko erreicht 12.300 Verträge gestern, verdreifachen ihre Tagesdurchschnitt für den letzten Monat . Insgesamt fordert der Unterzahl Ausgänge von 8 zu 1 , eine Reflexion optimistische Stimmung der Sitzung .  

05.06.14 18:14

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtInsidertrades

12.06.14 21:19

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtOpko



Insider Buying: Opko Health CEO Purchases 50,000 Shares of Stock (OPK)

http://www.wkrb13.com/markets/321400/...es-50000-shares-of-stock-opk/

Opko Health (NYSE:OPK) CEO Phillip Md Et Al Frost acquired 50,000 shares of the company?s stock in a transaction dated Wednesday, June 11th. The shares were purchased at an average cost of $9.09 per share, for a total transaction of $454,500.00. Following the acquisition, the chief executive officer now directly owns 1,987,500 shares of the company?s stock, valued at approximately $18,066,375. The transaction was disclosed in a filing with the SEC, which is available at this link.  

13.06.14 13:58

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtOpko Health (OPK) - Trading Analysis

http://www.avafin.com/articles/1032600.html



NEW YORK (AVAFIN) -- Trading of Opko Health options resulted in establishing a new 90-day call volume record, where 9,436 call contracts exchanged hands between the buyers and the sellers. A total of 9,543 put and 9,436 call contracts was traded raising a 1.01 put/call ratio on shares of OPK
Put/Call ratio is often used to measure investment sentiment, the ratio serves as a predictor of investor behavior. Unusual options volume provides reliable clues that the stock is expected to make a move.
Shares of Opko Health edged up $0.03 (0.33%) to $9.10. The price of the stock ranged between a low of $8.82 and $9.11 respectively. The trading volume of 3.35M is above the 90 day average volume of 1.89M shares. OPK is trading above the 50 day moving average. The stock's 52 week low is $6.60 and 52 week high is $12.95. Within the last week, the shares have gained 3.42% of their value.
OPKO Health, Inc. is engaged in the development and commercialization of pharmaceutical products, vaccines, diagnostic technologies, and imaging systems.  

16.06.14 20:58

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtA powerfull mix for the future

17.06.14 19:08

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtRayaldee

Opko Health  (NYSE: OPK  ) is expecting clinical trial results for its drug Rayaldee for vitamin D insufficiency which is the subject of several phase 3 trials. Top-line data for the trials (which test the drug's efficacy in treating secondary hyperparathyroidism) are expected in mid-2014 with a potential NDA filed in early 2015.

http://www.fool.com/investing/general/2014/06/13/...ng-catalysts.aspx

Opko appears to be planning on launching Rayaldee by itself, and has been busy securing a supply chain for the drug. Opko needs sales to turn toward profitability, and given that the company burned through over $72 million in the trailing-12 months and has about $156 million in cash reserves, that turn is needed.

With this in mind, Opko's drug Rolapitant is on track for a mid-2014 NDA filing, so this drug should also help to bridge the gap in terms of Opko's operating losses.

Final thoughts
Each of the drugs mentioned in this article have the potential to substantially impact the future at each company. Investors should watch closely for hints of success in these trials, and should be able to adjust their investment strategies accordingly. It's also important to note that success in the lab doesn't necessarily translate to marketing success, so even if these drugs make it past the FDA, there will be additional challenges ahead.  

23.06.14 20:29

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtOPKO

Announces Positive Interim Six-Month Lagova? (hGH-CTP) Phase 2 Data in Pediatric Growth Hormone Deficiency Disorder
Interim efficacy results show that a single weekly injection of Lagova (hGH-CTP) can replace seven consecutive daily injections of currently marketed human growth hormone (hGH)Conference Call and Slide Presentation Webcast Scheduled Tuesday at 8:30am ET / 7:30am CT

http://www.marketwatch.com/story/...ne-deficiency-disorder-2014-06-23  

23.06.14 20:39

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtLagova

http://www.theflyonthewall.com/permalinks/...aign=theflyonthewall.com

OPKO Health meldet positive Halbjahres Lagova Phase-2-Zwischen
OPKO Gesundheit angekündigt 6 Monate Ergebnisse einer Phase-2-Dosisfindungsstudie zur Evaluierung der Sicherheit und Wirksamkeit seines Romans lang wirkendes menschliches Wachstumshormon Produkt pädiatrischen Wachstumshormon-Mangel Störung zu behandeln. Alle drei Lagova einmal wöchentliche Dosen zeigen starke Nachholwachstum während der 6 Monate Behandlung. Die annualisierte Wachstumsraten liegen über 12 cm in allen drei Dosen. Die Ergebnisse werden durch hervorragende dosisabhängige Pharmakokinetik und Pharmakodynamik Profile unterstützt. Lagova zeigt eine viel versprechende Sicherheitsprofil ohne schwerwiegende unerwünschte Ereignisse berichtet. Glucose-und Lipidstoffwechselmarker in den normalen Bereich. Kein Lipoatrophie wurde bei allen Patienten dosiert beobachtet und keine klinisch signifikante lokale Verträglichkeit Probleme wurden identifiziert. "Basierend auf diesen ermutigenden Sicherheits-und Wirksamkeitsergebnisse plant OPKO aggressiv in einer einzigen Zweit Phase-3-Studie für pädiatrische Patienten GHD zu bewegen. Wir hoffen, dass Lagova Verfügung GHD pädiatrischen Patienten so schnell wie möglich zu machen ", sagte CEO, Phillip Frost, MD" Lagova gehört zu einer Familie von Produkten, die bei wichtigen OPKO Biologics, die die Einhaltung und bieten einfache Verabreichung an Patienten zu verbessern. "  

23.06.14 20:49

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtDie Pipeline

 
Angehängte Grafik:
opko.jpg
opko.jpg

27.06.14 17:16

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtEuropäisches Patent

MIAMI, 27. Juni 2014 (BUSINESS WIRE) - OPKO Health, Inc. OPK 0,17%, ein multinationales biopharmazeutisches und Diagnostik-Unternehmen, gab heute bekannt, dass das Europäische Patentamt erteilt Patent für eine OPKO das Unternehmen die langwirkenden CTP-verstärkten Menschen Wachstumshormon-Produkt (Lagova), einschließlich Zusammensetzung der Materie und die damit verbundenen Methoden.

Orginal

http://www.marketwatch.com/story/...tent-office-for-lagova-2014-06-27

Das neue Patent bietet OPKO mit zusätzlichen Schutz des geistigen Eigentums für Lagova in Europa, auf der anderen Patenten, die zuvor in den USA von der US-Patent-und Markenamt erteilt wurden. OPKO vor kurzem angekündigt, starke positive Ergebnisse einer Phase-2-Studie von Lagova bei Kindern mit Wachstumshormonmangel. Eine Phase-3 von Lagova bei Erwachsenen mit Wachstumshormonmangel ist im Gange.

Über Lagova (hGH-CTP)

Im Juni 2013 initiierte OPKO eine klinische Multi-Center weltweit Phase-3-Studie bei Erwachsenen für seine proprietäre lang wirkenden Version Lagova. Lagova wurde Orphan Drug in den USA und Europa für Erwachsene und Kinder mit Wachstumshormonmangel ausgezeichnet.

ÜBER GESUNDHEIT OPKO

OPKO ist ein multinationales biopharmazeutisches und Diagnostik-Unternehmen, die Industrie-führende Positionen in großen, schnell wachsenden Märkten durch den Einsatz ihrer Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung Know-how und neue und proprietäre Technologien zu etablieren sucht. Für weitere Informationen, besuchen http://www.opko.com.

Safe Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsgerichtete Aussagen", wie dieser Begriff nach dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995 (PSLRA), die Aussagen können durch Wörter wie "erwartet", "plant", identifiziert werden definiert als "Projekte" "wird", "könnte", "erwartet", "glaubt", "sollte", "beabsichtigt", "schätzt" und anderen Wörtern mit ähnlicher Bedeutung, einschließlich Aussagen über die potenziellen Vorteile der Lagova, ob zusätzliche Patente für ausstellen Lagova, ob unsere klinischen Studien für Lagova erfolgreich sein wird, ob wir erfolgreich entwickeln oder vermarkten Lagova, sowie andere nicht-historische Aussagen über unsere Erwartungen, Überzeugungen oder Absichten für unser Unternehmen, Technologien und Produkte, die finanzielle Lage, Strategien oder Aussichten . Viele Faktoren können dazu führen, dass unsere tatsächlichen Aktivitäten oder Ergebnisse wesentlich von den Aktivitäten und Ergebnissen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, in unseren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission, und Risiken in der Finanzierung, Entwicklung und den Erhalt der behördlichen Genehmigungen für neue, marktfähige und wettbewerbsfähige Produkte und Behandlungen beschrieben. Darüber hinaus zukunftsgerichteten Aussagen können auch nachteilig von allgemeinen Marktfaktoren, wettbewerbsfähige Produktentwicklung, Produktverfügbarkeit, Bundes-und staatlichen Vorschriften und Gesetze, den Regulierungsprozess für neue Produkte und Indikationen, Fertigungsprobleme, die entstehen können, Patent-und Rechtspositionen beeinträchtigt werden neben anderen Faktoren. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt der Aussagen getätigt wurden, und wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren. Wir wollen, dass alle vorausschauenden Aussagen unterliegen den Safe-Harbor-Bestimmungen des PSLRA sein.
 

07.07.14 20:45

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtSoros ist nicht nur bei Teva investiert

Soros Fund Management
George Soros
 1,494,800   $13,932      +77% 0.13%
§
http://www.insidermonkey.com/insider-trading/...ko+health+inc/944809/  

09.07.14 19:57

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtVIIa-CTP

OPKO Long-Acting Gerinnungsfaktor VIIa-CTP erhält positive Stellungnahme für drei Orphan-Drug-Designation in Europa
Broad Bezeichnungen für die Behandlung von Hämophilie A und B mit Inhibitoren sowie angeborene Faktor-VII-Mangel 10 Jahre Marktexklusivität in Europa Nach der Produkteinführung ergänzt zuvor erteilte Orphan Drug Designation in den USA

http://www.marketwatch.com/story/...designations-in-europe-2014-07-09  

11.07.14 18:27

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtUii interessant

Ein Sprung von über 30 cent innerhalb von ein paar Sekunden. Grund jemand hat gleich 635000 auf einmal gekauft  

11.07.14 18:49

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtVIIa-CTP

European committee recommends orphan drug status for OPKO's long-acting clotting factor VIIa-CTP

http://www.pharmabiz.com/NewsDetails.aspx?aid=82881&sid=2

OPKO Health, Inc., gab bekannt, dass der Europäische Ausschuss für Arzneimittel für seltene Leiden (COMP) gab eine positive Empfehlung für die Zulassung von Orphan-Drug für OPKO lange wirkende Version von Gerinnungsfaktor VIIa (Faktor VIIa-CTP) für die Behandlung von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A oder B mit Inhibitoren gegen Faktor VIII oder Faktor IX und angeborenem Faktor-VII-Mangel. Diese Patienten werden derzeit von im Handel erhältlichen Faktor VIIa behandelt, mit geschätzten 2013 weltweit einen Umsatz von 1,7 Milliarden Dollar. Faktor VIIa-CTP bereits Orphan-Status in den USA in diesem Jahr erhalten.

Derzeit ist Faktor VIIa-Therapie nur als intravenöse (IV)-Formulierung, die mehrere Injektionen benötigt, um eine Blutung aufgrund der kurzen Halbwertszeit von Faktor VIIa zu behandeln. Darüber hinaus kann das Erfordernis für mehrere wöchentliche Injektionen belastend für die Patienten interessiert vorbeugende prophylaktische Behandlung der Krankheit, insbesondere Kinder.

Präklinische Daten zuvor von OPKO Show präsentiert, dass OPKO lang wirksamer Faktor VIIa-CTP hat das Potenzial für eine wesentliche Verbesserung der Lebensqualität von Patienten nachgewiesen, sowohl über IV und subkutanen (SC) Verabreichung. Die Kombination aus einem langwirksamen Faktor VIIa mit SC-Verwaltung mit einer einfachen Injektion gekoppelt würde möglicherweise das Marktsegment Faktor VIIa zu ändern, so dass Kinder und Erwachsene mit Hämophilie leicht selbst verabreicht zu Hause auf einem prophylaktischen Basis.

Dr. Phillip Frost, Chief Executive Officer von OPKO, kommentierte: "Wir freuen uns, dass die COMP Ausweisung für Faktor VIIa-CTP in der EU empfehlen, da es OPKO 10 Jahre Marktexklusivität auf Kommerzialisierung des Medikaments zu ermöglichen. Wir haben bereits in Tiermodellen der Hämophilie zeigen, dass Faktor VIIa-CTP demonstriert Überlegenheit der Wirksamkeit und Sicherheit Schlüsselparameter im Vergleich zu aktuellen Faktor-VIIa-Produkte präsentierten Daten. Wir sind begeistert über das Potenzial für SC-Verwaltung. Dies kann einen weiteren wichtigen Wettbewerbsvorteil für unsere repräsentieren langwirkenden Faktor-VIIa-CTP. Wir erwarten, dass eine klinische Phase-IIa-Studie mit unseren IV-Formulierung bei Hämophilie-Patienten in Ende 2014 einzuleiten. Wir glauben, dass wir uns in einer einzigartigen Position, um mit einem ersten langwirkenden Faktor-VII-a-Markt zu sein Therapie. "
 

22.07.14 16:46

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtRayaldee

OPKO Granted Patent from US Patent & Trademark Office for RAYALDEE

http://www.marketwatch.com/story/...rk-office-for-rayaldee-2014-07-22

MIAMI, Jul 22, 2014 (BUSINESS WIRE) -- OPKO Health, Inc. OPK +0.92%  , a multinational biopharmaceutical and diagnostics company, today announced that the United States Patent and Trademark Office granted OPKO a patent covering RAYALDEE?, the Company?s product to treat secondary hyperparathyroidism (SHPT) in patients with stage 3 or 4 chronic kidney disease (CKD) and vitamin D insufficiency. The new patent (US Pat. No. 8,778,373) provides OPKO with additional intellectual property protection covering controlled release administration of a vitamin D compound. OPKO is on schedule to announce top-line results from the first pivotal phase 3 trial for RAYALDEE in the third quarter of 2014 and file a New Drug Application (NDA)with the FDA in the first quarter of 2015.

About RAYALDEE

RAYALDEE is a first-in-class oral vitamin D prohormone treatment being developed for SHPT in stage 3 and 4 CKD patients with vitamin D insufficiency. It has a proprietary modified-release formulation designed to gradually and reliably raise serum total 25-hydroxyvitamin D (prohormone) concentrations to targeted levels (at least 30 ng/mL) while avoiding upregulation of CYP24, a cytochrome P-450 enzyme that reduces the PTH lowering potency of current vitamin D supplements. Activation of calcifediol, the active ingredient in RAYALDEE, by the kidney is tightly regulated, preventing excessive elevation of serum calcium and related side effects which encumber current vitamin D hormone therapies and promote vascular and renal calcification. Once approved, RAYALDEE is expected to address an approximate 4 million CKD stage 3 and 4 patients in the U.S. and many more, elsewhere, with SHPT and vitamin D insufficiency.

ABOUT OPKO HEALTH

OPKO is a multinational biopharmaceutical and diagnostics company that seeks to establish industry-leading positions in large, rapidly growing markets by leveraging its discovery, development and commercialization expertise and novel and proprietary technologies. For more information, visit http://www.opko.com .

SAFE HARBOR STATEMENT

This press release contains "forward-looking statements," as that term is defined under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995 (PSLRA), regarding product development efforts and other non-historical facts about our expectations, beliefs or intentions regarding our business, technologies and products, financial condition, strategies or prospects, including statements regarding our ability to successfully launch and commercialize proprietary renal disease products, expectations about RAYALDEE, its market potential,that it will address the approximately 4 million patients in the US, and many more elsewhere, with stage 3 or 4 CKD, SHPT and vitamin D insufficiency, that RAYALDEE will be a valuable new treatment for CKD patients, the expected timing for completion of our clinical trials for RAYALDEE, announcement of top line results, and the submission of an NDA, whether the trials for RAYALDEE will continue to proceed on schedule and on budget, and that we will be able to successfully develop, obtain approval for and launch sales of RAYALDEE.Many factors could cause our actual activities or results to differ materially from the activities and results anticipated in forward-looking statements. These factors include those described in our filings with the Securities and Exchange Commission, as well as risks inherent in funding, developing and obtaining regulatory approvals of new, commercially-viable and competitive products and treatments, including the risks that the phase 3 clinical trials for RAYALDEE may not be successful or achieve the expected results or effectiveness, and may not generate data that would support the approval or marketing of this product for the indications being studied, that others may develop products which are superior to RAYALDEE, and that RAYALDEE may not have advantages or prove to be superior over presently marketed products, including the currently used high monthly doses of prescription vitamin D2, activated vitamin D hormone and over-the-counter vitamin D supplements. In addition, forward-looking statements may also be adversely affected by general market factors, competitive product development, product availability, federal and state regulations and legislation, the regulatory process for new products and indications, manufacturing issues that may arise, patent positions and litigation, among other factors. The forward-looking statements contained in this press release speak only as of the date the statements were made and we do not undertake any obligation to update forward-looking statements. We intend that all forward-looking statements be subject to the safe-harbor provisions of the PSLRA.  

22.07.14 17:01

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtRayaldee

Rayaldee?
(CTAP101)
SHPT
(CKD Stage 3-4 Patients)
Phase 3 results
expected mid-
2014
$12.0 BN

http://files.shareholder.com/downloads/OPKO/...20Jeffries%20Final.pdf  

04.08.14 10:13
1

781 Postings, 4788 Tage ellogo2Interessante Aktie

Besonders das Oxyntomodulin und Thema Blutgerinnung finde ich spannend, auch wenn der Weg da noch sehr weit ist.
Das Thema Niereninsuffizienz hat aber sicher auch Potential.

http://clinicaltrials.gov/ct2/show?term=ctap101&rank=1

 

04.08.14 18:06
1

781 Postings, 4788 Tage ellogo2@ Spaetschicht

habe deine BM bekommen.
Du sprichst da direkt Sirona Biochem an.
Was genau ist dir denn unklar? Ging aus deiner Nachricht nicht hervor.  

04.08.14 18:24

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtDein Beitrag

bei SIRONA liest sich ziemlich Fachmännisch und da dachte ich das Du vielleicht einiges über z. B Lagova CTP oder Oxyntomodulin schreiben kannst. Nicht jeder versteht das  

04.08.14 18:51
1

781 Postings, 4788 Tage ellogo2Danke für die Blumen ;-)

Wie ich dir ja bereits in der BM geschrieben habe, finde ich eine Beurteilung "aus dem Bauch" sehr schwierig.
Wozu ich eine Meinung habe, die ich mir auch zutraue, ist das Thema Diabetes.
Hierzu gehört ja im weitesten Sinne auch das Oxyntomodulin.

"Oxyntomodulin ist ein Peptidhormon, das im Dünndarm von den so genannten L-Zellen während der Nahrungsaufnahme freigesetzt wird und eine Rolle für das Sättigungsgefühl des Menschen und den Appetit spielt.

Oxyntomodulin wird experimentell zur medikamentös unterstützten Gewichtsabnahme bei Übergewicht eingesetzt, da es Hungergefühle dämpft.[1] Vor den Mahlzeiten injiziertes Oxyntomodulin führte bei Versuchspersonen zu einem Gewichtsverlust. Des Weiteren fördert Oxyntomodulin den Energieumsatz.[2]

Es wird vermutet, dass das Hormon am GLP-1 Rezeptor (glucagon-like peptide 1 receptor) wirkt."  

07.08.14 17:41

4301 Postings, 3579 Tage SpaetschichtDirekt von der Webseite

vor allem Top Line Results for Rayaldee (Phase 3 clinical trial) klingt spannend


August 7, 2014
OPKO to Announce Top Line RAYALDEE Results and Second Quarter 2014 Financial
Results on August 11, 2014

http://files.shareholder.com/downloads/OPKO/...7_General_Releases.pdf

MIAMI--(BUSINESS WIRE)-- OPKO Health, Inc. (NYSE:OPK) will announce top line data from the first of two identical pivotal
Phase 3 clinical trials for RAYALDEE? and its second-quarter 2014 financial results on Monday, August 11, 2014, after the
market closes. OPKO's senior management team will host a conference call and live audio webcast at 8:30 a.m. ET on
Tuesday, August 12, 2014 to discuss the Phase 3 data and the Company's results in greater detail.
The conference call will be available via phone and webcast. The conference call dial-in information is listed below. To access
the webcast, please log on to the OPKO website at www.opko.com at least 15 minutes prior to the start of the call to ensure
adequate time for any software downloads that may be required. A link to the live webcast is also included below.
CONFERENCE CALL & WEBCAST INFORMATION:
WHEN: Tuesday, August 12, 2014, 8:30 a.m. ET
DOMESTIC & CANADA DIAL-IN: 1-201-689-8562
INTERNATIONAL DIAL-IN: 1-877-407-0789
LIVE WEBCAST LINK: http://public.viavid.com/index.php?id=110543
For those unable to participate in the conference call or webcast, a replay will be available beginning August 12, 2014 at 11:30
a.m. ET until September 12, 2014 at 11:59 p.m. ET. To access the replay, dial 1-877-870-5176 or 1-858-384-5517. The replay
passcode is 13588800.
The replay can also be accessed for 30 days on OPKO's website at www.opko.com.
About OPKO Health, Inc.
OPKO is a multinational biopharmaceutical and diagnostics company that seeks to establish industry leading positions in large,
rapidly growing markets by leveraging its discovery, development and commercialization expertise and novel and proprietary
technologies.
Investor Relations:
FTI Consulting
Barbara Ryan, 212-850-5679
Managing Director
Barbara.Ryan@fticonsulting.com
or
Media Relations:
Kimberly Ha, 212-850-5612
Senior Director
Kimberly.Ha@fticonsulting.com
Source: OPKO Health, Inc.
News Provided by Acquire Media  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben