Wacker, eine Kaufgelegenheit

Seite 1 von 190
neuester Beitrag: 22.11.22 16:15
eröffnet am: 16.05.06 19:31 von: bestbroker Anzahl Beiträge: 4743
neuester Beitrag: 22.11.22 16:15 von: Carmelita Leser gesamt: 914620
davon Heute: 136
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  

16.05.06 19:31
24

101 Postings, 8379 Tage bestbrokerWacker, eine Kaufgelegenheit

Hallo Zusammen,

tja, was ist mit Wacker los? Trotz eines guten Quartalsberichts gibt die Aktie massiv nach, ist nun mittlerweile mehr als 30 Euro vom Hoch entfernt, was bei ungefähr 127 Euro gelegen hat.

Klar scheint zu sein, dass die in den MDAX mit Fast-Entry kommen. Aber es fehlt ein überzeugender Ausblick.

Wie schätzt Ihr das ein?
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
4717 Postings ausgeblendet.

30.01.22 15:16

95 Postings, 816 Tage JaHoSiltronic-Übernahme durch GlobalWafers vor dem Aus

Immerhin glauben einige Analysten, dass eine geplatzte Übernahme für den Aktienkurs von Siltronic (und damit auch für den Kurs von Wacker Chemie) im momentanen Marktumfeld nicht schlecht sein muss.

Quelle: https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-wars-das-20244750.html

 

01.02.22 09:23

1005 Postings, 3705 Tage FiftycentKurs stabil

Kurs zeigt sich unbeeindruckt , dass Übernahme gescheitert ist. Dies war ja zu erwarten gewesen, von daher ..  

15.03.22 08:04

95 Postings, 816 Tage JaHoWACKER mit Rekordumsatz, Dividende vervierfacht!

https://www.wacker.com/cms/de-de/about-wacker/...s/detail-168384.html

Die Dividendenerhöhung überrascht mich in der Höhe positiv aber der Ausblick ist schwierig, wegen steigender Rohstoff- und Energiepreise.

 

27.03.22 13:41

95 Postings, 816 Tage JaHoWacker erhält jährliche Bundesmittel bis 2029

Der Bund sichert sich Produktionskapazitäten für Corona-Vakzine und zahlt dafür u. a. an Wacker ein Bereitschaftsentgelt bis mind. 2029. Der Bund rechnet für das komplette Förderprogramm mit Gesamtkosten von bis zu 2,861 Milliarden Euro.

Kennt jemand weitere Details bzw. weiß, wie groß Wackers Anteil der Förderung ist?

Quelle: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/...ffversorgung-im-pandemiefall.html

 

12.04.22 07:38

95 Postings, 816 Tage JaHoWeiterhin gute Nachrichtenlage und

Analysteneinschätzungen. Der Kurs sollte weiter steigen, trotz des mäßigen Marktumfeldes.

Warburg Research:von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und Kursziel von 169 auf 191 Euro angehoben.

Baader Bank: Einstufung auf "Buy" mit Kursziel 190 Euro.

Credit Suisse: "Outperform und Kursziel von 168 auf 184 Euro angehoben.

Barclays: "Overweight" und Kursziel von 177 auf 197 Euro angehoben.

Pandemiebereitschaft: WACKER und CordenPharma produzieren künftig im Bedarfsfall mRNA-Impfstoffe für Deutschland - Wacker Chemie AG

 

20.05.22 07:47
1

95 Postings, 816 Tage JaHoUBS, neues Ziel für Wacker: 205 Euro

UBS (Analyst Geoff Haire) hat das Kursziel für Wacker Chemie von 190 auf 205 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Das operative Ergebnisziel von Wacker für 2022 sei selbst am oberen Ende zu zurückhaltend. Positiv sind die weiter hohen Polysilzium-Preise, die Profitabilität im Bereich Polymere sowie auf Besserung bei BioSolutions.  

14.06.22 12:11

6636 Postings, 489 Tage Highländer49Wacker

Wacker Chemie will nach starkem Quartal Ergebnisausblick anheben
https://www.ariva.de/news/...hemie-will-nach-starkem-quartal-10190952  

14.06.22 12:13

6636 Postings, 489 Tage Highländer49Wacker Chemie

16.06.22 09:12
1

95 Postings, 816 Tage JaHoWarburg Research passt Kursziel an

Und prompt erhöht Warburg Research das Kursziel für Wacker deutlich von 205 Euro auf 227 mit der Empfehlung "Kauf".  

23.06.22 13:58

107 Postings, 3424 Tage monopolyWarburg Research passt Kursziel Falsch an?

Warum wird die Aktie wieder so runtergezogen? ist es wegen dem Russen Gas das knapp wird?
Schon Komisch das ganze.
Die Konkurrenten erstarken und deren Aktien steigen.
 

28.06.22 22:10
1

1909 Postings, 1854 Tage Teebeutel_Jo

Laut JPM wäre Wacker ziemlich stark von einer Verknappung betroffen. Warum auch immer.  

28.07.22 08:09

95 Postings, 816 Tage JaHostarke Quartalszahlen

WACKER hebt nach weiterem starken Quartal die Prognose für das Gesamtjahr an

https://www.wacker.com/cms/de-de/about-wacker/...s/detail-176320.html

- operatives Ergebnis gegenüber dem Vorjahreszeitraum nahezu verdoppelt

- Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt

- WACKER erwartet weiteres Wachstum

- Konzernjahresüberschuss wird nun voraussichtlich deutlich über Vorjahr liegen (bisherige Prognose: deutlich unter Vorjahr)


 

29.07.22 11:33

95 Postings, 816 Tage JaHoNeue Analystenschätzungen

Credit Suisse erhöht Kursziel für Wacker Chemie von 184 Euro auf 188 Euro.

BofA erhöht Kursziel für Wacker Chemie von €170 Euro auf €175 Euro, Einschätzung "Kaufen"  

09.08.22 08:41

95 Postings, 816 Tage JaHoUnd jetzt auch noch Barclays

Barclays erhöht Kursziel für Wacker Chemie von 188 Euro auf 200 Euro mit Einschätzung übergewichten.
Für Wacker Chemie seien steigende Energiepreise eher eine Gelegenheit denn ein Risiko, schrieb Analyst Sebastian Satz in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Mit den Zahlen zum zweiten Quartal habe der Hersteller von Silizium stark auf die Solarbranche hingewiesen, für die es in den USA und Europa milliardenschwere Förderprogramme gebe.
Das ist jetzt schon sehr bullish!  

18.08.22 13:38
1

95 Postings, 816 Tage JaHoNeue Analystenmeinung zu Wacker Chemie

Warburg Research (Oliver Schwarz) hat das Kursziel für Wacker Chemie nach endgültigen Quartalszahlen von 196 Euro auf 201 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die endgültigen Zahlen seien noch besser ausgefallen als die vorläufigen. Höhere Verkaufspreise des Chemiekonzerns hätten gestiegene Kosten mehr als ausgeglichen.

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ft-wacker-chemie-ag-buy

 

29.09.22 16:44

39401 Postings, 8187 Tage Robinminus

12% . Hammer was ein geiler Short  

29.09.22 16:51

99 Postings, 3024 Tage BullBear78WCH888

Kein Chart-Auf und Ab ist so konstant wie der von Wacker.

Es heißt immer man kann aus vergangenen Kursbewegungen nicht die künftigen ableiten - das ist bei Wacker nicht der Fall. Dieses PingPong von unter 60EUR einsteigen und über 160EUR aussteigen wird immer so weiter gehen wenn der Streubesitz sich nicht signifikant ändert. Also Community, noch -40% und man kann wieder All-In-WCH888 gehen :-)  

14.10.22 14:11

499 Postings, 5170 Tage Max0402Analystenmeinungen

Wenn man sich die Meinungen der Analysten durchliest, müßte man hier von einer 100 % Chance ausgehen. Hat jemand eine Erklärung für den Kursverlauf.
Bin geneigt, hier eine erste Position aufzubauen.  

20.10.22 08:25

4476 Postings, 1744 Tage CarmelitaBin dabei, ab jetzt wird die Aktie nur noch

eine Richtung kennen und zwar nach Norden, aktuell 108,30  

20.10.22 11:47

4476 Postings, 1744 Tage Carmelitasag ich doch

10% dividende, dazu waren die Halbjahreszahlen noch super mit Rückstellungspuffer der vielleicht noch oben drauf kommt bei den nächsten Zahlen, die energiepreise sind seitdem auch deutlich gesunken und der Tarifabschluss in der Chemiebranche halbwegs verkraftbar, solarbranche boomt,  kursziel 200 minimum in 12 Monaten  

20.10.22 11:58
1

4476 Postings, 1744 Tage Carmelitaschaut euch

hier nur mal die freecashlows und die verschuldung an

https://www.finanzen.net/schaetzungen/wacker_chemie

der ev beträgt nur gut 4 mrd für 2022 , Ev/Ebitda 2,x

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...E-AG-488289/financials/

schaut es euch selbst an, keine Kaufempfehlung  

20.10.22 12:38
1

4476 Postings, 1744 Tage Carmelitadie werden

sich doch dieses jahr mit polysilzium dumm und dämlich verdienen nachdem wirklich jeder sich solarzellen anschaffen möchte, ein Wunder dass der Kurs noch so niedrig  

22.11.22 16:15

4476 Postings, 1744 Tage Carmelitaläuft bisher

aktuell 127 und noch Lust nach oben  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
188 | 189 | 190 | 190  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben